Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sim City 5: Cloud-Berechnungen mit…

Ein Paradies für Ganker?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ein Paradies für Ganker?

    Autor: robinx999 27.12.12 - 15:39

    Soll das jetzt ein Paradies für Ganker sein? Überregionale Effekte vom Umweltverschmutzung und Kriminalität hat auswirkungen auf andere Spieler, na dann viel spass wenn man einen Schlimmern nachbarn hat. Und sowas auch im Einzelspielermodus.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Ein Paradies für Ganker?

    Autor: onenak 27.12.12 - 19:32

    Ich glaube dazu kann man nur sagen

    http://www.youtube.com/watch?v=G2y8Sx4B2Sk

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Ein Paradies für Ganker?

    Autor: robinx999 28.12.12 - 09:18

    Eigentlich schon
    http://www.urbandictionary.com/define.php?term=ganking
    ---
    Ganking

    It is a word commonly used in online video games, usualy used in an MMORPG. Ganking is the process in which a group of charecters gang up on one or more players that do not have a chance to defend themselves, Or when one high level player does the same action to a player way below his or her own level
    ----
    Klar Simcity ist kein MMORPG, aber es heißt ja auch nur "usualy" und vor allem der Punkt sich nicht gegen "verteidigen können" trifft hier doch voll zu. Was soll man denn dagegen machen, wenn der Nachbar in der Virtuellen Nachbarstadt die Umwelt verschmutzt. Oder Verbrechen fördert. Alles hat auswirkungen auf einen und man kann sich nicht verteidigen, also doch da passt das Wort Ganker bzw. Ganking ganz gut. Vieleicht währe greifplay die bessere Wortwahl gewesen, aber passend ist Ganker durchaus auch.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Ein Paradies für Ganker?

    Autor: dafire 28.12.12 - 19:56

    Städte beeinflussen sich nur innerhalb einer Region, in der bis zu 16 Städte gebaut werden können.

    Die Region selbst kann man auf private (invite only) stellen ... damit kann man dann nur selbst Städte in dem Bereich bauen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Ein Paradies für Ganker?

    Autor: Chevarez 04.01.13 - 03:03

    Womit die Begründung für den Cloud-Zwang dann auch schon wieder obsolet wäre.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. LucaNet AG, München
  2. BLANCO GmbH + CO KG, Oberderdingen
  3. Daimler AG, Stuttgart
  4. DR. KADE Pharmazeutische Fabrik GmbH, Berlin


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Palit Geforce GTX 1070 für 434,90€, Zotac Geforce GTX 1080 nur 689,00€, Samsung M.2 256...
  2. 199,00€
  3. 0,90€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Geforce GTX 1060 im Test: Knapper Konter
Geforce GTX 1060 im Test
Knapper Konter
  1. Quadro P6000/P5000 Nvidia kündigt Profi-Karten mit GP102-Vollausbau an
  2. Grafikkarte Nvidia bringt neue Titan X mit GP102-Chip für 1200 US-Dollar
  3. Notebooks Nvidia bringt Pascal-Grafikchips für Mobile im August

Dirror angeschaut: Der digitale Spiegel, der ein Tablet ist
Dirror angeschaut
Der digitale Spiegel, der ein Tablet ist
  1. Bluetooth 5 Funktechnik sendet mehr Daten auch ohne Verbindungsaufbau
  2. Smarter Schalter Wenn Github mit dem Lichtschalter klingelt
  3. Tony Fadell Nest-Gründer macht keine Omeletts mehr

Pokémon Go im Test: Hype in der Großstadt, Flaute auf dem Land
Pokémon Go im Test
Hype in der Großstadt, Flaute auf dem Land
  1. Pokémon Go Pikachu versus Bundeswehr
  2. Nintendo Gewinn steigt durch Pokémon Go kaum an
  3. Pokémon Go Monsterjagd im Heimatland

  1. Olympia: Kann der Hashtag #Rio2016 verboten werden?
    Olympia
    Kann der Hashtag #Rio2016 verboten werden?

    Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) behält sich Medienberichten zufolge rechtliche Schritte wegen der Nutzung des Twitter-Hashtags "Rio2016" vor. Was ist davon rechtlich - aus Sicht des deutschen Rechts - zu halten?

  2. Containerverwaltung: Docker für Mac und Windows ist einsatzbereit
    Containerverwaltung
    Docker für Mac und Windows ist einsatzbereit

    Nach einer vergleichsweise kurzen Betaphase steht die Containerverwaltung Docker offiziell in einer stabilen Version für Mac OS X und Windows bereit. Betatests sollen weiterhin einfach möglich sein.

  3. Drosselung: Telekom schafft wegen intensiver Nutzung Spotify-Option ab
    Drosselung
    Telekom schafft wegen intensiver Nutzung Spotify-Option ab

    Weil sich die Nutzung des Dateninklusivvolumen vervierfacht hat, schafft die Telekom die Spotify-Option ab. Bestandskunden sind - zumindest im Moment - nicht betroffen. Doch wie lange noch?


  1. 14:28

  2. 13:00

  3. 12:28

  4. 12:19

  5. 12:16

  6. 12:01

  7. 11:39

  8. 11:23