1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spekulationen: Blizzard registriert…

.de Domain

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. .de Domain

    Autor: Scholli 03.12.12 - 11:01

    Die .de Domain wurde wohl erst am Freitag von einer Privatperson gekauft.
    Hat er wohl mitbekommen das Blizzard einige holt... und dann hat er sich die .de endung wohl geholt ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: .de Domain

    Autor: Guardian 03.12.12 - 11:31

    Wird ihm nicht viel bringen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: .de Domain

    Autor: pythoneer 03.12.12 - 11:34

    Guardian schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wird ihm nicht viel bringen.

    Warum?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: .de Domain

    Autor: Schattenwerk 03.12.12 - 11:48

    pythoneer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Guardian schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Wird ihm nicht viel bringen.
    >
    > Warum?

    Ganz einfach. Wenn es ein Spiel geben wird, dann wird es eine Marke von Blizzard. Die Domain von der Privatperson wurde erst angemeldet, nachdem Blizzard Domains für andere Endungen reserviert hat.

    Sollte die Privatperson nun kein eigenes Projekt in Deutschland eröffnen, dann ist recht leicht zu erkennen, woher die Motivation für diese Domain kommt und sie kann einfach eingeklagt werden.

    Ob Blizzard darauf jedoch Bock hat und ggf. einfach nur paar Euros zahlt mag natürlich auf einem anderen Blatt stehen.

    Oder man scheißt einfach auf die .de und unterscheidet die Länder auf erster Ebene nach der Domain ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: .de Domain

    Autor: Xennor 03.12.12 - 11:49

    http://de.wikipedia.org/wiki/Domainnamensrecht

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: .de Domain

    Autor: Xennor 03.12.12 - 11:55

    > Schattenwerk schrieb:
    > Oder man scheißt einfach auf die .de und unterscheidet die Länder auf
    > erster Ebene nach der Domain ;)

    So macht es Blizzard ja schon.

    <continent>.battle.net/<spiel>/<sprache>



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 03.12.12 11:55 durch Xennor.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: .de Domain

    Autor: lolig 03.12.12 - 12:52

    Schattenwerk schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sollte die Privatperson nun kein eigenes Projekt in Deutschland eröffnen,
    > dann ist recht leicht zu erkennen, woher die Motivation für diese Domain
    > kommt und sie kann einfach eingeklagt werden.

    Schnell mal ein Tetris-Klon mit schwarzen Steinen programmieren *g*

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: .de Domain

    Autor: _2xs 03.12.12 - 13:49

    Meistens wird die .de Domain doch eh nicht benutzt, sondern man hat .com/de

    z.B.: http://eu.battle.net/wow/de/?-

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: .de Domain

    Autor: Sir Dragon 03.12.12 - 14:06

    _2xs schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Meistens wird die .de Domain doch eh nicht benutzt, sondern man hat
    > .com/de
    >
    > z.B.: eu.battle.net


    trotzdem kaufen publisher sich solche domains trotzdem (und nutzen sie dann nur als weiterleitung), damit da nicht irgendwann mal jemand auf die idee kommt fishing zu betreiben.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: .de Domain

    Autor: Phreeze 03.12.12 - 15:27

    siehe warcraft.de :)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  11. Re: .de Domain

    Autor: Guardian 05.12.12 - 07:54

    Außerdem ist beim Battlenet eine .net domain als haupt domain zu nutzen schon fast Pflicht!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Core M-5Y70 im Test: Vom Turbo zur Vollbremsung
Core M-5Y70 im Test
Vom Turbo zur Vollbremsung
  1. Benchmark Apple und Nvidia schlagen manchmal Intels Core M
  2. Prozessor Schnellster Core M erreicht bis zu 2,9 GHz
  3. Die-Analyse Intels Core M besteht aus 13 Schichten

Technik-Test Assassin's Creed Unity: Paris - die Stadt der Liebe zu Details
Technik-Test Assassin's Creed Unity
Paris - die Stadt der Liebe zu Details
  1. Test Assassin's Creed Rogue Abstecher zu den Templern
  2. Assassin's Creed Unity Patch-Evolution statt Revolution
  3. Test Assassin's Creed Unity Schöner meucheln in Paris

Yoga 3 Pro Convertible im Test: Flach, leicht, hochauflösend, kurzatmig
Yoga 3 Pro Convertible im Test
Flach, leicht, hochauflösend, kurzatmig
  1. HP Omen 15 Beleuchtetes Gaming-Ultrabook mit ungewöhnlicher Kühlung
  2. Weniger Consumer-Notebooks Toshiba baut 900 Arbeitsplätze in der PC-Sparte ab
  3. Asus Zenbook UX305 Das flachste Ultrabook mit QHD-Display

  1. Kaspersky Lab: Cyberwaffe Regin griff Mobilfunk-Basisstationen an
    Kaspersky Lab
    Cyberwaffe Regin griff Mobilfunk-Basisstationen an

    Regin kann Admin-Passwörter für Mobilfunk-Netzwerke auslesen und so Basisstationen angreifen. Zudem kann es wohl Geheimdienstschnittstellen nutzen. Die Cyberwaffe kam auch in Deutschland zum Einsatz.

  2. Halbleiterforschung: Neuer Memristor kann zehn Zustände speichern
    Halbleiterforschung
    Neuer Memristor kann zehn Zustände speichern

    Irische Wissenschaftler haben einen neuartigen Memristor entwickelt, dessen Widerstandswerte gezielt verändert werden können. Damit können in nur einem Bauteil zehn Werte gespeichert werden, was sich für völlig neuartige Computer nutzen lassen könnte.

  3. Transpiler: Googles Inbox zu zwei Dritteln plattformübergreifender Code
    Transpiler
    Googles Inbox zu zwei Dritteln plattformübergreifender Code

    Um native iOS- und Android-Apps sowie die Web-App für Inbox möglichst gemeinsam weiter zu entwickeln, setzt Google auf Transpiler, die Java in Javascript und Objective-C übersetzen.


  1. 19:05

  2. 18:23

  3. 18:07

  4. 17:44

  5. 17:00

  6. 16:17

  7. 15:56

  8. 15:35