1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sony: Ende der Playstation 2 naht

Verstehe ich

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Verstehe ich

    Autor BlackPhantom 28.12.12 - 15:52

    Oh ja, ich hab hier auch noch eine dicke Playstation 2 stehen - und benutze sie wenn überhaupt nur noch zum Filme gucken. Habe sie irgendwann im Jahr 2007 mal geschenkt bekommen.

    Aber ist doch vollkommen verständlich das Sony sie nicht mehr herstellt. Immerhin gibt es schon lange die Playstation 3. Also was nützt einem eine veraltete Spielekonsole wenn neue Spiele nur noch für die Playstation 3 erscheinen.

    Soweit ich weiß ist sogar ne Playstation 4 in Arbeit.

    MFG :-)

    http://blackphantom.de/

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Verstehe ich

    Autor x2k 28.12.12 - 21:38

    Ja da hast du recht. Aber die ps2 war eine der bessten konsolen im gegensatz zur ps3, welche erst zu teuer war dann nichtmehr abwärz kompatibel und schlißlich softwaremäßig total verhuntzt wurde. Die bessten innovationen bei der 3er waren immer neue kopierschutzmaßnahmen und streichung von funktionen. Das verkauft sich natürlich nicht so gut. Aber so lässt sich auch personal einsparen, denn so muss die ps2 nicht mehr lange suportet werden.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Verstehe ich

    Autor D3pri 29.12.12 - 03:24

    > BlackPhantom schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also was nützt einem eine
    > veraltete Spielekonsole wenn neue Spiele nur noch für die Playstation 3
    > erscheinen.

    In der News steht sogar noch das EA Sports Fifa 13 für die Playstation 2 herausgebracht hat, wie es mit anderen spielen aussieht weiß ich nicht, es gibt aber rein Technisch genug spiele für die PS2, öde wird einem da nicht ;)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 29.12.12 03:24 durch D3pri.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Alienware Alpha ausprobiert: Fast lautlose Steam-Machine mit eigenem Windows-UI
Alienware Alpha ausprobiert
Fast lautlose Steam-Machine mit eigenem Windows-UI
  1. Deutschland E-Sport ist mehr als eine Randerscheinung
  2. Crytek Ryse für PC mit 4K-Videos belegt über 120 GByte
  3. Wirtschaftssimulation Golem Labs entwickelt die Gilde 3

Test Rules: Gehirntraining für Fortgeschrittene
Test Rules
Gehirntraining für Fortgeschrittene
  1. Test Transworld Endless Skater Tony Hawk beim Temple Run
  2. Test Divinity Original Sin Schwergewicht mit Charme und Scherzen
  3. Test Nosferatu - Twilight Runner Knuddel-Vampir vs. Knoblauch-Aliens

Digitale Agenda: Ein Papier, das alle enttäuscht
Digitale Agenda
Ein Papier, das alle enttäuscht
  1. Mobiles Internet Roaming-Gebühren benachteiligen Grenzregionen
  2. Digitale Agenda Bitkom fordert komplette Nutzung des 700-Megahertz-Bandes
  3. Digitale Agenda 38 Seiten Angst vor festen Zusagen

  1. Mario Kart 8: Rennen mit Link und Prinzessin Peach
    Mario Kart 8
    Rennen mit Link und Prinzessin Peach

    Nintendo kündigt zwei Erweiterungen für Mario Kart 8 an, in denen Spieler mit weiteren Figuren aus anderen Spielen antreten können - etwa Link aus The Legend of Zelda.

  2. Notebooks: HP ruft wegen Brandgefahr Millionen Netzteilkabel zurück
    Notebooks
    HP ruft wegen Brandgefahr Millionen Netzteilkabel zurück

    Kabel an Netzteilen von Notebooks von Hewlett-Packard können überhitzen. Laut dem Anbieter bestehen Feuer- und Verbrennungsgefahr bei Notebooks, Mininotebooks und Dockingstations.

  3. Seagate: Erste 8-TByte-Festplatten nur für Cloudspeicher
    Seagate
    Erste 8-TByte-Festplatten nur für Cloudspeicher

    Seagate liefert an ausgewählte Projektkunden die ersten 3,5-Zoll-Festplatten mit einer Kapazität von 8 Terabyte aus. Zur verwendeten Aufzeichnungstechnik verrät das Unternehmen noch nichts, erst Ende 2014 sollen die Laufwerke auch anderen Nutzern verfügbar gemacht werden.


  1. 10:08

  2. 09:56

  3. 09:53

  4. 09:43

  5. 08:27

  6. 08:01

  7. 07:44

  8. 07:28