1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Rockstar Games: GTA Vice City wegen…

Steuerung auf Smartphone

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Steuerung auf Smartphone

    Autor: fotcorn 16.11.12 - 22:30

    Wie soll den das Zielen mit den Waffen auf einem Smartphone funktionieren?

    Das Auto fahren gut geht kann ich mir vorstellen, aber rumlaufen und richtig zielen?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Steuerung auf Smartphone

    Autor: gudixd 16.11.12 - 23:02

    Ich denke mal genau wie bei GTA3.

    http://www.youtube.com/watch?v=c1UIZMmRLPY

    http://www.youtube.com/watch?v=11IG73xzcAQ

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Steuerung auf Smartphone

    Autor: fotcorn 16.11.12 - 23:40

    Ahh ok danke für die Info.

    Direkt mal GTA 3 ausprobieren, scheint zwar nicht mit meinem Galaxy S kompatibel zu sein, aber ich teste das trotzdem mal, gibt ja noch andere Quellen als Play Store *hust*.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Steuerung auf Smartphone

    Autor: HerrMannelig 17.11.12 - 01:01

    wie blackmart alpha?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Steuerung auf Smartphone

    Autor: fool 17.11.12 - 12:08

    Rumlaufen geht genauso gut wie Auto fahren. Kann man ja beides mit mehr oder weniger dem selben virtuellen analogen Dings machen.

    Schießen, naja... auf meinem Telefon bin ich damit ganz gut zurecht gekommen, aber auf dem Tablet komme ich mit den Fingern nicht gut genug überall hin. Da ist es dann (für mich) fast einfacher, grob in die Richtung zu laufen und den Schießen-Button zu tappen bis er das richtige Ziel trifft. :D

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Wird genauso "gut" funktionieren, ...

    Autor: fratze123 19.11.12 - 07:41

    wie alle derartigen Spiele. Touchscreen taugt nicht für sowas.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Steuerung auf Smartphone

    Autor: rbommer 19.11.12 - 15:54

    Ein Hoch auf die sixaxis app für Android und native Gamepad Unterstützung bei GTA III.
    Das spielte sich dann exakt wie auf der Playstation.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Raspberry Pi 2: Die Feierabend-Maschine
Raspberry Pi 2
Die Feierabend-Maschine
  1. Internet der Dinge Windows 10 läuft kostenlos auf dem Raspberry Pi 2
  2. Bastelrechner Das Raspberry Pi 2 hat viermal mehr Wumms
  3. Dual-Monitor-Betrieb VGA-Anschluss für Plus-Modelle des Raspberry Pi

Gnome 3.16 angesehen: "Tod der Nachrichtenleiste"
Gnome 3.16 angesehen
"Tod der Nachrichtenleiste"
  1. Server-Technik Gnome erstellt App-Sandboxes
  2. Display-Server Volle Wayland-Unterstützung für Gnome noch dieses Jahr
  3. Linux Gnome-Werkzeug soll für bessere Akkulaufzeiten sorgen

Openstack: Viele brauchen es, keiner versteht es - wir erklären es
Openstack
Viele brauchen es, keiner versteht es - wir erklären es
  1. Cebit 2015 Das Open Source Forum debattiert über Limux

  1. Streaming: Fernbedienungen bekommen Netflix-Taste
    Streaming
    Fernbedienungen bekommen Netflix-Taste

    Netflix weitet sein Herstellerprogramm für die Netflix-Taste auf Fernbedienungen in Europa aus. Dabei wird, offenbar gegen Zahlungen an die Hersteller, eine rote Taste in Fernbedienungen eingebaut.

  2. DNS/AXFR: Nameserver verraten Geheim-URLs
    DNS/AXFR
    Nameserver verraten Geheim-URLs

    Das DNS-Protokoll hat eine Funktion, mit der man umfangreiche Informationen zu einer Domain abfragen kann. Dieser sogenannte AXFR-Transfer ist normalerweise nicht für die Öffentlichkeit, aber erstaunlich viele DNS-Server erlauben ihn trotzdem.

  3. Lizenzklage: "VMware wollte sich nicht an die GPL halten"
    Lizenzklage
    "VMware wollte sich nicht an die GPL halten"

    Auch nach langer Diskussion habe sich VMware geweigert, die Forderungen der GPL umzusetzen. Eine Klage sei damit unausweichlich geworden, sagte die Anwältin Karen Sandler auf der Libreplanet-Konferenz.


  1. 16:09

  2. 15:47

  3. 15:02

  4. 13:23

  5. 13:13

  6. 12:00

  7. 11:53

  8. 10:41