Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sony und Microsoft: PS3 und Xbox 360 bei…

Interessant wären Statistiken ...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Interessant wären Statistiken ...

    Autor: Registrierungszwang stinkt! 16.11.12 - 10:49

    ... wieviel auf den jeweiligen Konsolen gespielt wird und wieviele Spiele verkauft wurden.

    In meinem erweiterten Bekanntenkreis beispielsweise stehen ca. 15x Xbox 360 und 3x PS3.
    Die Xbox Besitzer spielen regelmäßig und kaufen massig neue Games. Auf der Playstation-Seite sieht es eher so aus, dass die Konsole hauptsächlich für Blu-ray genutzt wird und keiner mehr als 5 Spiele besitzt.

  2. Re: Interessant wären Statistiken ...

    Autor: Guardian 16.11.12 - 10:50

    Der IQ der Käuferschicht würde mich auch interessieren.

  3. Re: Interessant wären Statistiken ...

    Autor: tunnelblick 16.11.12 - 11:00

    Registrierungszwang stinkt! schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... wieviel auf den jeweiligen Konsolen gespielt wird und wieviele Spiele
    > verkauft wurden.

    http://www.vgchartz.com/platform/7/xbox-360/
    http://www.vgchartz.com/platform/3/playstation-3/

    auch interessant:

    http://www.vgchartz.com/platforms/

    5 Xbox 360 (X360) 70.00 687.60 9.82 3,296
    6 PlayStation 3 (PS3) 68.31 599.44 8.78 2,699

    im verhältnis kaufen 360-spieler mehr spiele als ps3-spieler (vorletzte spalte).

    > In meinem erweiterten Bekanntenkreis beispielsweise stehen ca. 15x Xbox 360
    > und 3x PS3.

    naja, ganz so krass ist der unterschied global nicht, aber es geht in die richtung.

    > Die Xbox Besitzer spielen regelmäßig und kaufen massig neue Games. Auf der
    > Playstation-Seite sieht es eher so aus, dass die Konsole hauptsächlich für
    > Blu-ray genutzt wird und keiner mehr als 5 Spiele besitzt.

    "we have computers, which can beat your computers"

  4. Re: Interessant wären Statistiken ...

    Autor: tunnelblick 16.11.12 - 11:00

    dazu gibt es leider keine aufschlüsselung, würde mich aber auch interessieren, vor allem bei pc-spielern.

    "we have computers, which can beat your computers"

  5. Re: Interessant wären Statistiken ...

    Autor: Anonymouse 16.11.12 - 11:11

    Registrierungszwang stinkt! schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    >
    > In meinem erweiterten Bekanntenkreis beispielsweise stehen ca. 15x Xbox 360
    > und 3x PS3.

    Bei mir ist es umgekehrt. HAbe 2 Freunde mit einer XBox360 und 10 mit einer PS3. Ach ja, und eine Wii :D

    Aber das wird wohl häufiger in Freundeskreisen so sein, dass eines klar dominiert. Man richtet sich ja schon immer etwas nach seinen Freunden, weil man ja mit ihnen zusammen spielen will. So zumindest bei uns.

  6. Hinter die Kulissen blicken

    Autor: elitezocker 16.11.12 - 12:00

    Nun, Im Wohnzimmer steht
    1 x PS3
    1 x Wii
    Im Arbeitszimmer stehen (Anzahl Spiele in Klammern)
    1 x Wii (ca. 70)
    1 x PS3 (ca. 90)
    1 x XBox360 (ca. 60)
    1 x PS2 (ca. 50)
    1 x Jaguar (47)
    1 x Gamecube (ca. 30)
    sowie diverse andere Konsolen bis hin zum Arcade Automaten.

    Mit anderen Worten: Was irgendwo im Wohnzimmer steht hat kaum Aussagekraft. Die Dinger stehen sowieso meistens in Kinderzimmern oder wie bei uns im Arbeitszimmer.

