1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Rockstar Games: Zweiter Trailer von GTA…

PC

Anzeige
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. PC

    Autor: Nes 14.11.12 - 18:03

    wieso wird in letzter zeit der PC immer benachteiligt das nervt, wir PC´ler wollen die spiele am selben tag wie die konsolen-leute,... naja solange es dann auch richtig läuft bin ich mit max. ner woche verspätung """zufrieden""" :(

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: PC

    Autor: HerrMannelig 14.11.12 - 18:12

    ich warte ja heute noch auf red dead redemption für pc... habs zwar auf der ps3, würde es aber gerne in luxusgrafik am pc geniesen... :-/

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: PC

    Autor: Bujin 14.11.12 - 18:23

    Bedankt euch bei den ganzen Raubkopierern.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: PC

    Autor: kabbalah 14.11.12 - 18:47

    Achja, richtig, Spiele für Konsolen zu kopieren ist ja total unmöglich.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: PC

    Autor: JanZmus 14.11.12 - 18:56

    kabbalah schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Achja, richtig, Spiele für Konsolen zu kopieren ist ja total unmöglich.

    Willst du behaupten, auf Konsolen wird genauso viel kopiert wie für den PC?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: PC

    Autor: gna 14.11.12 - 19:20

    JanZmus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > kabbalah schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Achja, richtig, Spiele für Konsolen zu kopieren ist ja total unmöglich.
    >
    > Willst du behaupten, auf Konsolen wird genauso viel kopiert wie für den PC?

    Ich behaupte es einfach mal ohne das ich es nötig habe, da ich noch nicht einmal dazu komme die Spiele durchzuspielen dich ich kaufe. Ausserdem kaufe ich mir das eine oder andere Spiel als Budget-Title. Spiele kopieren ist nun wirklich nicht notwendig.
    Aber das Hauptargument gegen den PC sind eigentlich eher die vielen möglichen verschiedenen Konfigurationen die es in diesem Bereich geben kann.
    Mit den ganz vielen tollen Dev-Kits die es für Konsolen gibt und da man deren Technologie schon ganz gut beherrscht sind Konsolenspiele für Entwickler quasi Easy Money, ganz besonders solche die sich ohne viel zu verändern wieder gut verkaufen lassen, damit meine ich zum Bsp. Call of Duty und beschwöre damit bestimmt wieder Nerd Rage herbei.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: PC

    Autor: roman0014 14.11.12 - 19:41

    Bujin schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bedankt euch bei den ganzen Raubkopierern.

    Am Besten immer alles auf die Raubkopierer schieben, die pösen, pösen Raubkopierer...

    Vielleicht sollten sich einige Hersteller auch mal fragen, wieso für ihre Spiele nicht mehr gezahlt wird. Weil man die Story in 4h durchgezockt hat und die Grafikengine seit einem gefühlten Jahrzehnt nicht gewechselt hat? Weil PC-Zocker keinen Bock haben, sich teure Hardware zu kaufen und dann trotzdem nur leicht bessere Konsolengrafik von den Herstellern zu bekommen?
    Nein, natürlich nicht. Es liegt daran, dass alle PC-Spieler assoziale Hartz-4 Empfänger sind, welche keinen Cent für Spiele locker machen wollen!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: PC

    Autor: TheDUDE 14.11.12 - 19:54

    Bujin schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bedankt euch bei den ganzen Raubkopierern.

    ********************

    Jedoch ist man mir immer noch schulding einen Raubkopierer bzw. den Vorgang an sich zu zeigen.
    Bis dahin ist meine Aussage, ES GIBT KEINE RAUBKOPIERER.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 14.11.12 20:49 durch ap (Golem.de).

