Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Test Baldur's Gate PC: Erstaunlich wenig…

Öhm, ne danke ...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Öhm, ne danke ...

    Autor: MrReset 29.11.12 - 20:07

    "Das Spiel ist dauerhaft an das Nutzerkonto bei Beamdog gebunden. "
    Und tschüss ...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Öhm, ne danke ...

    Autor: theonlyone 29.11.12 - 21:08

    MrReset schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > "Das Spiel ist dauerhaft an das Nutzerkonto bei Beamdog gebunden. "
    > Und tschüss ...

    Kauf einfach das normale Baldurs Gate ; gibts Mods für dann unterscheidet es sich nicht von der "Enhanced".

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Öhm, ne danke ...

    Autor: burzum 29.11.12 - 22:21

    theonlyone schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > MrReset schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > "Das Spiel ist dauerhaft an das Nutzerkonto bei Beamdog gebunden. "
    > > Und tschüss ...
    >
    > Kauf einfach das normale Baldurs Gate ; gibts Mods für dann unterscheidet
    > es sich nicht von der "Enhanced"

    Links?

    Ash nazg durbatulûk, ash nazg gimbatul, ash nazg thrakatulûk agh burzum-ishi krimpatul.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Öhm, ne danke ...

    Autor: asic 30.11.12 - 00:05

    http://amzn.to/U5kgtf

    Findet man auch bei gog.

    Die Mod steht ja im Golem-Text.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Öhm, ne danke ...

    Autor: TheUnichi 30.11.12 - 07:42

    MrReset schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > "Das Spiel ist dauerhaft an das Nutzerkonto bei Beamdog gebunden. "
    > Und tschüss ...

    Du kannst dich nun von überall auf der Welt aus auf einer Website einloggen und ein Spiel, dass du besitzt, immer wieder herunterladen, ohne, dass du das Medium benötigst

    Was ist ein Problem?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. EIN Problem?

    Autor: fratze123 30.11.12 - 08:05

    LOL

    Na mach mal. Ich kaufe keine Spiele mit DRM.

    Einloggen + Runterladen und so geht auch ohne DRM - bei GOG. Ist allerdings auch eher unwichtig. Mir reicht es, ein Spiel einmal zu erwerben. Bei mir kommt nichts weg.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: EIN Problem?

    Autor: TheUnichi 30.11.12 - 08:12

    Aber bei GOG brauchst du doch auch einen Account

    Ich versteh deine Logik dahinter nicht, was genau ist denn so schlimm daran?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: EIN Problem?

    Autor: staeff 30.11.12 - 08:17

    Du brauchst den Account bei Beamdog auch zum spielen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: EIN Problem?

    Autor: TheUnichi 30.11.12 - 08:25

    Wo steht das geschrieben? Hast du dafür eine Quelle?

    Wenn das der Fall ist, kann ich es zumindest ansatzweise nachvollziehen

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: Öhm, ne danke ...

    Autor: irata 30.11.12 - 14:46

    TheUnichi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was ist ein Problem?

    Ein Problem ist eine schwierige, noch ungelöste Aufgabe.
    Hoffentlich hilft dir das weiter? ;-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  11. Re: Öhm, ne danke ...

    Autor: Phreeze 30.11.12 - 16:55

    man braucht sogar einen Account um bei golem zu posten

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  12. Re: Öhm, ne danke ...

    Autor: MrReset 01.12.12 - 10:16

    Phreeze schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > man braucht sogar einen Account um bei golem zu posten


    Ja, aber benötigt keinen Account um zu lesen!

    Bei Uplay und Co. ist es so, dass man zur Installation UND zum Spielen einen Account benötigt. Bei GoG.com benötigt man den Account nur zum kaufen. Die Installationsdateien von GoG.com haben keinerlei DRM!

    Ach, was reg ich mich auf, kauft euer DRM-Zeug, kauft am besten alle paar Jahre immer wieder die selben Spiele, weil ihr plötzlich keine Aktivierungen mehr frei habt ...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  13. Re: Öhm, ne danke ...

    Autor: fool 01.12.12 - 12:22

    Uplay läuft mittlerweile auch offline. Somit braucht man dafür den Account auch nur noch zur Installation.

    Das gleiche gilt übrigens für Beamdog. Somit sind die beiden nicht großartig anders als Steam.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  14. Re: EIN Problem?

    Autor: fool 01.12.12 - 12:22

    Nur zum Aktivieren. Danach geht es offline.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  15. Re: Öhm, ne danke ...

