1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nintendo: Abrufzeitbeschränkung im E…

Sinn?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Sinn?

    Autor Garius 10.12.12 - 15:08

    Mir erschließt sich der Sinn dahinter nicht. Wieso werden hier wieder erwachsene Menschen mit Gesetzeseinhaltungen gegängelt, wo wir doch in einer Zeit leben in der es möglich wäre, mithilfe von technischen Maßnahmen den Jugendschutz einzuhalten. Abgesehen mal davon, dass ich als 12 jähriger mit einem Computer rund um die Uhr an jugendgefährdendes Material rankomme, versteh' ich nicht was das Ganze soll. Fallen Menschen unter 18 allesamt plötzlich um 23 Uhr in einen tiefen Schlaf?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Sinn?

    Autor Garius 10.12.12 - 16:20

    gimbar schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ohja, da kann ich ein Lied von singen.
    > Da war man mal wieder mit Freunden unterwegs, war nicht bis 23 Uhr zu Hause und > dann war es um einen geschehen. Tiefster Schlaf bis zum Morgengrauen (oder noch >länger)! Im Sommer ging das ja noch, da war es Nachts wenigstens nicht kalt, aber
    > im Winter ist das echt gefährlich.
    > Da fühlt man sich am nächsten Morgen ganz krank!
    Vieleicht bist du ja nur ein Werwolf ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Streaming-Box im Kurztest: Fire TV läuft jetzt mit deutschen Amazon-Konten
Streaming-Box im Kurztest
Fire TV läuft jetzt mit deutschen Amazon-Konten
  1. Mehr Lohn Neue mehrtätige Streikwelle bei Amazon Deutschland
  2. Streaming-Box Netflix noch im Herbst für Amazons Fire TV
  3. Buchpreisbindung Buchhandel erzwingt höheren Preis bei Amazon

Imsi-Catcher: Catch me if you can
Imsi-Catcher
Catch me if you can
  1. Spy Files 4 Wikileaks veröffentlicht Spionagesoftware von Finfisher
  2. Spiegel-Bericht BND hört Nato-Partner Türkei und US-Außenminister ab
  3. Bundestrojaner Software zu Online-Durchsuchung einsatzbereit

Test Hyrule Warriors: Gedrücke und Gestöhne mit Zelda
Test Hyrule Warriors
Gedrücke und Gestöhne mit Zelda
  1. Mario Kart 8 Rennen mit Link und Prinzessin Peach
  2. Nintendo Streit um Smartphone-Spiele und das Internet

  1. Security: Doubleclick liefert Malware aus
    Security
    Doubleclick liefert Malware aus

    Über Werbebanner von Googles Doubleclick und Zedo ist die Malware Zemot massenweise ausgeliefert worden. Der Angriff blieb wochenlang unentdeckt. Rechner in Deutschland sind bislang aber kaum betroffen.

  2. Browser: Google Chrome für iOS unterstützt Erweiterungen
    Browser
    Google Chrome für iOS unterstützt Erweiterungen

    Keine Plug-Ins, aber immerhin iOS-8-Extensions werden von der neuen Chrome-Version unterstützt, die Google für das iPhone und das iPad veröffentlicht hat.

  3. Thaw: Das Smartphone schnappt Dateien vom Bildschirm
    Thaw
    Das Smartphone schnappt Dateien vom Bildschirm

    Eine direkte Interaktion zwischen Smartphone und Computer soll das System Thaw ermöglichen, das Forscher am MIT entwickelt haben. Der Nutzer kann das Smartphone beispielsweise dazu nutzen, Inhalte auf dem Bildschirm zu manipulieren oder nahtlos zwischen Computer und Mobilgerät auszutauschen.


  1. 08:10

  2. 07:51

  3. 18:55

  4. 18:08

  5. 18:01

  6. 17:44

  7. 16:56

  8. 15:25