Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sony: Spiele-Spekulationen rund um die…

"Sony Patents a Way to Sabotage Used Game Market"

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. "Sony Patents a Way to Sabotage Used Game Market"

    Autor: Charles Marlow 11.02.13 - 20:54

    http://www.escapistmagazine.com/forums/read/7.397628-Sony-Patents-a-Way-to-Sabotage-Used-Game-Market

    Nur für den Fall, dass hier alles schon begeistert auf die neue Konsole wartet und nicht, wer sie herausbringen wird.

    Und diejenigen, die damit kein Problem haben, weil Sony ja ein gewinnorientiertes Unternehmen ist und das somit quasi "OK" ist, wenn man die neue Konsole kauft, sollten sich noch das Video hier anschauen:

    http://www.escapistmagazine.com/videos/view/jimquisition/6814-Companies-Exist-To-Make-Money

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: "Sony Patents a Way to Sabotage Used Game Market"

    Autor: Endwickler 12.02.13 - 11:09

    Oh, das wusste ich noch gar nicht, dass Unternehmen auch Gewinne erzielen wollen.
    Danke.

    Das mit der vorraussichtlichen Gebrauchtspielsperre ist auch bei der XBox im Gespräch.
    Da kümmert es wenig, von WEM man da eingeschränkt wird, wenn es mehrere tun.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: "Sony Patents a Way to Sabotage Used Game Market"

    Autor: Charles Marlow 12.02.13 - 15:47

    Endwickler schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Oh, das wusste ich noch gar nicht, dass Unternehmen auch Gewinne erzielen
    > wollen. Danke.

    Ja, Jim hat dabei gewiss an Dich gedacht.

    > Das mit der vorraussichtlichen Gebrauchtspielsperre ist auch bei der XBox
    > im Gespräch.
    > Da kümmert es wenig, von WEM man da eingeschränkt wird, wenn es mehrere
    > tun.

    Naja, und einer hat jetzt schon das Patent darauf angemeldet und wenn die damit durchkommen, werden es die anderen auch machen.

    Auf das Wiederverkaufsrecht bei den "Vintage Medien" warte ich noch - die "Lex Disney" haben sie ja auch bei uns erfolgreich durch's Parlament bekommen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: "Sony Patents a Way to Sabotage Used Game Market"

    Autor: Cohaagen 12.02.13 - 16:15

    Charles Marlow schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Naja, und einer hat jetzt schon das Patent darauf angemeldet und wenn die
    > damit durchkommen, werden es die anderen auch machen.

    Meldet man nicht ein Patent an, damit die Konkurrenten eben NICHT dasselbe machen? ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: "Sony Patents a Way to Sabotage Used Game Market"

    Autor: wmayer 12.02.13 - 17:32

    Die machen dann nur das Gleiche. Stimmt. Ist ja auch nicht so als würde es keine Accountverknüpfung geben oder DRM generell was ganz neues und man könnte das Ziel nicht auf mehrere Arten erreichen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: "Sony Patents a Way to Sabotage Used Game Market"

    Autor: ploedman 12.02.13 - 21:57

    Wieso, haben die Konsolen Besitzer gedacht, die PC Spieler hätten das Glück die Spiele nicht weiterverkaufen zu können?

    War ja nur eine Frage der Zeit bis die Konsolen Hersteller mit auf die welle springen, am Anfang nur die Onlinefunktion, später das gesamte Spiel :)

    Zumindest hat man am PC die Möglichkeit Raubmordkopien zu spielen ohne ein Bann aus der Community indem man das System Flash :D



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 12.02.13 21:58 durch ploedman.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login


Anzeige
Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Schwieberdingen
  2. Detecon International GmbH, Köln
  3. über HRM CONSULTING GmbH, Heidelberg
  4. Robert Bosch Car Multimedia GmbH, Hildesheim


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 139,99€
  2. (u. a. Der Hobbit, Der Herr der Ringe, Departed, Conjuring, Gran Torino)
  3. (u. a. Der große Gatsby, Mad Max, Black Mass, San Andreas)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Geforce GTX 1080/1070 im Test: Zotac kann Geforce besser als Nvidia
Geforce GTX 1080/1070 im Test
Zotac kann Geforce besser als Nvidia
  1. Die Woche im Video Superschnelle Rechner, smarte Zähler und sicherer Spam
  2. Geforce GTX 1080/1070 Asus und MSI schummeln mit Golden Samples
  3. Geforce GTX 1070 Nvidia nennt Spezifikationen der kleinen Pascal-Karte

Prozessor: Den einen Core M gibt es nicht
Prozessor
Den einen Core M gibt es nicht
  1. Elitebook 1030 G1 HPs Core-M-Notebook soll 13 Stunden durchhalten

IT und Energiewende: Fragen und Antworten zu intelligenten Stromzählern
IT und Energiewende
Fragen und Antworten zu intelligenten Stromzählern
  1. Smart Meter Bundestag verordnet allen Haushalten moderne Stromzähler
  2. Intelligente Stromzähler Besitzern von Solaranlagen droht ebenfalls Zwangsanschluss
  3. Smart-Meter-Gateway-Anhörung Stromsparen geht auch anders

  1. EOS-1D X Mark II: Bilder gehen durch Sandisks CFast-Karten verloren
    EOS-1D X Mark II
    Bilder gehen durch Sandisks CFast-Karten verloren

    Canon warnt Nutzer der Spiegelreflexkamera EOS-1D X Mark II vor der Verwendung von CFast-Speicherkarten von Sandisk. Bei einigen Karten könne es zu Speicherfehlern und damit zum Verlust von Fotos kommen.

  2. Axon 7: ZTEs Topsmartphone kommt für 450 Euro nach Deutschland
    Axon 7
    ZTEs Topsmartphone kommt für 450 Euro nach Deutschland

    Das Axon 7 kommt nach Deutschland: ZTEs Topsmartphone mit Snapdragon-820-SoC, 20-Megapixel-Kamera, 1440p-Display und zwei dezidierten Soundprozessoren kostet 450 Euro. Damit ist das Gerät günstiger als die Top-Smartphones der meisten Konkurrenten.

  3. Medienanstalten: Analoge TV-Verbreitung bindet hohe Netzkapazitäten
    Medienanstalten
    Analoge TV-Verbreitung bindet hohe Netzkapazitäten

    Die analoge Verbreitung des Fernsehens über das Koaxialkabel behindert HDTV und breitbandiges Internet, mahnt die Direktorenkonferenz der Landesmedienanstalten. Noch dieses Jahr könnte eine digitale Empfangsquote von 80 Prozent im TV-Kabel erreicht werden.


  1. 07:20

  2. 19:19

  3. 19:06

  4. 18:25

  5. 18:17

  6. 17:03

  7. 16:53

  8. 16:44