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: PC

    Autor: der_heinz 14.11.12 - 19:55

    Nes schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > wieso wird in letzter zeit der PC immer benachteiligt das nervt, wir
    > PC´ler wollen die spiele am selben tag wie die konsolen-leute,... naja
    > solange es dann auch richtig läuft bin ich mit max. ner woche verspätung
    > """zufrieden""" :(


    Ja, die Wartezeit ist blöd. Allerdings hatte man dafür schon die beiden Erweiterungen inklusive (in der Complete-Edition). Viel schlimmer fand ich allerdings die absolut unterirdische PC-Umsetzung von GTA 4. Damit meine ich nicht nur die extremen Bugs beim Release, sondern auch das Drumherum. Die Kombination aus Social Club + Games for Windows + CD im Laufwerk ist einfach eine Frechheit. Im Spiel selbst kann man kein Anti Aliasing einschalten und der Serverbrowser für Multiplayer und das Starten über das Ingame-Handy sind einfach eine Katastrophe.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: PC

    Autor: JanZmus 14.11.12 - 21:40

    gna schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mit den ganz vielen tollen Dev-Kits die es für Konsolen gibt und da man
    > deren Technologie schon ganz gut beherrscht sind Konsolenspiele für
    > Entwickler quasi Easy Money, ganz besonders solche die sich ohne viel zu
    > verändern wieder gut verkaufen lassen, damit meine ich zum Bsp. Call of
    > Duty und beschwöre damit bestimmt wieder Nerd Rage herbei.

    Keine Nerd Rage, aber mach bitte nicht den Fehler zu denken, ein Call of Duty programmiert und designt sich von selbst. Das ist immer noch ein Sack voll Arbeit.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  11. Re: PC

    Autor: /mecki78 14.11.12 - 22:44

    TheDUDE schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Jedoch ist man mir immer noch schulding einen Raubkopierer bzw. den Vorgang
    > an sich zu zeigen.

    Naja, du kopierst etwas, also bist du ein Kopierer. Und du raubst dir damit die Lizenz auf illegale Art und Weise. Hmm... nur setzt Raub immer Gewaltanwendung voraus. Vielleicht weil du eine App hast, die den Kopierschutz via *Brute Force* knackt; was man als"brachiale Gewalt" übersetzen kann :-D

    /Mecki

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  12. Re: PC

    Autor: /mecki78 14.11.12 - 22:58

    roman0014 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Vielleicht sollten sich einige Hersteller auch mal fragen, wieso für ihre
    > Spiele nicht mehr gezahlt wird.

    Vielleicht sollten sie das. Aber vielleicht sollten sich andere Leute mal auch mal fragen, wieso immer dann, wenn jemand von Raubkopierern spricht (besser Schwarzkopierern), immer jemand auftaucht, der versucht die Schuld für das Vergehen der Schwarzkopierer auf andere zu schieben, in der Regel auf die, die unter dieser Kopierei leiden, und damit deren Verhalten zu rechtfertigen versucht.

    Das ist so wie "Warum haben sie den Mann in's Gesicht geschlagen?", "Na wenn der mich so blöd anschaut, was blieb mir anderes übrig als ihm eines in die Fresse zu hauen!". Oder auch "Warum haben sie die Frau vergewaltigt?", "Na wenn die sich so aufreizend anzieht und sie mich nicht freiwillig ran lässt, da hatte ich kaum eine andere Wahl, oder?". Oder auch "Warum haben sie die Bank überfallen?", "Na ich hab dringend Geld gebraucht, ich bin seit Monaten pleite und die Rechnungen stapeln sich schon, da habe ich keine Alternative gesehen."

    Ganz egal was die Hersteller von Computerspielen machen, gemacht haben, nicht machen, nicht gemacht haben oder machen sollten, nichts, aber auch gar nichts kann eine Rechtfertigung für ein unethisches Fehlverhalten der Nutzer sein.

    Und wenn die Spiele wirklich so beschissen sind, dann würde sie auch keiner kopieren, denn wer bitte kopiert irgend einen grottenschlechten Müll, mit Null Spielespaß, gigantischen Handlungslöchern und mieser Grafik, und spielt diesen Schrott dann auch noch 2-3 Stunden pro Tag? Entweder müsste so jemand total bescheuert sein, oder aber er lügt und das Spiel ist gar nicht so schlecht, es macht doch vielleicht ein bisschen Spaß (mehr als man jemals zugegeben würde), die Handlung ist ausreichend und die Grafik stört nach ein paar Minuten auch niemanden mehr, denn dafür ist das Spiel viel zu packend.

    /Mecki

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  13. Re: PC

    Autor: redmord 15.11.12 - 06:27

    Es soll auch reine PC-Games geben, die bei Release Pobleme bereiten... Error 37 ... selbst SC2 war nicht vor krassen Bugs in der Battle.net-Oberfläche gefeit.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  14. Re: PC

    Autor: Vradash 15.11.12 - 08:38

    redmord schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es soll auch reine PC-Games geben, die bei Release Pobleme bereiten...
    > Error 37 ... selbst SC2 war nicht vor krassen Bugs in der
    > Battle.net-Oberfläche gefeit.

