Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sim City 5 angespielt: Die Stadt als…

SNES Version ist die beste!

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. SNES Version ist die beste!

    Autor: stiGGG 28.01.13 - 14:59

    Bin nach wie vor der Meinung, dass Super Sim City auf dem Nintendo SNES die beste SimCity Umsetzung ist. Es basiert quasi auf dem Ur-SimCity mit nur den Grund Features, war aber grafisch hübscher und hatte ein paar zusätzliche Gimmicks (Dr. Wright). Alle späteren SimCity Teile waren mir irgendwie zu komplex und unübersichtlich, fühlte sich immer nach Stress an. Das alte war so Entspannend :)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: SNES Version ist die beste!

    Autor: Bouncy 28.01.13 - 15:06

    > dass Super Sim City auf dem Nintendo SNES die beste SimCity Umsetzung ist
    Jo, aber nur wenn man die SNES-Maus hatte - was gefühlt etwa 1 von 1000000000 Millionen Spielern hatte^^

    Aber selbst dann, SC2000 war imho die Nr. 1, war ein besserer Kompromiss zwischen Umfang und Spielbarkeit.
    Aber mein Vater etwa hat immer das Original bevorzugt, für ihn war SC2000 schon zuviel. Jedem das Seine...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 28.01.13 15:09 durch Bouncy.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: SNES Version ist die beste!

    Autor: Anonymer Nutzer 28.01.13 - 15:13

    oh gott, ich hatte die SNES, hundert Mark damals.

    Ich glaube die funktionierte recht gut, die erste SC Version am PC aber hatte einen Bug, Straßen waren viel zu teuer um wirtschaftlich genutzt werden zu können. Oder hab ich das falsch in Erinnerung?

    Naja, 2000 war mein Liebling, 3000 noch gekauft, wann kam die 4er raus, wenn wir uns jetzt über die 5er unterhalten? ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: SNES Version ist die beste!

    Autor: Rock_Bottom 28.01.13 - 16:01

    Benutzername123 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > oh gott, ich hatte die SNES, hundert Mark damals.
    >
    > Ich glaube die funktionierte recht gut, die erste SC Version am PC aber
    > hatte einen Bug, Straßen waren viel zu teuer um wirtschaftlich genutzt
    > werden zu können. Oder hab ich das falsch in Erinnerung?
    >
    > Naja, 2000 war mein Liebling, 3000 noch gekauft, wann kam die 4er raus,
    > wenn wir uns jetzt über die 5er unterhalten? ;)


    Ich weiss nicht, obs zu teuer war. Aber ab einer bestimmten Größe lohnten sich die Straßen nciht mehr auf Grund von Umweltverschmutzung

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: SNES Version ist die beste!

    Autor: EqPO 29.01.13 - 07:35

    Die lohnten sich immer. Damit kann man günstig Quadratstädte bauen die Geld abwerfen um an anderer Stelle einen schöneren Stadtteil zu bauen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 29.01.13 07:35 durch EqPO.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: SNES Version ist die beste!

    Autor: genussge 29.01.13 - 08:19

    Bouncy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > dass Super Sim City auf dem Nintendo SNES die beste SimCity Umsetzung
    > ist
    > Jo, aber nur wenn man die SNES-Maus hatte - was gefühlt etwa 1 von
    > 1000000000 Millionen Spielern hatte^^
    > (...)

    Ich hatte Sim City für SNES, sowie das Spiel "Mario Paint" mit der Maus. Aber leider war die Maus von Mario Paint nicht mit Sim City kompatibel. Gab es noch eine andere Maus für SNES mit der man Sim City spielen konnte?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Business Development Manager (m/w) Corporate Learning Services
    Haufe Akademie GmbH & Co. KG, Freiburg im Breisgau
  2. Penetration Tester (m/w) Embedded Systems
    escrypt GmbH, München
  3. Teamleiter (m/w) Functional Test
    T-Systems Multimedia Solutions GmbH, Dresden
  4. Systemadministrator / Anwendungsentwickler (m/w) für den Bereich IT und Services
    SYNLAB Labor München Zentrum Medizinisches Versorgungszentrum GbR, München

Detailsuche



Top-Angebote
  1. NEU: GOG-EA-Sale
    (u. a. Dungeon Keeper 2 für 2,19€, Simcity 4 Deluxe 7,39€, Theme Park 2,19€ oder alle 41...
  2. NEU: Homeworld Remastered Collection - [PC]
    9,99€
  3. NEU: Publisher-Sale bei EA
    (u. a. Star Wars Battlefront 29,99€, Battlefield 4 9,99€, Battlefield Hardline 9,99€)

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Astronomie: Die lange Suche nach Planet X
Astronomie
Die lange Suche nach Planet X
  1. Planet X Es könnte den neunten Planeten geben
  2. Weltall Woher stammt das Wow-Signal?
  3. Raumsonden und Teleskope Sieht der Weltraum wirklich so aus wie auf Fotos?

Arduino 101 angetestet: Endlich ein genuines Bastelboard von Intel
Arduino 101 angetestet
Endlich ein genuines Bastelboard von Intel
  1. Kosmobits Neues Arduino-Set gewinnt Preis auf der Spielwarenmesse
  2. Bastelsets und Spielzeug Spiel- und Lern-Ideen für Weihnachten
  3. MKR1000 Kräftiger Arduino mit integriertem WLAN

Rise of the Tomb Raider im Technik-Test: Lara sieht einfach klasse aus
Rise of the Tomb Raider im Technik-Test
Lara sieht einfach klasse aus
  1. Rise of the Tomb Raider Lara im Überlebenskampf
  2. Rise of the Tomb Raider PC-Lara erscheint bereits im Januar 2016
  3. Rise of the Tomb Raider im Test Lara und das ewige Leben im ewigem Eis

  1. Die Woche im Video: Raider heißt jetzt Twix ...
    Die Woche im Video
    Raider heißt jetzt Twix ...

    Golem.de-Wochenrückblick ... und Safe Harbor heißt künftig EU-US-Privacy-Shield. Außerdem hat sich die Community über die Youtuber Fine Bros. aufgeregt. Sieben Tage und viele Meldungen im Überblick.

  2. Alpenföhn: Der Olymp soll 340 Watt an Leistung abführen
    Alpenföhn
    Der Olymp soll 340 Watt an Leistung abführen

    Ein Berg von einem CPU-Kühler: Alpenföhns Olymp ist als Konkurrenz zu anderen 140-mm-Doppelturm-Modellen gedacht und soll mehr als die doppelte Abwärme bewältigen, die aktuelle Chips abgeben.

  3. Eurocom X9E: Monster-Notebook nutzt Diamant- und Flüssigmetallpaste
    Eurocom X9E
    Monster-Notebook nutzt Diamant- und Flüssigmetallpaste

    17 Zoll mit 4K-UHD-Bildschirm, Desktop-Prozessor und -Grafikeinheit plus mehrere PCIe-SSDs: Eurocoms Sky X9E ist ein Spiele-Notebook mit extrem viel Leistung, das sogar unter fünf Kilogramm wiegt.


  1. 09:01

  2. 21:49

  3. 16:04

  4. 15:45

  5. 15:18

  6. 15:02

  7. 14:03

  8. 13:30