1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Playstation 4: Wie geschmiert

Playstation 4: Wie geschmiert

Originelle Ideen für den Controller, fortgeschrittene Debugging-Funktionen, besonders schneller Speicher - und vor allem viel kürzere Wartezeiten: Beim Entwicklertreffen in San Francisco hat ein Ingenieur von Sony das technische Innenleben der Playstation 4 erklärt.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Nett, aber... 1

    Kon_Schmitt | 18.04.13 11:46 18.04.13 11:46

  2. Man soll immer das Gefühl haben, dass die ganze Community spielt... 7

    DJ_Ben | 28.03.13 11:12 03.04.13 17:49

  3. Klingt interessant, bei den 8GB bin ich mir jedoch unsicher   (Seiten: 1 2 ) 39

    Schattenwerk | 28.03.13 10:47 03.04.13 03:59

  4. Wenn noch einmal jemand Killerfeature sagt.   (Seiten: 1 2 3 4 ) 67

    DekenFrost | 28.03.13 12:43 03.04.13 03:40

  5. Wer früher den Joystick kippte 4

    Keridalspidialose | 28.03.13 12:33 02.04.13 17:09

  6. Wieder Fehler in Serie? 11

    David A. | 28.03.13 13:57 02.04.13 17:01

  7. Vor allem scheint die Strategie von Sony aufzugehen 3

    DY | 02.04.13 09:11 02.04.13 15:04

  8. Win7 und VS 2010… 11

    Seitan-Sushi-Fan | 28.03.13 12:24 02.04.13 11:55

  9. killerfeature wäre..   (Seiten: 1 2 ) 26

    kiian | 28.03.13 15:07 01.04.13 17:06

  10. Mein Traum wäre ein Vaio Notebook mit PS4 2

    GebrateneTaube | 28.03.13 21:44 28.03.13 22:32

  11. weniger bla bla, stattdessen mal das Gerät auf den markt bringen. 1

    Unix_Linux | 28.03.13 21:48 28.03.13 21:48

  12. Farbe auch in Weiß? 7

    IT-Tracker | 28.03.13 11:48 28.03.13 18:58

  13. Wo ist das Killerfeature?   (Seiten: 1 2 3 4 5 ) 83

    Neko-chan | 28.03.13 11:36 28.03.13 15:57

  14. nicht ganz so direkt wie einen Treiber 7

    Endwickler | 28.03.13 10:51 28.03.13 15:45

  15. Das hört sich doch gut an... 8

    LynQ | 28.03.13 11:04 28.03.13 15:13

  16. Grafikprozessor unterstützt Funktionen [...] die über DirectX 11.1 und OpenGL 4.0 hinausgehen. 2

    Sinnfrei | 28.03.13 14:28 28.03.13 14:38

  17. Downloadfunktionen gehyped 10

    Crass Spektakel | 28.03.13 11:37 28.03.13 13:11

  18. Kann man zwischendurch mal auch andere Werbung zwischenschalten? 4

    renegade334 | 28.03.13 11:52 28.03.13 12:32

  19. "Kreis von Kumpels" 1

    morningstar | 28.03.13 12:06 28.03.13 12:06

  20. @golem: Redundanz 2

    Themenzersetzer | 28.03.13 11:05 28.03.13 11:17

Neues Thema Ansicht wechseln




Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Oneplus One im Test: Unerreichbar gut
Oneplus One im Test
Unerreichbar gut
  1. Oneplus One Eigenes ROM mit Stock Android 4.4.4 vorgestellt
  2. Oneplus One-Update macht verkürzte Akkulaufzeit rückgängig
  3. Oneplus One könnte ab dem dritten Quartal vorbestellbar sein

Überwachungssoftware: Ein warmes Mittagessen für den Staatstrojaner
Überwachungssoftware
Ein warmes Mittagessen für den Staatstrojaner
  1. Ex-CIA-Deutschlandchef Wir konnten Schröder leider nicht abhören
  2. Überwachung NSA-Ausschuss erwägt Einsatz mechanischer Schreibmaschinen
  3. Kontrollausschuss Die Angst der Abgeordneten, abgehört zu werden

Smartphone-Hersteller Xiaomi: Wie Apple, nur anders
Smartphone-Hersteller Xiaomi
Wie Apple, nur anders
  1. Smartphone-Markt wächst Samsung verkauft weniger Smartphones
  2. Flir One Wärmebildkamera fürs iPhone lieferbar
  3. Per Smartphone Paypal ermöglicht Bezahlen in Restaurants landesweit

  1. Technisches Komitee: Debian beharrt auf mehreren Init-Systemen
    Technisches Komitee
    Debian beharrt auf mehreren Init-Systemen

    Paketbetreuer Debians sind weiter zur Pflege mehrerer Init-Systeme verpflichtet, sofern nichts zwingend dagegen spricht. Das hat das technische Komitee festgelegt. Zwar ist Systemd bald Standard, Sysvinit und Upstart bleiben so aber noch länger erhalten.

  2. Stellar: Kostenlose Kryptowährung soll Kunden locken
    Stellar
    Kostenlose Kryptowährung soll Kunden locken

    Vom Mtgox- und Ripple-Gründer Jed McCaleb stammt eine neue Kryptowährung namens Stellar. Sie soll zur Hälfte an neue Benutzer der Bezahlplattform Stripe verteilt werden.

  3. Brigadier: Kyoceras Saphirglas-Smartphone kostet 400 US-Dollar
    Brigadier
    Kyoceras Saphirglas-Smartphone kostet 400 US-Dollar

    Kyocera hat sein Saphirglas-Outdoorsmartphone Brigadier offiziell vorgestellt. Dabei bestätigen sich die vorher bekannt gewordenen technischen Daten: Das Smartphone hat ein 4,5-Zoll-Display, einen Snapdragon-400-Prozessor und dürfte äußerst widerstandsfähig sein.


  1. 15:50

  2. 15:08

  3. 14:51

  4. 14:34

  5. 14:24

  6. 14:00

  7. 13:29

  8. 13:25