Abo Login
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Take 2: Kein GTA im Jahrestakt

Qualität zählt

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Qualität zählt

    Autor: RSS 28.11.12 - 15:08

    Lieber langsamer und mit längeren Wartezeiten, dafür qualitativ hochwertig und weniger Bugs. Das nehme ich gern in kauf. Ich freu mich schon auf GTA5.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Qualität zählt

    Autor: motzerator 28.11.12 - 15:35

    RSS schrieb:
    -----------------
    > Lieber langsamer und mit längeren Wartezeiten, dafür qualitativ
    > hochwertig und weniger Bugs. Das nehme ich gern in kauf. Ich
    > freu mich schon auf GTA5.

    Wobei ich GTA 4 von der Qualität durchaus skeptisch sehe. Einerseits
    ist es eine phantastische Open World Simulation einer ganzen Stadt,
    das ist schon sehr beeindruckend.

    Andererseits war die Grafik nicht so beeindruckend, mit vielen
    groben Rastern und Texturen, hinzu kam eine sehr ruckelige
    Kamera beispielsweise beim Laufen, die echt anstrengend für
    die Augen war und die Missionen waren auch zum Teil sehr
    nervig.

    Als schlimmstes Beispiel nenne ich mal "three leaf clover",
    wo man erst ein Auto besorgen muss, eine lange Fahrt
    machen muss und dann bei einem Bankraub in eine üble
    Schiesserei gerät, wobei man bei einem Fehler wieder von
    vorne anfangen musste, inclusive Anfahrt.

    Wenn man schon ein Spiel so designed, das man nicht
    ständig speichern kann, dann sollten die Checkpoints
    so gesetzt werden, das man nicht zu viel wiederholen
    muss, also Checkpoint direkt vor schwieriger Stelle und
    nicht ellenlang davor.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Qualität zählt

    Autor: F.A.M.C. 28.11.12 - 15:38

    "Three Leaf Clover" fand ich genial. So wie Robert De Niro in "Heat". =D

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Qualität zählt

    Autor: tunnelblick 28.11.12 - 15:42

    motzerator schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Als schlimmstes Beispiel nenne ich mal "three leaf clover",
    > wo man erst ein Auto besorgen muss, eine lange Fahrt
    > machen muss und dann bei einem Bankraub in eine üble
    > Schiesserei gerät, wobei man bei einem Fehler wieder von
    > vorne anfangen musste, inclusive Anfahrt.

    also ich denke, dass das nächste gta eher wie red dead redemption in der beziehung wird, dort gab es ja auch innerhalb von missionen wiedereinstiege.

    "we have computers, which can beat your computers"

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Qualität zählt

    Autor: Anonymer Nutzer 28.11.12 - 16:51

    motzerator schrieb:

    > Als schlimmstes Beispiel nenne ich mal "three leaf clover",
    > wo man erst ein Auto besorgen muss, eine lange Fahrt
    > machen muss und dann bei einem Bankraub in eine üble
    > Schiesserei gerät, wobei man bei einem Fehler wieder von
    > vorne anfangen musste, inclusive Anfahrt.
    >
    > Wenn man schon ein Spiel so designed, das man nicht
    > ständig speichern kann, dann sollten die Checkpoints
    > so gesetzt werden, das man nicht zu viel wiederholen
    > muss, also Checkpoint direkt vor schwieriger Stelle und
    > nicht ellenlang davor.

    So stelle ich mir ein GTA von Namco Bandai vor.
    Als Checkpoints gibts dann Feuerstellen...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Qualität zählt

    Autor: Kampfmelone 28.11.12 - 17:20

    Die Grafik, bzw. die hohen Anforderungen lagen wohl hauptsächlich der (schlechten) Konsolenportierung zugrunde. Qualitätsmäßig (Umfang, Leveldesign, Story etc ist das Spiel einfach nur gut. Eines der wenigen Spiele die ich sogar für 50 ¤us kaufen würde.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Qualität zählt

