Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Test Angry Birds Star Wars: Die Vögel…

Rovio auf dem falschen Pfad ?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Rovio auf dem falschen Pfad ?

    Autor: azeu 08.11.12 - 19:38

    Was soll die Gängel-Preis-Politik? Hatte Rovio bis jetzt doch auch nicht nötig. Oder sind die Lizenzen für die Marke "Star Wars" so teuer, dass sie diesmal ordentlich reinlangen müssen?

    Weis da jemand etwas?

    42

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Rovio auf dem falschen Pfad ?

    Autor: root666 08.11.12 - 20:14

    azeu schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was soll die Gängel-Preis-Politik? Hatte Rovio bis jetzt doch auch nicht
    > nötig. Oder sind die Lizenzen für die Marke "Star Wars" so teuer, dass sie
    > diesmal ordentlich reinlangen müssen?
    >
    > Weis da jemand etwas?

    Was für ein Gängel-Preis?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Rovio auf dem falschen Pfad ?

    Autor: azeu 08.11.12 - 20:33

    siehe Artikel...

    42

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Rovio auf dem falschen Pfad ?

    Autor: Pingponguin 08.11.12 - 20:58

    root666 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > azeu schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Was soll die Gängel-Preis-Politik? Hatte Rovio bis jetzt doch auch nicht
    > > nötig. Oder sind die Lizenzen für die Marke "Star Wars" so teuer, dass
    > sie
    > > diesmal ordentlich reinlangen müssen?
    > >
    > > Weis da jemand etwas?
    >
    > Was für ein Gängel-Preis?

    Der Gängel-Preis sagt aus, wieviel ¤uro pro Gängel man zahlen muss.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Rovio auf dem falschen Pfad ?

    Autor: Vollstrecker 09.11.12 - 07:49

    azeu siehts sich halt genötigt das Spiel kaufen zu müssen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Rovio auf dem falschen Pfad ?

    Autor: rafterman 09.11.12 - 09:05

    89 cent? also mich hat der preis direkt zum kauf bewegt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Rovio auf dem falschen Pfad ?

    Autor: kwisatz79 09.11.12 - 11:52

    Also, wer nicht bereit ist 1 bis 3 Euro je nach Version für eine Episode eines der (imho zu recht) erfolgreichsten Spiele auszugeben, dem ist halt nicht mehr zu helfen...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Rovio auf dem falschen Pfad ?

    Autor: KleinerWolf 09.11.12 - 12:04

    Krass fast 3! Euro, dafür kann ich ... ja was kann ich dafür eigentlich? Mit Tetrapack Tafelwein mir die Kante geben ( evtl ).
    Ich würde mir das Game nicht kaufen, aber wer hier über den Preis jammert, der hat nicht mehr alle Tassen im Schrank und keinerlei Wertschätzung für die Arbeit anderer.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Rovio auf dem falschen Pfad ?

    Autor: azeu 09.11.12 - 13:37

    eigentlich hab ich mich auf die In-App-Käufe bezogen, aber...

    42

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: Rovio auf dem falschen Pfad ?

    Autor: azeu 09.11.12 - 13:39

    Auch für Dich noch mal:

    Ich hatte mit auf die In-App-Käufe bezogen, die es vorher nicht gab...

    Und zum Thema Wertschätzung: Hat sich bei Rovio plötzlich was geändert? Waren die bisherigen Werke weniger "Wert" und somit billiger?

    42

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  11. Re: Rovio auf dem falschen Pfad ?

    Autor: baldur 11.11.12 - 16:39

    azeu schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Oder sind die Lizenzen für die Marke "Star Wars" so teuer, dass sie
    > diesmal ordentlich reinlangen müssen?

    Eigentlich wars andersrum.
    Die Angry-Birds Lizenz war so teuer, daß George Lucas sich infolgedessen gezwungen sah, Star Wars an Disney zu verkaufen, um dem Bankrott zu entgehen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  12. Re: Rovio auf dem falschen Pfad ?

    Autor: goosefx 12.11.12 - 15:27

    +1 :)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login


Anzeige
  1. Prozess- und Systemgestalter im Bereich IT AfterSales (m/w)
    Daimler AG, Neu-Ulm
  2. Softwareentwickler für sicherheitsgerichtete Systeme in der Intralogistik (m/w)
    SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal
  3. IT-Consultant (m/w) Neue Technologien
    Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  4. IT-Architect Vernetzte Dienste (m/w)
    T-Systems on site services GmbH, München, Gaimersheim

Detailsuche



Anzeige
Top-Angebote
  1. NUR BIS MONTAG 9 UHR: Xbox One 1TB Tom Clancy‘s The Division Bundle USK 18
    239,00€ inkl. Versand
  2. Need for Speed - PlayStation 4
    25,00€ inkl. Versand
  3. Need for Speed - Xbox One
    25,00€ inkl. Versand

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Oneplus Three im Test: Ein Alptraum für die Android-Konkurrenz
Oneplus Three im Test
Ein Alptraum für die Android-Konkurrenz
  1. Android-Smartphone Diskussionen um Speichermanagement beim Oneplus Three
  2. Smartphones Oneplus soll keine günstigeren Modellreihen mehr planen
  3. Ohne Einladung Oneplus Three kommt mit 6 GByte RAM für 400 Euro

Zelda Breath of the Wild angespielt: Das Versprechen von 1986 wird eingelöst
Zelda Breath of the Wild angespielt
Das Versprechen von 1986 wird eingelöst

Vorratsdatenspeicherung: Vorgaben übertreffen laut Eco "schlimmste Befürchtungen"
Vorratsdatenspeicherung
Vorgaben übertreffen laut Eco "schlimmste Befürchtungen"
  1. Vorratsdatenspeicherung Alarm im VDS-Tresor
  2. Neue Snowden-Dokumente NSA lobte Deutschlands "wesentliche" Hilfe im Irak-Krieg
  3. Klage Verwaltungsgericht soll Vorratsdatenspeicherung stoppen

  1. Elektroauto: Supersportwagen BMW i8 soll 400 km rein elektrisch fahren
    Elektroauto
    Supersportwagen BMW i8 soll 400 km rein elektrisch fahren

    BMW plant angeblich eine rein elektrische Version des BMW i8, die mit einer Akkuladung bis zu 400 Kilometer weit kommen soll. Der Zweisitzer wäre damit eine Alternative zum Tesla S, der allerdings eine Reiselimousine darstellt.

  2. Keine externen Monitore mehr: Apple schafft Thunderbolt-Display ersatzlos ab
    Keine externen Monitore mehr
    Apple schafft Thunderbolt-Display ersatzlos ab

    Apple stellt das Thunderbolt-Display nicht mehr her und verkauft nur noch Restmengen. Das 27 Zoll große Display wurde schon 2011 vorgestellt und bleibt vorerst ohne Nachfolger. Damit gibt es von Apple keine externen Monitore mehr.

  3. Browser: Safari 10 soll auch auf älteren OS-X-Versionen laufen
    Browser
    Safari 10 soll auch auf älteren OS-X-Versionen laufen

    Apples neuer Browser Safari 10 wird Nutzer älterer Betriebssysteme nicht im Regen stehen lassen. Apple ermöglicht es, ihn auch unter OS X 10.10 (Yosemite) und OS X 10.11 (El Capitan) zu verwenden. Aktuell gibt es die Vorabversion nur für zahlende Entwickler.


  1. 14:45

  2. 13:59

  3. 13:32

  4. 10:00

  5. 09:03

  6. 17:47

  7. 17:01

  8. 16:46