1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sony: Ende der Playstation 2 naht

Echt Schade

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Echt Schade

    Autor finkarras 28.12.12 - 13:45

    Sehr Schade eine Ära geht vorbei , die Playstation 2 War echte Eine tolle Konsole Spiele noch heute mit ihr.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 28.12.12 13:45 durch finkarras.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Echt Schade

    Autor LynQ 28.12.12 - 14:54

    Den ersten Teil hab ich verstanden, nur was bedeutet der Rest?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Echt Schade

    Autor paradigmshift 28.12.12 - 15:07

    finkarras schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sehr Schade eine Ära geht vorbei , die Playstation 2 War echte Eine tolle
    > Konsole Spiele noch heute mit ihr.

    Die PS2 lässt sich bereits mit extrem hoher Kompatibilität emulieren. Keinen Grund der alten Hardware nachzutrauern. Eine PS3 modell fatlady mit PS2-Unterstützung kann ja auch noch gekauft werden.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Echt Schade

    Autor theonlyone 28.12.12 - 15:50

    paradigmshift schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > finkarras schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Sehr Schade eine Ära geht vorbei , die Playstation 2 War echte Eine
    > tolle
    > > Konsole Spiele noch heute mit ihr.
    >
    > Die PS2 lässt sich bereits mit extrem hoher Kompatibilität emulieren.
    > Keinen Grund der alten Hardware nachzutrauern. Eine PS3 modell fatlady mit
    > PS2-Unterstützung kann ja auch noch gekauft werden.

    Eben das die neuen Modelle immer kompatibel zu den vorherigen sind ist ein riesen Plus Punkt bei der Playstation.

    Andere Konsolen machen das wieder über Emulatoren und Webshops, da soll man dann das Spiel "nochmal" kaufen das man schon besitzt, finde ich irgendwo dreist.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Echt Schade

    Autor mnementh 28.12.12 - 16:01

    theonlyone schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Die PS2 lässt sich bereits mit extrem hoher Kompatibilität emulieren.
    > > Keinen Grund der alten Hardware nachzutrauern. Eine PS3 modell fatlady
    > mit
    > > PS2-Unterstützung kann ja auch noch gekauft werden.
    >
    > Eben das die neuen Modelle immer kompatibel zu den vorherigen sind ist ein
    > riesen Plus Punkt bei der Playstation.
    >
    Die PS3 mit Hardware-Unterstützung der PS2 gab es nur am Anfang, das wurde schnell eingespart. Die Softwareemulation wurde IMHO doch irgendwann herausgepatcht oder?

    > Andere Konsolen machen das wieder über Emulatoren und Webshops, da soll man
    > dann das Spiel "nochmal" kaufen das man schon besitzt, finde ich irgendwo
    > dreist.
    Eigentlich unterstützt Nintendo auch immer die vorherige Konsolengeneration mit Abwärtskompatibilität. Und bei Microsoft gibt es erst die zweite Konsolengeneration, da müssen wir erst einmal schauen, wie es da bestellt ist.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Elektromagnetik: Der Dietrich für den Dieb von heute
Elektromagnetik
Der Dietrich für den Dieb von heute

In eigener Sache: Golem.de sucht Videoredakteur/-in
In eigener Sache
Golem.de sucht Videoredakteur/-in
  1. Golem pur Golem.de startet werbefreies Abomodell
  2. In eigener Sache Golem.de definiert sich selbst

Mittelerde Mordors Schatten: 6 GByte VRAM für scharfe Ultra-Texturen notwendig
Mittelerde Mordors Schatten
6 GByte VRAM für scharfe Ultra-Texturen notwendig
  1. Mordors Schatten Zerstörte Ork-Karrieren in Mittelerde

  1. Pavlok: Gewollte Stromschläge vom Fitness-Wearable
    Pavlok
    Gewollte Stromschläge vom Fitness-Wearable

    Einen ungewöhnlichen Ansatz zur Motivation setzt Erfinder Maneesh Sethi bei seinem Fitness-Armband Pavlok ein. Statt Nachrichten auf dem Display gibt es bei Fehlverhalten einfach einen mehr oder minder schmerzhaften Stromstoß.

  2. Apple: iOS hat noch immer WLAN-Probleme
    Apple
    iOS hat noch immer WLAN-Probleme

    Das Update von iOS 8 auf IOS 8.0.2 hat offenbar vielen Anwender keine Lösung für ihre WLAN-Probleme gebracht. Nach wie vor wird in den Support-Foren von Apple berichtet, dass es zu Verbindungsabbrüchen und schlechten Datendurchsätzen kommt.

  3. Samsung: Galaxy Note 4 wird teurer und kommt früher
    Samsung
    Galaxy Note 4 wird teurer und kommt früher

    Das Galaxy Note 4 wird früher als erwartet auf den Markt kommen. Es soll bereits Mitte des Monats zu haben sein. Allerdings müssen Kunden sich auf einen höheren Preis einrichten - Samsung hat erstmals den Listenpreis genannt.


  1. 08:21

  2. 08:09

  3. 07:57

  4. 07:27

  5. 07:12

  6. 19:00

  7. 18:58

  8. 18:48