1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nächste Xbox: Cliff Bleszinski schaltet…

Nächste Xbox: Cliff Bleszinski schaltet sich in Always-on-Debatte ein

Der Microsoft-Manager Adam Orth hat sich wegen seiner Unterstützung für eine Zwangsinternetverbindung von Geräten wie der nächsten Xbox den Unmut der Spielecommunity zugezogen. Nun verteidigt ihn einer, der in der Szene viel Achtung genießt: der Ex-Epic-Designer Cliff Bleszinski.

Anzeige
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Wer kauft Spiele *wegen* Always-On?   (Seiten: 1 2 ) 35

    xviper | 14.04.13 14:49 17.04.13 01:36

  2. Diablo Vergleich hinkt.   (Seiten: 1 2 3 ) 47

    rafterman | 14.04.13 13:32 16.04.13 20:56

  3. Bleszi...wer? 1

    hw75 | 16.04.13 11:20 16.04.13 11:20

  4. Ohne Raubkopiererei gäbe es kein always on wie bei SimCity   (Seiten: 1 2 3 4 5 ) 81

    HerrMannelig | 14.04.13 16:48 16.04.13 10:49

  5. Steam 9

    posix | 15.04.13 04:17 16.04.13 10:39

  6. Einfach die letzte Folge des Sim City Let's PLays von Gronkh schauen. 10

    PRCampaign | 15.04.13 01:31 15.04.13 16:31

  7. Cracken vs. Allways on 3

    Anonymer Nutzer | 15.04.13 05:15 15.04.13 16:03

  8. Absoluter Dreck 1

    Elvenpath | 15.04.13 15:30 15.04.13 15:30

  9. Ganz ehrlich: Es war seit Jahren absehbar 8

    N17 | 14.04.13 17:47 15.04.13 15:24

  10. Der Tag wird kommen... 8

    AllDayPiano | 14.04.13 22:23 15.04.13 15:08

  11. Was habe ich in einem Single Player Game von "Always On" ??? Nur Nachteile! 12

    motzerator | 14.04.13 14:17 15.04.13 15:02

  12. Juckt mich überhaupt nicht 7

    Sheep_Dirty | 14.04.13 15:21 15.04.13 14:35

  13. So verdient er schon deutlich weniger Achtung. 13

    Charles Marlow | 14.04.13 14:21 15.04.13 14:19

  14. Alway on, ohne mich weil...   (Seiten: 1 2 3 4 ) 73

    Kernschmelze | 14.04.13 15:59 15.04.13 13:37

  15. @golem "Deal with it!" vs. "Get used to it!" 5

    Anonymer Nutzer | 14.04.13 22:29 15.04.13 13:12

  16. ich halte dagegen. 1

    zwangsregistrierter | 15.04.13 12:31 15.04.13 12:31

  17. "Der wirtschaftliche Erfolg beider Spiele gebe Electronic Arts und Blizzard aber recht." 10

    Binary | 14.04.13 17:07 15.04.13 11:21

  18. Und der nächste tritt ins Fettnäpfchen 5

    Destroyer2442 | 14.04.13 22:37 15.04.13 10:29

  19. Wenn die Kisten nicht so verdongelt wären gäbe es keine Raubkopien 2

    Casandro | 15.04.13 07:35 15.04.13 10:26

  20. Soll es kommen 5

    Endwickler | 14.04.13 13:29 15.04.13 08:30

  21. allways on = never buy 1

    fratze123 | 15.04.13 07:51 15.04.13 07:51

  22. Der Kunde ist König!!! 3

    Alex_M | 14.04.13 14:32 14.04.13 23:52

  23. Alternativen 2

    flow77 | 14.04.13 22:35 14.04.13 23:44

  24. Echt lustig, so ein Artikel ein Tag noch nem Ausfall von Xbox Live :D 1

    Thel Vadam | 14.04.13 21:36 14.04.13 21:36

  25. Vorteil? 5

    violator | 14.04.13 14:36 14.04.13 20:58

  26. "Gewöhnt euch dran" 12

    caldeum | 14.04.13 13:26 14.04.13 20:56

  27. Tja... 8

    NochEinLeser | 14.04.13 16:07 14.04.13 20:11

  28. Tolle Rechtfertigung 4

    EvilSheep | 14.04.13 15:59 14.04.13 20:05

  29. Totschlagargument 3

    3dgamer | 14.04.13 19:10 14.04.13 19:39

  30. Immer die gleichen Argumente! 1

    throgh | 14.04.13 18:55 14.04.13 18:55

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln




Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Alternatives Android im Überblick: Viele Wege führen nach ROM
Alternatives Android im Überblick
Viele Wege führen nach ROM
  1. Paranoid Android Zweite Betaversion von PA 4.5 veröffentlicht
  2. Cyanogenmod CM11s Oneplus verteilt Android 4.4.4 für das One
  3. Android-x86 Neue stabile Version des Android-ROMs für PCs veröffentlicht

Risen 3 im Test: Altbacken, aber richtig schön rotzig
Risen 3 im Test
Altbacken, aber richtig schön rotzig
  1. Risen 3 Die Magier der Donnerinsel

Frauen und IT: "Frauen sind Naturtalente im Programmieren"
Frauen und IT
"Frauen sind Naturtalente im Programmieren"
  1. Payfriendz Geld kostenlos per App überweisen
  2. Kreditech Deutsches Startup bekommt 40 Millionen US-Dollar
  3. Internetunternehmen Startup-Zentrum Factory in Berlin eröffnet

  1. Projekt DeLorean: Microsofts Game-Streaming rechnet 250 ms Latenz weg
    Projekt DeLorean
    Microsofts Game-Streaming rechnet 250 ms Latenz weg

    Ein Forschungsprojekt von Microsoft will Techniken von Onlinespielen mit Servern und Clients auch auf das Streaming von Titeln übertragen. Dazu werden spekulativ Ereignisse vorausberechnet, was langsame Verbindungen und andere Latenzen ausgleichen soll.

  2. Digitale Agenda: Bitkom fordert komplette Nutzung des 700-Megahertz-Bandes
    Digitale Agenda
    Bitkom fordert komplette Nutzung des 700-Megahertz-Bandes

    Die Bundesregierung setzt beim Breitbandausbau stark auf die Mobilfunktechnik. Freiwerdende Frequenzen müssten daher komplett an die Mobilfunkbetreiber gehen, verlangte Bitkom.

  3. Watch Dogs: Gezielt Freunde hacken
    Watch Dogs
    Gezielt Freunde hacken

    Ubisoft hat ein größeres Update für Watch Dogs veröffentlicht. Jetzt können Spieler heimlich Kumpels von ihrer Freundesliste "hacken" und angreifen. Ebenfalls neu ist ein System, das Betrüger in Multiplayerpartien mit anderen Betrügern zusammenbringt.


  1. 16:02

  2. 15:45

  3. 14:50

  4. 14:00

  5. 13:57

  6. 13:43

  7. 13:12

  8. 12:29