Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft: Weiterentwicklung von Age of…

Unzumutbarar Beta START Bug immer noch vorhanden

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Unzumutbarar Beta START Bug immer noch vorhanden

    Autor: ArnoNymous 04.01.13 - 14:46

    ich hab das vor zwei wochen mal spasseshalber nochmal installieren wollen.
    das spiel startet immer noch nicht (fehelrmeldunG: spiel bereits gestartet) wenn man es das erste mal installiert und ganznormal starten will.

    mann muss tatsächlich manuell als administrator ausführen auswählen, erst dann werden updates installiert die diesen bugbeheben. ich wette, das MS so 99% der spieler verlohren hat.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Unzumutbarar Beta START Bug immer noch vorhanden

    Autor: highrider 04.01.13 - 15:12

    ArnoNymous schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > mann muss tatsächlich manuell als administrator ausführen auswählen, erst
    > dann werden updates installiert die diesen bugbeheben. ich wette, das MS so
    > 99% der spieler verlohren hat.

    Mich haben sie ähnlich verloren. Ich habe das Spiel mit viel Aufwand irgendwann zum Laufen gebracht; trotz Anleitung lesen wollte der Multiplayermodus mit einem Bekannten aber nicht laufen. Nachdem wir dann im Tutorial etwas bauen mussten, das kostenlos nicht verfügbar war, war Ende. Deinstalliert, fertig.

    Ich frage mich gerade, ob es damals sogar nötig war, das Spiel neu zu starten, nachdem man sich online angemeldet hatte. Irgendwie war das Drumherum um das eigentliche Spiel technisch ziemlich furchtbar umgesetzt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Unzumutbarar Beta START Bug immer noch vorhanden

    Autor: Astorek 04.01.13 - 16:37

    highrider schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > im Tutorial etwas bauen mussten, das kostenlos nicht verfügbar war

    Unabhängig der Bugs, wäre dies für mich alleine schon der Grund, das Spiel sofort zu beenden und zu deinstallieren. Da hätte das Spiel meiner Meinung nach auch fehlerfrei sei können, mir wärs egal gewesen...

    Dass es so schlimm bei den pay2win-Abzockspielen geworden ist, hätte ich nicht gedacht. Am Anfang sollte das Spiel doch Lust auf Mehr machen, damit man Spaß und auch tatsächlich die Motivation hat, weiterzuspielen. Wenn selbst schon in der Einstiegsphase versucht wird, den Spielern Geld aus der Tasche zu ziehen (ohne auch nur den geringsten Ansatz sehen zu können, wohin das Spiel führt), läuft wirklich irgendwas falsch...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Unzumutbarar Beta START Bug immer noch vorhanden

    Autor: zumgruenenbaum 04.01.13 - 22:24

    Mich hat das Spiel schon in der Beta sehr enttäuscht, habs mir deshalb gar nicht erst gekauft.

    ABER: Die Hintergrundmusik ist äußerst gelungen und ist mindestens so gut wie die von AoE2 oder AoM. Ich weiß, das macht das Spiel als ganzes nicht besser, aber ich finde, es sollte zumindest gewürdigt werden.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 04.01.13 22:26 durch zumgruenenbaum.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. AWO München-Stadt, München-Haidhausen
  2. T-Systems International GmbH, Bonn
  3. FRITZ & MACZIOL group, deutschlandweit
  4. über Hanseatisches Personalkontor Berlin, Großraum Leipzig


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 349€ + 3,99€ Versand


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Amoklauf in München: De Maizière reanimiert Killerspiel-Debatte
Amoklauf in München
De Maizière reanimiert Killerspiel-Debatte

Schwachstellen aufgedeckt: Der leichtfertige Umgang mit kritischen Infrastrukturen
Schwachstellen aufgedeckt
Der leichtfertige Umgang mit kritischen Infrastrukturen
  1. Tor Hidden Services Über 100 spionierende Tor-Nodes
  2. Pilotprojekt EU will Open Source sicherer machen
  3. Mobilfunk Sicherheitslücke macht auch Smartphones angreifbar

Core i7-6820HK: Das bringt CPU-Overclocking im Notebook
Core i7-6820HK
Das bringt CPU-Overclocking im Notebook
  1. Stresstest Futuremarks 3DMark testet Hardware auf Throttling

  1. Keysniffer: Millionen kabellose Tastaturen senden Daten im Klartext
    Keysniffer
    Millionen kabellose Tastaturen senden Daten im Klartext

    Kabellose Tastaturen sollten eigentlich so gebaut sein, dass die darauf getippten Informationen nur verschlüsselt übertragen werden. Millionen Geräte von mindestens acht großen Herstellern patzen dabei aber heftig, wie Forscher entdeckt haben.

  2. Here WeGo: Here Maps kommt mit neuem Namen und neuen Funktionen
    Here WeGo
    Here Maps kommt mit neuem Namen und neuen Funktionen

    Here Maps heißt jetzt Here WeGo und bietet einige neue Funktionen. So werden Routen jetzt nicht mehr nur für Autos, Fahrräder oder den öffentlichen Nahverkehr berechnet, auch Carsharing-Anbieter finden sich unter den Optionen - inklusive Kosten und Tankanzeige.

  3. Mesuit: Chinesischer Hersteller bietet Android-Hülle für iPhones an
    Mesuit
    Chinesischer Hersteller bietet Android-Hülle für iPhones an

    Kürzlich als Bastelei vorgestellt, bietet der chinesische Hersteller Haimawan tatsächliche eine Hülle an, die auf iPhones Android zum Laufen bringt. In der Hülle ist quasi ein zweites Smartphone eingebaut, samt zusätzlichem SIM-Slot.


  1. 19:16

  2. 17:37

  3. 16:32

  4. 16:13

  5. 15:54

  6. 15:31

  7. 15:14

  8. 14:56