1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sony: Spiele-Spekulationen rund um die…

Ohne Bethesda wird das nix!

Anzeige
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ohne Bethesda wird das nix!

    Autor motzerator 11.02.13 - 15:02

    Also ich habe weder etwas von Fallout IV oder Elder Scrolls VI gelesen, auch GTA 5 wurde im Arktikel nicht erwähnt. Da muss sich Sony aber noch was einfallen lassen, bevor man Lust bekommt sich die neue Playstation Kiste zu kaufen!

    Also mit dem Sackboy locken die mich nicht hinterm Ofen vor, der hat mich schon auf der PS3 enttäuscht.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Ohne Bethesda wird das nix!

    Autor Rei 11.02.13 - 15:08

    Fallout mit seinen Bugs?
    Skyrim mit den DLC-Problemen und dem Speicherproblem?
    (Und was bitte ist GTA 5?)

    Ich würde sagen, diese Spiele (und ich liebe Skyrim) kann man getrost bei der PS4 vernachlässigen.

    Sackboy, Uncharted, GoW und irgendein Renn-/Sportspiel .... DAS sind die Spiele, die die PS-Mehrheit will für den Start.
    Neue IPs ala "Beyond two souls" oder andere Kracher sind nochmal zusätzliche Leckerlies.

    N neues Fallout, davon gibts noch nicht mal Infos. N neues TES wird auch noch Jahre dauern .... Soll Sony etwa warten, bis Bethesda mal in 2-3 Jahren das nächste TES ankündigt? *lach*

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Ohne Bethesda wird das nix!

    Autor gna 11.02.13 - 15:25

    Rei schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Fallout mit seinen Bugs?
    > Skyrim mit den DLC-Problemen und dem Speicherproblem?
    > (Und was bitte ist GTA 5?)

    ---------------------------------------------------------------------------------



    ich glaub GTA5 steht für Grand Theft Auto 5

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Ohne Bethesda wird das nix!

    Autor Rei 11.02.13 - 15:31

    gna schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Rei schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Fallout mit seinen Bugs?
    > > Skyrim mit den DLC-Problemen und dem Speicherproblem?
    > > (Und was bitte ist GTA 5?)
    >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > ------
    >
    > ich glaub GTA5 steht für Grand Theft Auto 5

    --------------------------------------------------------------------------------

    Ah, ok. :) Eine Spielereihe, die vollkommen an mir vorbei ging. ^.^' Die Abkürzung sagte mir daher wohl auch garnichts.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Ohne Bethesda wird das nix!

    Autor shazbot 11.02.13 - 15:37

    Was? Also Fallout und TES hätten mit der derzeitigen Engine aber mal gar nichts auf Nex-Gen-Konsolen zu suchen.
    Vllt. eine RAGE-Fortsetzung die das alles ganz ausnutzt. Oder eben Sony-Exklusives Uncharted das auch alles ausnutzt. Aber Fallout und TES? Nein, dann lieber in 3 Jahren wenn die eine anständige Engine haben, die nicht nur braun und grau aussieht.

    Vorsicht! Dieser Post ↑↑↑ enhält mit hoher Wahrscheinlichkeit meine eigene Meinung. | Trollen zerstört Lesenswertes.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Ohne Bethesda wird das nix!

    Autor Garius 11.02.13 - 15:43

    Rei schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Fallout mit seinen Bugs?
    > Skyrim mit den DLC-Problemen und dem Speicherproblem?
    Ach komm. Das waren Mammut-Spiele. Bei soviel Freiheit kann man nicht alle Bugs erwischen.

    > (Und was bitte ist GTA 5?)
    O.O Den Spruch "Ich möchte nicht mehr auf diesen Planet leben" kenn ich ja, aber das es tatsache jemand durchgezogen hat ^^

    > Ich würde sagen, diese Spiele (und ich liebe Skyrim) kann man getrost bei
    > der PS4 vernachlässigen.
    Auch wenn ich deiner Meinung bin, dass es diese Spiele nicht zum Release der PS4 geben wird, unterschätzen sollte man die Fanbase rund um diese Spiele nicht.
    Allerdings siedeln sich von denen natürlich auch viele auf den PC an.

