Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Test Dead Space 3: Schießen im Schnee…

Sprachspuren der Origin-Version

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Sprachspuren der Origin-Version

    Autor: Kenny Pflug 06.02.13 - 15:49

    Hallo zusammen,
    ich habe gehört, dass Dead Space 3 in der Origin Downloadversion nur die Sprachen Deutsch und Französisch unterstützt. Ist das richtig? Ich würde nämlich gerne auf Englisch auf dem PC spielen.
    Wenn das gar nicht möglich ist, ist denn auf der XBOX 360 Version die englische Sprachspur dabei? Oder muss ich mal wieder zur Importversion greifen?

    Grüße,
    Kenny

  2. Re: Sprachspuren der Origin-Version

    Autor: owmelaw 06.02.13 - 19:32

    Kenny Pflug schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ich habe gehört, dass Dead Space 3 in der Origin Downloadversion nur die
    > Sprachen Deutsch und Französisch unterstützt. Ist das richtig?

    Dead Space 3 im Origin Shop

    "Es gelten wichtige Bedingungen und Einschränkungen.
    Weitere Informationen: Ausschließlich Französisch und Deutsch (Audio und Text)"

    > Grüße,
    > Kenny

    Grüße,
    owmelaw

  3. Re: Sprachspuren der Origin-Version

    Autor: Kenny Pflug 06.02.13 - 20:06

    Gibt es dann überhaupt irgendeine legale Möglichkeit, die englische Version auf dem PC zu spielen? Hat das irgendwer hinbekommen?

  4. Re: Sprachspuren der Origin-Version

    Autor: owmelaw 06.02.13 - 22:00

    Sind in der Download-Version überhaupt en_US- oder en_EN-Dateien mit dabei?

  5. Re: Sprachspuren der Origin-Version

    Autor: DekenFrost 07.02.13 - 08:18

    Ich bin noch am tüfteln.

    Ich hab schon das ein oder andere ausprobiert bisher aber ohne erfolg.

    Später werde ich den Client nochmal komplett löschen, origin auf englisch stellen, und ggf. über einen Proxy den Download starten.

    spätestens das sollte eigentlich den Download der englischen Dateien anleiern.

    Das dritte Spiel was ich bei Origin gekauft habe und wieder hat man nur ärger, bzw. wiedermal ist die gecrackte Version deutlich überlegen :P



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 07.02.13 08:20 durch DekenFrost.

  6. Re: Sprachspuren der Origin-Version

    Autor: Kenny Pflug 07.02.13 - 08:24

    Ich könnte mir auch vorstellen, dass die Sprachversion an den Key gebunden ist. Zumindest hat das Valve bei seinen Produkten (Half Life, Left 4 Dead) auch so gemacht.

    Ich glaube, dass ich mir die XBOX 360 Version hole, da ist nämlich laut 4Players.de Test (siehe http://www.4players.de/4players.php/dispbericht/Allgemein/Test/30917/76952/3/Dead_Space_3.html vorletzter Absatz) die englische Spur dabei.

  7. Re: Sprachspuren der Origin-Version

    Autor: Drag 07.02.13 - 08:26

    Kenny Pflug schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Gibt es dann überhaupt irgendeine legale Möglichkeit, die englische Version
    > auf dem PC zu spielen? Hat das irgendwer hinbekommen?

    Aus England importieren. War beim 2. Teil auch schon so. Ich hab ihn dann zwar bei Origin "aktiviert" aber kann ihn aus Origin nicht in Englisch laden, dafür muss ich die DVDs nehmen.

  8. Re: Sprachspuren der Origin-Version

    Autor: DekenFrost 07.02.13 - 08:26

    Kenny Pflug schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich könnte mir auch vorstellen, dass die Sprachversion an den Key gebunden
    > ist. Zumindest hat das Valve bei seinen Produkten (Half Life, Left 4 Dead)
    > auch so gemacht.

    Mein Key ist kein deutscher ;) Das wird bei Origin so weit ich das sehen kann über die IP geregelt, welcher Key wo eingelöst wird scheint egal zu sein.

    > Ich glaube, dass ich mir die XBOX 360 Version hole, da ist nämlich laut
    > 4Players.de Test (siehe www.4players.de vorletzter Absatz) die englische
    > Spur dabei.

    Kann man definitiv machen.

