Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Steam: Spielenutzung künftig auch ohne…

Ein Problem wird es geben: Gebannte Games

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ein Problem wird es geben: Gebannte Games

    Autor: Dikus 31.01.13 - 15:57

    Steam hat mehrere Problem mit Weiterverkauf von Games...
    Wenn das Game von Account A nach B übergeht, was passiert dann:
    - Achievments die der Spieler erreicht hat
    - Cloud Save Games / Einstellungen
    - Banns die nur für das eine Spiel gelten
    - zusätzlicher DLC zu den Game

    Viele der o.a. Punkte sind nicht an den Account direkt gebunden sondern (so hat mir mal ein Steam MA das erklärt) an das Spiel zu dem Account.

    Wenn nun das Spiel veräußert wird müßte am einfachsten alle Daten zu dem Game gelöscht werden. Ok machbar, aber dann würde der VAC Bann zu dem Game mit gelöscht werden und dieses ist NICHT möglich. (und natürlich auch nicht gewünscht)

    Beispiel du hast nen VAC Bann für Dungeon Defenders (und nur für dieses Game!) und dann verkaufst / Verschenkst du das Game, was passiert dann mit dem VAC Bann.
    Der ist an das Game gebunden. (und an dem Account) Im Moment kann man das aber nicht abändern, da das Tool eigenständig im Hintergrund arbeitet.

    So einfach ist das für Steam nicht...

    "The fastest way to a man´s heart is through his ribcage"

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Ein Problem wird es geben: Gebannte Games

    Autor: crackhawk 31.01.13 - 18:44

    Stellt für mich kein Problem dar. Spieler die über VAC gebannt wurden dürfen das entsprechende Spiel einfach nicht mehr verkaufen. Der missbrauch wäre einfach viel zu groß, da man sich das Spiel nach dem Verkaufen einfach neu kaufen könnte.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Produktdatenmanagement-Berat- er/in
    Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  2. Competence Lead SAP PP-PI (m/w)
    CIBER AG, keine Angabe
  3. Fachinformatiker/in für Systemintegration
    GDS mbH | Gesellschaft für Datenverarbeitungssysteme und -support mbH, Landshut / Altdorf
  4. Network Test Engineer (m/w)
    ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn

Detailsuche



Top-Angebote
  1. NEU: Steam Premium Überraschungsspiel
    2,95€
  2. NEU: Nvidia Shield Android TV kaufen und Shield-Remote gratis dazu
    55€ sparen!
  3. NEU: Men in Black 3 (+ Blu-ray) [Blu-ray 3D]
    9,90€

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Time Machine VR angespielt: Wir tauchen mit den Monstern der Tiefe
Time Machine VR angespielt
Wir tauchen mit den Monstern der Tiefe
  1. Unreal Engine4 Epic baut virtuelle Welt in virtueller Welt
  2. Unmandelboxing Markus Persson fliegt durch VR-Fraktaltunnel
  3. Spectrevision Elijah Wood macht Horror-VR mit Ubisoft

Tails 2.0 angeschaut: Die Linux-Distribution zum sicheren Surfen neu aufgelegt
Tails 2.0 angeschaut
Die Linux-Distribution zum sicheren Surfen neu aufgelegt

Asteroidenbergbau: Verblendet vom Platinrausch
Asteroidenbergbau
Verblendet vom Platinrausch
  1. Escape Dynamics Firma für mikrowellenbetriebene Raumschiffe ist bankrott
  2. Raumfahrt SpaceX und Orbital bauen Triebwerke für das US-Militär
  3. Dream Chaser Mini-Shuttle darf zur ISS fliegen

  1. The Pirate Bay: Filmindustrie will Streaming mit Torrents Time unterbinden
    The Pirate Bay
    Filmindustrie will Streaming mit Torrents Time unterbinden

    Kaum unterstützte The Pirate Bay die Streamingsoftware Torrents Time, wurde Hollywood aufmerksam. Den Betreibern ist nun eine erste Unterlassungserklärung zugesandt worden. Die wollen sich das nicht gefallen lassen.

  2. Astronomie: Forscher entdecken 900 neue Galaxien
    Astronomie
    Forscher entdecken 900 neue Galaxien

    Sie sind - für Weltraummaßstäbe - nicht weit entfernt, aber hinter der Milchstraße versteckt. Mit einem Radioteleskop haben Wissenschaftler nun knapp 900 neue Galaxien entdeckt, die schnell näher kommen.

  3. Server-Prozessor: Cern bestätigt Zen-Opteron mit 32 Kernen
    Server-Prozessor
    Cern bestätigt Zen-Opteron mit 32 Kernen

    In einem Vortrag hat das Cern über AMDs kommende Server-CPUs mit Zen-Architektur gesprochen. Das Opteron-Topmodell nutzt 32 Kerne mit 64 Threads und besteht aus zwei Dies auf einem Package.


  1. 19:04

  2. 18:43

  3. 18:19

  4. 18:07

  5. 17:33

  6. 17:02

  7. 16:54

  8. 16:00