    > Sackboy, Uncharted, GoW und irgendein Renn-/Sportspiel .... DAS sind die
    > Spiele, die die PS-Mehrheit will für den Start.
    > Neue IPs ala "Beyond two souls" oder andere Kracher sind nochmal
    > zusätzliche Leckerlies.
    Darauf wird's wohl hinauslaufen. Wie bei der PSV wieder nix für mich dabei...mmpf.

    > N neues Fallout, davon gibts noch nicht mal Infos. N neues TES wird auch
    > noch Jahre dauern .... Soll Sony etwa warten, bis Bethesda mal in 2-3
    > Jahren das nächste TES ankündigt? *lach*
    Au contraire. Sei mir nicht böse, aber du hast ja auch noch nie was von Grand Theft Auto gehört. [EDIT] Bezogen auf Fallout 4:[EDIT] Infos gibts schon einige. Die letzten zwei Monate gabs außerdem jeweils einen Hinweis auf eine baldige Ankündigung.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 11.02.13 15:46 durch Garius.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Ohne Bethesda wird das nix!

    Autor hypron 11.02.13 - 15:53

    shazbot schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nein, dann lieber in 3 Jahren wenn die eine anständige Engine haben, die
    > nicht nur braun und grau aussieht.


    Seit wann entscheidet eine Engine welche Farben die Texturen haben?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Ohne Bethesda wird das nix!

    Autor Rei 11.02.13 - 16:02

    Garius schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Rei schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Fallout mit seinen Bugs?
    > > Skyrim mit den DLC-Problemen und dem Speicherproblem?
    > Ach komm. Das waren Mammut-Spiele. Bei soviel Freiheit kann man nicht alle
    > Bugs erwischen.
    >
    > > (Und was bitte ist GTA 5?)
    > O.O Den Spruch "Ich möchte nicht mehr auf diesen Planet leben" kenn ich ja,
    > aber das es tatsache jemand durchgezogen hat ^^

    Oh, ein für mich langweiliges Spiel nicht zu kennen hat nichts mit Weltfremdheit zu tun. ^_^ Die Marke "Grand Theft Auto" kenne ich sehr wohl, nur war sie nie in meinem Interessensgebiet, als das ich mir die Abkürzung eingeprägt hätte. Und das es mittlerweile wohl schon um Teil 5 geht interessiert mich persönlich noch weniger.

    Und jemanden als Weltfremd zu bezeichnen, nur weil er etwas so Unwichtiges wie ein Game nicht kennt ist ziemlich anmaßend. ;)

    > > Ich würde sagen, diese Spiele (und ich liebe Skyrim) kann man getrost
    > bei
    > > der PS4 vernachlässigen.
    > Auch wenn ich deiner Meinung bin, dass es diese Spiele nicht zum Release
    > der PS4 geben wird, unterschätzen sollte man die Fanbase rund um diese
    > Spiele nicht.
    > Allerdings siedeln sich von denen natürlich auch viele auf den PC an.

    Oh, ich unterschätze die Fanbase überhaupt nicht. ;) Lies genauer: Ich liebe Skyrim, bin also selbst in der Fanbase und weiß, wie groß diese ist. Unter anderem auch, weil ich einem Netzwerk um das größte, deutsche Skyrim-Forum angehöre und dort intern mitarbeite. ;) Ich weiß es also sehr wohl.
    Dennoch bin ich der Ansicht, dass Skyrim für die PS4 vernachlässigbar ist. Der nächste Teil in ein paar Jahren ist da schon interessanter. ;)

    > > Sackboy, Uncharted, GoW und irgendein Renn-/Sportspiel .... DAS sind die
    > > Spiele, die die PS-Mehrheit will für den Start.
    > > Neue IPs ala "Beyond two souls" oder andere Kracher sind nochmal
    > > zusätzliche Leckerlies.
    > Darauf wird's wohl hinauslaufen. Wie bei der PSV wieder nix für mich
    > dabei...mmpf.

    Ja, zum Start der Vita war für mich auch nichts dabei, aber inzwischen hab ich schon mehr Spiele auf ihr, als auf meiner PSP. :) Bin zufrieden. Aber darum gehts grad garnicht.

    Im Grunde sind für mich von den Titeln nur GoW und Beyond two Souls interessant, aber nicht interessant genug, als das ich mir gleich eine PS4 kaufen würde. Bei Witcher 3 sähe es schon anders aus. Und noch das ein oder andere JRPG dazu und ich würde kaufen. (Wenn Sony keinen Mist macht mit "Gebrauchtspiele-verbieten".)

