Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Test Assassin's Creed 3 Liberation…

Autsch @ Bildqualität

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Autsch @ Bildqualität

    Autor: nate 05.11.12 - 14:22

    OK, halten wir fest:
    - die Grafik ist ziemlich detailarm
    - das Spiel rendert in einer Auflösung, die so bei 400x240 liegen dürfte
    - dabei läuft es auf Grafikhardware, die dem iPad 3 entspricht
    - UND ES RUCKELT TROTZDEM?!

  2. Re: Autsch @ Bildqualität

    Autor: /mecki78 05.11.12 - 14:29

    nate schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > - dabei läuft es auf Grafikhardware, die dem iPad 3 entspricht

    "Power is nothing witouth control"
    - Pirelli

    Soll heißen: Du kannst in eine Spielekonsole den mächtigsten Grafikchip der Welt stecken, deswegen bekommst du noch lange nicht geniale Grafik oder ruckelfreie Animationen. Die Hardware bestimmt nur was theoretisch möglich ist, die Software legt fest was in der Praxis dabei raus kommt.

    /Mecki

  3. Re: Autsch @ Bildqualität

    Autor: nate 05.11.12 - 14:36

    > Die Hardware bestimmt nur was theoretisch möglich
    > ist, die Software legt fest was in der Praxis dabei raus kommt.

    Natürlich. Darauf wollte ich ja auch hinaus: Ich bin etwas entsetzt, wie wenig die Ubisoft-Leute aus der durchaus potenten Hardware herausholen.

  4. Re: Autsch @ Bildqualität

    Autor: Vipertb 05.11.12 - 15:02

    Mich ärgert es auch, dass immer weniger Wert auf die Software bzw. Programmierung gelegt wird.
    Viele gute Spiele erscheinen auch erst gegen Ende der Lebenszeit der Handhelds, da die anfänglichen Spiele durch die schlampige Entwicklung bei den Tests durchrasseln, aber eigentlich das Potenzial zu höheren Wertungen hätten.
    Ich hoffe die Vita kriegt da noch die Kurve.

    Nichts desto trotz gefällt mir Liberation ganz gut.

  5. Re: Autsch @ Bildqualität

    Autor: Z101 05.11.12 - 15:09

    nate schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Die Hardware bestimmt nur was theoretisch möglich
    > > ist, die Software legt fest was in der Praxis dabei raus kommt.
    >
    > Natürlich. Darauf wollte ich ja auch hinaus: Ich bin etwas entsetzt, wie
    > wenig die Ubisoft-Leute aus der durchaus potenten Hardware herausholen.


    Ich denke nicht das es an Ubisoft liegt. Uncharted, das Vita-Grafik-Vorzeigespiel läuft auch nur mit halber Bildschirmauflösung. Die Vita Hardware hat einfach zu wenig Power.

    Wenn man sich als Vergleich mal Resident Evil:Revelations auf dem angeblich so schwachen 3DS ansieht kann das grafisch locker mithalten. Die Komponenten des 3DS sind einfach besser aufeinander abgestimmt.

  6. Re: Autsch @ Bildqualität

    Autor: Anonymer Nutzer 06.11.12 - 05:08

    Z101 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Ich denke nicht das es an Ubisoft liegt. Uncharted, das
    > Vita-Grafik-Vorzeigespiel läuft auch nur mit halber Bildschirmauflösung.
    > Die Vita Hardware hat einfach zu wenig Power.

    Kannst du mal bitte mit deinen Lügen aufhören? Uncharted läuft NICHT in der "halben" Bildschirmauflösung. Und die PS Vita hat deutlich mehr Power als der 3DS.

    > Wenn man sich als Vergleich mal Resident Evil:Revelations auf dem angeblich
    > so schwachen 3DS ansieht kann das grafisch locker mithalten. Die
    > Komponenten des 3DS sind einfach besser aufeinander abgestimmt.

