1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sim City: Onlinezwang und Stadtgrenzen…

Sim City: Onlinezwang und Stadtgrenzen per Mod ausgehebelt

Hat Maxis die Öffentlichkeit im Hinblick auf den Onlinezwang bei Sim City belogen? Die Hinweise mehren sich: Ein Modder hat die Serveranbindung offenbar dauerhaft ausgehebelt.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Sim City 3000 forever 13

    DTF | 14.03.13 18:11 18.03.13 19:20

  2. 15.000 statt 100.000 1

    Speicherleiche | 17.03.13 16:30 17.03.13 16:30

  3. Ist's denn wirklich so schlimm?   (Seiten: 1 2 3 4 ) 78

    topo | 14.03.13 18:04 16.03.13 20:22

  4. Alternative 7

    flow77 | 14.03.13 17:06 16.03.13 20:07

  5. Das war noch nicht mal ein richtiger Mod 2

    hw75 | 16.03.13 15:17 16.03.13 18:25

  6. JEDER Konzern Lügt... 9

    Dr.Dude | 15.03.13 15:46 16.03.13 18:18

  7. Lazy Game Reviews' Urteil: Sim City sucks. 7

    Charles Marlow | 15.03.13 18:23 16.03.13 14:56

  8. Will EA die liebevoll aufgebauten Städte der Spieler anderweitig nutzen? 3

    hopsalla | 15.03.13 15:27 16.03.13 08:37

  9. Gibts den Mod zum DOwnload? 17

    sovereign | 14.03.13 16:54 15.03.13 16:53

  10. Cheaten leicht gemacht 9

    gonade | 14.03.13 18:27 15.03.13 16:47

  11. Es ist nur eine Frage der Zeit... 11

    PierreDumaine | 14.03.13 18:14 15.03.13 16:09

  12. Onlinezwang ist nicht schlimm 1

    Endwickler | 15.03.13 13:54 15.03.13 13:54

  13. Auslagerung von Rechenleistungen   (Seiten: 1 2 ) 30

    \pub\bash0r | 14.03.13 16:35 15.03.13 12:42

  14. Diese gestrichelte Linie... 9

    zilti | 14.03.13 17:12 15.03.13 12:11

  15. Offline Speicherdateien zu finden: 1

    stanman1 | 15.03.13 11:16 15.03.13 11:16

  16. Never f*ck the Community 7

    elgooG | 14.03.13 16:41 15.03.13 10:57

  17. Mit einer Tüte Popkorn zurücklehnen.. 18

    DekenFrost | 14.03.13 16:14 14.03.13 23:17

  18. Sim City? 1

    TheDUDE | 14.03.13 21:27 14.03.13 21:27

  19. Ich habe die Begründung mit der fehlenden Rechenleistung der Privatrechner eh nie geglaubt. 1

    Spaghetticode | 14.03.13 19:17 14.03.13 19:17

  20. Auf die Barikaden! 1

    Outerheaven | 14.03.13 17:57 14.03.13 17:57

  21. Tja, wer hätte das gedacht ... 1

    Sinnfrei | 14.03.13 17:26 14.03.13 17:26

  22. Hersteller scheint Spiel absichtlich kaputt zu machen! 3

    motzerator | 14.03.13 17:05 14.03.13 17:20

  23. @Golem Bitte ergänzen: 1

    indent | 14.03.13 17:10 14.03.13 17:10

  24. Also wenn irgendeiner auch nur ein Wort... 5

    Freiheit statt Apple | 14.03.13 16:44 14.03.13 17:05

  25. Jedenfalls hat EA erreicht, dass ... 1

    MrSpok | 14.03.13 16:53 14.03.13 16:53

  26. Richtig peinlich ist erst.... 1

    Tapsi | 14.03.13 16:51 14.03.13 16:51

  27. @golem 5

    Knarzi | 14.03.13 16:29 14.03.13 16:35

  28. Hmm.... 1

    tomate.salat.inc | 14.03.13 16:21 14.03.13 16:21

Neues Thema Ansicht wechseln




Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Überschall-U-Boot: Von Schanghai nach San Francisco in 100 Minuten
Überschall-U-Boot
Von Schanghai nach San Francisco in 100 Minuten

Qnap QGenie im Test: Netzwerkspeicher fehlt's an Speicher
Qnap QGenie im Test
Netzwerkspeicher fehlt's an Speicher
  1. Qnap QGenie NAS-System für die Hosentasche
  2. HS-251 Qnap beschleunigt lüfterloses NAS-System
  3. QNAP TS-EC1080 Pro Erweiterbares NAS-System im Tower mit mSATA-Plätzen

Kinkobox angeschaut: E-Mail-Verschlüsselung leicht gemacht
Kinkobox angeschaut
E-Mail-Verschlüsselung leicht gemacht
  1. IT-Sicherheitsgesetz Telekomfirmen müssen Nutzer über Cyberangriffe informieren
  2. IT-Sicherheitsgesetz Unternehmen dürfen ungefährliche Angriffe anonym melden
  3. Cryptophone Telekom mit Ende-zu-Ende-Verschlüsselung für Smartphones

  1. Deutsche Grammophon: Klassik streamen mit bis zu 320 Kbps
    Deutsche Grammophon
    Klassik streamen mit bis zu 320 Kbps

    Klassische Musik aus dem Katalog des traditionsreichen Schallplattenlabels Deutsche Grammphon im Stream: Das ermöglicht die App DG Discovery, die jetzt für iOS verfügbar ist.

  2. Alibaba: Milliardenschwerer Börsengang wohl Mitte September
    Alibaba
    Milliardenschwerer Börsengang wohl Mitte September

    Es könnte der größte Börsengang der US-Geschichte werden - und dabei handelt es sich bei Alibaba um ein chinesisches Unternehmen. Jetzt mehren sich die Hinweise, dass der IPO für Mitte September 2014 geplant ist.

  3. Test Infamous First Light: Neonbunter Actionspaß
    Test Infamous First Light
    Neonbunter Actionspaß

    Gleiche Stadt, andere Superkräfte: Die alleine lauffähige Erweiterung First Light für das letzte Infamous hat schick-bunte Grafik, eine schwungvolle Story - und endlich eine sympathische Hauptfigur.


  1. 13:09

  2. 12:21

  3. 12:20

  4. 11:52

  5. 11:31

  6. 19:04

  7. 18:14

  8. 18:00