    > > N neues Fallout, davon gibts noch nicht mal Infos. N neues TES wird auch
    > > noch Jahre dauern .... Soll Sony etwa warten, bis Bethesda mal in 2-3
    > > Jahren das nächste TES ankündigt? *lach*
    > Au contraire. Sei mir nicht böse, aber du hast ja auch noch nie was von
    > Grand Theft Auto gehört. Bezogen auf Fallout 4: Infos gibts schon einige.
    > Die letzten zwei Monate gabs außerdem jeweils einen Hinweis auf eine
    > baldige Ankündigung.

    ;) Von der Abkürzung. Die Marke Grand Theft Auto sagt mir schon etwas. Auch wenn es, wie gesagt, nie für mich interessant war.
    Dennoch, es stimmt, über die Infos zu Fallout 4 habe ich noch nichts gehört gehabt. Aber ich überwache auch nicht alle Spieple-Kanäle bei Games, die mich nicht interessieren. ;)
    Hätte es dagegen eine Info oder nen Teas zu einem neuen TES gegeben .... nun, das wäre mir sicherlich nicht entgangen. ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Ohne Bethesda wird das nix!

    Autor der kleine boss 11.02.13 - 16:03

    außerdem ist ja genau das "grau", das die schöne stimmung in skyrim ausmacht, und das ewige ödland in fallout:nv

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: Ohne Bethesda wird das nix!

    Autor Garius 11.02.13 - 16:41

    Rei schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Oh, ein für mich langweiliges Spiel nicht zu kennen hat nichts mit
    > Weltfremdheit zu tun. ^_^ Die Marke "Grand Theft Auto" kenne ich sehr wohl,
    > nur war sie nie in meinem Interessensgebiet, als das ich mir die Abkürzung
    > eingeprägt hätte. Und das es mittlerweile wohl schon um Teil 5 geht
    > interessiert mich persönlich noch weniger.
    >
    > Und jemanden als Weltfremd zu bezeichnen, nur weil er etwas so Unwichtiges
    > wie ein Game nicht kennt ist ziemlich anmaßend. ;)
    Dann ist es aber auch anmaßend seine Meinung mit solch einer Sicherheit zu vertreten :P SO! Genuch gestänkert ^^
    Nein, ich dachte natürlich du hast noch nie was von der Serie gehört. Das dir bei Desinteresse die Abkürzung nicht geläufig ist, ist ja klar. Allerdings überfliegt man ja dann doch auf der Suche nach Interessantem einige Überschriften. Wenn du dich also überhaupt auf dem Gebiet Games informierst, hast du dieses Kürzel auf jeden Fall schon mal gelesen. Wenn auch nur unterbewusst.

    > Oh, ich unterschätze die Fanbase überhaupt nicht. ;) Lies genauer: Ich
    > liebe Skyrim, bin also selbst in der Fanbase und weiß, wie groß diese ist.
    > Unter anderem auch, weil ich einem Netzwerk um das größte, deutsche
    > Skyrim-Forum angehöre und dort intern mitarbeite. ;) Ich weiß es also sehr
    > wohl.
    Ich sprach ja auch nicht von dir, sondern von 'man'... Menschenskinder, ich wollt doch nicht mehr stänkern :D

    > Dennoch bin ich der Ansicht, dass Skyrim für die PS4 vernachlässigbar ist.
    > Der nächste Teil in ein paar Jahren ist da schon interessanter. ;)
    >
    > Ja, zum Start der Vita war für mich auch nichts dabei, aber inzwischen hab
    > ich schon mehr Spiele auf ihr, als auf meiner PSP. :) Bin zufrieden. Aber
    > darum gehts grad garnicht.
    Acuh wenns nicht drum geht. Mir gehts dabei genauso. Hab meine PSP auch seit Release. Das letzte Spiel hab ich mir Samstag gekauft ^^ Für'n zehner hol ich gern nach, was ich verpasst hab.

    > Im Grunde sind für mich von den Titeln nur GoW und Beyond two Souls
    > interessant, aber nicht interessant genug, als das ich mir gleich eine PS4
    > kaufen würde. Bei Witcher 3 sähe es schon anders aus. Und noch das ein oder
    > andere JRPG dazu und ich würde kaufen. (Wenn Sony keinen Mist macht mit
    > "Gebrauchtspiele-verbieten".)
    Wer den Gebrauchtspielmarkt boykottiert, wird selbst boykottiert. FULLACK.

