Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Rockstar Games: GTA Vice City wegen…

Steuerung auf Smartphone

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Steuerung auf Smartphone

    Autor: fotcorn 16.11.12 - 22:30

    Wie soll den das Zielen mit den Waffen auf einem Smartphone funktionieren?

    Das Auto fahren gut geht kann ich mir vorstellen, aber rumlaufen und richtig zielen?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Steuerung auf Smartphone

    Autor: gudixd 16.11.12 - 23:02

    Ich denke mal genau wie bei GTA3.

    http://www.youtube.com/watch?v=c1UIZMmRLPY

    http://www.youtube.com/watch?v=11IG73xzcAQ

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Steuerung auf Smartphone

    Autor: fotcorn 16.11.12 - 23:40

    Ahh ok danke für die Info.

    Direkt mal GTA 3 ausprobieren, scheint zwar nicht mit meinem Galaxy S kompatibel zu sein, aber ich teste das trotzdem mal, gibt ja noch andere Quellen als Play Store *hust*.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Steuerung auf Smartphone

    Autor: HerrMannelig 17.11.12 - 01:01

    wie blackmart alpha?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Steuerung auf Smartphone

    Autor: fool 17.11.12 - 12:08

    Rumlaufen geht genauso gut wie Auto fahren. Kann man ja beides mit mehr oder weniger dem selben virtuellen analogen Dings machen.

    Schießen, naja... auf meinem Telefon bin ich damit ganz gut zurecht gekommen, aber auf dem Tablet komme ich mit den Fingern nicht gut genug überall hin. Da ist es dann (für mich) fast einfacher, grob in die Richtung zu laufen und den Schießen-Button zu tappen bis er das richtige Ziel trifft. :D

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Wird genauso "gut" funktionieren, ...

    Autor: fratze123 19.11.12 - 07:41

    wie alle derartigen Spiele. Touchscreen taugt nicht für sowas.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Steuerung auf Smartphone

    Autor: rbommer 19.11.12 - 15:54

    Ein Hoch auf die sixaxis app für Android und native Gamepad Unterstützung bei GTA III.
    Das spielte sich dann exakt wie auf der Playstation.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Algorithmenentwickler/-in Smart Headline Control
    Robert Bosch GmbH, Abstatt
  2. Hardware-Integrator (m/w) für den Bereich Mobilfunk-Messtechnik
    ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München
  3. Manager Entwicklung Internet / Interactive (m/w)
    OSRAM GmbH, München
  4. Frontend-Entwickler (m/w) E-Commerce
    LIDL Stiftung & Co. KG, Neckarsulm, Berlin

Detailsuche



Anzeige


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Weltraumbahnhöfe: Die Raketen vom Schwarzen Drachenfluss und anderswo
Weltraumbahnhöfe
Die Raketen vom Schwarzen Drachenfluss und anderswo
  1. Raumfahrt Erste Rakete in Wostotschny gestartet
  2. Raumfahrt Embryonen wachsen im All
  3. Raumfahrt Erdrutsch auf Ceres

LG Minibeam im Test: Wie ein Beamer mein Begleiter wurde
LG Minibeam im Test
Wie ein Beamer mein Begleiter wurde
  1. Huawei P9 im Test Das Schwarz-Weiß-Smartphone
  2. HTC Vive im Test Zwei mal zwei Meter sind mehr, als man denkt
  3. Panono im Test Eine runde Sache mit ein paar Dellen

HTC 10 im Test: Seht her, ich bin ein gutes Smartphone!
HTC 10 im Test
Seht her, ich bin ein gutes Smartphone!
  1. HTC 10 im Hands on HTCs neues Topmodell erhält wieder eine Ultrapixel-Kamera

  1. Quantum Break: 27-GByte-Patch deaktiviert das Upscaling
    Quantum Break
    27-GByte-Patch deaktiviert das Upscaling

    Remedy hat ein Update für Quantum Break veröffentlicht, welches erlaubt, das interne Upscaling abzuschalten. Die Bildqualität verbessert sich leicht, die Framerate sinkt drastisch. Allerdings läuft das Spiel aufgrund einer Besonderheit gefühlt noch schlechter.

  2. Torsploit: Früheres Mitglied der Tor-Entwickler half dem FBI
    Torsploit
    Früheres Mitglied der Tor-Entwickler half dem FBI

    Operation Torpedo zum Aufspüren von Pädokriminellen im Tor-Netzwerk ist vor allem durch die Arbeiten eines früheren Tor-Mitglieds erfolgreich geworden. Im Jahr 2008 arbeitete er noch an Tor selbst, 2012 wurde er indirekt für die US-Bundespolizei FBI tätig.

  3. Emulation: Windows 95 auf der Apple Watch
    Emulation
    Windows 95 auf der Apple Watch

    Einem Entwickler ist es eigenen Angaben zufolge gelungen, Windows 95 auf einer Apple Watch zu installieren. Basis waren Vorarbeiten von Steven Troughton-Smith. Die Emulation braucht allerdings sehr lange zum Booten.


  1. 14:52

  2. 11:42

  3. 10:08

  4. 09:16

  5. 13:13

  6. 12:26

  7. 11:03

  8. 09:01