1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Test Baldur's Gate PC: Erstaunlich wenig…

Öhm, ne danke ...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Öhm, ne danke ...

    Autor: MrReset 29.11.12 - 20:07

    "Das Spiel ist dauerhaft an das Nutzerkonto bei Beamdog gebunden. "
    Und tschüss ...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Öhm, ne danke ...

    Autor: theonlyone 29.11.12 - 21:08

    MrReset schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > "Das Spiel ist dauerhaft an das Nutzerkonto bei Beamdog gebunden. "
    > Und tschüss ...

    Kauf einfach das normale Baldurs Gate ; gibts Mods für dann unterscheidet es sich nicht von der "Enhanced".

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Öhm, ne danke ...

    Autor: burzum 29.11.12 - 22:21

    theonlyone schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > MrReset schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > "Das Spiel ist dauerhaft an das Nutzerkonto bei Beamdog gebunden. "
    > > Und tschüss ...
    >
    > Kauf einfach das normale Baldurs Gate ; gibts Mods für dann unterscheidet
    > es sich nicht von der "Enhanced"

    Links?

    Ash nazg durbatulûk, ash nazg gimbatul, ash nazg thrakatulûk agh burzum-ishi krimpatul.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Öhm, ne danke ...

    Autor: asic 30.11.12 - 00:05

    http://amzn.to/U5kgtf

    Findet man auch bei gog.

    Die Mod steht ja im Golem-Text.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Öhm, ne danke ...

    Autor: TheUnichi 30.11.12 - 07:42

    MrReset schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > "Das Spiel ist dauerhaft an das Nutzerkonto bei Beamdog gebunden. "
    > Und tschüss ...

    Du kannst dich nun von überall auf der Welt aus auf einer Website einloggen und ein Spiel, dass du besitzt, immer wieder herunterladen, ohne, dass du das Medium benötigst

    Was ist ein Problem?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. EIN Problem?

    Autor: fratze123 30.11.12 - 08:05

    LOL

    Na mach mal. Ich kaufe keine Spiele mit DRM.

    Einloggen + Runterladen und so geht auch ohne DRM - bei GOG. Ist allerdings auch eher unwichtig. Mir reicht es, ein Spiel einmal zu erwerben. Bei mir kommt nichts weg.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: EIN Problem?

    Autor: TheUnichi 30.11.12 - 08:12

    Aber bei GOG brauchst du doch auch einen Account

    Ich versteh deine Logik dahinter nicht, was genau ist denn so schlimm daran?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: EIN Problem?

    Autor: staeff 30.11.12 - 08:17

    Du brauchst den Account bei Beamdog auch zum spielen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: EIN Problem?

    Autor: TheUnichi 30.11.12 - 08:25

    Wo steht das geschrieben? Hast du dafür eine Quelle?

    Wenn das der Fall ist, kann ich es zumindest ansatzweise nachvollziehen

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: Öhm, ne danke ...

    Autor: irata 30.11.12 - 14:46

    TheUnichi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was ist ein Problem?

    Ein Problem ist eine schwierige, noch ungelöste Aufgabe.
    Hoffentlich hilft dir das weiter? ;-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  11. Re: Öhm, ne danke ...

    Autor: Phreeze 30.11.12 - 16:55

    man braucht sogar einen Account um bei golem zu posten

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  12. Re: Öhm, ne danke ...

    Autor: MrReset 01.12.12 - 10:16

    Phreeze schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > man braucht sogar einen Account um bei golem zu posten


    Ja, aber benötigt keinen Account um zu lesen!

    Bei Uplay und Co. ist es so, dass man zur Installation UND zum Spielen einen Account benötigt. Bei GoG.com benötigt man den Account nur zum kaufen. Die Installationsdateien von GoG.com haben keinerlei DRM!

    Ach, was reg ich mich auf, kauft euer DRM-Zeug, kauft am besten alle paar Jahre immer wieder die selben Spiele, weil ihr plötzlich keine Aktivierungen mehr frei habt ...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  13. Re: Öhm, ne danke ...