    > ;) Von der Abkürzung. Die Marke Grand Theft Auto sagt mir schon etwas. Auch
    > wenn es, wie gesagt, nie für mich interessant war.
    > Dennoch, es stimmt, über die Infos zu Fallout 4 habe ich noch nichts gehört
    > gehabt. Aber ich überwache auch nicht alle Spieple-Kanäle bei Games, die
    > mich nicht interessieren. ;)
    > Hätte es dagegen eine Info oder nen Teas zu einem neuen TES gegeben ....
    > nun, das wäre mir sicherlich nicht entgangen. ;)
    Klang so als hättest du Erfahrung mit FO3 gemacht. Daher dachte ich, FO4 würde dich interessieren. Und um ein letztes mal zu stänkern :) Nur weil man nicht informiert ist, heißt es nicht das es keine Informationen darüber gibt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  11. Re: Ohne Bethesda wird das nix!

    Autor JTR 11.02.13 - 16:49

    Neues Wipeout muss her, war der Grund für meine PS3 (nebst BR Player).

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  12. Re: Ohne Bethesda wird das nix!

    Autor JTR 11.02.13 - 16:51

    Bethesda ist mit Elderscrolls Online für den PC beschäftigt. Ich nehme aber an, sie haben Kapazität für die Entwicklung mehrer Titel parallel.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  13. Re: Ohne Bethesda wird das nix!

    Autor Polydesigner 11.02.13 - 17:13

    Abgesehen das die NY Times, FAZ und Konsorten über GTA 4 Artikel geschrieben haben. Karl Lagerfeld in einem DLC im Radio auftritt und die mit Release von Teil 4 Verkaufsrekorde brachen... japp GTA 5 ist sicherlich absolut vernachlässigbar. *ironie aus*

    Zum Teufel mit TES und GTA wieso ist noch niemandem ein neues Killzone in den Sinn gekommen? Oder Metal Gear?

    Killzone 2 war doch die Grafikdemo schlechthinn für die PS3 damals...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  14. Re: Ohne Bethesda wird das nix!

    Autor titelheld 11.02.13 - 17:34

    Rei schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Fallout mit seinen Bugs?
    > Skyrim mit den DLC-Problemen und dem Speicherproblem?
    > (Und was bitte ist GTA 5?)
    >

    Diese Spiele sind unter anderem ein Grund, wieso ich überhaupt eine der neuen Konsolen kaufen würde. Und natürlich Metal Gear ;)



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 11.02.13 17:39 durch titelheld.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  15. Re: Ohne Bethesda wird das nix!

    Autor Rei 11.02.13 - 17:36

    Polydesigner schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Abgesehen das die NY Times, FAZ und Konsorten über GTA 4 Artikel
    > geschrieben haben. Karl Lagerfeld in einem DLC im Radio auftritt und die
    > mit Release von Teil 4 Verkaufsrekorde brachen... japp GTA 5 ist sicherlich
    > absolut vernachlässigbar. *ironie aus*

    Muss ich die Artikel gelesen haben? Nein.
    Muss ich wissen, dass K. Lagerfeld in dem Game seinen Auftritt hat? Nein. Und ich wusste das zum Beispiel überhaupt nicht. Ist für mich aber auch eine uninteressante Info. ^_^
    Das mit den Verkaufsrekorden oder welche Preise es abgesahnt haben mag, weiß ich nicht und interessiert mich nicht.
    Noch nie davon gehört, dass man, uninteressante Infos auch ausblenden / ignoriere oder schnell wieder vergessen kann?
    Die Welt dreht sich nicht um GTA ... Man muss es nicht kennen, man braucht es nich kennen und da bin ich woh nicht die Einzige, die es nicht kennt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  16. Re: Ohne Bethesda wird das nix!

    Autor Lloyyd 11.02.13 - 17:57

    Rei schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Welt dreht sich nicht um GTA ... Man muss es nicht kennen, man braucht
    > es nich kennen und da bin ich woh nicht die Einzige, die es nicht kennt.

    Doch. Bist du.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  17. Re: Ohne Bethesda wird das nix!

