Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sony: Ende der Playstation 2 naht

Echt Schade

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Echt Schade

    Autor: finkarras 28.12.12 - 13:45

    Sehr Schade eine Ära geht vorbei , die Playstation 2 War echte Eine tolle Konsole Spiele noch heute mit ihr.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 28.12.12 13:45 durch finkarras.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Echt Schade

    Autor: LynQ 28.12.12 - 14:54

    Den ersten Teil hab ich verstanden, nur was bedeutet der Rest?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Echt Schade

    Autor: paradigmshift 28.12.12 - 15:07

    finkarras schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sehr Schade eine Ära geht vorbei , die Playstation 2 War echte Eine tolle
    > Konsole Spiele noch heute mit ihr.

    Die PS2 lässt sich bereits mit extrem hoher Kompatibilität emulieren. Keinen Grund der alten Hardware nachzutrauern. Eine PS3 modell fatlady mit PS2-Unterstützung kann ja auch noch gekauft werden.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Echt Schade

    Autor: theonlyone 28.12.12 - 15:50

    paradigmshift schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > finkarras schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Sehr Schade eine Ära geht vorbei , die Playstation 2 War echte Eine
    > tolle
    > > Konsole Spiele noch heute mit ihr.
    >
    > Die PS2 lässt sich bereits mit extrem hoher Kompatibilität emulieren.
    > Keinen Grund der alten Hardware nachzutrauern. Eine PS3 modell fatlady mit
    > PS2-Unterstützung kann ja auch noch gekauft werden.

    Eben das die neuen Modelle immer kompatibel zu den vorherigen sind ist ein riesen Plus Punkt bei der Playstation.

    Andere Konsolen machen das wieder über Emulatoren und Webshops, da soll man dann das Spiel "nochmal" kaufen das man schon besitzt, finde ich irgendwo dreist.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Echt Schade

    Autor: mnementh 28.12.12 - 16:01

    theonlyone schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Die PS2 lässt sich bereits mit extrem hoher Kompatibilität emulieren.
    > > Keinen Grund der alten Hardware nachzutrauern. Eine PS3 modell fatlady
    > mit
    > > PS2-Unterstützung kann ja auch noch gekauft werden.
    >
    > Eben das die neuen Modelle immer kompatibel zu den vorherigen sind ist ein
    > riesen Plus Punkt bei der Playstation.
    >
    Die PS3 mit Hardware-Unterstützung der PS2 gab es nur am Anfang, das wurde schnell eingespart. Die Softwareemulation wurde IMHO doch irgendwann herausgepatcht oder?

    > Andere Konsolen machen das wieder über Emulatoren und Webshops, da soll man
    > dann das Spiel "nochmal" kaufen das man schon besitzt, finde ich irgendwo
    > dreist.
    Eigentlich unterstützt Nintendo auch immer die vorherige Konsolengeneration mit Abwärtskompatibilität. Und bei Microsoft gibt es erst die zweite Konsolengeneration, da müssen wir erst einmal schauen, wie es da bestellt ist.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Systemtechniker (m/w)
    ADG Apotheken-Dienstleistungsgesellschaft mbH, Hamburg, Oldenburg
  2. Managementberater (m/w) im Bereich Business Intelligence - Senior Professional
    Horváth & Partners Management Consultants, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München oder Stuttgart
  3. IT-Mitarbeiter / innen fachlich-technische Dienstleistungen
    Landeshauptstadt München, München
  4. Projektingenieur MES (m/w)
    Roche Diagnostics GmbH, Mannheim

Detailsuche



Anzeige
Top-Angebote
  1. NUR NOCH HEUTE: Logitech G610 Orion Brown
    92,52€ statt 112,52€ (Vergleichspreise ab ca. 109€)
  2. NUR NOCH HEUTE: Logitech G900 Chaos Spectrum (kabelgebunden/kabellos)
    159,00€ statt 179,00€ (Vergleichspreise ab ca. 179€)
  3. NUR NOCH HEUTE: Gratis Roccat Lua Tri-Button Maus + Kanga Cloth Mousepad Bundle bei Kauf einer ausgewählten Gainward-Grafikkarte

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Intels Compute Stick im Test: Der mit dem Lüfter streamt (2)
Intels Compute Stick im Test
Der mit dem Lüfter streamt (2)
  1. iPhone 7 Erste Kopfhörer-Adapter für Lightning-auf-Klinke gesichtet
  2. Snapdragon Wear 1100 Neuer Chip für kleine Linux- und RTOS-Wearables
  3. HBM2 eSilicon zeigt 14LPP-Design mit High Bandwidth Memory

Xiaomi Mi5 im Test: Das fast perfekte Top-Smartphone
Xiaomi Mi5 im Test
Das fast perfekte Top-Smartphone
  1. Konkurrenz zu DJI Xiaomi mit Kampfpreis für Mi-Drohne
  2. YI 4K Xiaomi greift mit 4K-Actionkamera GoPro an

Hyperloop Global Challenge: Jeder will den Rohrpostzug
Hyperloop Global Challenge
Jeder will den Rohrpostzug
  1. Hyperloop HTT will seine Rohrpostzüge aus Marvel-Material bauen
  2. Hyperloop One Der Hyperloop fährt - wenn auch nur kurz
  3. Inductrack Hyperloop schwebt ohne Strom

  1. Ultra Compact Network: Nokia baut LTE-Station als Rucksacklösung
    Ultra Compact Network
    Nokia baut LTE-Station als Rucksacklösung

    Nokia hat eine LTE-Station so gebaut, dass sie in einen Rucksack passt. Auch über eine Drohne ist der Transport möglich.

  2. Juniper EX2300-C-12T/P: Kompakt, lüfterlos und mit 124 Watt Powerbudget
    Juniper EX2300-C-12T/P
    Kompakt, lüfterlos und mit 124 Watt Powerbudget

    Juniper hat seine EX2000-Switch-Serie aktualisiert - und damit auch ein ganz besonderes Modell. Der EX2300-C-12 übernimmt die Nachfolge des EX2200-C-12 und behält trotz deutlicher Verbesserungen seine Qualitäten bei, gerade als Power Sourcing Equipment. Außerdem beherrscht der PoE-Switch jetzt 10GbE.

  3. Vorratsdatenspeicherung: Alarm im VDS-Tresor
    Vorratsdatenspeicherung
    Alarm im VDS-Tresor

    Die Bundesnetzagentur hat die Anforderungen für die Sicherheit der Vorratsdaten vorgelegt. Telekomfirmen müssen demnach einen sehr hohen Aufwand für den Datenschutz betreiben.


  1. 19:26

  2. 18:41

  3. 18:36

  4. 18:16

  5. 18:11

  6. 17:31

  7. 17:26

  8. 16:48