    Wieviele Spieler Du im Bekanntenkreis hast ist nicht wichtig, da die Gesamt-Verkaufszahlen eine bessere Aussagekraft haben. Die Spieleverkäufe von 360/PS3 sind nahezu gleich. Nur die Wii schießt nach vorne. Allerdings schlug sich die PS2 auch nicht schlecht.

    --==::Hier sind die Gamer::==-- シ

  7. Re: Hinter die Kulissen blicken

    Autor: tunnelblick 16.11.12 - 12:03

    elitezocker schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wieviele Spieler Du im Bekanntenkreis hast ist nicht wichtig, da die
    > Gesamt-Verkaufszahlen eine bessere Aussagekraft haben. Die Spieleverkäufe
    > von 360/PS3 sind nahezu gleich. Nur die Wii schießt nach vorne. Allerdings
    > schlug sich die PS2 auch nicht schlecht.

    quatsch:

    http://www.vgchartz.com/platforms/

    wii-spieler kaufen im schnitt 8.36 spiele, ps3-spieler 8.78 und xbox360-spieler 9.82. also entweder verkaufen alle gleich oder du siehst große unterschiede in den zahlen. aber deine folgerung kann ich aus diesen zahlen nicht rauslesen.

    "we have computers, which can beat your computers"

  8. die leute kaufen sich ne konsole und dann im schnitt nichtmal 10 spiele dazu?

    Autor: fratze123 16.11.12 - 12:57

    irgendwie idiotisch.

    ich habe kein system mit weniger als 50 spielen im haus. und ich kaufe gar nicht sooooooo häufig was, finde ich. :)

  9. Re: die leute kaufen sich ne konsole und dann im schnitt nichtmal 10 spiele dazu?

    Autor: tunnelblick 16.11.12 - 12:59

    wieso musst du denn anderes verhalten als idiotisch bezeichnen? ich will gar nicht wissen, wieviele leute sich die ps2 nur wegen singstar gekauft haben...

    "we have computers, which can beat your computers"

  10. Re: die leute kaufen sich ne konsole und dann im schnitt nichtmal 10 spiele dazu?

    Autor: Bouncy 16.11.12 - 13:00

    fratze123 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > die leute kaufen sich ne konsole und dann im schnitt nichtmal 10 spiele dazu?
    der Gebrauchtspielemarkt ist gewaltig ;)

  11. Re: Interessant wären Statistiken ...

    Autor: irata 16.11.12 - 13:10

    Guardian schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Der IQ der Käuferschicht würde mich auch interessieren.

    Der dürfte relativ hoch sein.

  12. Re: Interessant wären Statistiken ...

    Autor: irata 16.11.12 - 13:11

    tunnelblick schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > dazu gibt es leider keine aufschlüsselung, würde mich aber auch
    > interessieren, vor allem bei pc-spielern.

    Auch der dürfte relativ hoch sein.

  13. Re: die leute kaufen sich ne konsole und dann im schnitt nichtmal 10 spiele dazu?

    Autor: Anonymouse 16.11.12 - 13:52

    Singstar nicht unbedingt. Einige PS3 werden aber sicher als reines oder vorrangiges Multimediasystem weggegangen sein.

  14. Re: die leute kaufen sich ne konsole und dann im schnitt nichtmal 10 spiele dazu?

    Autor: tunnelblick 16.11.12 - 13:57

    Anonymouse schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Singstar nicht unbedingt. Einige PS3 werden aber sicher als reines oder
    > vorrangiges Multimediasystem weggegangen sein.

    oh ja, aber heute ist das quatsch. bluray-player sind heute günstiger, brauchen weniger strom und können sogar dlna streamen wie auch per usb mkv abspielen. als multimedia-center haben die konsolen in DE sonst absolut keinen mehrwert, da es hier netflix und co. nicht gibt.

    "we have computers, which can beat your computers"

  15. Re: die leute kaufen sich ne konsole und dann im schnitt nichtmal 10 spiele dazu?

    Autor: Anonymouse 16.11.12 - 14:00

    Ja sicher. Heute zählt das natürlich nicht mehr so stark. BLuray-Player kosten nun auch nciht mehr die Welt. Aber zu Anfangszeiten war die PS3 eben eine gute Alternative dazu.

