1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Test Anno 2070: Komplexes Aufbauspiel…

Das Spiel ist ein schlechter Witz

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Das Spiel ist ein schlechter Witz

    Autor: Baron Münchhausen. 28.11.11 - 19:00

    Vor allem nach dem 95% raubmordkopierer Statement kommt mir ubisoft wie ein fetter Junge vor, der nicht genug Donuts bekommt.

    Jetzt der Witz bei Anno 2070, dessen Hintergrund wohl klar ersichtlich ist. Die KI wurde degegneriert bis zum geht nicht mehr. Nur noch lieblos gescriptete unrealistische Scheiße ist das, was sie fabriziert haben. Sie glauben, wenn SP scheiße ist kaufen die Leute das Spiel wegen MP. Tja Pech aber auch. Solche Spiele spiele ich wegen der Länge lieber SP. Ich nehme immer die größte Map, was viele Spieler erfordert. Wenn man das Spiel also wirklich durchspielen möchte, müsste man das in einem Stück machen, da es selten der Fall ist, dass man mal Freizeit findet, wo dann 4-5 Leute mindestens 2 Stunden zocken können.

    Dann ist MP auch noch total verbugt. Gewuchert wird mit 55¤, weil man denkt, die suchtis kaufens sich für 55¤ um MP spielen zu können, weil das spiel im SP müll ist.

    Von mir kriegen sie, nachdem ich das über einige Lets Plays und Berichten raus habe kein Cent, können Sie weiter heulen wegen angeblichen 95% Raubmordkopierern. Der Crap ist einem raummordkopierer nicht mal die Zeit wert.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Das Spiel ist ein schlechter Witz

    Autor: Shackal 29.11.11 - 09:39

    Eine Beleidiegung für alte Anno Spiele aber Ubisoft wollen ja nur noch Casual Spiele veröffendlichen

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Surface 3 im Test: Tolles teures Teil
Surface 3 im Test
Tolles teures Teil
  1. Surface Pro 3 Microsoft erhöht Preise um bis zu 250 Euro
  2. Surface 3 im Hands on Das Surface ohne RT

SSD HyperX Predator im Test: Kingstons Mischung ist gelungen
SSD HyperX Predator im Test
Kingstons Mischung ist gelungen
  1. Z-Drive 6300 Neue SSD bietet bis zu 6,4 TByte Speicherplatz
  2. Crucial BX100 und MX200 im Test Mehr SSD pro Euro gibt's derzeit nicht
  3. Plextor M6e Black Edition im Kurztest Auch eine günstige SSD kann teuer erkauft sein

BND-Affäre: Keine Frage der Ehre
BND-Affäre
Keine Frage der Ehre
  1. NSA-Affäre Merkel wohl über Probleme mit No-Spy-Abkommen informiert
  2. Freedom Act US-Senat lehnt Gesetz zur NSA-Reform ab
  3. BND-Chef Schindler "Wir sind abhängig von der NSA"

  1. Catalyst 15.5 Beta: Neuer Radeon-Grafiktreiber beschleunigt Project Cars stark
    Catalyst 15.5 Beta
    Neuer Radeon-Grafiktreiber beschleunigt Project Cars stark

    Viel später als angekündigt, aber mehr Leistung: Der Grafikkarten-Treiber Catalyst 15.5 Beta für Radeon-Modelle steigert die Bildrate in Project Cars kräftig. Bei The Witcher 3 hingegen tut sich nichts.

  2. Akku-Uhrenarmband: Apple Watch soll über verdeckten Port schneller laden
    Akku-Uhrenarmband
    Apple Watch soll über verdeckten Port schneller laden

    Die Apple Watch besitzt einen verdeckten Anschluss hinter der dem unteren Armbandanschluss, der offenbar geeignet ist, den Akku der Smartwatch zu laden. Das will sich ein Zubehörhersteller zunutze machen und ein Akku-Armband anbieten.

  3. Sprachassistent: Google Now wird schlauer
    Sprachassistent
    Google Now wird schlauer

    Auf der Google I/O wurde den Besuchern eine Vorschau der in Android M kommenden Version von Google Now gezeigt. Viele Eingaben werden künftig direkt aus dem Kontext verstanden - dabei reicht es, für mehr Informationen den Finger auf den Homebutton zu legen.


  1. 03:08

  2. 23:20

  3. 21:09

  4. 20:58

  5. 20:12

  6. 20:06

  7. 19:57

  8. 17:54