1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sim City: Zweifel an EAs Begründung für…

Sim City: Zweifel an EAs Begründung für Onlinezwang

Laut Maxis ist es aus technischen Gründen zwingend nötig, dass Sim City eine Verbindung zu den EA-Servern hat. Jetzt gibt es Zweifel daran. Auch Golem.de hat ein paar Versuche gemacht und ist zu überraschenden Ergebnissen gekommen.

Anzeige
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Warum hat noch niemand den Traffic mit tcpdump oder wireshark getraced? 19

    DebianFan | 13.03.13 13:28 18.03.13 11:08

  2. Ich würde ja gern Sim City spielen ABER...   (Seiten: 1 2 ) 24

    kitingChris | 13.03.13 13:04 18.03.13 08:54

  3. Und wer hat es jetzt nicht gekauft?   (Seiten: 1 2 3 4 ) 80

    Sicaine | 13.03.13 14:24 16.03.13 11:09

  4. größter Spaßkiller: Wohnungen alleine reichen! 14

    artavenue | 13.03.13 14:37 15.03.13 09:50

  5. Einfluss der Städte untereinander & Weltmarktpreise 16

    Tou | 13.03.13 12:21 15.03.13 08:39

  6. Datenauswertung für das FBI? 1

    Kasabian | 14.03.13 16:07 14.03.13 16:07

  7. Update! Grenzenloses Offline-Spiel möglich! 14

    Muhaha | 14.03.13 11:15 14.03.13 16:01

  8. Sim City offline: Modder macht's möglich 1

    F.A.M.C. | 14.03.13 15:22 14.03.13 15:22

  9. welche Daten werden dann gesendet ?? 5

    inrav | 13.03.13 19:32 14.03.13 15:10

  10. Und dann auch noch verbuggt -.- 2

    Analysator | 13.03.13 19:42 14.03.13 15:10

  11. Failsafe? 2

    kerub | 14.03.13 14:50 14.03.13 14:58

  12. Der beste Tip bei neuen Spielen - immer erst 2 Wochen NACH dem Releasetermin kaufen. 18

    Charles Marlow | 13.03.13 12:31 14.03.13 14:54

  13. So ein ThEAter 3

    stanman1 | 14.03.13 09:39 14.03.13 14:03

  14. Netzwerksniffer? 3

    Lemo | 14.03.13 08:38 14.03.13 11:44

  15. Was machen die Cracker?   (Seiten: 1 2 ) 26

    red creep | 13.03.13 13:55 14.03.13 11:38

  16. Wo ist Will Wright? 5

    Tsh1298 | 13.03.13 16:29 14.03.13 11:19

  17. Kosten / Nutzen 1

    Accolade | 14.03.13 09:51 14.03.13 09:51

  18. Wirtschaftlich zweifelhaft... 2

    burningcf | 14.03.13 09:39 14.03.13 09:44

  19. Alternative 7

    HerrWolken | 13.03.13 13:58 14.03.13 08:44

  20. “EA games come with free misery.” 1

    DasHurz | 14.03.13 08:16 14.03.13 08:16

  21. Nur die Spitze des Eisbergs ... 2

    debruehe | 13.03.13 23:05 14.03.13 08:14

  22. Spielstand gesichert? 2

    HerrMannelig | 14.03.13 00:55 14.03.13 05:53

  23. Wo bitte ist das Problem? 1

    BalouBear67 | 14.03.13 02:19 14.03.13 02:19

  24. Daten konnten nicht verarbeitet werden... 4

    ra-hoch3 | 13.03.13 12:31 13.03.13 23:07

  25. Würde ja spielen, stürzt aber immer ab ... 9

    matthias1 | 13.03.13 17:02 13.03.13 22:08

  26. Das Dekabel wird zu einer Katastrophe   (Seiten: 1 2 ) 24

    Vradash | 13.03.13 12:23 13.03.13 21:46

  27. wozu Sim-City? 3

    SaSi | 13.03.13 18:05 13.03.13 18:17

  28. Ach Mensch EA ... warum sagt ihr nicht einfach wie es ist. 6

    smaggma | 13.03.13 16:01 13.03.13 17:03

  29. Ich wäre dabei...

    NobodzZ | 13.03.13 16:02 Das Thema wurde verschoben.

  30. Lüge 15

    chevydevil | 13.03.13 12:21 13.03.13 15:42

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln




Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Test Infamous First Light: Neonbunter Actionspaß
Test Infamous First Light
Neonbunter Actionspaß
  1. Infamous Erweiterung First Light leuchtet Ende August 2014

Test Bioshock für iOS: Unterwasserstadt für die Hosentasche
Test Bioshock für iOS
Unterwasserstadt für die Hosentasche
  1. Unter Wasser Bioshock auf iOS-Geräten

Überschall-U-Boot: Von Schanghai nach San Francisco in 100 Minuten
Überschall-U-Boot
Von Schanghai nach San Francisco in 100 Minuten

  1. Air Food One: Post liefert online bestelltes Lufthansa-Essen nach Hause
    Air Food One
    Post liefert online bestelltes Lufthansa-Essen nach Hause

    Wer das Essen aus dem Flugzeug vermisst, kann es sich jetzt von der Deutschen Post nach Hause liefern lassen. Allyouneed nimmt Bestellungen an, die von Lufthansa-Service gekocht und von DHL-Kurier geliefert werden.

  2. Threshold: Microsoft China scherzt über Startmenü in Windows 9
    Threshold
    Microsoft China scherzt über Startmenü in Windows 9

    Ganz kurz war es bei Weibo zu sehen - das vermeintliche Logo von Windows 9, das aber nicht von Microsoft stammt. Veröffentlicht hat es Microsoft China, verbunden mit der Frage, ob die Nutzer wieder ein Startmenü in der linken unteren Ecke des Bildschirms haben möchten.

  3. Lieferdrohnen: Nasa entwickelt Leitsystem für Flugroboter
    Lieferdrohnen
    Nasa entwickelt Leitsystem für Flugroboter

    Ein Flugsicherungssystem für Drohnen entwickelt die US-Raumfahrtbehörde Nasa. Es soll - wie die Fluggeräte, die es überwacht - unbemannt sein.


  1. 20:11

  2. 18:30

  3. 18:28

  4. 17:37

  5. 17:20

  6. 16:57

  7. 16:50

  8. 16:32