Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Riot Games: Mac-Client für League of…

Linux bitte...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Linux bitte...

    Autor: doctorseus 25.01.13 - 12:51

    ... Danke

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Linux bitte...

    Autor: JohnDoes 25.01.13 - 12:54

    Dafür!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Linux bitte...

    Autor: BT90 25.01.13 - 13:06

    Basiert auf Adobe Air. Ob das so leicht zu portieren ist :/

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Linux bitte...

    Autor: DarkerTimes 25.01.13 - 13:15

    HoN war da schon um einiges weiter, vorallem unter Linux habe ich das gerne gespielt

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Linux bitte...

    Autor: gauss 25.01.13 - 13:15

    Würde ich mir auch wünschen

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Linux bitte...

    Autor: Anonymer Nutzer 25.01.13 - 13:17

    Hofft lieber auf Dota2 von Valve.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Linux bitte...

    Autor: Kasoki 25.01.13 - 13:27

    labtexc schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hofft lieber auf Dota2 von Valve.

    Da gibts nicht viel zu hoffen, Valve wird doch sowieso jedes ihrer aktuellen Spiele auf Linux portieren (wenn sie ihre zukunft wirklich da sehen...) sprich: Dota2, Portal 2, L4D2 und TF2

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Linux bitte...

    Autor: Der braune Lurch 25.01.13 - 13:54

    Hast du dir HoN in letzter Zeit mal angesehen? Nächste Woche am 31. kommt 3.0 raus, viele Features, manche davon im Genre einzigartig (zB von Spielern programmierbare Bots, die dann gegeneinander antreten).

    ------------------------------
    Der Molch macht's.
    ------------------------------
    How much money have you spent on League of Legends?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Linux bitte...

    Autor: dippiiduu 25.01.13 - 14:56

    Der braune Lurch schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hast du dir HoN in letzter Zeit mal angesehen? Nächste Woche am 31. kommt
    > 3.0 raus, viele Features, manche davon im Genre einzigartig (zB von
    > Spielern programmierbare Bots, die dann gegeneinander antreten).

    Von Spielern erstellte AI (Bot) Maps für Dota gibt es schon seit mehr als 5 Jahre



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 25.01.13 14:58 durch dippiiduu.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: Linux bitte...

    Autor: doctorseus 25.01.13 - 15:10

    BT90 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Basiert auf Adobe Air. Ob das so leicht zu portieren ist :/

    Jo, dann wär die Portierung wenigstens gleich ein Grund den Launcher auch neu zu schreiben. Ich finde es schade das der genau soviel Ressourcen benötigt wie das eigentliche Spiel. Aber ja... Adobe halt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  11. Re: Linux bitte...

    Autor: LH 25.01.13 - 15:44

    BT90 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Basiert auf Adobe Air. Ob das so leicht zu portieren ist :/

    Wieso, Adobe Air gab es bereits für Linux.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  12. Re: Linux bitte...

    Autor: Der braune Lurch 25.01.13 - 15:49

    Und wie lassen die Teams da ihre Bots gegeneinander antreten, abgesehen davon, dass DotA (mit großem A) von Haus aus gar kein Matchmaking besitzt?

    ------------------------------
    Der Molch macht's.
    ------------------------------
    How much money have you spent on League of Legends?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  13. Re: Linux bitte...

    Autor: Kasoki 26.01.13 - 01:22

    BT90 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Basiert auf Adobe Air. Ob das so leicht zu portieren ist :/

    LoL basiert doch nicht auf AIR? Der Launcher ya, der Rest? Meines Wissens nicht Oô... wäre ja mal richtig strange...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  14. Re: Linux bitte...

    Autor: Thaodan 26.01.13 - 03:57

    Gibt es nicht seit langem einen Launcher ohne Adobe Air?

    Wahrung der Menschenrechte oder Freie fahrt am Wochenende.
    -- Georg Schramm

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  15. Re: Linux bitte...