    Error 37 hat weniger mit dem Spiel an sich zu tun als vielmehr damit dass Blizzard gepennt hat und den Ansturm zum Release unterschätzt hat. BNet wurde ja mehr oder weniger von den Spielern "ge-DDoS't". (scheiß Wortkreation.)
    Kritische Bugs gab es kaum, es lief gut und...joa. Nur BNet, was, wie gesagt, nix mit dem Spiel an sich zu tun hat. :P Aber ich weiß, was du meinst.

    @Thema
    Bei Rockstar ists ja normal dass die Konsolen bevorzugt werden, aber (nach dem Fiasko GTA IV) sind die Portierungen auf den PC sehr sauber und laufen prima. (L.A. Noire, Max Payne 3?) Von daher mache ich mir keine großen Sorgen was das betrifft.

    Red Dead Redemption ist ja so eine Sache. Wenn ich mich recht erinnere wurde da ja eine PC-Version schon sehr früh ausgeschlossen, was bei den anderen Rockstar-Titeln nicht der Fall war. Es ist zwar ein Spiel von denen das ich nicht ganz so sehr mag, würde mich aber dennoch freuen, es mal am PC in richtigem Full-HD, etwas aufgebohrter Grafik und mit 60FPS zocken zu können. :)

    @Raubkopierer
    Die Zahlen werden von der Industrie ja eh künstlich aufgepeppelt (siehe Ubisoft) und etwas...abwegig interpretiert. (Eine Kopie = 1 x 'Verlust' des Vollpreises)
    Was nicht heißen soll dass es wenig Raubkopierer gibt oder dass ich das gutheiße.
    Aber am besten finde ich das Argument "Ich kanns mir ja nicht leisten"...ja, dann hast du keinen Zugang zu entsprechender Software! Dass du dir kein Ticket für Disneyland leisten kannst bedeutet auch nicht, dass du dich da reinschmuggeln darfst.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  15. Re: PC

    Autor: tunnelblick 15.11.12 - 08:59

    ach, immer diese diskussionen... und genau die verderben den publishern auch den spass. die einen sagen, es würde nur kopiert, die anderen behaupten, sie würden anständige spiele auch kaufen. wer macht den ersten schritt? offenbar keiner.

    "we have computers, which can beat your computers"

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  16. Re: PC

    Autor: F.A.M.C. 15.11.12 - 10:00

    Auf Konsolen wird vermutlich weitaus mehr kopiert als auf dem PC.

    Der Unterschied ist, dass es bei 10 Millionen Konsolenspielen nicht ins Gewicht fällt, wenn ein oder zwei Millionen kopiert werden. Beim PC macht das mehr aus, da die VK-Zahlen vielleicht bei ein, zwei oder drei Millionen liegen. Wenn da dann noch mal in etwa in der gleichen Größenordnung kopiert wird, macht sich das stärker bemerkbar.

    Images zu Konsolenspielen, sowohl PS3 als auch Xbox360 bekommst du fast auf jeder einschlägigen Seite. Abwegig ist das also nicht.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  17. Re: PC

    Autor: underlines 15.11.12 - 10:08

    Hehe, ist mir eigentlich schnuppe. Da wo ich lebe ist raubkopieren legal. Auch wenn es das nicht wäre, ich kopiere und lade spiele runter, seit man damals stundenlang in den binary groups suchen musste, dann später die XDCC Bots durchsucht hat und nun heute auf irgendwelche Sharehoster-Links klickt. Ich hab seit jahren kein Geld in Medien investiert. Ich will nichts rechtfertigen, ich bin mir bewusst zu klauen und so lange ich das mit weniger Aufwand tun kann, als meinen Arsch in nen Laden zu bewegen, tuhe ich das auch.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  18. Re: PC

    Autor: /mecki78 15.11.12 - 15:53

    underlines schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hehe, ist mir eigentlich schnuppe. Da wo ich lebe ist raubkopieren legal.
    > Auch wenn es das nicht wäre, ich kopiere und lade spiele runter, seit man
    > damals stundenlang in den binary groups suchen musste, dann später die XDCC
    > Bots durchsucht hat und nun heute auf irgendwelche Sharehoster-Links
    > klickt. Ich hab seit jahren kein Geld in Medien investiert. Ich will nichts
    > rechtfertigen, ich bin mir bewusst zu klauen und so lange ich das mit
    > weniger Aufwand tun kann, als meinen Arsch in nen Laden zu bewegen, tuhe
    > ich das auch.

