Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sim City 5: Cloud-Berechnungen mit…

An alle Kritiker

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. An alle Kritiker

    Autor: HerrMannelig 01.01.13 - 03:53

    http://www.youtube.com/watch?v=aANhmB7sP1M&feature=player_profilepage

    schaut euch das Video mal an, dann weiß man, warum es Sinn macht always-on zu sein beim Spielen. Das Spiel scheint ja fast ein mmog zu sein.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: An alle Kritiker

    Autor: Smartcom5 01.01.13 - 12:59

    HerrMannelig schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > www.youtube.com
    >
    > schaut euch das Video mal an, dann weiß man, warum es Sinn macht always-on
    > zu sein beim Spielen. Das Spiel scheint ja fast ein mmog zu sein.

    Allein das Interface, welches wohl von diesen BWL-Freaks dahingehend optimiert wurde, möglichst Casual-Gamer konform zu erscheinen, ist für mich ein No-go ...


    In diesem Sinne

    Smart

    "Ich weiß nicht ob es besser wird, wenn es sich ändert. Aber ich weiß das es sich ändern muß, wenn es besser werden soll."
    Georg Christoph Lichtenberg *1742, †1799, deutscher Schriftsteller

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: An alle Kritiker

    Autor: paradigmshift 01.01.13 - 13:13

    Schon allein das Strom und Wasser jetzt durch die Straßen fließt zeigt doch wie stark vereinfacht wurde. Gut ist in der Realität nicht anders, wenn was am Wasser- oder Stromnetz gemacht wird reißt man die Straße auf.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: An alle Kritiker

    Autor: HerrMannelig 01.01.13 - 23:12

    wo ist jetzt das problem, dass strom und wasser wie in der realität an der straße fließt?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: An alle Kritiker

    Autor: HerrMannelig 01.01.13 - 23:13

    ich finds auf jeden fall verdammt schick. und von der usability her hab ich schon schlimmeres gesehn...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: An alle Kritiker

    Autor: Analysator 02.01.13 - 00:22

    paradigmshift schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Schon allein das Strom und Wasser jetzt durch die Straßen fließt zeigt doch
    > wie stark vereinfacht wurde. Gut ist in der Realität nicht anders, wenn was
    > am Wasser- oder Stromnetz gemacht wird reißt man die Straße auf.


    Weil das Klicken auf "Leitungen" um dann ein paar Leitungen zu ziehen so schwierig war?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Mulitplayer ist ein guter Grund das Spiel nicht zu kaufen!

    Autor: motzerator 02.01.13 - 01:37

    HerrMannelig schrieb:
    -------------------------------
    > schaut euch das Video mal an, dann weiß man, warum es Sinn
    > macht always-on zu sein beim Spielen. Das Spiel scheint ja fast
    > ein mmog zu sein.

    Schade das man Sim City nicht mehr allein und in Ruhe spielen kann.

    Ich hätt ja nix dagegen, wenn ein paar optionale Online Features drin währen, wie zum Beispiel Städte hochladen und mit anderen teilen zu können. Städte die man vorher im Singleplayer gebaut hat.

    Aber ich habe keine Lust, mich wieder in irgendwelche Anhängigkeiten von anderen Spielern zu begeben, ich will das Spiel ganz für mich alleine geniessen können ohne auf Dritte angewiesen zu sein oder durch Dritte irgendwelche wie auch immer gearteten Nachteile zu haben.

    Mein Reich, meine Stadt, mein Wille geschehe und sonst garnix, dafür sind Singleplayer Games da. Wenn ich mit Leuten interagieren will, geh ich arbeiten, da krieg ich für den ganzen Driss wenigstens Geld.

    Schade drum, hatte mich sehr darauf gefreut, aber so ist das für mich eine Todgeburt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. FERCHAU Engineering GmbH, Region Zwickau und Chemnitz
  2. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  3. T-Systems International GmbH, München, Darmstadt, Bonn, Leinfelden-Echterdingen
  4. T-Systems International GmbH, Bonn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 399,00€ (Gutscheincode: HONOR8)
  2. 109,00€ inkl. Versand (104,00€ bei Newsletter-Anmeldung)
  3. 13,50€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Xfel: Riesenkamera nimmt Filme von Atomen auf
Xfel
Riesenkamera nimmt Filme von Atomen auf
  1. US Air Force Modifikation der Ionosphäre soll Funk verbessern
  2. Teilchenbeschleuniger Mögliches neues Boson weist auf fünfte Fundamentalkraft hin
  3. Materialforschung Glas wechselt zwischen durchsichtig und schwarz

Deus Ex Mankind Divided im Test: Der Agent aus dem Hardwarelabor
Deus Ex Mankind Divided im Test
Der Agent aus dem Hardwarelabor
  1. Summit Ridge AMDs Zen-Chip ist so schnell wie Intels 1.000-Euro-Core-i7
  2. Doom Denuvo schützt offenbar nicht mehr
  3. Deus Ex angespielt Eine Steuerung für fast jeden Agenten

Avegant Glyph aufgesetzt: Echtes Kopfkino
Avegant Glyph aufgesetzt
Echtes Kopfkino

  1. Ransomware: Trojaner Fantom gaukelt kritisches Windows-Update vor
    Ransomware
    Trojaner Fantom gaukelt kritisches Windows-Update vor

    Ein Windows-Update wiegt die Nutzer in Sicherheit, haben sich die Hersteller des Erpressungstrojaners Fantom wohl gedacht. In diesem Fall ist jedoch besondere Vorsicht geboten.

  2. Megaupload: Gericht verhandelt über Dotcoms Auslieferung an die USA
    Megaupload
    Gericht verhandelt über Dotcoms Auslieferung an die USA

    Kim Dotcom geht vor Gericht gegen die drohende Auslieferung an die USA vor. Derweil hat das FBI wieder einmal die Kontrolle über eine der beschlagnahmten Megaupload-Domains verloren.

  3. Observatory: Mozilla bietet Sicherheitscheck für Websites
    Observatory
    Mozilla bietet Sicherheitscheck für Websites

    Wie sicher ist die eigene Internetseite? Der Test mit einem neuen Tool von Browserhersteller Mozilla könnte für viele Betreiber ernüchternd sein.


  1. 13:49

  2. 12:46

  3. 11:34

  4. 15:59

  5. 15:18

  6. 13:51

  7. 12:59

  8. 15:33