    Autor: fool 01.12.12 - 12:22

    Uplay läuft mittlerweile auch offline. Somit braucht man dafür den Account auch nur noch zur Installation.

    Das gleiche gilt übrigens für Beamdog. Somit sind die beiden nicht großartig anders als Steam.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  14. Re: EIN Problem?

    Autor: fool 01.12.12 - 12:22

    Nur zum Aktivieren. Danach geht es offline.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  15. Re: Öhm, ne danke ...

    Autor: MrReset 01.12.12 - 13:30

    fool schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Uplay läuft mittlerweile auch offline. Somit braucht man dafür den Account
    > auch nur noch zur Installation.
    >
    > Das gleiche gilt übrigens für Beamdog. Somit sind die beiden nicht
    > großartig anders als Steam.

    Bei GoG.com benötigte ich meinen Account weder für die Installation noch zum Spielen!
    Warum? WEIL KEIN DRM DRIN IST!
    STEAM, Beamdog, U-Play, Origin, Runic etc ist alles DRM. Viel Spass beim Installieren auf einem neuen Rechner ...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  16. Re: Öhm, ne danke ...

    Autor: DiDiDo 03.12.12 - 08:56

    Also ich habe meinen Steam Account auf 4 Rechnern mit unterschiedlichen Standorten (da ich oft Unterwegs bin) lauf und habe keinerlei Probleme.

    Kannste bitte deine Probleme weiter ausführen ?

    ---------------------------------------------------------------------
    Fly Save o/

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Heimkino-Raumklang von oben: Dolby Atmos klingt gut, Auro 3D klingt besser
Heimkino-Raumklang von oben
Dolby Atmos klingt gut, Auro 3D klingt besser
  1. DTS:X Probe gehört Dolby-Atmos-Konkurrent arbeitet mit Deckenlautsprechern
  2. Surround-Sound Holpriger Start für Blu-ray-Discs mit Dolby Atmos

Asus Eeebook X205TA im Test: Die gelungene Rückkehr des Netbooks
Asus Eeebook X205TA im Test
Die gelungene Rückkehr des Netbooks

Hidden Services: Die Deanonymisierung des Tor-Netzwerks
Hidden Services
Die Deanonymisierung des Tor-Netzwerks
  1. Silk Road Der Broker aus dem Deep Web
  2. Großrazzia im Tor-Netzwerk Hessische Ermittler schließen vier Web-Shops
  3. Großrazzia im Tor-Netzwerk Die Fahndung nach der Schwachstelle

  1. VLC-Hauptentwickler: "Appstores machen Kopfschmerzen"
    VLC-Hauptentwickler
    "Appstores machen Kopfschmerzen"

    Fosdem 2015 Der VLC-Hauptentwickler Jean-Baptiste Kempf berichtet von den juristischen Schwierigkeiten, den Mediaplayer über verschiedene Appstores zu vertreiben. Er erzählt auch von einer verblüffenden Entdeckung.

  2. Torrent: The Pirate Bay ist zurück - zumindest ein bisschen
    Torrent
    The Pirate Bay ist zurück - zumindest ein bisschen

    Unter ihrer alten Webadresse ist die Torrent-Site The Pirate Bay wieder erreichbar. Allerdings läuft das Portal derzeit noch nicht rund: Statt Videos gibt es Fehlermeldungen.

  3. Freier Videocodec: Daala muss Technik patentieren
    Freier Videocodec
    Daala muss Technik patentieren

    Fosdem 2015 Der freie Videocodec Daala soll den Erfolg von Opus wiederholen. Dazu müsse Technik patentiert werden und offensiv mit anderen Patenten gearbeitet werden, sagt einer der Mozilla-Entwickler. Das helfe letztlich der Freiheit des Codecs.


  1. 15:00

  2. 14:02

  3. 13:38

  4. 13:21

  5. 12:45

  6. 11:30

  7. 21:26

  8. 15:28