Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nintendo: Wii U Basic verbleiben nur 3…

Formatierung? Fehlanzeige

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Formatierung? Fehlanzeige

    Autor: rommudoh 15.11.12 - 16:56

    "Bei beiden Ausgaben gehen durch die Formatierung rund zehn Prozent des Speichers verloren - somit bleiben auf der Basic-Version noch 7,2 GByte und auf der Premium-Fassung rund 29 GByte übrig."

    Das ist so nicht richtig. Das liegt nicht an der Formatierung, sondern an den Einheiten. Die Basic-Version hat 8GB bzw. 7,2GiB und die Premium 32GB bzw. 29GiB.

    Das ist auch nicht überraschend oder neu, sondern Standard. Überall steht GB dran und wird auch überall genutzt. GiB wird nur noch selten oder in veralteten Betriebssystemen verwendet.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Formatierung? Fehlanzeige

    Autor: Hanmac 15.11.12 - 17:02

    falsch sowohl GB als auch GIB sind Standard, nur Betriebsysteme die GIB als GB bezeichnen sind veraltet.

    Aufklärung:
    GB = 1000 MB
    GIB = 1024 MIB
    alles andere ist schlicht falsch

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Formatierung? Fehlanzeige

    Autor: Bujin 15.11.12 - 18:30

    8 GB = 7,45 GiB und nicht 7,2 GiB

    (man sollte es schon selbst ausrechnen bevor man klugscheisst)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Formatierung? Fehlanzeige

    Autor: Nasenbaer 15.11.12 - 21:21

    Hanmac schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > falsch sowohl GB als auch GIB sind Standard, nur Betriebsysteme die GIB als
    > GB bezeichnen sind veraltet.
    >

    Auch nicht ganz richtig. Windows 7 benutzt weiterhin die fälschlichen Angaben und bezeichnet 1024*1024 Byte mit MB, statt des korrekten MiB. Das ist einfach so in den Köpfen drin und viele lernen nichts und wollens auch gar nicht.
    Und jetzt sage nicht Win7 sei veraltet - Trollen wollen wir doch nicht ...


    Und natürlich geht durch Formatierungen dennoch twas verloren und ich denke genau das ist im Artikel auch gemeint. Schließlich müssen FAT, MFT und Freunde ja auch irgendwo hin.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 15.11.12 21:22 durch Nasenbaer.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Formatierung? Fehlanzeige

    Autor: Anonymouse 15.11.12 - 21:52

    Nasenbaer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hanmac schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > falsch sowohl GB als auch GIB sind Standard, nur Betriebsysteme die GIB
    > als
    > > GB bezeichnen sind veraltet.
    > >
    >
    > Auch nicht ganz richtig. Windows 7 benutzt weiterhin die fälschlichen
    > Angaben

    Bin ja eher die Meinung, dass der Handel die falschen Angaben benutzt, bzw die Umrechung mit 1000 verboten gehört, weil es dafür einfach keine technische Grundlage gibt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Formatierung? Fehlanzeige

    Autor: Nasenbaer 15.11.12 - 21:57

    Anonymouse schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bin ja eher die Meinung, dass der Handel die falschen Angaben benutzt, bzw
    > die Umrechung mit 1000 verboten gehört, weil es dafür einfach keine
    > technische Grundlage gibt.

    Gerade die HDD-Hersteller benutzen gerne GB = 1000*1000*1000 Byte, weil sie wissen das der Normalo von 1024*1024*1024 Byte ausgeht. Der wundert sich dann wenn die 1TB Platte (hier mit 1000er Rechnung der Hersteller) unter Windows nur 9xx GB (hier mit 1024er Rechnung seitens Windows) angezeigt wird.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Formatierung? Fehlanzeige

    Autor: __destruct() 15.11.12 - 22:01

    Es soll verboten werden, es richtig zu machen, weil es Idioten gibt, die es falsch machen!? Sorry, aber wenn ich mich morgen auf die Straße stelle und massenweise Maßbänder, bei denen ein Meter 10 cm länger ist, verkaufe, dann macht das den Meter noch lange nicht 110 cm lang.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Formatierung? Fehlanzeige

    Autor: Nasenbaer 15.11.12 - 22:39

    __destruct() schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es soll verboten werden, es richtig zu machen, weil es Idioten gibt, die es
    > falsch machen!? Sorry, aber wenn ich mich morgen auf die Straße stelle und
    > massenweise Maßbänder, bei denen ein Meter 10 cm länger ist, verkaufe, dann
    > macht das den Meter noch lange nicht 110 cm lang.

