1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Oculus Rift: Später, aber mit größerem…

Für Smartphones angekündigte 1920*1080-Displays einsetzen!

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Für Smartphones angekündigte 1920*1080-Displays einsetzen!

    Autor: Tobias Claren 16.12.12 - 23:20

    2x 1920x1080, FullHD-3D auf jedem Auge!
    Und was das Blickfeld angeht, lieber Bildbereiche außerhalb des durch Augenbewegungen sichtbaren, als einen Rand zu sehen.
    die Programmierer können den Bereich am Rand ja für Anzeigen ungenutzt lassen. Die Anzeigen per Einstellungen versetzbar gestalten.
    Und für Filme einen mechanischen Hebel, der das Bild wieder komplett sichtbar macht.
    Der Hebel könnte variabel verstellbar sein, um das Blickfeld nach eigenem Belieben anzupassen. So dass Ränder gerade nicht mehr zu sehen sind, auch wenn man die Augen zum Rand hin "verrenkt".

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Angriff auf kritische Infrastrukturen: Bundestag, bitte melden!
Angriff auf kritische Infrastrukturen
Bundestag, bitte melden!
  1. Umfrage US-Bürger misstrauen Regierung beim Umgang mit Daten
  2. Spionage NSA wollte Android-App-Stores für Ausspähungen nutzen
  3. Cyberangriff im Bundestag Ausländischer Geheimdienst soll Angriff gestartet haben

BND-Selektorenaffäre: Die stille Löschaktion des W. O.
BND-Selektorenaffäre
Die stille Löschaktion des W. O.
  1. BND-Chef Schindler "Wir sind abhängig von der NSA"
  2. BND-Metadatensuche "Die Nadel im Heuhaufen ist zerbrochen"
  3. Geheimhaltung IT-Experten wollen die NSA austricksen

The Witcher 3 im Grafiktest: Mehr Bonbon am PC
The Witcher 3 im Grafiktest
Mehr Bonbon am PC
  1. Sabotagevorwurf Witcher-3-Streit zwischen AMD und Nvidia
  2. The Witcher 3 im Test Wunderschönes Wohlfühlabenteuer
  3. The Witcher 3 30 weitere Stunden mit Geralt von Riva