Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Test Assassin's Creed 3 Liberation…

Autsch @ Bildqualität

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Autsch @ Bildqualität

    Autor: nate 05.11.12 - 14:22

    OK, halten wir fest:
    - die Grafik ist ziemlich detailarm
    - das Spiel rendert in einer Auflösung, die so bei 400x240 liegen dürfte
    - dabei läuft es auf Grafikhardware, die dem iPad 3 entspricht
    - UND ES RUCKELT TROTZDEM?!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Autsch @ Bildqualität

    Autor: /mecki78 05.11.12 - 14:29

    nate schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > - dabei läuft es auf Grafikhardware, die dem iPad 3 entspricht

    "Power is nothing witouth control"
    - Pirelli

    Soll heißen: Du kannst in eine Spielekonsole den mächtigsten Grafikchip der Welt stecken, deswegen bekommst du noch lange nicht geniale Grafik oder ruckelfreie Animationen. Die Hardware bestimmt nur was theoretisch möglich ist, die Software legt fest was in der Praxis dabei raus kommt.

    /Mecki

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Autsch @ Bildqualität

    Autor: nate 05.11.12 - 14:36

    > Die Hardware bestimmt nur was theoretisch möglich
    > ist, die Software legt fest was in der Praxis dabei raus kommt.

    Natürlich. Darauf wollte ich ja auch hinaus: Ich bin etwas entsetzt, wie wenig die Ubisoft-Leute aus der durchaus potenten Hardware herausholen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Autsch @ Bildqualität

    Autor: Vipertb 05.11.12 - 15:02

    Mich ärgert es auch, dass immer weniger Wert auf die Software bzw. Programmierung gelegt wird.
    Viele gute Spiele erscheinen auch erst gegen Ende der Lebenszeit der Handhelds, da die anfänglichen Spiele durch die schlampige Entwicklung bei den Tests durchrasseln, aber eigentlich das Potenzial zu höheren Wertungen hätten.
    Ich hoffe die Vita kriegt da noch die Kurve.

    Nichts desto trotz gefällt mir Liberation ganz gut.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Autsch @ Bildqualität

    Autor: Z101 05.11.12 - 15:09

    nate schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Die Hardware bestimmt nur was theoretisch möglich
    > > ist, die Software legt fest was in der Praxis dabei raus kommt.
    >
    > Natürlich. Darauf wollte ich ja auch hinaus: Ich bin etwas entsetzt, wie
    > wenig die Ubisoft-Leute aus der durchaus potenten Hardware herausholen.


    Ich denke nicht das es an Ubisoft liegt. Uncharted, das Vita-Grafik-Vorzeigespiel läuft auch nur mit halber Bildschirmauflösung. Die Vita Hardware hat einfach zu wenig Power.

    Wenn man sich als Vergleich mal Resident Evil:Revelations auf dem angeblich so schwachen 3DS ansieht kann das grafisch locker mithalten. Die Komponenten des 3DS sind einfach besser aufeinander abgestimmt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Autsch @ Bildqualität

    Autor: Anonymer Nutzer 06.11.12 - 05:08

    Z101 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Ich denke nicht das es an Ubisoft liegt. Uncharted, das
    > Vita-Grafik-Vorzeigespiel läuft auch nur mit halber Bildschirmauflösung.
    > Die Vita Hardware hat einfach zu wenig Power.

    Kannst du mal bitte mit deinen Lügen aufhören? Uncharted läuft NICHT in der "halben" Bildschirmauflösung. Und die PS Vita hat deutlich mehr Power als der 3DS.

    > Wenn man sich als Vergleich mal Resident Evil:Revelations auf dem angeblich
    > so schwachen 3DS ansieht kann das grafisch locker mithalten. Die
    > Komponenten des 3DS sind einfach besser aufeinander abgestimmt.

