1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sony: Ende der Playstation 2 naht

Verstehe ich

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Verstehe ich

    Autor BlackPhantom 28.12.12 - 15:52

    Oh ja, ich hab hier auch noch eine dicke Playstation 2 stehen - und benutze sie wenn überhaupt nur noch zum Filme gucken. Habe sie irgendwann im Jahr 2007 mal geschenkt bekommen.

    Aber ist doch vollkommen verständlich das Sony sie nicht mehr herstellt. Immerhin gibt es schon lange die Playstation 3. Also was nützt einem eine veraltete Spielekonsole wenn neue Spiele nur noch für die Playstation 3 erscheinen.

    Soweit ich weiß ist sogar ne Playstation 4 in Arbeit.

    MFG :-)

    http://blackphantom.de/

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Verstehe ich

    Autor x2k 28.12.12 - 21:38

    Ja da hast du recht. Aber die ps2 war eine der bessten konsolen im gegensatz zur ps3, welche erst zu teuer war dann nichtmehr abwärz kompatibel und schlißlich softwaremäßig total verhuntzt wurde. Die bessten innovationen bei der 3er waren immer neue kopierschutzmaßnahmen und streichung von funktionen. Das verkauft sich natürlich nicht so gut. Aber so lässt sich auch personal einsparen, denn so muss die ps2 nicht mehr lange suportet werden.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Verstehe ich

    Autor D3pri 29.12.12 - 03:24

    > BlackPhantom schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also was nützt einem eine
    > veraltete Spielekonsole wenn neue Spiele nur noch für die Playstation 3
    > erscheinen.

    In der News steht sogar noch das EA Sports Fifa 13 für die Playstation 2 herausgebracht hat, wie es mit anderen spielen aussieht weiß ich nicht, es gibt aber rein Technisch genug spiele für die PS2, öde wird einem da nicht ;)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 29.12.12 03:24 durch D3pri.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


LG 34UM95 im Test: Ultra-Widescreen-Monitor für 3K-Gaming
LG 34UM95 im Test
Ultra-Widescreen-Monitor für 3K-Gaming
  1. Free-Form Display Sharp zeigt LCD mit kurvigem Rahmen
  2. Eizo Foris FS2434 IPS-Display mit schmalem Rahmen für Spieler
  3. Philips 19DP6QJNS Klappmonitor mit zwei IPS-Displays

Privacy: Unsichtbares Tracking mit Bildern statt Cookies
Privacy
Unsichtbares Tracking mit Bildern statt Cookies
  1. Passenger Name Record Journalist findet seine Kreditkartendaten beim US-Zoll
  2. Android Zurücksetzen löscht Daten nur unvollständig
  3. Privatsphäre Bundesminister verlangt Datenschutz beim vernetzten Auto

PC-Spiele mit 4K, 6K, 8K, 15K: "Spielen mit Downsampling schlägt Full-HD immer"
PC-Spiele mit 4K, 6K, 8K, 15K
"Spielen mit Downsampling schlägt Full-HD immer"
  1. Transformers Ära des Untergangs - gefilmt mit Sensoren im Imax-Format
  2. Intel-Partnerschaft mit Samsung 4K-Monitore sollen unter 400 US-Dollar gedrückt werden
  3. Asus ROG Kleine Gaming-PCs im Konsolendesign mit Desktophardware

  1. Android: Zertifikatskette wird nicht geprüft
    Android
    Zertifikatskette wird nicht geprüft

    Black Hat 2014 Android prüft nur unzureichend die mit Apps installierten Zertifikate. Dadurch können sich bösartige Apps Zugriff auf Systemkomponenten verschaffen, die ihnen eigentlich verwehrt sind.

  2. Spielemesse: Gamescom fast ausverkauft
    Spielemesse
    Gamescom fast ausverkauft

    Gamescom 2014 Im Online-Ticketshop sind nur noch ein paar Restkarten für Donnerstag und Sonntag verfügbar: Die Veranstalter der Kölner Spielemesse warnen bereits jetzt vor Wartezeiten.

  3. Secusmart: Blackberry übernimmt Merkel-Handy-Hersteller
    Secusmart
    Blackberry übernimmt Merkel-Handy-Hersteller

    Blackberry kauft die deutsche Firma Secusmart, die das als Kanzlerhandy oder Merkelphone bekanntgewordene Mobiltelefon produziert. Secusmart-Chef Hans-Christoph Quelle betonte, dass die Geheimnisse der Kunden auch "weiterhin zuverlässig geschützt" seien.


  1. 16:39

  2. 16:24

  3. 15:47

  4. 15:41

  5. 15:33

  6. 15:07

  7. 14:48

  8. 14:42