1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sim City 5: Cloud-Berechnungen mit…

Neben Kopierschutz auch Inhalteschutz

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Neben Kopierschutz auch Inhalteschutz

    Autor: motzerator 27.12.12 - 13:22

    Die Berechnungen werden neben einem Kopierschutz auch einen Inhalteschutz bieten, ich wette das man besondere Gebäude dann nur gegen extra Geld bekommt. Damit wird dann auch der Itemshop abgesichert.

    Für mich ist Sim City 5 damit getorben, ich habe weder Bock auf den Online Zwang noch habe ich Bock auf die totale Kontrolle meiner SPielstände.

    JA! Ich hatte vor,mir einen unendlich Geld Hack zu besorgen, um mich ganz aufs Stzädtebauen und gestalten zu konzentrieren, das hat mir in älteren versionen immer am meisten Freude bereitet.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Neben Kopierschutz auch Inhalteschutz

    Autor: paradigmshift 27.12.12 - 13:24

    Die Deluxe und Limited Edition enthalten Inhalte (Gebäude / Sets) die die 'normale' Version nicht hat.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Neben Kopierschutz auch Inhalteschutz

    Autor: dabbes 27.12.12 - 13:41

    Die dann über den Itemshop aber trotzdem zu horrenden Preisen für die "normalen" Käufer erwerbbar sein werden... wetten !

    Aber zu den Deluxe und Limited Items kommen garantiert noch "Mega Deluxe" und "Hyper Limited" Items ;-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Neben Kopierschutz auch Inhalteschutz

    Autor: motzerator 27.12.12 - 13:52

    paradigmshift schrieb:
    ----------------------------
    > Die Deluxe und Limited Edition enthalten Inhalte (Gebäude / Sets) die die
    > 'normale' Version nicht hat.

    Im Prinzip könnte das erst mal auch ein normales Addon sein, das gleich ab Werk mitgeliefert wird. In dem Sinne sogar besser als spätere DLC, weil man es gleich mit dazu bekommen kann.

    ABER: Es besteht halt auch die gefahr, das zusätzlich Geld für Einzel Items verlangt wird, wie man das von Social Games kennt. Das heisst Du kaufst nicht ein Modell, das du dann beliebig oft bauen kannst, sondern genau eine einzige Instanz.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Neben Kopierschutz auch Inhalteschutz

    Autor: paradigmshift 27.12.12 - 13:59

    motzerator schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Im Prinzip könnte das erst mal auch ein normales Addon sein, das gleich ab
    > Werk mitgeliefert wird.

    Diese day0-DLCs sollen nur Gier in Käufern wecken die überteuerte Version für 70-80¤ zu Kaufen um sich gegenüber dem Normalkunden besser zu fühlen.

    Genauso ein Mist wie 3D-Brillen in teureren Fernsehzeitungen ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Yubikey: Nie mehr schlechte Passwörter
Yubikey
Nie mehr schlechte Passwörter
  1. Internet Deutsche Polizisten sind oft digitale Analphabeten
  2. Cyberangriff im Bundestag Ausländischer Geheimdienst soll Angriff gestartet haben
  3. Identitätsdiebstahl Gesetz zu Datenhehlerei könnte Leaking-Plattformen gefährden

Golem.de-Test mit Kaspersky: So sicher sind Fototerminals und Copyshops
Golem.de-Test mit Kaspersky
So sicher sind Fototerminals und Copyshops
  1. Studie Docker-Images oft mit Sicherheitslücken
  2. US-Steuerbehörde Hunderttausend Konten kompromittiert
  3. Hack auf Datingplattform Sexuelle Vorlieben von Millionen Menschen veröffentlicht

The Witcher 3 im Grafiktest: Mehr Bonbon am PC
The Witcher 3 im Grafiktest
Mehr Bonbon am PC
  1. CD Projekt Red The Witcher 3 hat Speicherproblem auf Xbox One
  2. Sabotagevorwurf Witcher-3-Streit zwischen AMD und Nvidia
  3. The Witcher 3 im Test Wunderschönes Wohlfühlabenteuer

  1. Kritische Infrastruktur: Weitere Beweise für Geheimdienstangriff auf Bundestag
    Kritische Infrastruktur
    Weitere Beweise für Geheimdienstangriff auf Bundestag

    Der IT-Angriff auf die Rechner des Bundestags hat Parallelen zu einer ausländischen Geheimdienstattacke im Jahr 2014. Damals sollen es China oder die NSA gewesen sein.

  2. Überwachung: Berliner abgehört - aus Protest gegen die NSA
    Überwachung
    Berliner abgehört - aus Protest gegen die NSA

    Anti-NSA-Aktivisten haben in Berlin Diktiergeräte versteckt, um Privatgespräche zu belauschen. Die Aufnahmen veröffentlichen sie im Netz, um die Bürger zu provozieren.

  3. Tor: Hidden Services leichter zu deanonymisieren
    Tor
    Hidden Services leichter zu deanonymisieren

    HITB 2015 Das Tor-Protokoll erlaubt es Angreifern relativ einfach, die Kontrolle über die Verzeichnisserver sogenannter Hidden Services zu erlangen. Dadurch ist die Deanonymisierung von Traffic deutlich einfacher als beim Zugriff auf normale Webseiten.


  1. 18:56

  2. 16:45

  3. 15:13

  4. 14:47

  5. 14:06

  6. 14:01

  7. 14:00

  8. 13:39