    Du hast: a) Uncharted nicht gespielt b) wohl das kotz-häßliche Circle-Pad vergessen, weil der 3DS im Jahr 2012 immer noch keinen zweiten Analogstick hat! Soviel zum Thema "besser aufeinander abgestimmt". Wer hätte denn damit rechnen können dass moderne 3D-Spiele einen zweiten Analogstick brauchen! Putzig wie Nintendo sich abmüht nicht technisch den Anschluß verlieren. Mit der Wii U war das ja auch ein Schuß in den Ofen. Eine 50-Watt-Minikonsole wird halt mächtig alt aussehen, wenn die PS4 und Xbox 3 mit 200-Watt-TDP und modernster DX11-Hardware nächstes Jahr erscheinen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Autsch @ Bildqualität

    Autor: bltpgermany 06.11.12 - 08:50

    Es ist und bleibt Konsooooole.... die größte Bremse die es in Sachen Spielewelt gibt...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Teamleiter Rechenzentrumssteuerung (m/w)
    DEKRA SE, Stuttgart
  2. Leiter/in Informationstechnologie
    Wolfsburger Abfallwirtschaft und Straßenreinigung Service Gesellschaft mbH, Wolfsburg
  3. Planungsingenieur/in Systemplanung und -projektierung
    Hessischer Rundfunk Anstalt des öffentlichen Rechts, Frankfurt
  4. Platform Consultant (m/w) SAP HANA & Data Quality Services
    Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach

Detailsuche



Top-Angebote
  1. NEU: Nvidia Shield Android TV kaufen und Shield-Remote gratis dazu
    55€ sparen!
  2. NEU: Men in Black 3 (+ Blu-ray) [Blu-ray 3D]
    9,90€
  3. TIPP: Das Leben des Brian - The Immaculate Edition [Blu-ray]
    7,90€

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Time Machine VR angespielt: Wir tauchen mit den Monstern der Tiefe
Time Machine VR angespielt
Wir tauchen mit den Monstern der Tiefe
  1. Unreal Engine4 Epic baut virtuelle Welt in virtueller Welt
  2. Unmandelboxing Markus Persson fliegt durch VR-Fraktaltunnel
  3. Spectrevision Elijah Wood macht Horror-VR mit Ubisoft

Tails 2.0 angeschaut: Die Linux-Distribution zum sicheren Surfen neu aufgelegt
Tails 2.0 angeschaut
Die Linux-Distribution zum sicheren Surfen neu aufgelegt

Asteroidenbergbau: Verblendet vom Platinrausch
Asteroidenbergbau
Verblendet vom Platinrausch
  1. Escape Dynamics Firma für mikrowellenbetriebene Raumschiffe ist bankrott
  2. Raumfahrt SpaceX und Orbital bauen Triebwerke für das US-Militär
  3. Dream Chaser Mini-Shuttle darf zur ISS fliegen

  1. The Pirate Bay: Filmindustrie will Streaming mit Torrents Time unterbinden
    The Pirate Bay
    Filmindustrie will Streaming mit Torrents Time unterbinden

    Kaum unterstützte The Pirate Bay die Streamingsoftware Torrents Time, wurde Hollywood aufmerksam. Den Betreibern ist nun eine erste Unterlassungserklärung zugesandt worden. Die wollen sich das nicht gefallen lassen.

  2. Astronomie: Forscher entdecken 900 neue Galaxien
    Astronomie
    Forscher entdecken 900 neue Galaxien

    Sie sind - für Weltraummaßstäbe - nicht weit entfernt, aber hinter der Milchstraße versteckt. Mit einem Radioteleskop haben Wissenschaftler nun knapp 900 neue Galaxien entdeckt, die schnell näher kommen.

  3. Server-Prozessor: Cern bestätigt Zen-Opteron mit 32 Kernen
    Server-Prozessor
    Cern bestätigt Zen-Opteron mit 32 Kernen

    In einem Vortrag hat das Cern über AMDs kommende Server-CPUs mit Zen-Architektur gesprochen. Das Opteron-Topmodell nutzt 32 Kerne mit 64 Threads und besteht aus zwei Dies auf einem Package.


  1. 19:04

  2. 18:43

  3. 18:19

  4. 18:07

  5. 17:33

  6. 17:02

  7. 16:54

  8. 16:00