1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spielemarkt Vorschau 2013: Mehr Next…

@Golem: Ouya Dev baugleich zu Endkundenversion

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. @Golem: Ouya Dev baugleich zu Endkundenversion

    Autor: Wechselgänger 31.12.12 - 10:05

    "die für Entwickler gedachte Version der Android-basierten Ouya. Die baugleichen, aber in höherer Stückzahl gefertigten Exemplare für Endkunden"

    Aha?

    Ich zitiere mal aus den Kickstarter-Updates von Ouya:
    Update #16: "There you have it. The OUYA Dev Console – sleek, solid and…see-through! (We’re, ahem, open.) As we said previously, these kits are very special. They’re a one-off design", "They’re a work in progress"
    Update #15: "The dev consoles are an early version of the OUYA console and controller designed for developers"

    Das klingt für mich nicht so, als ob die Dev-Konsole baugleich zur Endkundenversion ist.
    Aber vielleicht hat Golem ja hier bessere Quellen als den Hersteller selber...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: @Golem: Ouya Dev baugleich zu Endkundenversion

    Autor: Devran 31.12.12 - 11:01

    Controller, UI und Gehäuse ändern sich. Die Hardware an sich wird bleiben, hieß es.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: @Golem: Ouya Dev baugleich zu Endkundenversion

    Autor: doctorseus 31.12.12 - 11:28

    Controller ändern sich! Sehr gut!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: @Golem: Ouya Dev baugleich zu Endkundenversion

    Autor: shazbot 02.01.13 - 12:43

    doctorseus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Controller ändern sich! Sehr gut!

    Die Form bleibt, aber ist aus anderen Materialien. Halbtransparentes Plastik macht sich halt nicht so gut in Sachen Produktdesign.

    Vorsicht! Dieser Post ↑↑↑ enhält mit hoher Wahrscheinlichkeit meine eigene Meinung. | Trollen zerstört Lesenswertes.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

MIPS Creator CI20 angetestet: Die Platine zum Pausemachen
MIPS Creator CI20 angetestet
Die Platine zum Pausemachen
  1. Raspberry Pi 2 Fotografieren nur ohne Blitz
  2. Raspberry Pi 2 ausprobiert Schnell rechnen, langsam speichern
  3. Internet der Dinge Windows 10 läuft kostenlos auf dem Raspberry Pi 2

Raspberry Pi 2: Die Feierabend-Maschine
Raspberry Pi 2
Die Feierabend-Maschine
  1. Bastelrechner Das Raspberry Pi 2 hat viermal mehr Wumms
  2. Dual-Monitor-Betrieb VGA-Anschluss für Plus-Modelle des Raspberry Pi
  3. Bitscope Micro im Test Oszilloskop und Logic Analyzer für den Bastelrechner

Jolla Tablet im Hands on: Sailfish OS funktioniert auch auf dem Tablet
Jolla Tablet im Hands on
Sailfish OS funktioniert auch auf dem Tablet
  1. Sailfish-OS-Tablet Jolla geht in die nächste Runde

  1. Nvidia Shield: Gaming-Set-Top-Konsole mit Spielestreaming
    Nvidia Shield
    Gaming-Set-Top-Konsole mit Spielestreaming

    GDC 2015 Eine Set-Top-Box zum Filmegucken und eine Android-basierte Konsole soll das Shield von Nvidia mit Tegra-X1 sein. Die eigentliche Besonderheit des Geräts könnte aber das zusätzliche Streamingangebot sein.

  2. Xiaomi Yi: Neuer Konkurrent für die Gopro
    Xiaomi Yi
    Neuer Konkurrent für die Gopro

    Xiaomi stellt nicht nur Smartphones, sondern auch Fitnessarmbänder her und hat jetzt seine erste Actionkamera präsentiert. Die Yi soll Gopro Konkurrenz machen und unterbietet den angestammten Hersteller massiv im Preis und in der Ausstattung. Das gilt allerdings nur für das Einsteigermodell.

  3. Force-Touch: Festes Drücken hilft beim nächsten iPhone zu navigieren
    Force-Touch
    Festes Drücken hilft beim nächsten iPhone zu navigieren

    Bislang kennt der Touchscreen des iPhones nur die Zustände berühren oder nicht berühren. Das könnte sich ändern, wenn Apple die Technik Force-Touch der Apple Watch auf den größeren Bildschirm holt. Beim iPhone 6S soll es soweit sein.


  1. 09:20

  2. 08:28

  3. 08:07

  4. 08:06

  5. 08:01

  6. 07:58

  7. 06:30

  8. 05:55