1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › SWTOR: Diskussionen um schwul-lesbischen…

Arme Welt

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Arme Welt

    Autor: quantummongo 15.01.13 - 15:40

    Nicht das es mich betreffen würde, aber es ist erbärmlich wie sich manche das Recht herausnehmen über Andere zu Urteilen oder zu entscheiden. Sollte man nicht soweit tollerant sein, wenn es einen selber nicht betrifft oder einschränkt, das jeder selber entscheiden kann?

    Mir sind tollerante Menschen lieber, egal welche Gesinnung oder Vorlieben sie haben solange sie keinen anderen in seinen Rechten oder Freiheiten einschränken, als diese kurzsichtigen verkorksten mittelalterlichen Kleinkarierten!

    Warum haben wir auf der Welt soviel Leid?!?! Weil es immer solche Kleingeister gibt die sich das Recht herausnehmen, um über Andere zu bestimmen. Haben die nichts besseres zu tuen?!?!

    Egal ob es die Religion, Gesinnung, Ethiken oder einfach anderst Denkende trifft ... es ist immer das Gleiche! Erbärmlich

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Die wollen nur Kohle

    Autor: dabbes 15.01.13 - 15:41

    das sind wahrscheinlich eh Spieler die aufhören wollen und sehen jetzt die Chance einen auf dicke Hose zu machen und ihr Geld wieder zu bekommen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Die Spieler wollen nur Kohle

    Autor: IrgendeinNutzer 15.01.13 - 19:20

    dabbes schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > das sind wahrscheinlich eh Spieler die aufhören wollen und sehen jetzt die
    > Chance einen auf dicke Hose zu machen und ihr Geld wieder zu bekommen.


    +1 :) Hört sich nicht schlecht oder total unglaubwürdig an (auch wenn es vielleicht Sarkasmus ist)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Arme Welt

    Autor: Ekelpack 16.01.13 - 10:58

    quantummongo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Egal ob es die Religion, Gesinnung, Ethiken oder einfach anderst Denkende
    > trifft ... es ist immer das Gleiche! Erbärmlich

    Ich gebe dir recht.
    Das schlimmste, das die Menschheit je hervorgebracht hat ist Gott.
    Dabei spielt es keine Rolle, ob man seinen Gott nun "Gott", "Allah", "Jehova", "Stalin", "Hitler" oder "Kim Il Sung" nennt.

    Es steht immer für das Gleiche: Ausgrenzung, Intoleranz, Unterdrückung und am Ende Gewalt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Star Citizen: Grafiktricks und galaktisch zerstörte Toiletten
Star Citizen
Grafiktricks und galaktisch zerstörte Toiletten
  1. Squadron 42 Kampagne von Star Citizen startet im Herbst 2015
  2. Star Citizen Galaktisches Update mit Lobby, Raketen und Cockpits

MWC-Tagesrückblick im Video: Chromatische Aberrationen und Dank an die Kollegen von Heise
MWC-Tagesrückblick im Video
Chromatische Aberrationen und Dank an die Kollegen von Heise
  1. Leap Blackberry stellt Smartphone ohne Hardwaretastatur vor
  2. So groß wie ein Smartphone Huawei zeigt kompaktes Android-Tablet mit Telefoniefunktion
  3. Alcatel Onetouch Watch Runde Smartwatch wird doch teurer

JAP-Netzwerk: Anonymes Surfen für Geduldige
JAP-Netzwerk
Anonymes Surfen für Geduldige
  1. Android 5 Google verzichtet (noch) auf Verschlüsselungszwang
  2. Geheimdienstchef Clapper Cyber-Armageddeon ist nicht zu befürchten
  3. Zertifizierungspflicht Die Übergangsfrist für ISO 27000 läuft ab

  1. Anhörung im Bundestag: Leistungsschutzrecht findet Unterstützer
    Anhörung im Bundestag
    Leistungsschutzrecht findet Unterstützer

    Eine Anhörung im Bundestag hat die Probleme mit dem Leistungsschutzrecht wieder deutlich gemacht. Bezeichnend ist, dass nur eine bestimmte Suchmaschine inzwischen eine Nutzungslizenz abgeschlossen hat.

  2. Branchenbuch: Was Google und Bing nicht anzeigen, ist wertlos
    Branchenbuch
    Was Google und Bing nicht anzeigen, ist wertlos

    Das Landgericht Wuppertal hat geurteilt, dass ein Branchenbuch, das nicht bei Google und Bing erscheint, wertlos ist. "Dabei wäre es für sie ein Leichtes, durch Schaltung von Anzeigen in Suchmaschinen, Nutzerzahl zu generieren", erklärte das Gericht.

  3. Globales Transportnetz: China will längsten Tunnel am Meeresgrund bauen
    Globales Transportnetz
    China will längsten Tunnel am Meeresgrund bauen

    China will den längsten Unterseetunnel der Welt bauen, noch in dieser Woche könnte das Mega-Bauwerk beschlossen werden. Nach dem Willen der Planer soll das Großprojekt nur der Auftakt für ein globales Transportnetz sein.


  1. 17:08

  2. 16:52

  3. 16:14

  4. 15:37

  5. 15:32

  6. 13:56

  7. 13:38

  8. 12:25