    Genau wie die PS2 damals als DVD-Player.

  16. Re: Hinter die Kulissen blicken

    Autor: Registrierungszwang stinkt! 16.11.12 - 14:28

    elitezocker schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nun, Im Wohnzimmer steht
    > 1 x PS3
    > 1 x Wii
    > Im Arbeitszimmer stehen (Anzahl Spiele in Klammern)
    > 1 x Wii (ca. 70)
    > 1 x PS3 (ca. 90)
    > 1 x XBox360 (ca. 60)
    > 1 x PS2 (ca. 50)
    > 1 x Jaguar (47)
    > 1 x Gamecube (ca. 30)
    > sowie diverse andere Konsolen bis hin zum Arcade Automaten.

    Ich übersetz das mal für die, die dich noch nicht kennen:

    Nun, Im Wohnzimmer steht
    > 1 x PS3
    Für mehr hatte ich danach kein Geld mehr.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. über Robert Half Technology, München
  2. afb Application Services AG, München
  3. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  4. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Vaihingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Minions 11,97€, Game of Thrones, The Dark Knight Trilogy)
  2. 5,49€
  3. 9,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Weltraumforschung: DFKI-Roboter soll auf dem Jupitermond Europa abtauchen
Weltraumforschung
DFKI-Roboter soll auf dem Jupitermond Europa abtauchen
  1. Softrobotik Oktopus-Roboter wird mit Gas angetrieben
  2. Warenzustellung Schweizer Post testet autonome Lieferroboter
  3. Lernroboter-Test Besser Technik lernen mit drei Freunden

OxygenOS vs. Cyanogenmod im Test: Ein Oneplus Three, zwei Systeme
OxygenOS vs. Cyanogenmod im Test
Ein Oneplus Three, zwei Systeme
  1. Android-Smartphone Update soll Software-Probleme beim Oneplus Three beseitigen
  2. Oneplus Three Update soll Speichermanagement verbessern
  3. Android-Smartphone Diskussionen um Speichermanagement beim Oneplus Three

Kritische Infrastrukturen: Wenn die USV Kryptowährungen schürft
Kritische Infrastrukturen
Wenn die USV Kryptowährungen schürft
  1. Ripper Geldautomaten-Malware gibt bis zu 40 Scheine aus
  2. Ransomware Trojaner Fantom gaukelt kritisches Windows-Update vor
  3. Livestreams Ein Schuss, ein Tor, ein Trojaner

  1. Modulares Smartphone: Lenovo bringt Moto Z mit Moto Z Play nach Deutschland
    Modulares Smartphone
    Lenovo bringt Moto Z mit Moto Z Play nach Deutschland

    Ifa 2016 Im September bringt Lenovo nicht nur das Moto Z, sondern auch gleich das Moto Z Play auf den deutschen Markt. Die Play-Ausführung ist auf lange Akkulaufzeit ausgerichtet - beide Smartphones können mit Modulen erweitert werden.

  2. Yoga Book: Lenovos Convertible hat eine Tastatur und doch nicht
    Yoga Book
    Lenovos Convertible hat eine Tastatur und doch nicht

    Ifa 2016 Unter 10 mm dünn und leichter als 700 Gramm: Beim Yoga Book handelt es sich um ein außergewöhnliches Convertible. Es wird mit Stift ausgeliefert, statt einer physischen Tastatur weist es ein riesiges, beleuchtetes Touchpad auf - und günstig ist es auch noch.

  3. Huawei Connect 2016: Telekom will weltweit zu den größten Cloudanbietern gehören
    Huawei Connect 2016
    Telekom will weltweit zu den größten Cloudanbietern gehören

    Die Telekom will zusammen mit ihrem Partner Huawei die führenden Cloud-Anbieter in den USA wie Amazon, Microsoft und Google angreifen. Doch die Konzerne haben noch weitergehende gemeinsame Ziele.


  1. 22:19

  2. 20:31

  3. 19:10

  4. 18:55

  5. 18:16

  6. 18:00

  7. 17:59

  8. 17:13