Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sim City 5: Cloud-Berechnungen mit…

Neben Kopierschutz auch Inhalteschutz

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Neben Kopierschutz auch Inhalteschutz

    Autor: motzerator 27.12.12 - 13:22

    Die Berechnungen werden neben einem Kopierschutz auch einen Inhalteschutz bieten, ich wette das man besondere Gebäude dann nur gegen extra Geld bekommt. Damit wird dann auch der Itemshop abgesichert.

    Für mich ist Sim City 5 damit getorben, ich habe weder Bock auf den Online Zwang noch habe ich Bock auf die totale Kontrolle meiner SPielstände.

    JA! Ich hatte vor,mir einen unendlich Geld Hack zu besorgen, um mich ganz aufs Stzädtebauen und gestalten zu konzentrieren, das hat mir in älteren versionen immer am meisten Freude bereitet.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Neben Kopierschutz auch Inhalteschutz

    Autor: paradigmshift 27.12.12 - 13:24

    Die Deluxe und Limited Edition enthalten Inhalte (Gebäude / Sets) die die 'normale' Version nicht hat.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Neben Kopierschutz auch Inhalteschutz

    Autor: dabbes 27.12.12 - 13:41

    Die dann über den Itemshop aber trotzdem zu horrenden Preisen für die "normalen" Käufer erwerbbar sein werden... wetten !

    Aber zu den Deluxe und Limited Items kommen garantiert noch "Mega Deluxe" und "Hyper Limited" Items ;-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Neben Kopierschutz auch Inhalteschutz

    Autor: motzerator 27.12.12 - 13:52

    paradigmshift schrieb:
    ----------------------------
    > Die Deluxe und Limited Edition enthalten Inhalte (Gebäude / Sets) die die
    > 'normale' Version nicht hat.

    Im Prinzip könnte das erst mal auch ein normales Addon sein, das gleich ab Werk mitgeliefert wird. In dem Sinne sogar besser als spätere DLC, weil man es gleich mit dazu bekommen kann.

    ABER: Es besteht halt auch die gefahr, das zusätzlich Geld für Einzel Items verlangt wird, wie man das von Social Games kennt. Das heisst Du kaufst nicht ein Modell, das du dann beliebig oft bauen kannst, sondern genau eine einzige Instanz.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Neben Kopierschutz auch Inhalteschutz

    Autor: paradigmshift 27.12.12 - 13:59

    motzerator schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Im Prinzip könnte das erst mal auch ein normales Addon sein, das gleich ab
    > Werk mitgeliefert wird.

    Diese day0-DLCs sollen nur Gier in Käufern wecken die überteuerte Version für 70-80¤ zu Kaufen um sich gegenüber dem Normalkunden besser zu fühlen.

    Genauso ein Mist wie 3D-Brillen in teureren Fernsehzeitungen ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login


Anzeige
Stellenmarkt
  1. IVU Traffic Technologies AG, Berlin, Aachen
  2. WITZENMANN GmbH, Pforzheim
  3. Robert Bosch GmbH, Gerlingen-Schillerhöhe
  4. SUZUKI DEUTSCHLAND GMBH, Bensheim


Anzeige
Top-Angebote
  1. ab 219,00€
  2. (u. a. Core i7-6700K, i5-6600K, i7-5820K)
  3. (u. a. ROG Xonar Phoebus, Strix 2.0 Headset, Geforce GTX 960 Strix, Z170-P Mainboard, VG248QE...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Oneplus Three im Test: Ein Alptraum für die Android-Konkurrenz
Oneplus Three im Test
Ein Alptraum für die Android-Konkurrenz
  1. Android-Smartphone Diskussionen um Speichermanagement beim Oneplus Three
  2. Smartphones Oneplus soll keine günstigeren Modellreihen mehr planen
  3. Ohne Einladung Oneplus Three kommt mit 6 GByte RAM für 400 Euro

Mikko Hypponen: "Microsoft ist nicht mehr scheiße"
Mikko Hypponen
"Microsoft ist nicht mehr scheiße"

Prozessor: Den einen Core M gibt es nicht
Prozessor
Den einen Core M gibt es nicht
  1. Elitebook 1030 G1 HPs Core-M-Notebook soll 13 Stunden durchhalten

  1. Layer-2-Bitstrom: Bundesagentur fordert 100-MBit/s-Zugang für 19 Euro
    Layer-2-Bitstrom
    Bundesagentur fordert 100-MBit/s-Zugang für 19 Euro

    Beim Layer-2-Bitstromzugang soll die Telekom ihren Konkurrenten einen 100-MBit/s-Zugang für 19 Euro anbieten, schlägt die Bundesnetzagentur vor. Die Anbindung eines Kabelverzweigers mit unbeschalteter Glasfaser kostet künftig 46,76 Euro.

  2. Thomson Reuters: Terrordatenbank World-Check im Netz zu finden
    Thomson Reuters
    Terrordatenbank World-Check im Netz zu finden

    Eine umstrittene Datenbank mit Informationen über die Geldgeschäfte terrorverdächtiger Personen ist offenbar im Netz zugänglich. Der Betreiber, eine Nachrichtenagentur, hat das mittlerweile bestätigt. Auf der Liste sollen zahlreiche unschuldige Personen stehen.

  3. Linux-Distribution: Ubuntu diskutiert Ende der 32-Bit-Unterstützung
    Linux-Distribution
    Ubuntu diskutiert Ende der 32-Bit-Unterstützung

    Dass die Linux-Distribution die Unterstützung des 32-Bit-Befehlssatzes für x86-Chips einstellt, ist aus Sicht der Ubuntu-Entwickler nur noch eine Frage der Zeit. Um den richtigen Zeitpunkt zu wählen, werden nun auch die Nutzer befragt.


  1. 18:14

  2. 18:02

  3. 16:05

  4. 15:12

  5. 15:00

  6. 14:45

  7. 14:18

  8. 12:11