    Autor: VRzzz 28.11.12 - 17:21

    Wahrheitsbombe schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > motzerator schrieb:
    >
    > > Als schlimmstes Beispiel nenne ich mal "three leaf clover",
    > > wo man erst ein Auto besorgen muss, eine lange Fahrt
    > > machen muss und dann bei einem Bankraub in eine üble
    > > Schiesserei gerät, wobei man bei einem Fehler wieder von
    > > vorne anfangen musste, inclusive Anfahrt.
    > >
    > > Wenn man schon ein Spiel so designed, das man nicht
    > > ständig speichern kann, dann sollten die Checkpoints
    > > so gesetzt werden, das man nicht zu viel wiederholen
    > > muss, also Checkpoint direkt vor schwieriger Stelle und
    > > nicht ellenlang davor.
    >
    > So stelle ich mir ein GTA von Namco Bandai vor.
    > Als Checkpoints gibts dann Feuerstellen...


    Bloß nicht! Der Motzerator (der diesen gleichen Text in gut 3-5 verschiedenen Threads, in verschiedenen News Copy-Pastet) würde den Controller gegen die Wand werfen und weinen ins Bett springen, wenn er nur einmal Dark Souls spielen würde^^

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Neue WLAN-Router-Generation: Hohe Bandbreiten mit zweifelhaftem Nutzen
Neue WLAN-Router-Generation
Hohe Bandbreiten mit zweifelhaftem Nutzen
  1. EA8500 Linksys' MU-MIMO-Router kostet 300 Euro
  2. Aruba Networks 802.11ac-Access-Points mit integrierten Bluetooth Beacons
  3. 802.11ac Wave 2 Neue Chipsätze für die zweite Welle von ac-WLAN

Simulus QR-X350.PRO im Test: Der Quadcopter, der vom Himmel fiel
Simulus QR-X350.PRO im Test
Der Quadcopter, der vom Himmel fiel
  1. Paketzustellung Google will Flugverkehrskontrolle für Drohnen entwickeln
  2. Luftzwischenfall Beinahekollision zwischen Lufthansa-Flugzeug und Drohne
  3. Paketdienst Drohne liefert in den USA erstmals Medikamente aus

OCZ Trion 100 im Test: Macht sie günstiger!
OCZ Trion 100 im Test
Macht sie günstiger!
  1. PM863 Samsung packt knapp 4 TByte in ein flaches Gehäuse
  2. 850 Evo und Pro Samsung veröffentlicht erste Consumer-SSDs mit 2 TByte
  3. TLC-Flash Samsung plant SSDs mit 2 und 4 TByte

  1. 3D Xpoint: Revolutionärer Speicher vereint DRAM und NAND
    3D Xpoint
    Revolutionärer Speicher vereint DRAM und NAND

    Schneller als nichtflüchtiger NAND-Speicher und mehr Kapazität als flüchtiger DRAM: 3D Xpoint soll eine Lücke zwischen beiden heutigen Technologien besetzen und neue Anwendungen möglich machen.

  2. Honeynet des TÜV Süd: Simuliertes Wasserwerk wurde sofort angegriffen
    Honeynet des TÜV Süd
    Simuliertes Wasserwerk wurde sofort angegriffen

    Kaum online kamen schon die ersten Zugriffe: Das Sicherheitsunternehmen TÜV Süd hat eine Wasserwerkssimulation als Honeynet aufgesetzt und acht Monate lang ins Internet gestellt. Auch Betreiber von kleinen und unbedeutenden Anlagen mit Internetanschluss seien unmittelbar gefährdet, folgern die Sicherheitsexperten.

  3. Codecs: Konsortium will Lizenzgebühren für H.265 erheben
    Codecs
    Konsortium will Lizenzgebühren für H.265 erheben

    HEVC Advance will künftig Lizenzgebühren für die Nutzung des Codecs H.265 verlangen. Das könnte besonders Streamingdienste wie Netflix und Open-Source-Software hart treffen.


  1. 19:18

  2. 18:54

  3. 18:16

  4. 18:07

  5. 17:54

  6. 17:38

  7. 17:02

  8. 16:39