    Du hast: a) Uncharted nicht gespielt b) wohl das kotz-häßliche Circle-Pad vergessen, weil der 3DS im Jahr 2012 immer noch keinen zweiten Analogstick hat! Soviel zum Thema "besser aufeinander abgestimmt". Wer hätte denn damit rechnen können dass moderne 3D-Spiele einen zweiten Analogstick brauchen! Putzig wie Nintendo sich abmüht nicht technisch den Anschluß verlieren. Mit der Wii U war das ja auch ein Schuß in den Ofen. Eine 50-Watt-Minikonsole wird halt mächtig alt aussehen, wenn die PS4 und Xbox 3 mit 200-Watt-TDP und modernster DX11-Hardware nächstes Jahr erscheinen.

  7. Re: Autsch @ Bildqualität

    Autor: bltpgermany 06.11.12 - 08:50

    Es ist und bleibt Konsooooole.... die größte Bremse die es in Sachen Spielewelt gibt...

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Schwarz IT Infrastructure & Operations Services GmbH & Co. KG, Neckarsulm
  2. über Performance + Talent Management Ltd., Köln
  3. Hughes Network Systems GmbH, Griesheim
  4. PDV-Systeme GmbH, Dachau

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. The Complete Bourne Collection Blu-ray 14,99€, Harry Potter Complete Blu-ray 44,99€)
  2. (u. a. John Wick, Leon der Profi, Auf der Flucht, Das Schweigen der Lämmer)
  3. (u. a. Die große Bud Spencer-Box Blu-ray 16,97€, Club der roten Bänder 1. Staffel Blu-ray 14...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Seoul-Incheon Ecobee ausprobiert: Eine sanfte Magnetbahnfahrt im Nirgendwo
Seoul-Incheon Ecobee ausprobiert
Eine sanfte Magnetbahnfahrt im Nirgendwo
  1. Transport Hyperloop One plant Trasse in Dubai

Astrohaus Freewrite im Test: Schreibmaschine mit Cloud-Anschluss und GPL-Verstoß
Astrohaus Freewrite im Test
Schreibmaschine mit Cloud-Anschluss und GPL-Verstoß
  1. Cisco Global Cloud Index Bald sind 90 Prozent der Workloads in Cloud-Rechenzentren
  2. Cloud Computing Hyperkonvergenz packt das ganze Rechenzentrum in eine Kiste
  3. Cloud Computing Was ist eigentlich Software Defined Storage?

Final Fantasy 15 im Test: Weltenrettung mit der Boyband des Wahnsinns
Final Fantasy 15 im Test
Weltenrettung mit der Boyband des Wahnsinns
  1. Square Enix Koop-Modus von Final Fantasy 15 folgt kostenpflichtig

  1. Spielebranche: Shadow Tactics gewinnt Deutschen Entwicklerpreis 2016
    Spielebranche
    Shadow Tactics gewinnt Deutschen Entwicklerpreis 2016

    Nur einen Tag nach der offiziellen Veröffentlichung gewinnt das Strategiespiel Shadow Tactics in der Hauptkategorie beim Deutschen Entwicklerpreis 2016. Ebenfalls gut gelaufen ist es für das Adventure Silence und das VR-Spiel The Climb.

  2. Erotik-Abo-Falle: Verdienen Mobilfunkbetreiber an WAP-Billing-Betrug mit?
    Erotik-Abo-Falle
    Verdienen Mobilfunkbetreiber an WAP-Billing-Betrug mit?

    Netzbetreiber und Provider sollen den Betrug mit WAP-Billing vielleicht billigend in Kauf nehmen, sagt ein Staatssekretär des Bundesjustizministeriums. Ein Grund: Weil sie daran mitverdienten.

  3. Final Fantasy 15: Square Enix will die Story patchen
    Final Fantasy 15
    Square Enix will die Story patchen

    Mit neuen Szenen soll die Handlung von Final Fantasy 15 verständlicher werden. Neben diesen Änderungen soll es kostenlose Updates für Kapitel 13 und weitere Bosskämpfe geben.


  1. 22:00

  2. 18:47

  3. 17:47

  4. 17:34

  5. 17:04

  6. 16:33

  7. 16:10

  8. 15:54