Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Test Assassin's Creed 3 Liberation…

Vita Technik

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Vita Technik

    Autor: Z101 05.11.12 - 15:02

    "Assassin's Creed 3 Liberation ist nur für die PS Vita erhältlich. Eigentlich sollte so ein Titel genau auf die Leistungsfähigkeit seiner Plattform angepasst sein - aber das ist leider nicht der Fall. Wirklich flüssig ist die Darstellung der Spielewelt selten ..."

    Das Problem ist, das die Komponenten der PSVITA eigentlich nicht gut zusammenpassen. Liberation nutzt z.B. ebenso wie Uncharted nur die halbe Bildauflösung, weil die Vita einfach nicht genug Power hat in voller Auflösung noch detailreiche Grafik darzustellen.

    Die technischen Daten der Vita sehen auf dem Papier gut aus, aber diese Power wird durch diverse Komponenten beschränkt.

    Übrigens Ähnlich wie bei der PS3, der starke Cell-Prozessor der selbst für heutige Verhältnisse viel Power bietet konnte wegen des langsamen RAM, der starren Speicherverwaltung und einer relativ langsamen GPU nie seine Kraft entfalten.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Vita Technik

    Autor: nate 05.11.12 - 15:21

    > Die technischen Daten der Vita sehen auf dem Papier gut aus, aber diese
    > Power wird durch diverse Komponenten beschränkt.

    Die da wären?

    Kernstück der PS Vita ist ein SoC mit einem Quad-Core Cortex-A9 und einem PowerVR SGX543MP4+. Das übertrifft den A5X, den Apple im iPad 3 verbaut -- bei gerade einmal einem Sechstel der Bildschirmauflösung. Selbst wenn die Vita nur halb so hoch getaktet wäre, sie wäre trotzdem (pro Pixel) schneller.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Vita Technik

    Autor: LH 05.11.12 - 17:29

    nate schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Die technischen Daten der Vita sehen auf dem Papier gut aus, aber diese
    > > Power wird durch diverse Komponenten beschränkt.
    > Die da wären?

    Dem schließe ich mich an. Z101, nenne uns doch mal die Schwachstelle der PS Vita.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Vita Technik

    Autor: Shrimpy 05.11.12 - 18:05

    der fehler bei der vita ist der selbe wie schon bei der PS2 und PS3, RAM!!!!!

    aber das liberation nicht flüssig läuft, ist kein wunder....wann lief jemals ein AC teil auf einer konsole konstant bei 30fps? xD



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 05.11.12 18:06 durch Shrimpy.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Vita Technik

    Autor: Max-M 05.11.12 - 19:05

    PS3 langsamer RAM? Hat die Kiste nicht XDR-DRAM verbaut? Soweit ich weiß, ist das Zeug doch eher schnell?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Vita Technik

    Autor: Dontales 05.11.12 - 19:44

    Max-M schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > PS3 langsamer RAM? Hat die Kiste nicht XDR-DRAM verbaut? Soweit ich weiß,
    > ist das Zeug doch eher schnell?


    Er ist schnell, die Menge aber dürftig...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Vita Technik

    Autor: Anonymer Nutzer 06.11.12 - 04:57

    Einfach nicht auf den hören, das ist ein unbelehrbarer Nintendo-Fanboy. Hier mal ein Link zu seiner Fan-Seite:

    http://www.zimmer101.de/

    Und wenn man bei Google nach seinem Nutzernamen und "Nintendo" sucht, findet man auch einige Perlen. Er glaubt zB auch, dass die PS4 nicht schneller als die Wii U sein wird.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Vita Technik

    Autor: nate 06.11.12 - 09:18

    > Er glaubt zB auch, dass die PS4 nicht
    > schneller als die Wii U sein wird.

    Da glaube ich ihm eher. So wie es bisher aussieht, wird die PS4 ja auf einem AMD A10 basieren; da ist es durchaus vorstellbar, dass die stark verwandte AMD-GPU der Wii U ähnliche Performance erzielen kann.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Vita Technik

    Autor: Anonymer Nutzer 06.11.12 - 10:02

    nate schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Er glaubt zB auch, dass die PS4 nicht
    > > schneller als die Wii U sein wird.
    >
    > Da glaube ich ihm eher. So wie es bisher aussieht, wird die PS4 ja auf
    > einem AMD A10 basieren; da ist es durchaus vorstellbar, dass die stark
    > verwandte AMD-GPU der Wii U ähnliche Performance erzielen kann.

