1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sim City 5: Cloud-Berechnungen mit…

Neben Kopierschutz auch Inhalteschutz

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Neben Kopierschutz auch Inhalteschutz

    Autor: motzerator 27.12.12 - 13:22

    Die Berechnungen werden neben einem Kopierschutz auch einen Inhalteschutz bieten, ich wette das man besondere Gebäude dann nur gegen extra Geld bekommt. Damit wird dann auch der Itemshop abgesichert.

    Für mich ist Sim City 5 damit getorben, ich habe weder Bock auf den Online Zwang noch habe ich Bock auf die totale Kontrolle meiner SPielstände.

    JA! Ich hatte vor,mir einen unendlich Geld Hack zu besorgen, um mich ganz aufs Stzädtebauen und gestalten zu konzentrieren, das hat mir in älteren versionen immer am meisten Freude bereitet.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Neben Kopierschutz auch Inhalteschutz

    Autor: paradigmshift 27.12.12 - 13:24

    Die Deluxe und Limited Edition enthalten Inhalte (Gebäude / Sets) die die 'normale' Version nicht hat.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Neben Kopierschutz auch Inhalteschutz

    Autor: dabbes 27.12.12 - 13:41

    Die dann über den Itemshop aber trotzdem zu horrenden Preisen für die "normalen" Käufer erwerbbar sein werden... wetten !

    Aber zu den Deluxe und Limited Items kommen garantiert noch "Mega Deluxe" und "Hyper Limited" Items ;-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Neben Kopierschutz auch Inhalteschutz

    Autor: motzerator 27.12.12 - 13:52

    paradigmshift schrieb:
    ----------------------------
    > Die Deluxe und Limited Edition enthalten Inhalte (Gebäude / Sets) die die
    > 'normale' Version nicht hat.

    Im Prinzip könnte das erst mal auch ein normales Addon sein, das gleich ab Werk mitgeliefert wird. In dem Sinne sogar besser als spätere DLC, weil man es gleich mit dazu bekommen kann.

    ABER: Es besteht halt auch die gefahr, das zusätzlich Geld für Einzel Items verlangt wird, wie man das von Social Games kennt. Das heisst Du kaufst nicht ein Modell, das du dann beliebig oft bauen kannst, sondern genau eine einzige Instanz.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Neben Kopierschutz auch Inhalteschutz

    Autor: paradigmshift 27.12.12 - 13:59

    motzerator schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Im Prinzip könnte das erst mal auch ein normales Addon sein, das gleich ab
    > Werk mitgeliefert wird.

    Diese day0-DLCs sollen nur Gier in Käufern wecken die überteuerte Version für 70-80¤ zu Kaufen um sich gegenüber dem Normalkunden besser zu fühlen.

    Genauso ein Mist wie 3D-Brillen in teureren Fernsehzeitungen ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

P8 im Hands On: Huawei setzt auf die Kamera
P8 im Hands On
Huawei setzt auf die Kamera
  1. Huawei P8 Max Riesen-Smartphone mit 6,8-Zoll-Display kostet 550 Euro
  2. Netzwerk und Smartphone Huawei verdient 4,5 Milliarden US-Dollar
  3. Neue Kirin-Prozessoren Nächstes Google Nexus soll von Huawei kommen

Vorratsdatenspeicherung: Das erste Placebo mit Nebenwirkungen
Vorratsdatenspeicherung
Das erste Placebo mit Nebenwirkungen
  1. Überwachung Telekom begrüßt Speicherdauer der Vorratsdatenspeicherung
  2. Vorratsdatenspeicherung Regierung will Verkehrsdaten zehn Wochen lang speichern
  3. Asyl für Snowden Bundesregierung bestreitet Drohungen der USA

Vindskip: Das Schiff der Zukunft segelt hart am Wind
Vindskip
Das Schiff der Zukunft segelt hart am Wind
  1. Volvo Lifepaint Reflektorfarbe aus der Dose schützt Radfahrer
  2. Munin Moderne Geisterschiffe brauchen keinen Steuermann
  3. Globales Transportnetz China will längsten Tunnel am Meeresgrund bauen

  1. Bemannte Raumfahrt: Russland will bis 2023 eigene Raumstation bauen
    Bemannte Raumfahrt
    Russland will bis 2023 eigene Raumstation bauen

    Die russische Raumfahrtbehörde plant, wieder eine eigene Raumstation zu betreiben: Wenn es nach Staatspräsident Wladimir Putin geht, soll die Station bis 2023 fertig sein - ein Jahr vor dem Ende der verabredeten Zusammenarbeit bei der ISS.

  2. Windows 10 für Smartphones: Office-Universal-App kommt noch im April
    Windows 10 für Smartphones
    Office-Universal-App kommt noch im April

    Die neue Office-Universal-App für die Technical Preview von Windows 10 für Smartphones soll noch in den nächsten zwei Wochen erscheinen. Bereits jetzt lässt sich Microsofts neue Karten-App auf Windows-10-Smartphones ausprobieren.

  3. Keine Science-Fiction: Mit dem Laser gegen Weltraumschrott
    Keine Science-Fiction
    Mit dem Laser gegen Weltraumschrott

    Um die wachsende Menge an Weltraumschrott in der erdnahen Umlaufbahn einzudämmen, haben japanische Forscher eine Lösung vorgeschlagen, die wie Science-Fiction klingt: Mit einem Laser und bereits auf der ISS installierter Infrastruktur sollen die Teile quasi abgeschossen werden.


  1. 15:13

  2. 14:40

  3. 13:28

  4. 09:01

  5. 20:53

  6. 19:22

  7. 18:52

  8. 16:49