Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Test Aliens Colonial Marines: Angriff…

Test Aliens Colonial Marines: Angriff der Spaßfressermonster

Was ist eigentlich zwischen dem zweiten und dem dritten Alien-Film passiert? Dieses Rätsel möchte Gearbox mit Aliens Colonial Marines lösen - leider. Nach dem Test kommt es uns gar nicht mehr so schlimm vor, mit der Wissenslücke zu leben.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Dabei war es so vielversprechend... 17

    Badabupi | 12.02.13 14:16 16.02.13 13:46

  2. Wenn man es nichtmal schafft ordentliche Atmosphäre zu erzeugen... 7

    Khazar | 13.02.13 11:19 14.02.13 11:28

  3. Sollte das nicht ursprünglich 2008 erscheinen? 4

    Smoffte | 12.02.13 14:15 13.02.13 21:28

  4. Danke für den Test! 2

    spambox | 12.02.13 15:09 13.02.13 21:27

  5. STEAM und so ... (Seiten: 1 2 ) 33

    MrReset | 12.02.13 15:19 13.02.13 15:29

  6. Hat's schon jemand auf XBox im Coop gespielt? 5

    Brainworm | 12.02.13 14:54 13.02.13 12:23

  7. Aus der Ferne und vor allem der Distanz @golem 1

    Strulf | 13.02.13 11:29 13.02.13 11:29

  8. Wäre ein Erfolg wenn es COD: ACM heissen würde! 3

    Anonymer Nutzer | 12.02.13 22:17 13.02.13 08:34

  9. Golems Spieletests muss man jetzt echt ernstnehmen. :) 14

    Charles Marlow | 12.02.13 15:53 13.02.13 06:13

  10. lv 426 und lv 223 sind monde keine planeten 17

    Liriel | 12.02.13 14:17 12.02.13 17:31

  11. Natural Selection 2 - Multiplayer Ersatz 1

    deutscher_michel | 12.02.13 16:26 12.02.13 16:26

  12. Wo ist der Unterschied? 7

    Endwickler | 12.02.13 14:14 12.02.13 15:51

Neues Thema Ansicht wechseln



Anzeige
Stellenmarkt
  1. Sparda-Datenverarbeitung eG, Nürnberg
  2. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München
  3. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn, Darmstadt
  4. Hubert Burda Media, Offenburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (heute u. a. LG 4K-Fernseher u. Serien-Box-Sets reduziert u. Nintendo 2DS inkl. YO-KAI WATCH für...
  2. (heute: Bang & Olufsen BeoPlay A1 für 179,00€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Nach Angriff auf Telekom: Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
Nach Angriff auf Telekom
Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  1. 0-Day Tor und Firefox patchen ausgenutzten Javascript-Exploit
  2. Pornoseite Xhamster spricht von Fake-Leak
  3. Mitfahrgelegenheit.de 640.000 Ibans von Mitfahrzentrale-Nutzern kopiert

Digitalcharta: Operation am offenen Herzen der europäischen Demokratie
Digitalcharta
Operation am offenen Herzen der europäischen Demokratie
  1. EU-Kommission Mehrwertsteuer für digitale Medien soll sinken
  2. Vernetzte Geräte Verbraucherminister fordern Datenschutz im Haushalt
  3. Neue Richtlinie EU plant Netzsperren und Staatstrojaner

Garamantis: Vorsicht Vitrine, anfassen erwünscht!
Garamantis
Vorsicht Vitrine, anfassen erwünscht!
  1. Gentechnik Mediziner setzen einem Menschen Crispr-veränderte Zellen ein
  2. Zarm Zehn Sekunden schwerelos
  3. Mikroelektronik Wie eine Vakuumröhre - nur klein, stromsparend und schnell

  1. Travelers Box: Münzgeld am Flughafen tauschen
    Travelers Box
    Münzgeld am Flughafen tauschen

    Wer viel reist, hat in der Regel ziemlich viel Kleingeld dabei, das nichts weiter als ein Souvenir ist. Die Travelers Box soll das Problem der überschüssigen Münzen lösen. Wir haben uns das System in Tokio angeschaut.

  2. Apple: Produktionsfehler macht Akkutausch im iPhone 6S notwendig
    Apple
    Produktionsfehler macht Akkutausch im iPhone 6S notwendig

    Apple hat erstmals Details zum Grund für den notwendigen Akkutausch im iPhone 6S genannt. Der Produktionsfehler soll nur wenige Kunden betreffen. Sicherheitsgefahren gebe es dadurch nicht.

  3. Apple: Aktivierungssperre des iPads lässt sich umgehen
    Apple
    Aktivierungssperre des iPads lässt sich umgehen

    Ein Fehler in iOS 10.1.1 macht das iPad unsicher. Ein verlorenes oder gestohlenes iOS-Tablet kann ohne viel Aufwand in Betrieb genommen werden. Dabei wird die Aktivierungssperre umgangen, die genau das verhindern soll. Von Apple gibt es noch keine Reaktion darauf.


  1. 09:26

  2. 08:41

  3. 12:54

  4. 11:56

  5. 10:54

  6. 10:07

  7. 08:59

  8. 08:00