1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft: Fehlerkorrekturen für die…

Fix für SkyGo und Webbrowser?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Fix für SkyGo und Webbrowser?

    Autor: elitezocker 27.11.12 - 12:55

    Auch dieses mal leider nicht. Die SkyGo App stürzt ständig reproduzierbar ab wenn man seitenweise blättert und der Webbrowser hat immer noch diese unsägliche englische Tastatur für deutsche Konsolen und auf der der Cursor hin und her rutscht wie ein LKW auf Öl verschmierter Straße. Buchstaben zu treffen ist da ein Glücksfall.

    Am besten sollte der ganze Browser mit all seinen Bugs auf der XBox ausgetauscht werden. Also wiedermal auf das nächste Update warten.

    --==::Hier sind die Gamer::==-- シ



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 27.11.12 12:56 durch elitezocker.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Fix für SkyGo und Webbrowser?

    Autor: web459 27.11.12 - 13:28

    Kauf dir das Chatpad für die XBOX. Absolut saubere Lösung, falls du den Browser öfters mal benutzen möchtest :-)

    Ein magnetischer Cursor für die Screentastatur wäre natürlich trotzdem klug von MS ^^



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 27.11.12 13:28 durch web459.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Fix für SkyGo und Webbrowser?

    Autor: Garwarir 27.11.12 - 13:58

    elitezocker schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Am besten sollte der ganze Browser mit all seinen Bugs auf der XBox
    > ausgetauscht werden. Also wiedermal auf das nächste Update warten.

    Genau, Microsoft sollte den Internet Explorer einfach mit Firefox ersetzen :)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Fix für SkyGo und Webbrowser?

    Autor: TheUnichi 27.11.12 - 15:35

    Garwarir schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Genau, Microsoft sollte den Internet Explorer einfach mit Firefox ersetzen
    > :)
    Weil Firefox weniger Bugs als IE hat

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Panasonic Lumix DMC-LX100 im Test: Kamera zum Begeistern und zum Verzweifeln
Panasonic Lumix DMC-LX100 im Test
Kamera zum Begeistern und zum Verzweifeln
  1. Systemkamera Sony Alpha 7 II mit 5-Achsen-Bildstabilisierung
  2. Canon PowerShot G7 X im Test Canons Konkurrenz zu Sonys 1-Zoll-Kamera
  3. Interne Dokumente Neuer Sony-Sensor könnte Kameras kraftvoller machen

Crowdfunding für Games: Der Goldrausch auf Kickstarter ist vorbei
Crowdfunding für Games
Der Goldrausch auf Kickstarter ist vorbei
  1. Pono Neil Youngs Highres-Player kommt auch ohne Kickstarter
  2. The Flame in the Flood Reise am prozedural generierten Fluss
  3. Jolt Schnurloses Laden für die Gopro

Zbox Pico im Test: Der Taschenrechner, der fast alles kann
Zbox Pico im Test
Der Taschenrechner, der fast alles kann

  1. Mitsubishi i-MiEV: Elektroauto verliert nach kurzer Zeit 17 Prozent Akkukapazität
    Mitsubishi i-MiEV
    Elektroauto verliert nach kurzer Zeit 17 Prozent Akkukapazität

    Der österreichische Automobilclub hat bei einem Langzeitversuch festgestellt, dass der Akku eines Elektroautos nach drei Jahren etwa 17 Prozent seiner Kapazität einbüßt. Schuld könnten Schnell-Ladefunktionen haben.

  2. Nick Hayek: Swatch-Chef hat keine Angst vor der Apple Watch
    Nick Hayek
    Swatch-Chef hat keine Angst vor der Apple Watch

    Die Apple Watch wird erst irgendwann 2015 auf den Markt kommen, doch schon jetzt kritisiert Nick Hayek, Chef des Schweizer Uhrenkonzerns Swatch, Apples Entwicklung. Derweil hat Apple neue Details zu seiner Uhr verraten.

  3. Hdmyboy: HDMI-Ausgang für den ersten grauen Gameboy
    Hdmyboy
    HDMI-Ausgang für den ersten grauen Gameboy

    Gameboy-Spiele auf dem Fernseher laufen mit Emulatoren schon lange. Richtig retro ist es aber, einen originalen Gameboy und einen Controller im Nintendo-Stil zu verwenden. Das meinen zumindest zwei Brüder, die auf Kickstarter ein Projekt für einen HDMI-Port an einem echten Gameboy gestartet haben.


  1. 07:43

  2. 23:12

  3. 20:41

  4. 20:35

  5. 20:16

  6. 19:02

  7. 18:51

  8. 18:00