1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Test Anno 2070: Komplexes Aufbauspiel…

Das Spiel ist ein schlechter Witz

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Das Spiel ist ein schlechter Witz

    Autor: Baron Münchhausen. 28.11.11 - 19:00

    Vor allem nach dem 95% raubmordkopierer Statement kommt mir ubisoft wie ein fetter Junge vor, der nicht genug Donuts bekommt.

    Jetzt der Witz bei Anno 2070, dessen Hintergrund wohl klar ersichtlich ist. Die KI wurde degegneriert bis zum geht nicht mehr. Nur noch lieblos gescriptete unrealistische Scheiße ist das, was sie fabriziert haben. Sie glauben, wenn SP scheiße ist kaufen die Leute das Spiel wegen MP. Tja Pech aber auch. Solche Spiele spiele ich wegen der Länge lieber SP. Ich nehme immer die größte Map, was viele Spieler erfordert. Wenn man das Spiel also wirklich durchspielen möchte, müsste man das in einem Stück machen, da es selten der Fall ist, dass man mal Freizeit findet, wo dann 4-5 Leute mindestens 2 Stunden zocken können.

    Dann ist MP auch noch total verbugt. Gewuchert wird mit 55¤, weil man denkt, die suchtis kaufens sich für 55¤ um MP spielen zu können, weil das spiel im SP müll ist.

    Von mir kriegen sie, nachdem ich das über einige Lets Plays und Berichten raus habe kein Cent, können Sie weiter heulen wegen angeblichen 95% Raubmordkopierern. Der Crap ist einem raummordkopierer nicht mal die Zeit wert.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Das Spiel ist ein schlechter Witz

    Autor: Shackal 29.11.11 - 09:39

    Eine Beleidiegung für alte Anno Spiele aber Ubisoft wollen ja nur noch Casual Spiele veröffendlichen

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


FTDI: Windows-Treiber kann Bastelrechner beschädigen
FTDI
Windows-Treiber kann Bastelrechner beschädigen
  1. FTDI Treiber darf keine Geräte deaktivieren
  2. Bei Windows Update gelöscht Keine Killer-Treiber mehr für gefälschte FTDI-Chips

Ubuntu 14.10: Zum Geburtstag kaum Neues
Ubuntu 14.10
Zum Geburtstag kaum Neues
  1. Thomas Voß "Mir ist in zwei Jahren relevanter als Wayland"
  2. Ubuntu Unity 8 soll Standard in 16.04 werden
  3. Ubuntu Unity-Lockscreen-Bug kann Passwort verraten

Spacelift: Der Fahrstuhl zu den Sternen
Spacelift
Der Fahrstuhl zu den Sternen
  1. Raumfahrt Mondrover Andy liefert Bilder für Oculus Rift
  2. Geheimmission im All Militärdrohne X-37B nach Langzeiteinsatz gelandet
  3. Raumfahrt Indische Sonde Mangalyaan erreicht den Mars

  1. MSI GT80 Titan: Erstes Gaming-Notebook mit mechanischer Tastatur
    MSI GT80 Titan
    Erstes Gaming-Notebook mit mechanischer Tastatur

    Das GT80 Titan ist ein Desktop-Replacement mit zwei Grafikeinheiten und Haswell-Prozessor. Zudem verbaut MSI in dem Gaming-Notebook eine mechanische Tastatur mit Cherrys braunen MX-Switches.

  2. Ministerpräsident: Viktor Orban zieht Internetsteuer für Ungarn zurück
    Ministerpräsident
    Viktor Orban zieht Internetsteuer für Ungarn zurück

    Am Morgen des 31. Oktober 2014 hat Viktor Orban bekanntgegeben, dass die umstrittene Steuer pro übertragenem Gigabyte nicht eingeführt werden soll. Der ungarische Ministerpräsident gibt damit dem Druck der Bürger nach, wie er auch anerkennt.

  3. Spielentwickung: Engine-Trends jenseits der Grafik
    Spielentwickung
    Engine-Trends jenseits der Grafik

    Game Connection 2014 Die technische Entwicklung schreitet auch bei Spiel-Engines immer schneller voran. Julien Merceron, der Worldwide Technology Director bei Konami, hat die wichtigen Neuerungen vorgestellt. Um Grafik ging es dabei nur am Rande.


  1. 10:10

  2. 09:48

  3. 09:30

  4. 09:07

  5. 08:30

  6. 08:06

  7. 07:34

  8. 07:21