    Autor Polydesigner 11.02.13 - 18:03

    Rei schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Polydesigner schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Abgesehen das die NY Times, FAZ und Konsorten über GTA 4 Artikel
    > > geschrieben haben. Karl Lagerfeld in einem DLC im Radio auftritt und die
    > > mit Release von Teil 4 Verkaufsrekorde brachen... japp GTA 5 ist
    > sicherlich
    > > absolut vernachlässigbar. *ironie aus*
    >
    > Muss ich die Artikel gelesen haben? Nein.
    > Muss ich wissen, dass K. Lagerfeld in dem Game seinen Auftritt hat? Nein.
    > Und ich wusste das zum Beispiel überhaupt nicht. Ist für mich aber auch
    > eine uninteressante Info. ^_^
    > Das mit den Verkaufsrekorden oder welche Preise es abgesahnt haben mag,
    > weiß ich nicht und interessiert mich nicht.
    > Noch nie davon gehört, dass man, uninteressante Infos auch ausblenden /
    > ignoriere oder schnell wieder vergessen kann?
    > Die Welt dreht sich nicht um GTA ... Man muss es nicht kennen, man braucht
    > es nich kennen und da bin ich woh nicht die Einzige, die es nicht kennt.

    Ich wollte auch eher darauf hinaus, das Millionen Leute sich GTA 5 holen werden und es von daher durchaus Relevant werden könnte für eine neue Konsole. Genausogut könnte ich behaupten Mario interessiert mich nicht und den Einfluss auf den Markt ignorieren.

    Das ist für mich eine Weltsicht mit Scheuklappen. Es ist eine Sache etw uninteressant zu finden eine ganz andere etwas als irrelevant abzustempeln...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  18. Re: Ohne Bethesda wird das nix!

    Autor stiGGG 11.02.13 - 22:04

    JTR schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Neues Wipeout muss her, war der Grund für meine PS3 (nebst BR Player).

    Leider hat Sony das Entwicklerstudio letztes Jahr geschlossen :(

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  19. Re: Ohne Bethesda wird das nix!

    Autor motzerator 12.02.13 - 00:34

    Rei schrieb:
    ----------------
    > Dennoch bin ich der Ansicht, dass Skyrim für die PS4
    > vernachlässigbar ist. Der nächste Teil in ein paar Jahren
    > ist da schon interessanter. ;)

    Ich kann mich erinnern, das ich von Elder Scrolls VI sprach,
    das ist die rämische Zahl "6" und Skyrim ist TES "V".

    Ich meinte also, ohne ein NEUES Elder Scrolls oder Fallout
    wird mich die neue Generation erstmal nicht so wirklich
    hinter dem Ofen herauslocken.

    Und vielen anderen wird das ohne ein neues GTA ähnlich
    gehen, wenn das erstmal für die alten Konsolen kommt,
    ist das auch blöd für den Absatz.

    Ich bin übrigens kein großer GTA Fan, mir war das Gameplay
    bei GTA 4 zu chaotisch, man musste ständig die Fraktionen
    wechseln und hatte da wenig Einfluss auf das Geschehen.

    Also quasi ein Open World Game wo man doch alles nach
    Schema machen musste egal wie es einem gefällt oder nicht.

    Ich hatte es aber mit in meine Auflistung aufgenommen, weil
    GTA 5 eben auch ein Toptitel ist der für die alte Generation
    auf den Markt kommt.

    > Zum Teufel mit TES und GTA wieso ist noch niemandem ein
    > neues Killzone in den Sinn gekommen?

    Weil Killzone 2 zwar toll aussah, aber zwei völlig bescheuerte
    Stellen hatte, wo das Balancing einfach total im Eimer war?

    Weil ich deshalb noch keinen Bock hatte, Teil drei mal zu
    zocken obwohl ich den dummerweise billig erworben habe
    bevor mich Teil zwei frusten konnte.

    Konkret geht es um den letzten Abschnitt, den ich einfach
    nicht geschafft habe weil ich es nach zig Versuchen auf-
    gegeben habe und dort also Quasi immer noch fest stecke.

    General Raam in Gears of War eins war auch so ein Kack
    Endgegner, aber bei dem gab es wenigstens nen Glitch
    den man dann irgendwann nach zig Versuchen auch mal
    schaffte zu nutzen.

    Nein ein weiteres Spiel mit beschissenem Balancing brauch
    ich nicht wirklich.

    > Killzone 2 war doch die Grafikdemo schlechthinn für
    > die PS3 damals...

