1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Rockstar Games: Zweiter Trailer von GTA…

Sehr viele Details :-)

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Sehr viele Details :-)

    Autor: hubie 14.11.12 - 18:01

    Der Übergang zwischen ebener und steiler Straße gefällt mir nicht. Wie in GTA 3 sieht das aus, quasi eine Kante als Übergang (und monotone Steigung).

    0:19 Busse! ;), vlt. kann man ja sogar ein paar Passagiere herumkutschieren, für die, die als Kind immer Busfahrer werden wollten :D (oder die, die es geworden sind *g*). Schade, dass man bislang keinen Passagierzug gesehen hat, gibt es hoffentlich auch, und parallel damit die Möglichkeit vlt. ma Lokführer zu spielen? ;) Was mit in SA nicht gefallen hat war die Tatsache, dass keine Passagiere ein- und ausstiegen, wenn man selbst ma hinterm Steuer saß. Das gleiche in GTA IV mit Bussen.

    0:26 <3, Oldtimer?

    0:45 deutlich realistisches Fahrverhalten!

    0:50 Bad Boys 2 ;)

    0:56 Schaden wurde wohl weiter verbessert bei Autos, weiterhin aber unrealistisch, wohl notwendig, damit nicht jeder gleich rumweint wenn er nachm crash nicht weiterfahren kann. Ich persönlich finde es hat zwei Seiten. Mehr Action möglich, leider kann man nicht soviel Spaß beim Auto wracken haben ;(.

    1:01 Golf artiges Auto (VW), oder Peugeot mäßig (der Rote kompakte)

    1:13 <3 Flugzeuge:D

    1:22 hoffentlich nicht geskriptetes Event, denke aber mal schon.

    1:28 hoffentlich auch nicht geskriptet, falls das so ist: Schaden an Zügen, yeah ;)!

    Kacke nur, dass es erstmal nur auf Konsole kommt. Vielleicht auch ein Grund dafür, dass die Grafik eher bescheiden ist. Ich hoffe auf einen baldigen Release der PC Version (es wird doch wohl eine gebne OO) nach dem offiziellen Start des Spiels!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Sehr viele Details :-)

    Autor: HerrMannelig 14.11.12 - 18:15

    ich will alle motorräder, wasserflugzeuge und verschiedene hubschrauber (und natürlich mal wieder panzer ;)) wie in Vice City. Das hat mir vom Flair bisher mit abstand am meisten gefallen. mit GTA IV konnte ich irgendwie nie viel anfangen.. die Stadt war mir einfach zu düster und steril. Deshalb freue ich mich gerade auf das Umland

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Sehr viele Details :-)

    Autor: tunnelblick 15.11.12 - 09:01

    hubie schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Der Übergang zwischen ebener und steiler Straße gefällt mir nicht. Wie in
    > GTA 3 sieht das aus, quasi eine Kante als Übergang (und monotone
    > Steigung).
    >
    > 0:19 Busse! ;), vlt. kann man ja sogar ein paar Passagiere
    > herumkutschieren, für die, die als Kind immer Busfahrer werden wollten :D
    > (oder die, die es geworden sind *g*). Schade, dass man bislang keinen
    > Passagierzug gesehen hat, gibt es hoffentlich auch, und parallel damit die
    > Möglichkeit vlt. ma Lokführer zu spielen? ;) Was mit in SA nicht gefallen
    > hat war die Tatsache, dass keine Passagiere ein- und ausstiegen, wenn man
    > selbst ma hinterm Steuer saß. Das gleiche in GTA IV mit Bussen.
    >
    > 0:26 <3, Oldtimer?
    >
    > 0:45 deutlich realistisches Fahrverhalten!
    >
    > 0:50 Bad Boys 2 ;)
    >
    > 0:56 Schaden wurde wohl weiter verbessert bei Autos, weiterhin aber
    > unrealistisch, wohl notwendig, damit nicht jeder gleich rumweint wenn er
    > nachm crash nicht weiterfahren kann. Ich persönlich finde es hat zwei
    > Seiten. Mehr Action möglich, leider kann man nicht soviel Spaß beim Auto
    > wracken haben ;(.
    >
    > 1:01 Golf artiges Auto (VW), oder Peugeot mäßig (der Rote
    > kompakte)
    >
    > 1:13 <3 Flugzeuge:D
    >
    > 1:22 hoffentlich nicht geskriptetes Event, denke aber mal schon.
    >
    > 1:28 hoffentlich auch nicht geskriptet, falls das so ist: Schaden an Zügen,
    > yeah ;)!
    >
    > Kacke nur, dass es erstmal nur auf Konsole kommt. Vielleicht auch ein Grund
    > dafür, dass die Grafik eher bescheiden ist. Ich hoffe auf einen baldigen
    > Release der PC Version (es wird doch wohl eine gebne OO) nach dem
    > offiziellen Start des Spiels!