    Sicher nicht. Nur muss man beim Lesen von Texten immer damit rechnen, dass der Autor deb üblichen Fehler gemacht hat. Damit meine ich jetzt gar nicht Golem - schon bei den Herstellerangaben ist das absolut undurchsichtig.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Formatierung? Fehlanzeige

    Autor: Anonymouse 15.11.12 - 22:52

    Nein. Es soll verboten werden, es falsch zu machen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 15.11.12 22:57 durch Anonymouse.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: Formatierung? Fehlanzeige

    Autor: Anonymouse 15.11.12 - 22:58

    Ja eben drum. Bei 1TB fehlen einem letztendlich gute 70GB, wenn ich jetzt nicht falsch gerechent habe.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  11. Re: Formatierung? Fehlanzeige

    Autor: Hanmac 15.11.12 - 23:14

    kilo ist bei wirklich jeder Einheit 1000 und soll jetzt bei Speicher plötzlich 1024 sein? DAFÜR gibt es keine Grundlage und genau deswegen gibt es ja kibi mit 1024 seit fast einem Jahrzehnt ...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  12. Re: Formatierung? Fehlanzeige

    Autor: Anonymouse 15.11.12 - 23:28

    Bestreite ich ja nun auch nicht. Evnetuell habe ich mich nciht verständlich ausgedrückt.
    Meiner Meinung nach soll auch im Handel Kib ect verwendet werden.
    Aber eben nicht mehr die Umrechnung mit 1000, weil das halt technisch falsch ist.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  13. Re: Formatierung? Fehlanzeige

    Autor: beaver 16.11.12 - 07:46

    Naja, nicht nur der Normalo. Ich weiß es selbst, aber trotzdem bin ich immer wieder enttäuscht wenn ich es dann in der Realität sehe. z.B. bei sowieso schon kleinen SSDs oder einer 2 TB Festplatte. Deswegen bin auch ich für den GiB Standard.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  14. Re: Formatierung? Fehlanzeige

    Autor: sardello 16.11.12 - 09:29

    Wenn ich Nintendos Aussagen richtig deute dann wird auch kein FAT oder NTFS eingesetzt. Läßt hoffen das Nintendo auf ein vernünftiges Dateisystem für Spiele setzt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  15. Re: Formatierung? Fehlanzeige

    Autor: Groundhog Day 16.11.12 - 20:34

    Hat denn niemand das Video angeschaut? Da wird das doch alles erklärt und ganz toll veranschaulicht (wo ich mich frag, wie blöd die Japsen eigentlich sind, wenn sie das so brauchen...)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Leiter IT (m/w)
    SARSTEDT AG & Co., Nümbrecht-Rommelsdorf
  2. Strategischer Einkäufer (m/w)
    KHS GmbH, Dortmund
  3. C# System Developer (m/w) für Computer Aided Manufacturing (CAM)
    über ACADEMIC WORK, München, Gräfelfing
  4. Senior Software Engineer Java EE (m/w)
    MaibornWolff GmbH, München

Detailsuche



Blu-ray-Angebote
  1. VORBESTELLBAR: The Expendables Trilogy - Steelbook/Uncut [Blu-ray] [Limited Edition] FSK 18
    37,57€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. Warrior [Blu-ray]
    5,99€
  3. NEU: 4 Blu-rays für 30 EUR
    (u. a. Interstellar, Grand Budapest Hotel, Teenage Mutant Ninja Turtles, Django Unchained, Edge of...

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Rare Replay im Test: Banjo, Conker und mehr im Paket
Rare Replay im Test
Banjo, Conker und mehr im Paket
  1. Microsoft Warum Quantum Break nicht für Windows erscheint
  2. Xbox One DVR-Funktion erscheint vorerst nicht in Deutschland
  3. Xbox One Frische Farben für die neue Nutzerführung

Honor 7 im Hands on: Neues Honor-Smartphone kommt für 350 Euro nach Deutschland
Honor 7 im Hands on
Neues Honor-Smartphone kommt für 350 Euro nach Deutschland

Windows 95 im Test: Endlich lange Dateinamen!
Windows 95 im Test
Endlich lange Dateinamen!
  1. Tool Microsoft Snip erzeugt Screenshots mit Animationen und Sprachmemos
  2. Microsoft Neuer Insider-Build von Windows 10
  3. Vor dem Start von Windows 10 Steigender Marktanteil für Windows 7

  1. Eigenproduktionen: Apple will angeblich ins Film- und Seriengeschäft einsteigen
    Eigenproduktionen
    Apple will angeblich ins Film- und Seriengeschäft einsteigen

    Apple will angeblich wie Netflix und Amazon eigene Serien und Filme produzieren. Das Unternehmen soll bereits Vorgespräche mit Regisseuren und Schauspielern in Hollywood führen, um ab dem nächsten Jahr mit Eigenproduktionen zu beginnen.

  2. Smartwatch: iOS-App für Android Wear veröffentlicht
    Smartwatch
    iOS-App für Android Wear veröffentlicht

    Google hat eine offizielle iOS-App für Android Wear vorgestellt, die ab dem iPhone 5 läuft und iOS 8.2 voraussetzt. Damit lassen sich Android-Wear-Smartwatches mit dem Smartphone über Bluetooth verbinden. Die Uhren zeigen unter anderem Benachrichtigungen von iOS an.

  3. TV-Kabelnetzbetreiber: Tele Columbus startet Mobilfunktarif für 20 Euro
    TV-Kabelnetzbetreiber
    Tele Columbus startet Mobilfunktarif für 20 Euro

    Tele Columbus bietet auch Mobilfunk an. Es gibt ein 2-GByte-Datenpaket und eine Flatrate ins deutsche Fest- und Mobilfunknetz. Das Angebot gibt es nur bei zweijähriger Vertragsbindung, dazu kommt eine Anschlussgebühr.


  1. 07:53

  2. 07:23

  3. 18:54

  4. 18:48

  5. 18:35

  6. 18:11

  7. 17:54

  8. 17:28