1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Star Citizen: Mehr Geld für Chris…

Liest wie der Film "Der Regenmacher"

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Liest wie der Film "Der Regenmacher"

    Autor: onkel hotte 09.11.12 - 07:39

    Natürlich nicht vom Inhalt her. Aber Herr Roberts scheint gut darin zu sein, einem vieles zu versprechen und das Blaue vom Himmel zu preisen. Jetzt will er auch noch mehr Geld um noch viiiiiiiiel mehr von dem ach-so-tollen Zeugs zu machen, was natürlich unglaublich werden wird.
    Warren Spector verspricht auch immer viel aber in den Spielen bleibt dann nicht viel übrig.
    Bei $4 Millionen Piepen würde ich mit der Kohle abhauen ^^

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Der Kommentar...

    Autor: Muxxon 09.11.12 - 07:55

    liest wie eine Spam-Mail.
    Wirres Geschwafel ohne Sinn dahinter.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Liest wie der Film "Der Regenmacher"

    Autor: F.A.M.C. 09.11.12 - 08:25

    Zu Zeiten von Ion Storm war Spector aber noch richtig gut. Mit dem aktuellen Deus Ex kann ich leider nichts anfangen, aber das Echo scheint durchweg positiv zu sein.

    In deinem Kommentar würde ich daher "Warren Spector" durch "John Romero" ersetzen. ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Liest wie der Film "Der Regenmacher"

    Autor: dabbes 09.11.12 - 10:17

    Tja da ist es ja anscheinend gut, dass es außer dir, wohl noch anständige Menschen gibt, die nicht mit den Piepen abhauen.

    Im Vergleich zu vielen anderen kann man Roberts aber so ein Projekt zutrauen und der bekommt das auch hin.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Telekom und BND angezeigt: Es leakt sich was zusammen
Telekom und BND angezeigt
Es leakt sich was zusammen
  1. Cybersicherheit Russland und China vereinbaren No-Hacking-Abkommen
  2. NSA-Affäre Regierung täuschte über US-Bereitschaft zu No-Spy-Abkommen
  3. US-Bundesgericht Millionenfaches Datensammeln ist illegal

The Witcher 3 im Grafiktest: Mehr Bonbon am PC
The Witcher 3 im Grafiktest
Mehr Bonbon am PC
  1. Rockstar Games GTA 5 schafft die 52-Millionen-Marke
  2. The Witcher 3 im Test Wunderschönes Wohlfühlabenteuer
  3. The Witcher 3 30 weitere Stunden mit Geralt von Riva

FBI-Untersuchung: Hacker soll Zugriff auf Flugzeugtriebwerke gehabt haben
FBI-Untersuchung
Hacker soll Zugriff auf Flugzeugtriebwerke gehabt haben
  1. NetUSB Schwachstelle gefährdet zahlreiche Routermodelle
  2. MSpy Daten von Überwachungssoftware veröffentlicht
  3. Malware Blackcoffee nutzt Forum für C&C-Vermittlung

  1. Fahrdienst: Uber testet autonome Autos in Pittsburgh
    Fahrdienst
    Uber testet autonome Autos in Pittsburgh

    Uber schickt auf den Straßen der US-Metropole Pittsburgh bereits in einem Versuch Autos auf die Straße, die selbst steuern und die Straßen vermessen können. Ob daraus später einmal selbstfahrende Taxis entstehen, die die Kunden autonom zum Ziel bringen, ist nicht bekannt.

  2. Google I/O: Spezielles Google-Betriebssystem für Internet der Dinge
    Google I/O
    Spezielles Google-Betriebssystem für Internet der Dinge

    Unter dem Codenamen Brillo entwickelt Google gerade ein besonders kompaktes Betriebssystem für das Internet der Dinge. Brillo soll nach dem Willen Googles auch auf Geräten laufen, die kein Display besitzen und nur eine geringe Leistung vorweisen. Außerdem gibt es erste Hinweise zu Android M.

  3. Mission Impossible: Hardware zerstört sich durch Hitze selbst
    Mission Impossible
    Hardware zerstört sich durch Hitze selbst

    Aus unzähligen Filmen und Serien ist Hardware bekannt, sie sich selbst zerstören kann, um keine Spuren zu hinterlassen. US-Forscher haben nun tatsächlich Elektronik entwickelt, die sich vernichten kann. Per Funkbefehl setzt Hitze eine für die Hardware fatale Reaktion in Gang.


  1. 11:52

  2. 11:12

  3. 10:56

  4. 10:28

  5. 09:54

  6. 09:15

  7. 09:01

  8. 08:50