1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Space Program Manager: Den Weltraum…

Nur Neuauflage von 1992?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Nur Neuauflage von 1992?

    Autor: yumiko 08.02.13 - 14:22

    http://de.wikipedia.org/wiki/Buzz_Aldrin%E2%80%99s_Race_into_Space

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Nur Neuauflage von 1992?

    Autor: sdancer 08.02.13 - 14:44

    War auch mein erster Gedanke, sofort danach habe ich mich gefragt, welche Lizenz Kalypso jetzt wieder billig vom Grabbeltisch gezogen hat.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Nur Neuauflage von 1992?

    Autor: ChristianKpunkt 08.02.13 - 15:32

    Hauptsache meckern, ja? :o)

    Ich freu mich tierisch, daß endlich mal wieder SO ein Spiel aufgelegt wird - Wirtschaftssims werden ja immer rarer - und ein aufgehübschtes Spiel im Sinne jenes alten oder auch Space M.A.X. etc. würde mir - und vielen anderen Dinosauriern aus meiner Generation - gut gefallen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Nur Neuauflage von 1992?

    Autor: yumiko 08.02.13 - 16:33

    Naja, wer das vermeintliche Original kennt, gehört sicher nicht zu den Ablehnern dieser Spiele, daher würde ich nicht von Meckern sprechen.

    Ich finde es nur komisch, dass das Spiel von 1992 im Artikel gar nicht erwähnt wird.
    Dabei ist Inhalt sowie Mitwirken und Name zu dem (mMn tollen) 1992er Game doch recht ... auffällig.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Nur Neuauflage von 1992?

    Autor: thecrew 09.02.13 - 10:03

    Ich hatte das 1992er Game sogar als Original.....

    War dann aber doch sehr enttäuscht als ich nach knapp 60 Minuten Spielzeit das "Ziel" schon erreicht hatte.

    Viel war da ja nicht außer kaufen und testen und bauen (ala Kaiser) und dann videos anschauen ob das Ding denn auch abhebt. :-)

    http://www.youtube.com/watch?v=rUQD83TT1uw

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Nur Neuauflage von 1992?

    Autor: ianmcmill 09.02.13 - 13:04

    Kennt jemand noch ESS Mega ?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Grafiktreiber im Test: AMD wagt mit Catalyst Omega Neuanfang samt Downsampling
Grafiktreiber im Test
AMD wagt mit Catalyst Omega Neuanfang samt Downsampling
  1. Partikelsimulation Nvidias Flex rührt das Müsli an
  2. Geforce GTX 980 Matrix Asus' Overclocker-Grafikkarte schmilzt Eis
  3. Dual-GPU-Grafikkarte AMDs Radeon R9 295 X2 nur kurzfristig billiger

Zbox Pico im Test: Der Taschenrechner, der fast alles kann
Zbox Pico im Test
Der Taschenrechner, der fast alles kann

E-Mail-Ausfall in München: Und wieder wars nicht Limux
E-Mail-Ausfall in München
Und wieder wars nicht Limux
  1. Öffentliche Verwaltung Massiver E-Mail-Ausfall bei der Stadt München
  2. Limux Kopf einziehen und über Verschwörung tuscheln
  3. Limux Windows-Rückkehr würde München Millionen kosten

  1. Verzögerte Android-Entwicklung: X-Plane 10 Mobile vorerst nur für iPhone und iPad
    Verzögerte Android-Entwicklung
    X-Plane 10 Mobile vorerst nur für iPhone und iPad

    Die neue Mobilvariante des Flugsimulators X-Plane 10 wird es erst einmal nur für iOS-Geräte geben. Eine Android-Umsetzung befindet sich aber schon in der Entwicklung. Jedoch ist der Aufwand für die Android-Plattform so hoch, dass sich die beiden Entwickler zunächst auf iOS konzentrierten.

  2. International Space Station: Nasa schickt 3D-Druckauftrag ins All
    International Space Station
    Nasa schickt 3D-Druckauftrag ins All

    Die ISS-Crew muss ihre Ersatzteile und fehlendes Werkzeug nun selbst auf der Raumstation drucken. Statt eine Ratsche mit der nächsten Lieferung eines Raumschiffs zu senden, schickte die Nasa der Besatzung nur eine Datei für den 3D-Drucker der Raumstation.

  3. Malware in Staples-Kette: Über 100 Filialen für Kreditkartenbetrug manipuliert
    Malware in Staples-Kette
    Über 100 Filialen für Kreditkartenbetrug manipuliert

    Es war einer der größten Einbrüche in einer Firma im Jahr 2014. In der US-Kette Staples wurde Schadsoftware gefunden, die Kreditkartendaten von Kunden im Laden stahl. In einer Stellungnahme versucht Staples nun, den Schaden kleinzureden. Der Prozentsatz betroffener Geschäfte ist hoch.


  1. 14:04

  2. 12:54

  3. 12:39

  4. 12:04

  5. 16:02

  6. 13:11

  7. 11:50

  8. 11:06