1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Starcraft 2: Deutsche Lippenbewegungen…

was haben die entwickler mit der synchronisierung zu tun?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. was haben die entwickler mit der synchronisierung zu tun?

    Autor: fratze123 07.03.12 - 11:26

    sollte solche entscheidungen nicht von jemandem gefällt werden, der sich damit auskennt?

    und wo ist das problem der lippensynchronität? warum sagen die sprecher nicht ihren text auf, während sie die zu synchronisierende szene sehen? macht man beim film seit jahrzehnten so. hat sich offensichtlich bewährt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: was haben die entwickler mit der synchronisierung zu tun?

    Autor: KleinerWolf 07.03.12 - 12:06

    Einiges? Sie müssen sie nämlich berücksichtigen.
    Jeder der einmal ein Frontend programmiert hat, wo Englisch und danach trad. Chinesisch rein passen muss, weiß was ich meine.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: was haben die entwickler mit der synchronisierung zu tun?

    Autor: Endwickler 07.03.12 - 12:16

    Lippensynchronität kann man gut weglassen, wenn man einen nackten Busen darunter zeigt. Nein, im ernst, das ists chon wichtig, dass die auch nur plappern, wenn sich die Kauleisten bewegen. Der Idealfall wäre natürlich, dass man von den Lippenbewegungen ablesen kann, was er spricht. :-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: was haben die entwickler mit der synchronisierung zu tun?

    Autor: Vollstrecker 07.03.12 - 14:24

    Beim Film ist die Szene vorgegeben und nicht abänderbar. Bei echtzeitberechneten Computerszene hingegen kann man die Sprechbewegung und vorallem die Sprechdauer beeinflussen.

    Das kommt der Regie und damit der Handlung zugute.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Intel Compute Stick im Test: Der mit dem Lüfter streamt
Intel Compute Stick im Test
Der mit dem Lüfter streamt
  1. Management Intel-Präsidentin tritt zurück und Mobile-Chef muss gehen
  2. FPGAs Intel wird Kauf von Altera heute ankündigen
  3. FPGAs Intel will FPGA-Experten Altera doch noch kaufen

Hanson Robotics: Technik, die dir zuzwinkert
Hanson Robotics
Technik, die dir zuzwinkert
  1. VW Tödlicher Arbeitsunfall mit einem Roboter
  2. Biomimetik Gepanzerter Roboter kriecht durch Ritzen wie eine Kakerlake
  3. Darpa Robotics Challenge Hubo ist der beste Roboter für den Katastrophenfall

Batman Arkham Knight im Test: Es ist kompliziert ...
Batman Arkham Knight im Test
Es ist kompliziert ...
  1. Arkham Knight Erster PC-Patch für Batman
  2. Technische Probleme Batman Arkham Knight nicht mehr auf Steam erhältlich

  1. Nordamerika: Arin aktiviert Wartelistensystem für IPv4-Adressen
    Nordamerika
    Arin aktiviert Wartelistensystem für IPv4-Adressen

    Es gibt zwar in Nordamerika noch ein paar freie IPv4-Adressen. Doch das American Registry for Internet Numbers (Arin) hat trotzdem die IPv4 Unmet Requests Policy aktiviert. Diese Warteliste wurde für größere Anfragen notwendig.

  2. Modellreihe CUH-1200: Neue PS4 nutzt halb so viele Speicherchips
    Modellreihe CUH-1200
    Neue PS4 nutzt halb so viele Speicherchips

    Sony hat die Playstation 4 deutlich umgebaut: Die Revision CUH-1200 verwendet ein simpleres Mainboard mit acht GDDR5-Speicherchips, und das Netzteil sowie die Kühlung wurden modifiziert.

  3. Die Woche im Video: Apple Music gestartet, Netzneutralität bedroht, NSA geleakt
    Die Woche im Video
    Apple Music gestartet, Netzneutralität bedroht, NSA geleakt

    Golem.de-Wochenrückblick Wir haben uns Apples neues Musikstreaming angeguckt und uns Gedanken zur Netzneutralität gemacht. Außerdem gab es wieder jede Menge NSA-Enthüllungen - und der Untersuchungsausschuss geht in die Sommerpause. Sieben Tage und viele Meldungen im Überblick.


  1. 11:55

  2. 10:37

  3. 09:33

  4. 16:52

  5. 16:29

  6. 16:25

  7. 15:52

  8. 14:39