    Naja, das ist doch wenigstens mal eine Aussage! Das ist zwar nicht "schön", dass du so denkst und handelst, aber mir ist es lieber, dass jemand offen zu gibt "Ich bin zu faul das Spiel im Laden zu kaufen und außerdem investiere ich mein Geld lieber in andere Dinge" als wenn jemand mit irgend einen Gesülze daher kommt und mir was von der miesen Qualität der Spiele, den nervigen Kopierschutz der Publisher, irgendwas von der sozialen Ungerechtigkeit der Welt und irgend eine gebastelte Konstruktion, warum letztlich der Hersteller sowieso keinen Verlust durch die Kopie gemacht hat, nur damit er sich eine Rechtfertigung bauen kann, um seine Handlungsweise als nicht ganz so "schlecht" hinzustellen.

    Ich habe früher auch viele MP3s aus dem Netz gezogen. Nicht weil die MI so böse ist und die Künstler eh nichts verdienen. Nicht weil die Musik so schlecht und Massenware vom Fließband ist, denn hätte ich sie ja nicht gezogen. Nicht weil die legalen Quellen DRM eingesetzt haben, weil DRM hat mich noch nie daran gehindert meine Musik abzuspielen oder so nutzen, wie ich es wollte. Nicht weil ich ernsthaft geglaubt habe, dass damit doch sowieso niemanden ein Schaden entsteht. Und auch nicht weil ich damit ein Statement setzen wollten. Ich habe es gemacht weil es schnell ging, weil es einfach war, weil man so gut wie nie erwischt wurde und vor allem weil es günstig war; Punkt. Ich habe deswegen auch kein schlechtes Gewissen, der Kuchen ist bereits gegessen und wenn ich damit Schaden angerichtet habe, dann ist der Schaden bereits angerichtet. Heute kaufe ich Musik nur noch legal oder ich verzichte ganz darauf.

    /Mecki

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  19. Re: PC

    Autor: tunnelblick 15.11.12 - 15:55

    /mecki78 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Ich habe früher auch viele MP3s aus dem Netz gezogen. Nicht weil die MI so
    > böse ist und die Künstler eh nichts verdienen. Nicht weil die Musik so
    > schlecht und Massenware vom Fließband ist, denn hätte ich sie ja nicht
    > gezogen. Nicht weil die legalen Quellen DRM eingesetzt haben, weil DRM hat
    > mich noch nie daran gehindert meine Musik abzuspielen oder so nutzen, wie
    > ich es wollte. Nicht weil ich ernsthaft geglaubt habe, dass damit doch
    > sowieso niemanden ein Schaden entsteht. Und auch nicht weil ich damit ein
    > Statement setzen wollten. Ich habe es gemacht weil es schnell ging, weil es
    > einfach war, weil man so gut wie nie erwischt wurde und vor allem weil es
    > günstig war; Punkt. Ich habe deswegen auch kein schlechtes Gewissen, der
    > Kuchen ist bereits gegessen und wenn ich damit Schaden angerichtet habe,
    > dann ist der Schaden bereits angerichtet. Heute kaufe ich Musik nur noch
    > legal oder ich verzichte ganz darauf.

    exakt!

