Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sim City 5: Cloud-Berechnungen mit…

Ein Paradies für Ganker?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ein Paradies für Ganker?

    Autor: robinx999 27.12.12 - 15:39

    Soll das jetzt ein Paradies für Ganker sein? Überregionale Effekte vom Umweltverschmutzung und Kriminalität hat auswirkungen auf andere Spieler, na dann viel spass wenn man einen Schlimmern nachbarn hat. Und sowas auch im Einzelspielermodus.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Ein Paradies für Ganker?

    Autor: onenak 27.12.12 - 19:32

    Ich glaube dazu kann man nur sagen

    http://www.youtube.com/watch?v=G2y8Sx4B2Sk

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Ein Paradies für Ganker?

    Autor: robinx999 28.12.12 - 09:18

    Eigentlich schon
    http://www.urbandictionary.com/define.php?term=ganking
    ---
    Ganking

    It is a word commonly used in online video games, usualy used in an MMORPG. Ganking is the process in which a group of charecters gang up on one or more players that do not have a chance to defend themselves, Or when one high level player does the same action to a player way below his or her own level
    ----
    Klar Simcity ist kein MMORPG, aber es heißt ja auch nur "usualy" und vor allem der Punkt sich nicht gegen "verteidigen können" trifft hier doch voll zu. Was soll man denn dagegen machen, wenn der Nachbar in der Virtuellen Nachbarstadt die Umwelt verschmutzt. Oder Verbrechen fördert. Alles hat auswirkungen auf einen und man kann sich nicht verteidigen, also doch da passt das Wort Ganker bzw. Ganking ganz gut. Vieleicht währe greifplay die bessere Wortwahl gewesen, aber passend ist Ganker durchaus auch.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Ein Paradies für Ganker?

    Autor: dafire 28.12.12 - 19:56

    Städte beeinflussen sich nur innerhalb einer Region, in der bis zu 16 Städte gebaut werden können.

    Die Region selbst kann man auf private (invite only) stellen ... damit kann man dann nur selbst Städte in dem Bereich bauen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Ein Paradies für Ganker?

    Autor: Chevarez 04.01.13 - 03:03

    Womit die Begründung für den Cloud-Zwang dann auch schon wieder obsolet wäre.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Softwareentwickler (m/w)
    Dr. Noll GmbH, Bad Kreuznach
  2. Software-Entwickler (m/w) für Embedded-Systeme
    Diehl Metering GmbH, Nürnberg
  3. Senior Consultant WWS (m/w)
    ADVARIS Informationssysteme GmbH, Bruchsal
  4. Softwareentwickler (m/w) C++
    CST - Computer Simulation Technology AG, Darmstadt

Detailsuche



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. VORBESTELLBAR: ASUS GeForce GTX 1080 Founders Edition
    789,00€
  2. NUR NOCH BIS DIENSTAG: Logitech G900 Chaos Spectrum (kabelgebunden/kabellos)
    nur 159,00€ statt 179,00€
  3. TIPP: PCGH i5-6600K Overclocking Aufrüst Kit @ 4.5 GHz
    nur 649,90€

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Doom im Test: Die beste blöde Ballerorgie
Doom im Test
Die beste blöde Ballerorgie
  1. Doom im Technik-Test Im Nightmare-Mode erzittert die Grafikkarte
  2. id Software Doom wird Vulkan unterstützen
  3. Id Software PC-Spieler müssen 45 GByte von Steam laden

Darknet: Die gefährlichen Anonymitätstipps der Drogenhändler
Darknet
Die gefährlichen Anonymitätstipps der Drogenhändler
  1. Privatsphäre 1 Million Menschen nutzen Facebook über Tor
  2. Security Tor-Nutzer über Mausrad identifizieren

Privacy-Boxen im Test: Trügerische Privatheit
Privacy-Boxen im Test
Trügerische Privatheit
  1. IT-Sicherheit SWIFT-Hack vermutlich größer als bislang angenommen
  2. Hack von Rüstungskonzern Schweizer Cert gibt Security-Tipps für Unternehmen
  3. APT28 Hackergruppe soll CDU angegriffen haben

  1. Internetwirtschaft: Das ist so was von 2006
    Internetwirtschaft
    Das ist so was von 2006

    Die richtigen Fragen, nur zehn Jahre zu spät: Das "Grünbuch Digitale Plattformen" des Wirtschaftsministeriums zeigt den Abstand der deutschen Netzpolitik zur Realität.

  2. NVM Express und U.2: Supermicro gibt SATA- und SAS-SSDs bald auf
    NVM Express und U.2
    Supermicro gibt SATA- und SAS-SSDs bald auf

    Computex 2016 Wenn es um Rechenzentrumshardware geht, sind traditionelle SSDs für Supermicro viel zu langsam. Das Unternehmen wechselt von SSD All Flash auf All NVMe Flash. Helfen soll die breite Verwendung von U.2 alias SFF-8639.

  3. 100 MBit/s: Telekom bringt 10.000 Haushalten in Großstadt Vectoring
    100 MBit/s
    Telekom bringt 10.000 Haushalten in Großstadt Vectoring

    Einem Bezirk einer deutschen Großstadt Vectoring zu bringen bedeutet, 13 Kilometer Glasfaserleitungen neu zu verlegen und 30 Schaltverteiler auf- oder auszubauen. Die Telekom baut zurzeit in vielen Städten aus.


  1. 18:53

  2. 18:47

  3. 18:38

  4. 17:41

  5. 16:36

  6. 16:29

  7. 15:57

  8. 15:15