1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Playstation 4: Wie geschmiert

Playstation 4: Wie geschmiert

Originelle Ideen für den Controller, fortgeschrittene Debugging-Funktionen, besonders schneller Speicher - und vor allem viel kürzere Wartezeiten: Beim Entwicklertreffen in San Francisco hat ein Ingenieur von Sony das technische Innenleben der Playstation 4 erklärt.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Nett, aber... 1

    Kon_Schmitt | 18.04.13 11:46 18.04.13 11:46

  2. Man soll immer das Gefühl haben, dass die ganze Community spielt... 7

    DJ_Ben | 28.03.13 11:12 03.04.13 17:49

  3. Klingt interessant, bei den 8GB bin ich mir jedoch unsicher   (Seiten: 1 2 ) 39

    Schattenwerk | 28.03.13 10:47 03.04.13 03:59

  4. Wenn noch einmal jemand Killerfeature sagt.   (Seiten: 1 2 3 4 ) 67

    DekenFrost | 28.03.13 12:43 03.04.13 03:40

  5. Wer früher den Joystick kippte 4

    Keridalspidialose | 28.03.13 12:33 02.04.13 17:09

  6. Wieder Fehler in Serie? 11

    David A. | 28.03.13 13:57 02.04.13 17:01

  7. Vor allem scheint die Strategie von Sony aufzugehen 3

    DY | 02.04.13 09:11 02.04.13 15:04

  8. Win7 und VS 2010… 11

    Seitan-Sushi-Fan | 28.03.13 12:24 02.04.13 11:55

  9. killerfeature wäre..   (Seiten: 1 2 ) 26

    kiian | 28.03.13 15:07 01.04.13 17:06

  10. Mein Traum wäre ein Vaio Notebook mit PS4 2

    GebrateneTaube | 28.03.13 21:44 28.03.13 22:32

  11. weniger bla bla, stattdessen mal das Gerät auf den markt bringen. 1

    Unix_Linux | 28.03.13 21:48 28.03.13 21:48

  12. Farbe auch in Weiß? 7

    IT-Tracker | 28.03.13 11:48 28.03.13 18:58

  13. Wo ist das Killerfeature?   (Seiten: 1 2 3 4 5 ) 83

    Neko-chan | 28.03.13 11:36 28.03.13 15:57

  14. nicht ganz so direkt wie einen Treiber 7

    Endwickler | 28.03.13 10:51 28.03.13 15:45

  15. Das hört sich doch gut an... 8

    LynQ | 28.03.13 11:04 28.03.13 15:13

  16. Grafikprozessor unterstützt Funktionen [...] die über DirectX 11.1 und OpenGL 4.0 hinausgehen. 2

    Sinnfrei | 28.03.13 14:28 28.03.13 14:38

  17. Downloadfunktionen gehyped 10

    Crass Spektakel | 28.03.13 11:37 28.03.13 13:11

  18. Kann man zwischendurch mal auch andere Werbung zwischenschalten? 4

    renegade334 | 28.03.13 11:52 28.03.13 12:32

  19. "Kreis von Kumpels" 1

    morningstar | 28.03.13 12:06 28.03.13 12:06

  20. @golem: Redundanz 2

    Themenzersetzer | 28.03.13 11:05 28.03.13 11:17

Neues Thema Ansicht wechseln




Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Test Dragon Age Inquisition: Grand Theft Fantasy
Test Dragon Age Inquisition
Grand Theft Fantasy
  1. Technik-Test Dragon Age Inquisition Drachentöten flott gemacht
  2. Dragon Age Inquisition Zusatzabenteuer für den Weltengenerator
  3. Dragon Age Inquisition Rollenspiel mit 4K am PC und 900p auf der Xbox One

Intel Edison ausprobiert: Ich seh dich - das Mona-Lisa-Projekt
Intel Edison ausprobiert
Ich seh dich - das Mona-Lisa-Projekt
  1. Intel Edison Kleinrechner mit Arduino-ähnlichem Board als Breakout

Yoga Tablet 2 Pro im Test: Das Tablet mit dem eingebauten Kino
Yoga Tablet 2 Pro im Test
Das Tablet mit dem eingebauten Kino
  1. Lenovos Yoga Tablet 2 im Test Das Tablet mit dem Aufhänger
  2. Motorola Lenovo übernimmt Googles Smartphone-Sparte
  3. Yoga Tablet 2 Pro Lenovos 13-Zoll-Tablet mit Projektor und Subwoofer

  1. Assassin's Creed Unity: Neuer Patch behebt über 300 Probleme
    Assassin's Creed Unity
    Neuer Patch behebt über 300 Probleme

    Ubisoft erledigt die Qualitätssicherung erst nach der Veröffentlichung von Assassin's Creed Unity und hat einen Patch mit Hunderten von Fehlerbehebungen angekündigt. Auf der Playstation 4 soll die Leistung steigen, da ein Ubisoft-Dienst weniger priorisiert wird.

  2. Phased Array: Ericsson und IBM entwickeln Antennen für 5G-Mobilfunk
    Phased Array
    Ericsson und IBM entwickeln Antennen für 5G-Mobilfunk

    Der Netzwerkausrüster Ericsson setzt seine Partnerschaft mit IBM fort. Die beiden Unternehmen wollen Phased-Array-Antennen für 5G entwickeln. Der neue Standard wird für das Ende des Jahrzehnts erwartet, auch wenn andere Firmen schon schneller fertig sein wollen.

  3. Mega: Kim Dotcom sind angeblich die Millionen ausgegangen
    Mega
    Kim Dotcom sind angeblich die Millionen ausgegangen

    Kim Dotcom behauptet, all sein Geld für Rechtsanwälte ausgegeben zu haben. Ihm gehöre persönlich keine einzige Aktie an dem Sharehoster Mega mehr. Doch das alles könnte ein Trick sein.


  1. 10:42

  2. 10:22

  3. 09:08

  4. 09:00

  5. 08:48

  6. 08:26

  7. 08:09

  8. 07:43