    Autor: MrReset 01.12.12 - 13:30

    fool schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Uplay läuft mittlerweile auch offline. Somit braucht man dafür den Account
    > auch nur noch zur Installation.
    >
    > Das gleiche gilt übrigens für Beamdog. Somit sind die beiden nicht
    > großartig anders als Steam.

    Bei GoG.com benötigte ich meinen Account weder für die Installation noch zum Spielen!
    Warum? WEIL KEIN DRM DRIN IST!
    STEAM, Beamdog, U-Play, Origin, Runic etc ist alles DRM. Viel Spass beim Installieren auf einem neuen Rechner ...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  16. Re: Öhm, ne danke ...

    Autor: DiDiDo 03.12.12 - 08:56

    Also ich habe meinen Steam Account auf 4 Rechnern mit unterschiedlichen Standorten (da ich oft Unterwegs bin) lauf und habe keinerlei Probleme.

    Kannste bitte deine Probleme weiter ausführen ?

    ---------------------------------------------------------------------
    Fly Save o/

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Enterprise Architect "Quote to Cash" (m/w)
    Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  2. Fullstack JavaScript Entwickler (m/w)
    GIS Gesellschaft für InformationsSysteme AG, Hannover oder Hamburg (Home-Office möglich)
  3. IT Application Consultant (m/w) SAP FI/CO
    Viega GmbH & Co. KG, Attendorn
  4. Software Testingenieur (m/w) Fahrerassistenzsysteme
    Continental AG, Lindau

Detailsuche



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. NEU: Battlefield 4 - [PC]
    9,98€ USK 18
  2. NEU: ANNO 2070 - Königsedition [PC Download]
    15,00€
  3. VORBESTELLBAR: No Man's Sky - Limited Edition - [PlayStation 4]
    79,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Business-Notebooks im Überblick: Voll ausgestattet, dockingtauglich und trotzdem klein
Business-Notebooks im Überblick
Voll ausgestattet, dockingtauglich und trotzdem klein
  1. Elitebook 1030 G1 HPs Core-M-Notebook soll 13 Stunden durchhalten
  2. Windows 7 und 8.1 Microsoft verlängert den Skylake-Support
  3. Intel Authenticate Fingerabdruck und Bluetooth-Smartphone entsperren PC

Unternehmens-IT: Von Kabelsalat und längst überfälligen Upgrades
Unternehmens-IT
Von Kabelsalat und längst überfälligen Upgrades
  1. Revive Update hebelt Oculus VRs Kopierschutz aus
  2. LizardFS Software-defined Storage, wie es sein soll
  3. HPE Hyper Converged 380 Kleines System für das schnelle Erstellen von VMs

Googles Neuvorstellungen: Alles nur geklaut?
Googles Neuvorstellungen
Alles nur geklaut?
  1. Google I/O Android Auto wird eine eigenständige App
  2. Jacquard und Soli Google bringt smarte Jacke und verbessert Radar-Chip
  3. Modulares Smartphone Project Ara soll 2017 kommen - nur noch teilweise modular

  1. Oracle vs. Google: Wie man Geschworene am besten verwirrt
    Oracle vs. Google
    Wie man Geschworene am besten verwirrt

    Aberwitzige Argumente, uralte E-Mails und merkwürdige Wendungen: Der Copyright-Prozess Oracle gegen Google hat alles, was eine richtig gute Seifenoper braucht - aber wenig, mit dem die Jury etwas anfangen kann.

  2. Dell P4317Q: 43-Zoll-Display mit 4K für extreme Multitasker
    Dell P4317Q
    43-Zoll-Display mit 4K für extreme Multitasker

    Von diesem Display könnte der Nutzer fast erschlagen werden: Der P4317Q von Dell misst 43 Zoll (1,09 Meter) in der Diagonale und bildet 3.840 x 2.160 Pixel ab. Er ist für Multitasking-Anwendungen gedacht, bei denen der Nutzer viele Programmfenster auf einmal sehen muss.

  3. Logos: Google Maps bekommt Werbung im Kartenmaterial
    Logos
    Google Maps bekommt Werbung im Kartenmaterial

    In Google Maps sollen bald Firmenlogos auf der Landkarte erscheinen, wenn die Unternehmen dafür bezahlen. Zunächst will Google aber nur mit der neuen Werbeform experimentieren.


  1. 09:00

  2. 07:52

  3. 07:39

  4. 07:33

  5. 07:21

  6. 07:14

  7. 19:01

  8. 18:03