1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sim City 5: Cloud-Berechnungen mit…

Einfach nicht kaufen...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Einfach nicht kaufen...

    Autor: hw75 27.12.12 - 13:58

    ...und mit ein paar negativen Posts und Rezensionen im Internet dazu beitragen, dass die Spielercommunity vielleicht doch mal aufwacht und sich sowas nicht mehr gefallen lässt.

    Erinnere mich da an Diablo3, das wochenlang fast nicht zu spielen war wegen Onlinezwang und zu schwachen Servern, ein Hauptgrund war dass "Cheaten und Botten so nicht möglich ist". Ständig Wartungsarbeiten an Wochenenden. Unfertige Spiele werden voreilig auf den Markt geschmissen, kurz davor oft noch in DLCs zerstückelt und mit Spielverderbern wie Dauer-Onlinezwang versehen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Einfach nicht kaufen...

    Autor: M.Kessel 27.12.12 - 21:00

    Daueronline bei Singleplayerspielen ist ein NoGo. Aus welchem angeblichen Grund auch immer.

    Hat EA denn nichts von dem Debakel bei UBISCHUFT gelernt?

    ... als ob der eigene PC zum Rechnen nicht ausreicht. Alleine das klingt, als wären sie voll im Bullshitmodus ... Ich glaube Ihnen das nicht.

    Aber ich glaube daran, das das die neue Kopierschutzmethode sein soll. Finger weg von so was!

    Bloss nicht kaufen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Test GTA 5 Next Gen: Schöner leben und sterben in Los Santos
Test GTA 5 Next Gen
Schöner leben und sterben in Los Santos
  1. Rockstar Games Sehr bald Raubüberfälle in GTA Online
  2. GTA 5 Altes und neues Los Santos im Vergleich
  3. GTA 5 neue Version angespielt Vollwertige Ich-Perspektive für Los Santos

Chaos Computer Club: Der ungeklärte Btx-Hack
Chaos Computer Club
Der ungeklärte Btx-Hack
  1. Geheimdienst BND möchte sich vor Gesichtserkennung schützen
  2. Sicherheitstechnik Wie der BND Verschlüsselung knacken will
  3. BND-Kauf von Zero Days CCC warnt vor "Mitmischen im Schwachstellen-Schwarzmarkt"

IMHO zum Jugendmedienschutz: Altersschranke nützt nicht Kindern, sondern Erotikseiten
IMHO zum Jugendmedienschutz
Altersschranke nützt nicht Kindern, sondern Erotikseiten
  1. Pornofilter Internet Provider gegen britische Zensurkultur
  2. Internetzensur Tor und die große chinesische Firewall
  3. Kein britisches Modell Medienrat will Pornofilter ohne Voraktivierung

  1. Snapdragon 810: Erstes Smartphone mit 4 GByte RAM und USB 3.0
    Snapdragon 810
    Erstes Smartphone mit 4 GByte RAM und USB 3.0

    Ein 10-Zoll-Tablet mit Ultra-HD-Auflösung und ein Smartphone mit 4 GByte DDR4-Speicher: Qualcomms Entwicklerplattformen zeigen, welche Snapdragon-basierten Geräte 2015 erscheinen dürften.

  2. Cross-Site-Scripting: Kritische Wordpress-Lücke betrifft 86 Prozent der Seiten
    Cross-Site-Scripting
    Kritische Wordpress-Lücke betrifft 86 Prozent der Seiten

    Das schwerste Sicherheitsproblem seit 2009: Über manipulierte Kommentare könnten Angreifer eine Wordpress-Installation übernehmen. Millionen von Seiten sind weltweit gefährdet.

  3. NSA-Ausschuss: Meisterschule für Geheimniskrämer
    NSA-Ausschuss
    Meisterschule für Geheimniskrämer

    Bundesregierung und NSA-Ausschuss testen derzeit die Grenzen des Geheimen aus. Die öffentliche Aufklärung bleibt dabei auf der Strecke.


  1. 12:55

  2. 12:45

  3. 12:00

  4. 11:59

  5. 11:51

  6. 11:40

  7. 11:31

  8. 10:46