1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Riot Games: Mac-Client für League of…

Linux bitte...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Linux bitte...

    Autor: doctorseus 25.01.13 - 12:51

    ... Danke

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Linux bitte...

    Autor: JohnDoes 25.01.13 - 12:54

    Dafür!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Linux bitte...

    Autor: BT90 25.01.13 - 13:06

    Basiert auf Adobe Air. Ob das so leicht zu portieren ist :/

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Linux bitte...

    Autor: DarkerTimes 25.01.13 - 13:15

    HoN war da schon um einiges weiter, vorallem unter Linux habe ich das gerne gespielt

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Linux bitte...

    Autor: gauss 25.01.13 - 13:15

    Würde ich mir auch wünschen

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Linux bitte...

    Autor: Anonymer Nutzer 25.01.13 - 13:17

    Hofft lieber auf Dota2 von Valve.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Linux bitte...

    Autor: Kasoki 25.01.13 - 13:27

    labtexc schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hofft lieber auf Dota2 von Valve.

    Da gibts nicht viel zu hoffen, Valve wird doch sowieso jedes ihrer aktuellen Spiele auf Linux portieren (wenn sie ihre zukunft wirklich da sehen...) sprich: Dota2, Portal 2, L4D2 und TF2

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Linux bitte...

    Autor: Der braune Lurch 25.01.13 - 13:54

    Hast du dir HoN in letzter Zeit mal angesehen? Nächste Woche am 31. kommt 3.0 raus, viele Features, manche davon im Genre einzigartig (zB von Spielern programmierbare Bots, die dann gegeneinander antreten).

    ------------------------------
    Der Molch macht's.
    ------------------------------
    How much money have you spent on League of Legends?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Linux bitte...

    Autor: dippiiduu 25.01.13 - 14:56

    Der braune Lurch schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hast du dir HoN in letzter Zeit mal angesehen? Nächste Woche am 31. kommt
    > 3.0 raus, viele Features, manche davon im Genre einzigartig (zB von
    > Spielern programmierbare Bots, die dann gegeneinander antreten).

    Von Spielern erstellte AI (Bot) Maps für Dota gibt es schon seit mehr als 5 Jahre



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 25.01.13 14:58 durch dippiiduu.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: Linux bitte...

    Autor: doctorseus 25.01.13 - 15:10

    BT90 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Basiert auf Adobe Air. Ob das so leicht zu portieren ist :/

    Jo, dann wär die Portierung wenigstens gleich ein Grund den Launcher auch neu zu schreiben. Ich finde es schade das der genau soviel Ressourcen benötigt wie das eigentliche Spiel. Aber ja... Adobe halt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  11. Re: Linux bitte...

    Autor: LH 25.01.13 - 15:44

    BT90 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Basiert auf Adobe Air. Ob das so leicht zu portieren ist :/

    Wieso, Adobe Air gab es bereits für Linux.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  12. Re: Linux bitte...

    Autor: Der braune Lurch 25.01.13 - 15:49

    Und wie lassen die Teams da ihre Bots gegeneinander antreten, abgesehen davon, dass DotA (mit großem A) von Haus aus gar kein Matchmaking besitzt?

    ------------------------------
    Der Molch macht's.
    ------------------------------
    How much money have you spent on League of Legends?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  13. Re: Linux bitte...

    Autor: Kasoki 26.01.13 - 01:22

    BT90 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Basiert auf Adobe Air. Ob das so leicht zu portieren ist :/

    LoL basiert doch nicht auf AIR? Der Launcher ya, der Rest? Meines Wissens nicht Oô... wäre ja mal richtig strange...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  14. Re: Linux bitte...

    Autor: Thaodan 26.01.13 - 03:57

    Gibt es nicht seit langem einen Launcher ohne Adobe Air?

    Wahrung der Menschenrechte oder Freie fahrt am Wochenende.
    -- Georg Schramm

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  15. Re: Linux bitte...

    Autor: s1ou 26.01.13 - 04:07

    Es ist jedenfalls einer in Entwicklung:
    http://de.reddit.com/r/leagueoflegends/comments/163922/unofficial_pluginisable_pvpnet_client/

    aber keine Ahnung ob das eingeschlafen ist

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  16. Re: Linux bitte...

    Autor: schumischumi 28.01.13 - 17:12

    http://wiki.ubuntuusers.de/Spiele/League_of_Legends

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Maker Faire Bay Area 2015: Die Lust, zu schaffen und zu zerstören
Maker Faire Bay Area 2015
Die Lust, zu schaffen und zu zerstören
  1. Materialforschung Forscher 3D-drucken Graphen-Aerogel
  2. General Electric Flugzeugtriebwerk erhält Bauteil aus 3D-Drucker
  3. 3D-Drucker im Lieferwagen Amazon will Waren auf dem Weg zum Kunden produzieren

Golem.de-Test mit Kaspersky: So sicher sind Fototerminals und Copyshops
Golem.de-Test mit Kaspersky
So sicher sind Fototerminals und Copyshops
  1. Security Die Makroviren kehren zurück
  2. Voiceprint Stimmenerkennung ist die neue Gesichtserkennung
  3. Android Tausende Apps akzeptieren gefälschte Zertifikate

Macbook 12 im Test: Einsamer USB-Port sucht passende Partner
Macbook 12 im Test
Einsamer USB-Port sucht passende Partner
  1. Apple Store Apple erhöht Hardwarepreise
  2. Workaround Macbook 12 kann bei Erstinstallation hängen bleiben
  3. Hydradock Elf Ports für das Macbook 12

  1. Deep Beat: Der Computer rappt besser
    Deep Beat
    Der Computer rappt besser

    Snoop Dog? Rakim? Eminem? Der Computer rappt besser. Das behaupten Wissenschaftler aus Finnland. Sie haben einen Algorithmus entwickelt, der nach Angaben der Forscher besser reimt als die besten Rapper. Die erkennt der Algorithmus auch.

  2. Fahrdienst: Uber testet autonome Autos in Pittsburgh
    Fahrdienst
    Uber testet autonome Autos in Pittsburgh

    Uber schickt auf den Straßen der US-Metropole Pittsburgh bereits in einem Versuch Autos auf die Straße, die selbst steuern und die Straßen vermessen können. Ob daraus später einmal selbstfahrende Taxis entstehen, die die Kunden autonom zum Ziel bringen, ist nicht bekannt.

  3. Google I/O: Spezielles Google-Betriebssystem für Internet der Dinge
    Google I/O
    Spezielles Google-Betriebssystem für Internet der Dinge

    Unter dem Codenamen Brillo entwickelt Google gerade ein besonders kompaktes Betriebssystem für das Internet der Dinge. Brillo soll nach dem Willen Googles auch auf Geräten laufen, die kein Display besitzen und nur eine geringe Leistung vorweisen. Außerdem gibt es erste Hinweise zu Android M.


  1. 12:01

  2. 11:52

  3. 11:12

  4. 10:56

  5. 10:28

  6. 09:54

  7. 09:15

  8. 09:01