    0:34 die Mc-Farlane-Ranch geht in die Luft!

    "we have computers, which can beat your computers"

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Sehr viele Details :-)

    Autor: jjo 15.11.12 - 12:07

    Der Golf 4 ist mir auch direkt aufgefallen!! :D
    Habs mir mehrmals angeschaut, aber genau zu erkennen ist das Auto nicht.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Sehr viele Details :-)

    Autor: shazbot 15.11.12 - 12:55

    hubie schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 1:22 hoffentlich nicht geskriptetes Event, denke aber mal schon.

    Vermutlich gescriptet - aber das heißt nicht das es schlecht sein muss.
    So wie ich das sehe, hat sich R* für GTA V eine Story überlegt, und dazu gehören eben gescriptete Events. Ist nicht weiter schlimm, wenn das Spiel hauptsächlich Sandbox bleibt.

    Vorsicht! Dieser Post ↑↑↑ enhält mit hoher Wahrscheinlichkeit meine eigene Meinung. | Trollen zerstört Lesenswertes.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Sehr viele Details :-)

    Autor: tunnelblick 15.11.12 - 13:01

    wenn es gut gescripted ist, wirkt es nicht mal gescripted :)

    "we have computers, which can beat your computers"

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Intel Edison ausprobiert: Ich seh dich - das Mona-Lisa-Projekt
Intel Edison ausprobiert
Ich seh dich - das Mona-Lisa-Projekt
  1. Intel Edison Kleinrechner mit Arduino-ähnlichem Board als Breakout

Test Far Cry 4: Action und Abenteuer auf hohem Niveau
Test Far Cry 4
Action und Abenteuer auf hohem Niveau

Android 5.0: Lollipop läuft schneller ohne Dalvik und länger mit Volta
Android 5.0
Lollipop läuft schneller ohne Dalvik und länger mit Volta
  1. Lollipop Android 5.0 für deutsche Nexus-Geräte ist da
  2. SE Android In Lollipop wird das Rooten schwer
  3. Android 5.0 Lollipop wird für Nexus-Geräte verteilt

  1. Kaspersky Lab: Cyberwaffe Regin griff Mobilfunk-Basisstationen an
    Kaspersky Lab
    Cyberwaffe Regin griff Mobilfunk-Basisstationen an

    Regin kann Admin-Passwörter für Mobilfunk-Netzwerke auslesen und so Basisstationen angreifen. Zudem kann es wohl Geheimdienstschnittstellen nutzen. Die Cyberwaffe kam auch in Deutschland zum Einsatz.

  2. Halbleiterforschung: Neuer Memristor kann zehn Zustände speichern
    Halbleiterforschung
    Neuer Memristor kann zehn Zustände speichern

    Irische Wissenschaftler haben einen neuartigen Memristor entwickelt, dessen Widerstandswerte gezielt verändert werden können. Damit können in nur einem Bauteil zehn Werte gespeichert werden, was sich für völlig neuartige Computer nutzen lassen könnte.

  3. Transpiler: Googles Inbox zu zwei Dritteln plattformübergreifender Code
    Transpiler
    Googles Inbox zu zwei Dritteln plattformübergreifender Code

    Um native iOS- und Android-Apps sowie die Web-App für Inbox möglichst gemeinsam weiter zu entwickeln, setzt Google auf Transpiler, die Java in Javascript und Objective-C übersetzen.


  1. 19:05

  2. 18:23

  3. 18:07

  4. 17:44

  5. 17:00

  6. 16:17

  7. 15:56

  8. 15:35