1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Take 2: Kein GTA im Jahrestakt

Qualität zählt

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Qualität zählt

    Autor RSS 28.11.12 - 15:08

    Lieber langsamer und mit längeren Wartezeiten, dafür qualitativ hochwertig und weniger Bugs. Das nehme ich gern in kauf. Ich freu mich schon auf GTA5.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Qualität zählt

    Autor motzerator 28.11.12 - 15:35

    RSS schrieb:
    -----------------
    > Lieber langsamer und mit längeren Wartezeiten, dafür qualitativ
    > hochwertig und weniger Bugs. Das nehme ich gern in kauf. Ich
    > freu mich schon auf GTA5.

    Wobei ich GTA 4 von der Qualität durchaus skeptisch sehe. Einerseits
    ist es eine phantastische Open World Simulation einer ganzen Stadt,
    das ist schon sehr beeindruckend.

    Andererseits war die Grafik nicht so beeindruckend, mit vielen
    groben Rastern und Texturen, hinzu kam eine sehr ruckelige
    Kamera beispielsweise beim Laufen, die echt anstrengend für
    die Augen war und die Missionen waren auch zum Teil sehr
    nervig.

    Als schlimmstes Beispiel nenne ich mal "three leaf clover",
    wo man erst ein Auto besorgen muss, eine lange Fahrt
    machen muss und dann bei einem Bankraub in eine üble
    Schiesserei gerät, wobei man bei einem Fehler wieder von
    vorne anfangen musste, inclusive Anfahrt.

    Wenn man schon ein Spiel so designed, das man nicht
    ständig speichern kann, dann sollten die Checkpoints
    so gesetzt werden, das man nicht zu viel wiederholen
    muss, also Checkpoint direkt vor schwieriger Stelle und
    nicht ellenlang davor.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Qualität zählt

    Autor F.A.M.C. 28.11.12 - 15:38

    "Three Leaf Clover" fand ich genial. So wie Robert De Niro in "Heat". =D

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Qualität zählt

    Autor tunnelblick 28.11.12 - 15:42

    motzerator schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Als schlimmstes Beispiel nenne ich mal "three leaf clover",
    > wo man erst ein Auto besorgen muss, eine lange Fahrt
    > machen muss und dann bei einem Bankraub in eine üble
    > Schiesserei gerät, wobei man bei einem Fehler wieder von
    > vorne anfangen musste, inclusive Anfahrt.

    also ich denke, dass das nächste gta eher wie red dead redemption in der beziehung wird, dort gab es ja auch innerhalb von missionen wiedereinstiege.

    "we have computers, which can beat your computers"

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Qualität zählt

    Autor Anonymer Nutzer 28.11.12 - 16:51

    motzerator schrieb:

    > Als schlimmstes Beispiel nenne ich mal "three leaf clover",
    > wo man erst ein Auto besorgen muss, eine lange Fahrt
    > machen muss und dann bei einem Bankraub in eine üble
    > Schiesserei gerät, wobei man bei einem Fehler wieder von
    > vorne anfangen musste, inclusive Anfahrt.
    >
    > Wenn man schon ein Spiel so designed, das man nicht
    > ständig speichern kann, dann sollten die Checkpoints
    > so gesetzt werden, das man nicht zu viel wiederholen
    > muss, also Checkpoint direkt vor schwieriger Stelle und
    > nicht ellenlang davor.

    So stelle ich mir ein GTA von Namco Bandai vor.
    Als Checkpoints gibts dann Feuerstellen...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Qualität zählt

    Autor Kampfmelone 28.11.12 - 17:20

    Die Grafik, bzw. die hohen Anforderungen lagen wohl hauptsächlich der (schlechten) Konsolenportierung zugrunde. Qualitätsmäßig (Umfang, Leveldesign, Story etc ist das Spiel einfach nur gut. Eines der wenigen Spiele die ich sogar für 50 ¤us kaufen würde.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Qualität zählt

    Autor VRzzz 28.11.12 - 17:21

    Wahrheitsbombe schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > motzerator schrieb:
    >
    > > Als schlimmstes Beispiel nenne ich mal "three leaf clover",
    > > wo man erst ein Auto besorgen muss, eine lange Fahrt
    > > machen muss und dann bei einem Bankraub in eine üble
    > > Schiesserei gerät, wobei man bei einem Fehler wieder von
    > > vorne anfangen musste, inclusive Anfahrt.
    > >
    > > Wenn man schon ein Spiel so designed, das man nicht
    > > ständig speichern kann, dann sollten die Checkpoints
    > > so gesetzt werden, das man nicht zu viel wiederholen
    > > muss, also Checkpoint direkt vor schwieriger Stelle und
    > > nicht ellenlang davor.
    >
    > So stelle ich mir ein GTA von Namco Bandai vor.
    > Als Checkpoints gibts dann Feuerstellen...


    Bloß nicht! Der Motzerator (der diesen gleichen Text in gut 3-5 verschiedenen Threads, in verschiedenen News Copy-Pastet) würde den Controller gegen die Wand werfen und weinen ins Bett springen, wenn er nur einmal Dark Souls spielen würde^^

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Test Star Wars Commander: Die dunkle Seite der Monetarisierung
Test Star Wars Commander
Die dunkle Seite der Monetarisierung

Alienware Alpha ausprobiert: Fast lautlose Steam-Machine mit eigenem Windows-UI
Alienware Alpha ausprobiert
Fast lautlose Steam-Machine mit eigenem Windows-UI
  1. Deutschland E-Sport ist mehr als eine Randerscheinung
  2. Crytek Ryse für PC mit 4K-Videos belegt über 120 GByte
  3. Wirtschaftssimulation Golem Labs entwickelt die Gilde 3

Digitale Agenda: Ein Papier, das alle enttäuscht
Digitale Agenda
Ein Papier, das alle enttäuscht
  1. Breitbandausbau Telekom will zehn Milliarden Euro vom Staat für DSL-Ausbau
  2. Zwiespältig Gesetz gegen WLAN-Störerhaftung von Cafés und Hotels fertig
  3. Digitale Agenda Bund will finanzielle Breitbandförderung festschreiben

  1. Telefónica und E-Plus: "Haben endgültige Freigabe von EU-Kommission bekommen"
    Telefónica und E-Plus
    "Haben endgültige Freigabe von EU-Kommission bekommen"

    Nach einem Bericht über eine neue wettbewerbsrechtliche Untersuchung erklären Telefónica und E-Plus heute, dass mit der EU alles geklärt sei. United Internet soll zuvor eine Beschwerde gestartet haben.

  2. Intel Core i7-5960X im Test: Die PC-Revolution beginnt mit Octacore und DDR4
    Intel Core i7-5960X im Test
    Die PC-Revolution beginnt mit Octacore und DDR4

    Intels neues Topmodell für Desktop-PCs, kleine Workstations und Übertakter startet früher als erwartet - und ist mit alter Software manchmal langsamer als der Vorgänger. Für Profis kann sich der Prozessor Core i7-5960X dennoch lohnen.

  3. Nintendo: Neuer 3DS mit NFC und zweitem Analogstick
    Nintendo
    Neuer 3DS mit NFC und zweitem Analogstick

    New Nintendo 3DS und 3DS XL nennt Nintendo neue Handhelds, die in Japan bereits im Oktober 2014 auf den Markt kommen. Sie bieten neue Eingabemöglichkeiten und unterstützen die NFC-Funktechnologie.


  1. 18:14

  2. 18:00

  3. 16:22

  4. 16:08

  5. 15:18

  6. 15:05

  7. 14:40

  8. 14:00