1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ravensburger: Apple lässt "Memory…

Ravensburger: Apple lässt "Memory"-Spiele aus dem App Store entfernen

Zahlreiche Entwickler müssen nach Aufforderung von Apple ihre Spiele mit dem Wort Memory entfernen oder umbenennen - das hat der deutsche Ravensburger Verlag durchgesetzt.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Und noch eine Marke, die ich nicht mehr kaufe werde. (Seiten: 1 2 ) 22

    Charles Marlow | 15.11.12 12:22 16.11.12 16:07

  2. Ganz schwach von Ravensburger (Seiten: 1 2 3 ) 46

    dura | 15.11.12 11:23 16.11.12 14:30

  3. Richtig so! 7

    Anonymer Nutzer | 15.11.12 15:00 16.11.12 01:14

  4. Wenn ich Apple wäre... 2

    catb | 15.11.12 22:57 16.11.12 00:11

  5. Und jedes Spiel mit "Memory" im Namen hat was mit Kartenumdrehen zu tun? 4

    fratze123 | 15.11.12 15:30 15.11.12 22:24

  6. @Golem: Auswirkungsgrad? 3

    tomate.salat.inc | 15.11.12 14:01 15.11.12 19:31

  7. Amazon ist viel schlimmer! 3

    x00x | 15.11.12 15:32 15.11.12 15:59

  8. Und was soll man als Ersatz nehmen? 3

    SoniX | 15.11.12 15:50 15.11.12 15:56

  9. Mal etwas HIntergrundinfo... 4

    wasabi | 15.11.12 14:54 15.11.12 15:51

  10. Wortmarke vs. Urheberrecht vs. Patent 5

    flexible_response | 15.11.12 15:04 15.11.12 15:28

  11. @Golem: Danke! 1

    4x | 15.11.12 15:11 15.11.12 15:11

  12. Und demnächst lassen die Caterer "Festplatte" verbieten? (Seiten: 1 2 ) 29

    spambox | 15.11.12 12:29 15.11.12 14:38

  13. Auch bei Brettspielen? 6

    Zeiram | 15.11.12 12:52 15.11.12 14:32

  14. Nur bei Spielen? 2

    Somian | 15.11.12 14:08 15.11.12 14:19

  15. Memoi 1

    dabbes | 15.11.12 12:13 15.11.12 12:13

  16. Nur Memory-Spiele? 4

    Himmerlarschundzwirn | 15.11.12 11:14 15.11.12 12:04

  17. Über Memory habe ich vor Kurzem doch von Onlinewahn gehört 1

    renegade334 | 15.11.12 11:32 15.11.12 11:32

Neues Thema Ansicht wechseln



Unity: "Inzwischen entstehen viele tolle Spiele ohne Programmierer"
Unity
"Inzwischen entstehen viele tolle Spiele ohne Programmierer"
  1. Unity Technologies 56.289 Engine-Tests in einer Nacht
  2. Engine Unity 5.1 mit neuer Rendering-Pipeline für Virtual Reality
  3. Microsoft Hololens setzt auf die Unity-Engine

Kingdom Come Deliverance: Der Mittelalter-Simulator
Kingdom Come Deliverance
Der Mittelalter-Simulator
  1. Star Citizen Das Paralleluniversum aus der Einkaufsmeile

Anno 2205 angespielt: Brückenbau und Mondbesiedlung
Anno 2205 angespielt
Brückenbau und Mondbesiedlung
  1. E3-Tagesrückblick im Video Crytek, Virtual Reality und ehrenhafte Krieger
  2. Ubisoft Blue Byte schickt Anno 2205 auf den Mond

  1. Verkauf: Toshiba steigt in Europa aus der Unterhaltungselektronik aus
    Verkauf
    Toshiba steigt in Europa aus der Unterhaltungselektronik aus

    Toshiba verkauft bald keine Unterhaltungselektronik mehr in Europa und stößt sein Geschäft an das Unternehmen Compal ab. Flachbildfernseher und Blu-Ray-Player wird es dann nicht mehr von Toshiba geben - sowohl in den USA als auch in Europa. Der Name bleibt aber bestehen.

  2. Apple: Das ist neu bei OS X 10.10.4
    Apple
    Das ist neu bei OS X 10.10.4

    Apple hat parallel zu iOS 8.4 die neue Desktop-Betriebssystemversion OS X 10.10.4 veröffentlicht. Das Update soll die WLAN-Probleme endgültig beheben und enthält einen Trim-Support für SSDs von Drittherstellern.

  3. Windows 10: Zweite Preview innerhalb von zwei Tagen
    Windows 10
    Zweite Preview innerhalb von zwei Tagen

    Bei Microsoft geht es jetzt Schlag auf Schlag: Innerhalb von zwei Tagen ist eine weitere Preview von Windows 10 veröffentlicht worden. Der Build 10159 bringt eine neue Funktion und viele Fehlerkorrekturen.


  1. 08:05

  2. 07:53

  3. 07:41

  4. 02:37

  5. 17:58

  6. 17:18

  7. 17:11

  8. 16:55