1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Playstation 4: Wie geschmiert

Playstation 4: Wie geschmiert

Originelle Ideen für den Controller, fortgeschrittene Debugging-Funktionen, besonders schneller Speicher - und vor allem viel kürzere Wartezeiten: Beim Entwicklertreffen in San Francisco hat ein Ingenieur von Sony das technische Innenleben der Playstation 4 erklärt.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Nett, aber... 1

    Kon_Schmitt | 18.04.13 11:46 18.04.13 11:46

  2. Man soll immer das Gefühl haben, dass die ganze Community spielt... 7

    DJ_Ben | 28.03.13 11:12 03.04.13 17:49

  3. Klingt interessant, bei den 8GB bin ich mir jedoch unsicher   (Seiten: 1 2 ) 39

    Schattenwerk | 28.03.13 10:47 03.04.13 03:59

  4. Wenn noch einmal jemand Killerfeature sagt.   (Seiten: 1 2 3 4 ) 67

    DekenFrost | 28.03.13 12:43 03.04.13 03:40

  5. Wer früher den Joystick kippte 4

    Keridalspidialose | 28.03.13 12:33 02.04.13 17:09

  6. Wieder Fehler in Serie? 11

    David A. | 28.03.13 13:57 02.04.13 17:01

  7. Vor allem scheint die Strategie von Sony aufzugehen 3

    DY | 02.04.13 09:11 02.04.13 15:04

  8. Win7 und VS 2010… 11

    Seitan-Sushi-Fan | 28.03.13 12:24 02.04.13 11:55

  9. killerfeature wäre..   (Seiten: 1 2 ) 26

    kiian | 28.03.13 15:07 01.04.13 17:06

  10. Mein Traum wäre ein Vaio Notebook mit PS4 2

    GebrateneTaube | 28.03.13 21:44 28.03.13 22:32

  11. weniger bla bla, stattdessen mal das Gerät auf den markt bringen. 1

    Unix_Linux | 28.03.13 21:48 28.03.13 21:48

  12. Farbe auch in Weiß? 7

    IT-Tracker | 28.03.13 11:48 28.03.13 18:58

  13. Wo ist das Killerfeature?   (Seiten: 1 2 3 4 5 ) 83

    Neko-chan | 28.03.13 11:36 28.03.13 15:57

  14. nicht ganz so direkt wie einen Treiber 7

    Endwickler | 28.03.13 10:51 28.03.13 15:45

  15. Das hört sich doch gut an... 8

    LynQ | 28.03.13 11:04 28.03.13 15:13

  16. Grafikprozessor unterstützt Funktionen [...] die über DirectX 11.1 und OpenGL 4.0 hinausgehen. 2

    Sinnfrei | 28.03.13 14:28 28.03.13 14:38

  17. Downloadfunktionen gehyped 10

    Crass Spektakel | 28.03.13 11:37 28.03.13 13:11

  18. Kann man zwischendurch mal auch andere Werbung zwischenschalten? 4

    renegade334 | 28.03.13 11:52 28.03.13 12:32

  19. "Kreis von Kumpels" 1

    morningstar | 28.03.13 12:06 28.03.13 12:06

  20. @golem: Redundanz 2

    Themenzersetzer | 28.03.13 11:05 28.03.13 11:17

Neues Thema Ansicht wechseln




Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IMHO: Sichert Firmware endlich nachprüfbar ab!
IMHO
Sichert Firmware endlich nachprüfbar ab!
  1. Zu viele Krisen Unions-Obmann im NSA-Ausschuss hört auf
  2. Snowden-Unterlagen NSA entwickelt Bios-Trojaner und Netzwerk-Killswitch
  3. Exdatenschützer Schaar Telekom könnte sich strafbar gemacht haben

Asus Eeebook X205TA im Test: Die gelungene Rückkehr des Netbooks
Asus Eeebook X205TA im Test
Die gelungene Rückkehr des Netbooks

IMHO: Juhu, DirectX 12 gibt's auch für Windows-7-Besitzer
IMHO
Juhu, DirectX 12 gibt's auch für Windows-7-Besitzer
  1. Benchmark-Beta DirectX 12 und Mantle gleich schnell in 3DMark
  2. Grafikschnittstelle AMD zieht Aussage zu DirectX 12 zurück
  3. Grafikschnittstelle Kein DirectX 12 für Windows 7

  1. Gewinnrückgang: "Microsoft ist weiterhin im Wandel"
    Gewinnrückgang
    "Microsoft ist weiterhin im Wandel"

    Microsoft muss wiederum einbrechende Gewinne hinnehmen. Chief Executive Officer Satya Nadella sieht Microsoft "weiterhin im Wandel" mit "mutigen Schritten nach vorn". Der Umsatz mit Surface stieg um 24 Prozent auf 1,1 Milliarden US-Dollar.

  2. Music Key: Alles oder nichts für Indie-Musiker bei Youtube
    Music Key
    Alles oder nichts für Indie-Musiker bei Youtube

    Entweder man stellt seine gesamte Musik für das Abo-Modell Music Key bereit oder man wird von Youtube gesperrt. So stellt eine US-Musikerin das neue Geschäftsmodell der Google-Tochter dar, dem sie sich nicht unterordnen will.

  3. Privatsphäre im Netz: Open-Source-Projekte sollen 1984 verhindern
    Privatsphäre im Netz
    Open-Source-Projekte sollen 1984 verhindern

    Orwell wird Realität, und viele merken es gar nicht: Zu diesem Schluss kommt eine Studie zur Privatsphäre im Netz. Abhilfe können laut den Experten unter anderem Open-Source-Projekte schaffen.


  1. 22:45

  2. 17:36

  3. 16:47

  4. 16:28

  5. 16:18

  6. 15:22

  7. 14:36

  8. 13:27