Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sim City: Onlinezwang und Stadtgrenzen…

Sim City: Onlinezwang und Stadtgrenzen per Mod ausgehebelt

Hat Maxis die Öffentlichkeit im Hinblick auf den Onlinezwang bei Sim City belogen? Die Hinweise mehren sich: Ein Modder hat die Serveranbindung offenbar dauerhaft ausgehebelt.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Sim City 3000 forever 13

    Anonymer Nutzer | 14.03.13 18:11 18.03.13 19:20

  2. 15.000 statt 100.000 1

    Speicherleiche | 17.03.13 16:30 17.03.13 16:30

  3. Ist's denn wirklich so schlimm? (Seiten: 1 2 3 4 ) 78

    topo | 14.03.13 18:04 16.03.13 20:22

  4. Alternative 7

    flow77 | 14.03.13 17:06 16.03.13 20:07

  5. Das war noch nicht mal ein richtiger Mod 2

    hw75 | 16.03.13 15:17 16.03.13 18:25

  6. JEDER Konzern Lügt... 9

    Dr.Dude | 15.03.13 15:46 16.03.13 18:18

  7. Lazy Game Reviews' Urteil: Sim City sucks. 7

    Charles Marlow | 15.03.13 18:23 16.03.13 14:56

  8. Will EA die liebevoll aufgebauten Städte der Spieler anderweitig nutzen? 3

    hopsalla | 15.03.13 15:27 16.03.13 08:37

  9. Gibts den Mod zum DOwnload? 17

    sovereign | 14.03.13 16:54 15.03.13 16:53

  10. Cheaten leicht gemacht 9

    gonade | 14.03.13 18:27 15.03.13 16:47

  11. Es ist nur eine Frage der Zeit... 11

    PierreDumaine | 14.03.13 18:14 15.03.13 16:09

  12. Onlinezwang ist nicht schlimm 1

    Endwickler | 15.03.13 13:54 15.03.13 13:54

  13. Auslagerung von Rechenleistungen (Seiten: 1 2 ) 30

    \pub\bash0r | 14.03.13 16:35 15.03.13 12:42

  14. Diese gestrichelte Linie... 9

    zilti | 14.03.13 17:12 15.03.13 12:11

  15. Offline Speicherdateien zu finden: 1

    stanman1 | 15.03.13 11:16 15.03.13 11:16

  16. Never f*ck the Community 7

    elgooG | 14.03.13 16:41 15.03.13 10:57

  17. Mit einer Tüte Popkorn zurücklehnen.. 18

    DekenFrost | 14.03.13 16:14 14.03.13 23:17

  18. Sim City? 1

    TheDUDE | 14.03.13 21:27 14.03.13 21:27

  19. Ich habe die Begründung mit der fehlenden Rechenleistung der Privatrechner eh nie geglaubt. 1

    Spaghetticode | 14.03.13 19:17 14.03.13 19:17

  20. Auf die Barikaden! 1

    Outerheaven | 14.03.13 17:57 14.03.13 17:57

  21. Tja, wer hätte das gedacht ... 1

    Sinnfrei | 14.03.13 17:26 14.03.13 17:26

  22. Hersteller scheint Spiel absichtlich kaputt zu machen! 3

    motzerator | 14.03.13 17:05 14.03.13 17:20

  23. @Golem Bitte ergänzen: 1

    indent | 14.03.13 17:10 14.03.13 17:10

  24. Also wenn irgendeiner auch nur ein Wort... 5

    Freiheit statt Apple | 14.03.13 16:44 14.03.13 17:05

  25. Jedenfalls hat EA erreicht, dass ... 1

    MrSpok | 14.03.13 16:53 14.03.13 16:53

  26. Richtig peinlich ist erst.... 1

    Tapsi | 14.03.13 16:51 14.03.13 16:51

  27. @golem 5

    Knarzi | 14.03.13 16:29 14.03.13 16:35

  28. Hmm.... 1

    tomate.salat.inc | 14.03.13 16:21 14.03.13 16:21

Neues Thema Ansicht wechseln



Anzeige
Stellenmarkt
  1. über Robert Half Technology, Hamburg
  2. Plansee Group Service GmbH, Reutte (Österreich)
  3. Bauhaus Luftfahrt e.V., Taufkirchen bei Ottobrunn
  4. Bertrandt Technikum GmbH, Ehningen bei Stuttgart


Anzeige
Top-Angebote
  1. 35,21€ (Bestpreis!)
  2. 307,78€ (Bestpreis!)
  3. 25,68€ (Vorbesteller-Preisgarantie)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Digitalisierung: Darf ich am Sabbat mit meinem Lautsprecher reden?
Digitalisierung
Darf ich am Sabbat mit meinem Lautsprecher reden?
  1. Smart City Der Bürger gestaltet mit
  2. Internetwirtschaft Das ist so was von 2006
  3. Das Internet der Menschen "Industrie 4.0 verbannt Menschen nicht aus Werkhallen"

Edward Snowden: Spezialhülle fürs iPhone warnt vor ungewollter Funkaktivität
Edward Snowden
Spezialhülle fürs iPhone warnt vor ungewollter Funkaktivität
  1. Qualcomm-Chips Android-Geräteverschlüsselung ist angreifbar
  2. Apple Nächstes iPhone soll keine Klinkenbuchse haben
  3. Smarte Hülle Android unter dem iPhone

Nuki Smart Lock im Test: Ausgesperrt statt aufgesperrt
Nuki Smart Lock im Test
Ausgesperrt statt aufgesperrt

  1. Update: Onedrive erstellt automatisierte Alben und erkennt Pokémon
    Update
    Onedrive erstellt automatisierte Alben und erkennt Pokémon

    Mit einem Update erweitert Microsoft die Foto-Funktionen seines Online-Speichers Onedrive: Automatische Alben, eine verbesserte Suche und eine "An diesem Tag"-Funktion sollen mehr Nutzen für die Anwender bringen. Auch am Pokémon-Go-Hype will Microsoft teilhaben.

  2. Die Woche im Video: Ausgesperrt, ausprobiert, ausgetüftelt
    Die Woche im Video
    Ausgesperrt, ausprobiert, ausgetüftelt

    Golem.de-Wochenrückblick Mittelsmarte Türschlösser, Tablets an der Wand und Grafikkarten im Wettstreit: Wir hatten diese Woche viele Geräte in der Hand. Musk hat einen Masterplan - und Unister kein Geld mehr. Sieben Tage und viele Meldungen im Überblick.

  3. 100 MBit/s: Zusagen der Bundesnetzagentur drücken Preis für Vectoring
    100 MBit/s
    Zusagen der Bundesnetzagentur drücken Preis für Vectoring

    Ein exklusives Vectoring der Telekom im Nahbereich kommt nur, wenn der Konkurrent gute und günstige virtuelle Zugangsprodukte angeboten bekommt. Das dürfte den Preis für bis zu 100-MBit/s-Zugänge drücken.


  1. 13:08

  2. 09:01

  3. 18:26

  4. 18:00

  5. 17:00

  6. 16:29

  7. 16:02

  8. 15:43