1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sony: Playstation Store überarbeitet

und was ist mit der Anbindung des Stores?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. und was ist mit der Anbindung des Stores?

    Autor hahaV8 18.10.12 - 13:22

    Sony soll lieber mal die Anbindung des Stores überarbeiten, es nervt das die Downloads nur so tröpfeln (Filme & Spiele) trotz 100er Anschluss. Ein spontaner Film-Abend ist auf der Playstation nicht möglich, da zeigt Microsoft wie es besser geht.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: und was ist mit der Anbindung des Stores?

    Autor flasherle 18.10.12 - 15:58

    was? also ich hab immer annähernd voll speed bei meinem 100er anschluss...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: und was ist mit der Anbindung des Stores?

    Autor Cohaagen 18.10.12 - 16:19

    Wie ist denn die PS3 mit dem Router verbunden? LAN oder WLAN? Ich musste kürzlich ein paar Wochen auf WLAN ausweichen (Router zwei Zimmer entfernt), da war die Geschwindigkeit echt grausam... per LAN-Kabel rennen die Downloads jetzt wieder.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. 100kbit/sec?

    Autor Missingno. 18.10.12 - 16:54

    Also über 3Mbit/s schafft die PlayStation 3 hier nix. Xbox 360, PC, etc. ziehen bei guter Verbindung die 2MB/s.

    --
    Dare to be stupid!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: und was ist mit der Anbindung des Stores?

    Autor layer8 18.10.12 - 17:44

    ich habe meine PS3 per Lan direkt am Router, trotz 25erMbit VDSL dauert es schon 2-3h bis 1-2GB unten sind.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: und was ist mit der Anbindung des Stores?

    Autor Cohaagen 18.10.12 - 23:20

    Seltsam. Bei meiner 16k-DSL-Leitung habe ich fast Volllast. Der Download einer 1,3-GB-Demo hat eben knapp 13 Minuten, also 100 MB pro Minute bzw. ~1,7 MB/s

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Breitbandausbau: Netzbetreiber und Regierung schachern um Netzneutralität
Breitbandausbau
Netzbetreiber und Regierung schachern um Netzneutralität
  1. Mobiles Internet Roaming-Gebühren benachteiligen Grenzregionen
  2. Digitale Agenda Bitkom fordert komplette Nutzung des 700-Megahertz-Bandes
  3. Digitale Agenda 38 Seiten Angst vor festen Zusagen

Spiele auf dem Oculus Rift DK2: Manchmal klappt es, manchmal nicht
Spiele auf dem Oculus Rift DK2
Manchmal klappt es, manchmal nicht
  1. Oculus Rift Geld für gefundene Sicherheitslücken
  2. Virtuelle Realität Hüft-OP mit Oculus Rift und zwei Gopro-Kameras
  3. Oculus Rift Valve aktualisiert SteamVR für das DK2

Sofia: Der fliegende Blick durch den Staub
Sofia
Der fliegende Blick durch den Staub
  1. Gehirnforschung Licht programmiert Gedächtnis um
  2. Audio aus Video Gefilmte Topfpflanze verrät Gespräche
  3. Nahrungsmittel Trinken statt Essen

  1. Deutsche Grammophon: Klassik streamen mit bis zu 320 Kbps
    Deutsche Grammophon
    Klassik streamen mit bis zu 320 Kbps

    Klassische Musik aus dem Katalog des traditionsreichen Schallplattenlabels Deutsche Grammphon im Stream: Das ermöglicht die App DG Discovery, die jetzt für iOS verfügbar ist.

  2. Alibaba: Milliardenschwerer Börsengang wohl Mitte September
    Alibaba
    Milliardenschwerer Börsengang wohl Mitte September

    Es könnte der größte Börsengang der US-Geschichte werden - und dabei handelt es sich bei Alibaba um ein chinesisches Unternehmen. Jetzt mehren sich die Hinweise, dass der IPO für Mitte September 2014 geplant ist.

  3. Test Infamous First Light: Neonbunter Actionspaß
    Test Infamous First Light
    Neonbunter Actionspaß

    Gleiche Stadt, andere Superkräfte: Die alleine lauffähige Erweiterung First Light für das letzte Infamous hat schick-bunte Grafik, eine schwungvolle Story - und endlich eine sympathische Hauptfigur.


  1. 13:09

  2. 12:21

  3. 12:20

  4. 11:52

  5. 11:31

  6. 19:04

  7. 18:14

  8. 18:00