    Naja ich spiele lieber Spiele, weist Du? Tolle grafik ist was
    feines, aber Balancing ist wichtiger. :)

    Wenn schon einen neuen Ego Shooter für die PS4, dann
    bitte ein Resistance Game, die fand ich alle drei richtig
    geil und mit toller Grafik.

    JTR schrieb:
    ----------------
    > Bethesda ist mit Elderscrolls Online für den PC
    > beschäftigt. Ich nehme aber an, sie haben
    > Kapazität für die Entwicklung mehrer Titel parallel.

    Die sollen das machen, was man von ihnen erwartet:
    Tollen Fantasy Spass ohne andere nervige SC's!

    Von mir aus irgendwo eine Begegnungszone quasi
    als Online Gaming Extension aber ich will kein MMO
    spielen.

    JTR schrieb:
    ----------------
    > Neues Wipeout muss her, war der
    > Grund für meine PS3 (nebst BR Player).

    Okay, also ich habs geschenkt bekommen, wegen dem
    Hack und der PSN Downtime, schön wenn es Dir gefällt
    aber ich kann damit nix anfangen.

    Der einzige tolle "Future Racer" war F-Zero auf dem SNES,
    seitdem wurde die Physik vergessen und sowas find ich
    ziemlich bescheuert. Dabei hätt ich nicht mal etwas gegen
    einen einzelnen Looping, wenn der korrekt wiedergegeben
    wird, sprich zu langsam reingefahren = Peng.

    Aber diese komischen "Rennbahnen" sind doch bescheuert.

    Aber wenns Dir gefällt, gönn ich Dir nen neuen Teil.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  20. Re: Ohne Bethesda wird das nix!

    Autor Polydesigner 12.02.13 - 01:17

    motzerator schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Rei schrieb:
    > ----------------
    > > Dennoch bin ich der Ansicht, dass Skyrim für die PS4
    > > vernachlässigbar ist. Der nächste Teil in ein paar Jahren
    > > ist da schon interessanter. ;)
    >
    > Ich kann mich erinnern, das ich von Elder Scrolls VI sprach,
    > das ist die rämische Zahl "6" und Skyrim ist TES "V".
    >
    > Ich meinte also, ohne ein NEUES Elder Scrolls oder Fallout
    > wird mich die neue Generation erstmal nicht so wirklich
    > hinter dem Ofen herauslocken.
    >
    > Und vielen anderen wird das ohne ein neues GTA ähnlich
    > gehen, wenn das erstmal für die alten Konsolen kommt,
    > ist das auch blöd für den Absatz.
    >
    > Ich bin übrigens kein großer GTA Fan, mir war das Gameplay
    > bei GTA 4 zu chaotisch, man musste ständig die Fraktionen
    > wechseln und hatte da wenig Einfluss auf das Geschehen.
    >
    > Also quasi ein Open World Game wo man doch alles nach
    > Schema machen musste egal wie es einem gefällt oder nicht.
    >
    > Ich hatte es aber mit in meine Auflistung aufgenommen, weil
    > GTA 5 eben auch ein Toptitel ist der für die alte Generation
    > auf den Markt kommt.
    >
    > > Zum Teufel mit TES und GTA wieso ist noch niemandem ein
    > > neues Killzone in den Sinn gekommen?
    >
    > Weil Killzone 2 zwar toll aussah, aber zwei völlig bescheuerte
    > Stellen hatte, wo das Balancing einfach total im Eimer war?
    >
    > Weil ich deshalb noch keinen Bock hatte, Teil drei mal zu
    > zocken obwohl ich den dummerweise billig erworben habe
    > bevor mich Teil zwei frusten konnte.
    >
    > Konkret geht es um den letzten Abschnitt, den ich einfach
    > nicht geschafft habe weil ich es nach zig Versuchen auf-
    > gegeben habe und dort also Quasi immer noch fest stecke.
    >
    > General Raam in Gears of War eins war auch so ein Kack
    > Endgegner, aber bei dem gab es wenigstens nen Glitch
    > den man dann irgendwann nach zig Versuchen auch mal
    > schaffte zu nutzen.
    >
    > Nein ein weiteres Spiel mit beschissenem Balancing brauch
    > ich nicht wirklich.
    >
    > > Killzone 2 war doch die Grafikdemo schlechthinn für
    > > die PS3 damals...
    >
    > Naja ich spiele lieber Spiele, weist Du? Tolle grafik ist was
    > feines, aber Balancing ist wichtiger. :)
    >
    > Wenn schon einen neuen Ego Shooter für die PS4, dann
    > bitte ein Resistance Game, die fand ich alle drei richtig
    > geil und mit toller Grafik.
    >