    "we have computers, which can beat your computers"

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  20. Re: PC

    Autor: tunnelblick 15.11.12 - 16:07

    F.A.M.C. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Auf Konsolen wird vermutlich weitaus mehr kopiert als auf dem PC.

    das kann man so pauschal nicht sagen, da es immerhin 3 verschiedene gibt.
    wii:
    sehr gut hackbar, allerdings zweifelhaft, dass das so viele waren, da sich die richtig guten spiele millionenfach verkauft haben.
    xbox360:
    1. mittlerweile extrem aufwändig, wenn man selber brennen möchte. man braucht spezielle tools, spezielle brenner, firmware-flash fürs dvd-laufwerk, gefahr von xbl ausgeschlossen zu werden.
    2. odde (optical disk-drive emulator): relativ teuer, einbau notwendig, ist nicht ganz problemfrei.
    ps3:
    ging vor kurzem nur mit konsolen mit alter fimware, neu-geräte also ausgeschlossen. torrents für die isos sind teils locker über 20gb... gefahr, gebannt zu werden mit cfw.

    pc:
    tpb auf, schauen, ob release-group schon ein "fix-und-fertig-paket" gebastelt hat. wenn ja, runterladen, install-guide durchführen, spielen. wenn nein, wiederhole tag später: tpb auf...


    > Der Unterschied ist, dass es bei 10 Millionen Konsolenspielen nicht ins
    > Gewicht fällt, wenn ein oder zwei Millionen kopiert werden.

    wo hast du die zahl "ein bis zwei millionen" her?

    > Beim PC macht
    > das mehr aus, da die VK-Zahlen vielleicht bei ein, zwei oder drei Millionen
    > liegen.

    hahaha, bei welchen spielen denn?! nur die *absoluten* topkracher auf pc verkaufen sich so oft.

    > Wenn da dann noch mal in etwa in der gleichen Größenordnung kopiert
    > wird, macht sich das stärker bemerkbar.

    ja, auch wenn deine zahlen nicht so ganz stimmen: am pc wird weit weniger verkauft, somit wiegen kopierer noch schwerer auf den finanzen

    > Images zu Konsolenspielen, sowohl PS3 als auch Xbox360 bekommst du fast auf
    > jeder einschlägigen Seite. Abwegig ist das also nicht.

    nein, aber nur, weil es images gibt, heisst es nicht, dass die sache einfach wäre, s.o.

    "we have computers, which can beat your computers"

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Security: Smarthomes, offen wie Scheunentore
Security
Smarthomes, offen wie Scheunentore
  1. Software-Plattform Bosch und Cisco gründen Joint Venture für Smart Home
  2. Pantelligent Die funkende Bratpfanne
  3. Smarthome Das intelligente Haus wird nie fertig

Jahresrückblick: Was 2014 bei Golem.de los war
Jahresrückblick
Was 2014 bei Golem.de los war
  1. In eigener Sache Golem.de sucht (Junior) Concepter/-in für Onlinewerbung
  2. In eigener Sache Golem.de offline und unplugged
  3. In eigener Sache Golem.de sucht Videoredakteur/-in

E-Mail-Ausfall in München: Und wieder wars nicht Limux
E-Mail-Ausfall in München
Und wieder wars nicht Limux
  1. Öffentliche Verwaltung Massiver E-Mail-Ausfall bei der Stadt München
  2. Limux Kopf einziehen und über Verschwörung tuscheln
  3. Limux Windows-Rückkehr würde München Millionen kosten

  1. General vor dem NSA-Ausschuss: Der Feuerwehrmann des BND
    General vor dem NSA-Ausschuss
    Der Feuerwehrmann des BND

    Er war die treibende Kraft hinter der Operation Eikonal: Um dem BND zeitgemäßes Know-how und Technik zu besorgen, bot ein Abteilungsleiter der NSA den Zugriff auf den Frankfurter Internetknoten an. Mit einigen Tricks.

  2. Outcast 1.1: Technisch überarbeiteter Klassiker bei Steam und GOG
    Outcast 1.1
    Technisch überarbeiteter Klassiker bei Steam und GOG

    Noch nicht das HD-Remake: Die 1.1-Version von Outcast nutzt weiterhin Voxel, beherrscht aber CPU-Multithreading, bietet schickere Texturen und unterstützt Gamepad. Auch höhere Auflösungen sind möglich - aber nicht alle.

  3. Microsoft: Webbrowserauswahl in Windows ist abgeschafft
    Microsoft
    Webbrowserauswahl in Windows ist abgeschafft

    Die Auflagen der EU-Kommission zur Anzeige alternativer Browser statt dem Internet Explorer in Windows sind ausgelaufen. Microsoft hat die Anzeige deshalb wieder abgeschafft.


  1. 19:22

  2. 16:44

  3. 16:34

  4. 15:41

  5. 15:34

  6. 15:22

  7. 15:02

  8. 14:39