1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Test Dead Space 3: Schießen im Schnee…

Sprachspuren der Origin-Version

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Sprachspuren der Origin-Version

    Autor: Kenny Pflug 06.02.13 - 15:49

    Hallo zusammen,
    ich habe gehört, dass Dead Space 3 in der Origin Downloadversion nur die Sprachen Deutsch und Französisch unterstützt. Ist das richtig? Ich würde nämlich gerne auf Englisch auf dem PC spielen.
    Wenn das gar nicht möglich ist, ist denn auf der XBOX 360 Version die englische Sprachspur dabei? Oder muss ich mal wieder zur Importversion greifen?

    Grüße,
    Kenny

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Sprachspuren der Origin-Version

    Autor: owmelaw 06.02.13 - 19:32

    Kenny Pflug schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ich habe gehört, dass Dead Space 3 in der Origin Downloadversion nur die
    > Sprachen Deutsch und Französisch unterstützt. Ist das richtig?

    Dead Space 3 im Origin Shop

    "Es gelten wichtige Bedingungen und Einschränkungen.
    Weitere Informationen: Ausschließlich Französisch und Deutsch (Audio und Text)"

    > Grüße,
    > Kenny

    Grüße,
    owmelaw

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Sprachspuren der Origin-Version

    Autor: Kenny Pflug 06.02.13 - 20:06

    Gibt es dann überhaupt irgendeine legale Möglichkeit, die englische Version auf dem PC zu spielen? Hat das irgendwer hinbekommen?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Sprachspuren der Origin-Version

    Autor: owmelaw 06.02.13 - 22:00

    Sind in der Download-Version überhaupt en_US- oder en_EN-Dateien mit dabei?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Sprachspuren der Origin-Version

    Autor: DekenFrost 07.02.13 - 08:18

    Ich bin noch am tüfteln.

    Ich hab schon das ein oder andere ausprobiert bisher aber ohne erfolg.

    Später werde ich den Client nochmal komplett löschen, origin auf englisch stellen, und ggf. über einen Proxy den Download starten.

    spätestens das sollte eigentlich den Download der englischen Dateien anleiern.

    Das dritte Spiel was ich bei Origin gekauft habe und wieder hat man nur ärger, bzw. wiedermal ist die gecrackte Version deutlich überlegen :P



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 07.02.13 08:20 durch DekenFrost.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Sprachspuren der Origin-Version

    Autor: Kenny Pflug 07.02.13 - 08:24

    Ich könnte mir auch vorstellen, dass die Sprachversion an den Key gebunden ist. Zumindest hat das Valve bei seinen Produkten (Half Life, Left 4 Dead) auch so gemacht.

    Ich glaube, dass ich mir die XBOX 360 Version hole, da ist nämlich laut 4Players.de Test (siehe http://www.4players.de/4players.php/dispbericht/Allgemein/Test/30917/76952/3/Dead_Space_3.html vorletzter Absatz) die englische Spur dabei.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Sprachspuren der Origin-Version

    Autor: Drag 07.02.13 - 08:26

    Kenny Pflug schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Gibt es dann überhaupt irgendeine legale Möglichkeit, die englische Version
    > auf dem PC zu spielen? Hat das irgendwer hinbekommen?

    Aus England importieren. War beim 2. Teil auch schon so. Ich hab ihn dann zwar bei Origin "aktiviert" aber kann ihn aus Origin nicht in Englisch laden, dafür muss ich die DVDs nehmen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Sprachspuren der Origin-Version

    Autor: DekenFrost 07.02.13 - 08:26

    Kenny Pflug schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich könnte mir auch vorstellen, dass die Sprachversion an den Key gebunden
    > ist. Zumindest hat das Valve bei seinen Produkten (Half Life, Left 4 Dead)
    > auch so gemacht.

    Mein Key ist kein deutscher ;) Das wird bei Origin so weit ich das sehen kann über die IP geregelt, welcher Key wo eingelöst wird scheint egal zu sein.

    > Ich glaube, dass ich mir die XBOX 360 Version hole, da ist nämlich laut
    > 4Players.de Test (siehe www.4players.de vorletzter Absatz) die englische
    > Spur dabei.

    Kann man definitiv machen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Sprachspuren der Origin-Version

    Autor: dEEkAy 07.02.13 - 12:06

    Kenny Pflug schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich könnte mir auch vorstellen, dass die Sprachversion an den Key gebunden
    > ist. Zumindest hat das Valve bei seinen Produkten (Half Life, Left 4 Dead)
    > auch so gemacht.
    >
    > Ich glaube, dass ich mir die XBOX 360 Version hole, da ist nämlich laut
    > 4Players.de Test (siehe www.4players.de vorletzter Absatz) die englische
    > Spur dabei.


