1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft: Weiterentwicklung von Age of…

Unzumutbarar Beta START Bug immer noch vorhanden

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Unzumutbarar Beta START Bug immer noch vorhanden

    Autor ArnoNymous 04.01.13 - 14:46

    ich hab das vor zwei wochen mal spasseshalber nochmal installieren wollen.
    das spiel startet immer noch nicht (fehelrmeldunG: spiel bereits gestartet) wenn man es das erste mal installiert und ganznormal starten will.

    mann muss tatsächlich manuell als administrator ausführen auswählen, erst dann werden updates installiert die diesen bugbeheben. ich wette, das MS so 99% der spieler verlohren hat.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Unzumutbarar Beta START Bug immer noch vorhanden

    Autor highrider 04.01.13 - 15:12

    ArnoNymous schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > mann muss tatsächlich manuell als administrator ausführen auswählen, erst
    > dann werden updates installiert die diesen bugbeheben. ich wette, das MS so
    > 99% der spieler verlohren hat.

    Mich haben sie ähnlich verloren. Ich habe das Spiel mit viel Aufwand irgendwann zum Laufen gebracht; trotz Anleitung lesen wollte der Multiplayermodus mit einem Bekannten aber nicht laufen. Nachdem wir dann im Tutorial etwas bauen mussten, das kostenlos nicht verfügbar war, war Ende. Deinstalliert, fertig.

    Ich frage mich gerade, ob es damals sogar nötig war, das Spiel neu zu starten, nachdem man sich online angemeldet hatte. Irgendwie war das Drumherum um das eigentliche Spiel technisch ziemlich furchtbar umgesetzt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Unzumutbarar Beta START Bug immer noch vorhanden

    Autor Astorek 04.01.13 - 16:37

    highrider schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > im Tutorial etwas bauen mussten, das kostenlos nicht verfügbar war

    Unabhängig der Bugs, wäre dies für mich alleine schon der Grund, das Spiel sofort zu beenden und zu deinstallieren. Da hätte das Spiel meiner Meinung nach auch fehlerfrei sei können, mir wärs egal gewesen...

    Dass es so schlimm bei den pay2win-Abzockspielen geworden ist, hätte ich nicht gedacht. Am Anfang sollte das Spiel doch Lust auf Mehr machen, damit man Spaß und auch tatsächlich die Motivation hat, weiterzuspielen. Wenn selbst schon in der Einstiegsphase versucht wird, den Spielern Geld aus der Tasche zu ziehen (ohne auch nur den geringsten Ansatz sehen zu können, wohin das Spiel führt), läuft wirklich irgendwas falsch...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Unzumutbarar Beta START Bug immer noch vorhanden

    Autor zumgruenenbaum 04.01.13 - 22:24

    Mich hat das Spiel schon in der Beta sehr enttäuscht, habs mir deshalb gar nicht erst gekauft.

    ABER: Die Hintergrundmusik ist äußerst gelungen und ist mindestens so gut wie die von AoE2 oder AoM. Ich weiß, das macht das Spiel als ganzes nicht besser, aber ich finde, es sollte zumindest gewürdigt werden.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 04.01.13 22:26 durch zumgruenenbaum.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Banana Pi im Test: Bananen sind keine Himbeeren
Banana Pi im Test
Bananen sind keine Himbeeren
  1. Eric Anholt Freier Grafiktreiber für Raspberry Pi von Broadcom
  2. Raspberry Pi Compute Module ist lieferbar
  3. PiUSV im Test Raspberry Pi per USV sauber herunterfahren

Grey Goo angespielt: Echtzeit-Innovation mit grauer Tentakel-Schmiere
Grey Goo angespielt
Echtzeit-Innovation mit grauer Tentakel-Schmiere
  1. Crytek Ryse für PC mit 4K-Videos belegt über 120 GByte
  2. Wirtschaftssimulation Golem Labs entwickelt die Gilde 3
  3. Wargaming Seeschlachten mit World of Warships

Surface Pro 3 im Test: Das Tablet, das Notebook sein will
Surface Pro 3 im Test
Das Tablet, das Notebook sein will
  1. Microsoft Surface Pro 3 ab Ende August in Deutschland erhältlich
  2. Windows-Tablet Microsoft senkt Preise des Surface Pro 2
  3. Microsoft-Tablet Surface Pro 3 gegen Surface Pro 2

  1. Digitale Agenda: Ein Papier, das alle enttäuscht
    Digitale Agenda
    Ein Papier, das alle enttäuscht

    Die große Koalition hat am Mittwoch ihr 36-seitiges "Hausaufgabenheft" für den digitalen Wandel vorgestellt. Doch nicht einmal für die Grundvoraussetzung, den Breitbandausbau, finden sich darin konkrete Handlungsschritte. Netzgemeinde, Opposition und Wirtschaft lehnen es gleichermaßen ab.

  2. WRT-Node: Bastelplatine mit OpenWRT und WLAN
    WRT-Node
    Bastelplatine mit OpenWRT und WLAN

    Die kleine Platine WRT-Node lässt sich als Steuerungsplatine in Quadcopter oder Roboter einbauen und hat einen WLAN-Chip. Die Firmware basiert auf OpenWRT.

  3. Spiegelreflexkamera: Schwarzer Punkt gegen helle Punkte der Nikon D810
    Spiegelreflexkamera
    Schwarzer Punkt gegen helle Punkte der Nikon D810

    Bei einigen Exemplaren von Nikons digitaler Spiegelreflexkamera D810 können bei Langzeitbelichtungen helle Punkte in den Bildern auftreten. Nikon repariert die Kameras kostenlos, ganz aktuelle Modelle können schon angepasst sein, was aber nur bei genauem Hinsehen ersichtlich ist.


  1. 18:21

  2. 17:13

  3. 17:07

  4. 16:45

  5. 16:31

  6. 15:34

  7. 15:02

  8. 14:47