    "Basieren" - diese APU wird aber sicher nicht den gleichen Grafikkern haben, den AMD für eine Office-PC mit <100 Watt vorgesehen hat, sondern einen leistungsfähigeren in der Größenordnung 7850 aufwärts, wie er in eine Konsole mit normal-großem Gehäuse und 200-Watt TDP passt. Wieso sollte Sony denn noch bis Ende 2013 warten, wenn der Prozessor schon lange erhältlich ist, und die Konsole nicht schneller als die Wii U sein soll? Das macht doch keinen Sinn.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: Vita Technik

    Autor: Max-M 06.11.12 - 21:07

    Ja, das stimmt schon.
    256 MB wenn ich mich recht erinnere.
    Sollte wohl mit der Geschwindigkeit kompensiert werden?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, Berlin
  2. STRENGER Bauen und Wohnen GmbH, Ludwigsburg
  3. iXus GmbH, Berlin
  4. T-Systems International GmbH, Bonn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Homefront 7,97€, The Wave 6,97€, Lone Survivor 6,97€)
  2. (u. a. Jurassic World, Fast & Furious 7, Die Unfassbaren, Interstellar, Terminator 5)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Next Gen Memory: So soll der Speicher der nahen Zukunft aussehen
Next Gen Memory
So soll der Speicher der nahen Zukunft aussehen
  1. Arbeitsspeicher DDR5 nähert sich langsam der Marktreife
  2. SK Hynix HBM2-Stacks mit 4 GByte ab dem dritten Quartal verfügbar
  3. Arbeitsspeicher Crucial liefert erste NVDIMMs mit DDR4 aus

Wiper Blitz 2.0 im Test: Kein spießiges Rasenmähen mehr am Samstag (Teil 2)
Wiper Blitz 2.0 im Test
Kein spießiges Rasenmähen mehr am Samstag (Teil 2)
  1. Softrobotik Oktopus-Roboter wird mit Gas angetrieben
  2. Warenzustellung Schweizer Post testet autonome Lieferroboter
  3. Lockheed Martin Roboter Spider repariert Luftschiffe

8K- und VR-Bilder in Rio 2016: Wenn Olympia zur virtuellen Realität wird
8K- und VR-Bilder in Rio 2016
Wenn Olympia zur virtuellen Realität wird
  1. 400 MBit/s Telefónica und Huawei starten erstes deutsches 4.5G-Netz
  2. Medienanstalten Analoge TV-Verbreitung bindet hohe Netzkapazitäten
  3. Mehr Programme Vodafone Kabel muss Preise für HD-Einspeisung senken

  1. Ransomware: Trojaner Fantom gaukelt kritisches Windows-Update vor
    Ransomware
    Trojaner Fantom gaukelt kritisches Windows-Update vor

    Ein Windows-Update wiegt die Nutzer in Sicherheit, haben sich die Hersteller des Erpressungstrojaners Fantom wohl gedacht. In diesem Fall ist jedoch besondere Vorsicht geboten.

  2. Megaupload: Gericht verhandelt über Dotcoms Auslieferung an die USA
    Megaupload
    Gericht verhandelt über Dotcoms Auslieferung an die USA

    Kim Dotcom geht vor Gericht gegen die drohende Auslieferung an die USA vor. Derweil hat das FBI wieder einmal die Kontrolle über eine der beschlagnahmten Megaupload-Domains verloren.

  3. Observatory: Mozilla bietet Sicherheitscheck für Websites
    Observatory
    Mozilla bietet Sicherheitscheck für Websites

    Wie sicher ist die eigene Internetseite? Der Test mit einem neuen Tool von Browserhersteller Mozilla könnte für viele Betreiber ernüchternd sein.


  1. 13:49

  2. 12:46

  3. 11:34

  4. 15:59

  5. 15:18

  6. 13:51

  7. 12:59

  8. 15:33