    Nein, was Valve gemacht hat, war die Gewaltdarstellung an den Key zu binden. Ich habe schon immer Half Life (ob 1 oder 2) oder L4D (auch wieder 1 oder 2) auf englisch gespielt so wie alle meine anderen Spiele die ich in Steam besitze.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: Sprachspuren der Origin-Version

    Autor: Kenny Pflug 07.02.13 - 12:40

    dEEkAy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kenny Pflug schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich könnte mir auch vorstellen, dass die Sprachversion an den Key
    > gebunden
    > > ist. Zumindest hat das Valve bei seinen Produkten (Half Life, Left 4
    > Dead)
    > > auch so gemacht.
    > >
    > > Ich glaube, dass ich mir die XBOX 360 Version hole, da ist nämlich laut
    > > 4Players.de Test (siehe www.4players.de vorletzter Absatz) die englische
    > > Spur dabei.
    >
    > Nein, was Valve gemacht hat, war die Gewaltdarstellung an den Key zu
    > binden. Ich habe schon immer Half Life (ob 1 oder 2) oder L4D (auch wieder
    > 1 oder 2) auf englisch gespielt so wie alle meine anderen Spiele die ich in
    > Steam besitze.

    Stimmt. Sorry, das war ein Denkfehler von mir.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  11. Re: Sprachspuren der Origin-Version

    Autor: Kenny Pflug 07.02.13 - 12:42

    DekenFrost schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Später werde ich den Client nochmal komplett löschen, origin auf englisch
    > stellen, und ggf. über einen Proxy den Download starten.
    >
    > spätestens das sollte eigentlich den Download der englischen Dateien
    > anleiern.
    >

    Kannst du vielleicht kurz Rückmeldung geben, wenn du es geschafft hast (oder auch nicht)?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  12. Re: Sprachspuren der Origin-Version

    Autor: DekenFrost 07.02.13 - 13:37

    werd ich machen sobald ich später wieder zu hause bin .. wenn ich es nicht vergesse ^^

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  13. Re: Wie man es auf englisch bekommt!

    Autor: DekenFrost 07.02.13 - 18:25

    Also Origin VOR dem download auf englisch zu stellen scheint zu funktionieren, ich hab es zwar noch nicht zuende geladen aber er hat schon die en_US Datei im Zielverzeichniss erstellt .. es sieht also gut aus :)

    Wenn man es bereits deutsch installiert hat muss man es vorher deinstallieren.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Flex Shape Gripper: Zuschnappen wie ein Chamäleon
Flex Shape Gripper
Zuschnappen wie ein Chamäleon
  1. Windkraftwerke Kletterroboter überprüft Windräder
  2. Care-O-bot Der Gentleman-Roboter gibt sich die Ehre
  3. Roboter Festos Falter fliegen fleißig

Android 5.1 im Test: Viel nützlicher Kleinkram
Android 5.1 im Test
Viel nützlicher Kleinkram
  1. Google EU-Wettbewerbsverfahren auch zu Android
  2. Lollipop Trage-Erkennung setzt Passwortsperre aus
  3. Google Android 5.1 bringt mehr Bedienungskomfort und Sicherheit

Everybody's Gone to the Rapture: Apokalypse in der Nachbarschaft angespielt
Everybody's Gone to the Rapture
Apokalypse in der Nachbarschaft angespielt
  1. Indiegame Sony bringt Journey in Full-HD auf die Playstation 4
  2. Alienation angespielt Zerstörungsorgie von den Resogun-Machern
  3. Axiom Verge im Test 16 Bit für Genießer

  1. Smithsonian: Museum restauriert die Enterprise NCC-1701
    Smithsonian
    Museum restauriert die Enterprise NCC-1701

    Auch Raumschiffe müssen in Reparatur - vor allem, wenn sie wie die USS Enterprise NCC-1701 schon ein halbes Jahrhundert alt sind. Das Smithsonian Air and Space Museum restauriert das Modell der Enterprise aus der ersten Star-Trek-Serie. Später soll es in die Dauerausstellung kommen.

  2. Cyberkrieg: Pentagon will Angreifer mit harten Gegenschlägen abschrecken
    Cyberkrieg
    Pentagon will Angreifer mit harten Gegenschlägen abschrecken

    Die USA wollen offenbar ihre Fähigkeiten im Cyberkrieg ausbauen. Mit den neuen Drohgebärden sollen Angriffe vor allem aus vier Staaten verhindert werden.

  3. Weißes Haus: Hacker konnten offenbar Obamas E-Mails lesen
    Weißes Haus
    Hacker konnten offenbar Obamas E-Mails lesen

    Nach und nach kommen immer mehr Details über die Attacke auf Server des Weißen Hauses ans Licht. Die US-Regierung will die Hintermänner aber weiterhin nicht identifizieren.


  1. 15:49

  2. 14:25

  3. 13:02

  4. 11:44

  5. 09:56

  6. 15:17

  7. 10:05

  8. 09:50