    Ich finde es immer Lustig wie Leute wegen Teil 1 oder in diesem Fall 2 auf den Nachfolger schimpfen ohne ihm eine Chance gegeben zu haben. Ich hatte damals die Demo von Teil 2 gespielt und kam mit der Steuerung überhaupt nicht zu Rande. Bei Teil 3 hat sich dies jedoch gebessert in meinem Fall. Oder anderes Beispiel. Bei Halo 1 auf der X Box hatte ich nie den letzten Warthog Abschnitt geschafft. Hätte ich jetzt Teil 2, 3, 4, Reach und ODST nicht anfassen sollen wegen schlechtem Balancing bei Teil 1? Und da haben wir im Koop fast ne Std an dem Warthog Lvl rumprobiert..

    Ich schlag dir ein Deal vor:
    Porto überweise ich dir und du schickst mir deine Killzone Teile. Dann bist du auch von dem bösen Balancing erlöst.

    Nein ernsthaft welches Spiel ist schon ausser Tetris oder Pong perfekt gebalanct?

    Selbst für StarCraft 1 oder Diablo 2 kamen JAHRE später noch Patches heraus.

    Und wegen der Grafik: Sieh dir doch mal Crysis 3 an. Gameplay = 0 Punkte
    Grafik = 10 Punkte

    Hirnlose Grafikbomben verkaufen sich nunmal gut. Nur selten kommt Gameplay vor der Grafik wie zuletzt bei Minecraft.

    lg
    Mibbel

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


NFC in der Analyse: Probleme und Chancen der Nahfunktechnik
NFC in der Analyse
Probleme und Chancen der Nahfunktechnik
  1. NFC iPhone 6 soll zum digitalen Portemonnaie werden
  2. Mini-PC Broadwell- und Braswell-NUCs laden Smartphones drahtlos

Ultra High Definition: Scharf allein ist nicht genug
Ultra High Definition
Scharf allein ist nicht genug
  1. Ifa Vodafone Deutschland und Cisco bringen 4K-Set-Top-Box
  2. Alpentab Wienerwald Das Holztablet mit Bay Trail oder als Nobelversion
  3. Dell UltraSharp 27 Ultra HD 5K 27-Zoll-Monitor mit 5.120 x 2.880 Pixeln

Neues Moto X im Hands On: Motorolas echtes Topsmartphone
Neues Moto X im Hands On
Motorolas echtes Topsmartphone
  1. Neues Moto G im Hands On Mach's noch einmal, Motorola
  2. Skip 2 Motorolas Schlüsselanhänger für Vergessliche entfleucht
  3. Android Motorola arbeitet an einem 7-Zoll-Tablet

  1. Android One: Googles neue preiswerte Smartphones kommen in den Handel
    Android One
    Googles neue preiswerte Smartphones kommen in den Handel

    Google bringt heute seine ersten Android-One-Smartphones in Indien in den Verkauf: Die Geräte von Karbonn, Spice und Micromax haben einen Mediatek-Prozessor, 4,5-Zoll-Displays und sollen deutlich unter 100 Euro kosten.

  2. Rory Read: AMDs neue x86-Architektur Zen kommt 2015
    Rory Read
    AMDs neue x86-Architektur Zen kommt 2015

    Noch rund ein Jahr muss AMD mit Bulldozer und seinen Nachfolgern auskommen. Erst 2015 gibt es eine neue x86-Architektur, wie AMD-Chef Rory Read nun bestätigte. Zum Zen genannten Projekt gibt es aber noch kaum Informationen.

  3. iPhone 6 und iPhone 6 Plus: Apple nennt Verkaufsrekord für neue iPhone-Modelle
    iPhone 6 und iPhone 6 Plus
    Apple nennt Verkaufsrekord für neue iPhone-Modelle

    Die neuen iPhone-Modelle verkaufen sich besser als die Vorgängermodelle, berichtet Apple. Mit dem iPhone 6 Plus nimmt der Hersteller erstmals ein Smartphone mit großem Display ins Sortiment - und folgt damit einem seit Jahren anhaltenden Markttrend.


  1. 11:14

  2. 11:07

  3. 10:04

  4. 08:18

  5. 07:21

  6. 07:15

  7. 07:00

  8. 06:58