    Autor: s1ou 26.01.13 - 04:07

    Es ist jedenfalls einer in Entwicklung:
    http://de.reddit.com/r/leagueoflegends/comments/163922/unofficial_pluginisable_pvpnet_client/

    aber keine Ahnung ob das eingeschlafen ist

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  16. Re: Linux bitte...

    Autor: schumischumi 28.01.13 - 17:12

    http://wiki.ubuntuusers.de/Spiele/League_of_Legends

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Professional System Engineer (m/w) für Microsoft Exchange
    Diehl Informatik GmbH, Nürnberg
  2. Scientific Employees (m/w) for the division Audio & Multimedia
    Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS, Erlangen
  3. Software-Tester (m/w) Test­auto­matisierung
    Sogeti Deutschland GmbH, verschiedene Standorte
  4. Software-Tester / Test­manager (m/w)
    SOGETI Deutschland GmbH, verschiedene Standorte

Detailsuche



Blu-ray-Angebote
  1. VORBESTELLBAR: Star Wars: The Complete Saga (BD) [Blu-ray]
    89,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. VORBESTELLBAR: Der Hobbit Trilogie - Extended Edition [3D Blu-ray]
    145,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. NEU: Serien bis zu 40% reduziert
    (u. a. Vikings 1. Season 14,97€, Homeland 3. Season 17,97€, Fargo 1. Season 24,97€, American...

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


20 Jahre im Einsatz: Lebenserhaltende Maßnahmen bei Windows 95
20 Jahre im Einsatz
Lebenserhaltende Maßnahmen bei Windows 95
  1. Windows 10 Kommunikation mit Microsoft lässt sich nicht ganz abschalten
  2. Erste Probleme mit Zwangsupdates Windows-10-Patch bockt
  3. Toshiba Satellite Click Mini im Test Kein Convertible für jeden Tag

Windows 10 IoT ausprobiert: Finales Windows auf dem Raspberry Pi 2
Windows 10 IoT ausprobiert
Finales Windows auf dem Raspberry Pi 2
  1. Orange Pi PC Bastelrechner für 15 US-Dollar
  2. Odroid C1+ Ausnahmsweise teurer, dafür praktischer und mit mehr Sound
  3. PiUSV+ angetestet Überarbeitete USV für das Raspberry Pi

Open Source: Sticken! Echt jetzt?
Open Source
Sticken! Echt jetzt?
  1. München CSU-Stadträte wettern über Limux
  2. Guadec15 "Beiträge zu freier Software sind zu schwer"
  3. Guadec15 "Open-Source-Software braucht Markenrechte"

  1. Asus GX700: Übertakter-Notebook läuft mit WaKü und geheimer Nvidia-GPU
    Asus GX700
    Übertakter-Notebook läuft mit WaKü und geheimer Nvidia-GPU

    Ifa 2015 Viel hilft viel: Asus stopft in das GX700-Notebook alles, was in ein 17-Zoll-Gerät passt. Dazu gehören ein Skylake-Prozessor, eine neue Maxwell-Grafikeinheit, Unmengen an DDR4-Speicher und ein 4K-Display. Die Nvidia-GPU wird optional wassergekühlt.

  2. Testlauf: Techniker Krankenkasse zahlt Ärzten Online-Videosprechstunde
    Testlauf
    Techniker Krankenkasse zahlt Ärzten Online-Videosprechstunde

    Die Techniker Krankenkasse beginnt mit Telemedizin per Videokonferenz. Ein erster Testlauf startet und soll bald ausgeweitet werden.

  3. Mate S im Hands On: Huawei präsentiert Smartphone mit Force-Touch-Display
    Mate S im Hands On
    Huawei präsentiert Smartphone mit Force-Touch-Display

    Ifa 2015 Huawei hat sein neues Smartphone Mate S vorgestellt: Der Nachfolger des Ascend Mate 7 kommt mit schnellem Fingerabdrucksensor, hochwertigem Metallgehäuse - und auch als Force-Touch-Modell. Golem.de hat sich das Smartphone angesehen.


  1. 18:20

  2. 17:49

  3. 17:43

  4. 17:24

  5. 16:45

  6. 15:23

  7. 15:13

  8. 14:56