1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Modifikationen: Petition für PC-Version…

Hat eigentlich niemand mitgekriegt...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Hat eigentlich niemand mitgekriegt...

    Autor: irrelevant 25.11.12 - 06:58

    ...dass man das Spiel seit Anfang November auf Amazon auch als PC-Version vorbestellen kann?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Hat eigentlich niemand mitgekriegt...

    Autor: AndyBundy 25.11.12 - 14:02

    Das hat noch lange nichts zu bedeuten. Wie oft habe ich schon auf irgendwelchen Newsseiten bestimmte Spiele in PC-Rubriken gesehen, obwohl sie für PC nie erschienen sind.

    Ich wette, dass Amazon selbst nicht mal weiß (bzw. am Tag der Erstellung des Angebots wusste), für welche Konsolen es rauskommt. Lediglich eine Stückzahl hat sich Amazon sichern lassen, um diese zum Erscheinungstermin liefern zu können.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Hat eigentlich niemand mitgekriegt...

    Autor: hando81 26.11.12 - 12:43

    glaub das wird sich Rockstar nich entgehen lassen auch eine PC Version zu bringen.

    Werd mir die PS3 Version nicht holen. War bei GTA IV schon sehr enttäuscht über die schlechte Grafik bzw. dieses verschwommene.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Hat eigentlich niemand mitgekriegt...

    Autor: amp amp nico 13.12.12 - 05:13

    Am PC bin ich über die Ruckelorgie enttäuscht. Die Anforderungen an die Hardware sind völlig unverhältnismäßig.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Glibc: Ein Geist gefährdet Linux-Systeme
Glibc
Ein Geist gefährdet Linux-Systeme
  1. Tamil Driver Freier Treiber für ARMs Mali-T-GPUs entsteht
  2. Red Star ausprobiert Das Linux aus Nordkorea
  3. Linux-Jahresrückblick 2014 Umbauarbeiten, Gezanke und Container

The Witcher 3: Hinter den Kulissen der Konsolenoptimierer
The Witcher 3
Hinter den Kulissen der Konsolenoptimierer
  1. The Witcher 3 angespielt Geralt und die "Mission Bratpfanne"
  2. CD Projekt The Witcher 3 hätte gerne eine 350-Euro-Grafikkarte
  3. Vorschau 2015 Von Hexern, Fledermausmännern und VR-Brillen

Onlinehandel: Welche Versand-Flatrates sich nicht lohnen
Onlinehandel
Welche Versand-Flatrates sich nicht lohnen
  1. Amazon Original Movies Amazon will eigene Kinofilme kurz nach der Premiere streamen
  2. Ultra-HD Amazons 4K-Videos vorerst nur für Smart-TVs
  3. Befristungen Amazon verteidigt sich gegen Hire-and-Fire-Kritik

  1. Personal Agent: Bill Gates arbeitet an persönlichem Assistenten
    Personal Agent
    Bill Gates arbeitet an persönlichem Assistenten

    In einer Diskussion hat Bill Gates verraten, dass er mit Microsoft an einem neuen persönlichen Assistenten arbeitet. Dieser soll sich alles merken können, beim Auffinden von Dingen helfen und auf wichtige Sachen hinweisen.

  2. Workmail: Amazon bietet E-Mail und Teamkalender
    Workmail
    Amazon bietet E-Mail und Teamkalender

    Amazon wird Provider für E-Mail und Kalender. Workmail ist in der Betaversion erschienen - und soll besonders sicher sein.

  3. Youtube: Nintendo will bis zu 40 Prozent von Let's Playern
    Youtube
    Nintendo will bis zu 40 Prozent von Let's Playern

    Wer Let's-Play-Videos auf Basis von Mario oder Zelda erstellt, muss künftig bis zu 40 Prozent der Werbeeinnahmen an Nintendo abliefern. Langfristig dürfte sich das Unternehmen damit selbst am meisten schaden - und das, obwohl das Geschäft schon jetzt besser laufen könnte.


  1. 11:12

  2. 10:58

  3. 10:47

  4. 10:36

  5. 10:18

  6. 10:13

  7. 07:30

  8. 07:06