1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Populous-Remake: Molyneux' Godus schafft…

Ouya und Android?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ouya und Android?

    Autor: sardello 21.12.12 - 17:47

    AndroidVersion bestätigt aber Ouya-Version erst ab 550k? Ist das nicht irgendwie sinnfrei?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Ouya und Android?

    Autor: AndyBundy 21.12.12 - 23:37

    Ähm hat dein Android ein Gamepad?.... hmmm... denk mal drüber nach. Und lesen der Ankündigung von Molyneux wäre von Vorteil. Da steht drin, wieso Ouya so eine große Herausforderung ist.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Ouya und Android?

    Autor: Natchil 22.12.12 - 03:41

    > Ähm hat dein Android ein Gamepad?

    Ehm ja natürlich.
    Ich kann ohne Probleme ein Gamepad anschließen.
    Du nicht?

    Mein Tablet unterstützt Gamepads.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Ouya und Android?

    Autor: Tzven 22.12.12 - 04:05

    We love OUYA and LINUX and we're especially excited by the former, which
    is a platform being born out of Kickstarter. Unquestionably it will be a
    challenge to build GODUS for the OUYA platform, especially with a
    controller, but it'd be breaking exciting new ground and we're confident
    we'll make this work.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Raspberry Pi 2: Die Feierabend-Maschine
Raspberry Pi 2
Die Feierabend-Maschine
  1. GCHQ Bastelnde Spione bauen Raspberry-Pi-Cluster
  2. Raspberry Pi 2 Fotografieren nur ohne Blitz
  3. Internet der Dinge Windows 10 läuft kostenlos auf dem Raspberry Pi 2

Gnome 3.16 angesehen: "Tod der Nachrichtenleiste"
Gnome 3.16 angesehen
"Tod der Nachrichtenleiste"
  1. Server-Technik Gnome erstellt App-Sandboxes
  2. Display-Server Volle Wayland-Unterstützung für Gnome noch dieses Jahr
  3. Linux Gnome-Werkzeug soll für bessere Akkulaufzeiten sorgen

Openstack: Viele brauchen es, keiner versteht es - wir erklären es
Openstack
Viele brauchen es, keiner versteht es - wir erklären es
  1. Cebit 2015 Das Open Source Forum debattiert über Limux

  1. Qualitätsprobleme: Withings Activité Pop mit Glasbruch und Verletzungsgefahr
    Qualitätsprobleme
    Withings Activité Pop mit Glasbruch und Verletzungsgefahr

    Die Analoguhr Withings Activité mit eingebautem Fitnesstracker leidet unter deutlichen Qualitätsproblemen. Anwender berichten von häufigen Brüchen des Deckglases. In mindestens einem Fall führte das wohl zu Verletzungen. Der Hersteller hat Verbesserungen vorgenommen.

  2. Apple-Patent: Smartphone-Kamera mit drei Sensoren
    Apple-Patent
    Smartphone-Kamera mit drei Sensoren

    Apple hat in den USA ein Patent erhalten, das eine Smartphone-Kamera beschreibt, bei der nicht ein Bildsensor verbaut ist, sondern gleich drei. Zentrales Element ist ein Prisma, mit dem das Licht in seine Grundfarben aufgeteilt und auf die einzelnen Sensoren gelenkt wird.

  3. Taxi-Dienst: Uber plant neuen Dienst für Deutschland
    Taxi-Dienst
    Uber plant neuen Dienst für Deutschland

    Uberx könnte der kommende Uber-Dienst in Deutschland heißen. Dabei will Uber seinen Fahrern einen Bruchteil der Kosten für einen Personenbeförderungsschein zahlen. Der neue Dienst soll spätestens im Sommer starten.


  1. 16:09

  2. 15:29

  3. 12:41

  4. 11:51

  5. 09:43

  6. 17:19

  7. 15:57

  8. 15:45