Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Test Crysis 3: Gipfeltreffen der…

Origin ... und tschüss.

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Origin ... und tschüss.

    Autor: SetiCruncher 20.02.13 - 09:06

    Von Amazon.de:

    "Kopierschutzinformationen:
    Um spielen zu können sowie um Zugriff auf Bonushinhalte (sofern verfügbar) und Online-Dienste zu erhalten, sind eine Internetverbindung, ein EA/Origin-Konto, die Annahme der Produkt- und Origin-Endbenutzerlizenzvereinbarung (EULAS), der EA-Datenschutzrichtlinie und -Nutzungsbedingungen, die Installation der Origin-Client-Software (Details erhältlich unter http://origin.ea.de) sowie die Registrierung mit der beiliegenden, einmalig verwendbaren Seriennummer erforderlich. Die Seriennummer ist nach Gebrauch nicht übertragbar."

    Bedeutet das, dass man immer online sein muss um spielen zu können?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Origin ... und tschüss.

    Autor: DekenFrost 20.02.13 - 09:16

    WIe bei steam auch, du must es online aktivieren, danach kannst du es natürlich auch im offline modus spielen

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Origin ... und tschüss.

    Autor: Wakarimasen 20.02.13 - 16:38

    mir reicht ein online dienstleister und der bleibt steam ich werde meinen computer nicht mit solchem mist wie origin zu müllen wobei es bei mir nachteile hat da ich eh kaum eines der spiele kaufen werde und will ich unterstütze keine geldgeilen publisher und auch keine die den Kopierschutz unbedingt durchsetzen wären dann also Activision Blizzard, EA und Ubisoft. Diese lassen sich interessanterweise sehr gut unterteilen :D

    Activision Blizzard: Behandelt angestellte schlecht feuert grundlos siehe Prototype entwickler (Begründung vor Release zu Prototype 2 wird sich vermutlich nicht gut verkaufen) oder Infinity Ward (weil sie zu gut waren)

    EA: Beutet den Spieler aus überteuerte Preise nach dem erfolg des ersten titels kaum bemühungen um fortsetzungen und damit eine verwarlosung des spiels bis zum meistens dritten teil das ganze ein erbärmliches ende nimmt

    Ubisoft: ist eigentlich am Harmlosesten macht vergleichweise gute spiele aber der always online DRM regt da häufig auf und schützt auch nicht vor raubkopien seltsamerweise bin ich in meinem Freundeskreis der Einzige der alle AC teile Original besitzt...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Origin ... und tschüss.

    Autor: IrgendeinNutzer 20.02.13 - 20:35

    Wakarimasen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > seltsamerweise bin ich in meinem Freundeskreis der Einzige der
    > alle AC teile Original besitzt...


    Deine Freunde machen das aber richtig, und zwar perversen Kopierschutzergüssen keine Chance geben ("vote with your wallet")

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Senior SRM Consultant Professional Services (m/w)
    über 3C - Career Consulting Company GmbH, Stuttgart
  2. Teamleiter Application Development (m/w)
    über 3C - Career Consulting Company GmbH, Frankfurt am Main
  3. Support Engineer (m/w)
    inatec Solutions GmbH, Frankfurt am Main
  4. Ingenieur als Software- / Systementwickler für mobile Systeme in der Intralogistik (m/w)
    SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Heidesheim

Detailsuche



Blu-ray-Angebote
  1. Men in Black 3 (+ Blu-ray) [Blu-ray 3D]
    8,88€
  2. Das Leben des Brian - The Immaculate Edition [Blu-ray]
    7,90€
  3. San Andreas [3D Blu-ray]
    12,90€

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Raspberry Pi Zero angetestet: Der Bastelrechner für stille, dunkle Ecken
Raspberry Pi Zero angetestet
Der Bastelrechner für stille, dunkle Ecken
  1. Jaguarboard Noch ein Bastelcomputer mit Intel-Chip
  2. Cricetidometer mit Raspberry Pi Ein Schrittzähler für den Hamster
  3. Orange Pi Lite Preis- und Größenkampf der Bastelcomputer

Lumberyard: Amazon krempelt den Spielemarkt um
Lumberyard
Amazon krempelt den Spielemarkt um
  1. Lumberyard Amazon veröffentlicht Engine auf Basis der Cryengine

VBB-Fahrcard: Der Fehler steckt im System
VBB-Fahrcard
Der Fehler steckt im System
  1. VBB-Fahrcard Busse speichern seit mindestens April 2015 Bewegungspunkte
  2. VBB-Fahrcard Berlins elektronische Fahrkarte speichert Bewegungsprofile

  1. Darpa: Schnelle Drohnen fliegen durch Häuser
    Darpa
    Schnelle Drohnen fliegen durch Häuser

    Beschädigte Gebäude mit Drohnen zu erkunden, ist besser als hineinzugehen. Die Darpa hat die dafür nötigen Algorithmen entwickeln lassen und getestet: Drohnen fliegen mit hoher Geschwindigkeit durch enge Gänge.

  2. Mattel und 3Doodler: 3D-Druck für Kinder
    Mattel und 3Doodler
    3D-Druck für Kinder

    Nach Ansicht zweier Hersteller soll 3D-Drucktechnik demnächst auch in Kinderzimmern Einzug halten. Beide Ansätze sind aber grundverschieden.

  3. Adobe Creative Cloud: Adobe-Update löscht Daten auf dem Mac
    Adobe Creative Cloud
    Adobe-Update löscht Daten auf dem Mac

    Diverse Mac-User, die ein Update von Adobe installiert haben, haben sich gewundert: Es löscht Dateien aus einem Ordner auf der Festplatte. Adobe hat das Update gestoppt und es gibt einige Behelfslösungen.


  1. 14:35

  2. 13:25

  3. 12:46

  4. 11:03

  5. 09:21

  6. 09:03

  7. 00:24

  8. 18:25