  9. Re: Sprachspuren der Origin-Version

    Autor: dEEkAy 07.02.13 - 12:06

    Kenny Pflug schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich könnte mir auch vorstellen, dass die Sprachversion an den Key gebunden
    > ist. Zumindest hat das Valve bei seinen Produkten (Half Life, Left 4 Dead)
    > auch so gemacht.
    >
    > Ich glaube, dass ich mir die XBOX 360 Version hole, da ist nämlich laut
    > 4Players.de Test (siehe www.4players.de vorletzter Absatz) die englische
    > Spur dabei.


    Nein, was Valve gemacht hat, war die Gewaltdarstellung an den Key zu binden. Ich habe schon immer Half Life (ob 1 oder 2) oder L4D (auch wieder 1 oder 2) auf englisch gespielt so wie alle meine anderen Spiele die ich in Steam besitze.

  10. Re: Sprachspuren der Origin-Version

    Autor: Kenny Pflug 07.02.13 - 12:40

    dEEkAy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kenny Pflug schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich könnte mir auch vorstellen, dass die Sprachversion an den Key
    > gebunden
    > > ist. Zumindest hat das Valve bei seinen Produkten (Half Life, Left 4
    > Dead)
    > > auch so gemacht.
    > >
    > > Ich glaube, dass ich mir die XBOX 360 Version hole, da ist nämlich laut
    > > 4Players.de Test (siehe www.4players.de vorletzter Absatz) die englische
    > > Spur dabei.
    >
    > Nein, was Valve gemacht hat, war die Gewaltdarstellung an den Key zu
    > binden. Ich habe schon immer Half Life (ob 1 oder 2) oder L4D (auch wieder
    > 1 oder 2) auf englisch gespielt so wie alle meine anderen Spiele die ich in
    > Steam besitze.

    Stimmt. Sorry, das war ein Denkfehler von mir.

  11. Re: Sprachspuren der Origin-Version

    Autor: Kenny Pflug 07.02.13 - 12:42

    DekenFrost schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Später werde ich den Client nochmal komplett löschen, origin auf englisch
    > stellen, und ggf. über einen Proxy den Download starten.
    >
    > spätestens das sollte eigentlich den Download der englischen Dateien
    > anleiern.
    >

    Kannst du vielleicht kurz Rückmeldung geben, wenn du es geschafft hast (oder auch nicht)?

  12. Re: Sprachspuren der Origin-Version

    Autor: DekenFrost 07.02.13 - 13:37

    werd ich machen sobald ich später wieder zu hause bin .. wenn ich es nicht vergesse ^^

  13. Re: Wie man es auf englisch bekommt!

    Autor: DekenFrost 07.02.13 - 18:25

    Also Origin VOR dem download auf englisch zu stellen scheint zu funktionieren, ich hab es zwar noch nicht zuende geladen aber er hat schon die en_US Datei im Zielverzeichniss erstellt .. es sieht also gut aus :)

    Wenn man es bereits deutsch installiert hat muss man es vorher deinstallieren.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. NOBILIS Group GmbH, Wiesbaden
  2. access Automotive Career Event, Nürnberg
  3. über MEDICI & SPRECHER AG, Hamburg
  4. Universität zu Köln RRZK, Köln

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Jurassic World, Creed, Die Unfassbaren, Kingsman, John Wick, Interstellar, Mad Max)
  2. 99,00€
  3. 189,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Rocketlab: Neuseeland genehmigt Start für erste elektrische Rakete
Rocketlab
Neuseeland genehmigt Start für erste elektrische Rakete
  1. Osiris Rex Asteroid Bennu, wir kommen!
  2. Raumfahrt Erster Apollo-Bordcomputer aus dem Schrott gerettet
  3. Startups Wie Billig-Raketen die Raumfahrt revolutionieren

Recruiting: Uni-Abschluss ist nicht mehr das Wichtigste
Recruiting
Uni-Abschluss ist nicht mehr das Wichtigste
  1. Friends Conrad vermittelt Studenten für Serviceleistungen
  2. IT-Jobs Bayerische Firmen finden nicht genügend Programmierer
  3. Fest angestellt Wie viele Informatiker es in Deutschland gibt

X1D ausprobiert: Die Hasselblad für Einsteiger
X1D ausprobiert
Die Hasselblad für Einsteiger
  1. Modulares Smartphone Lenovo bringt Moto Z mit Moto Z Play nach Deutschland
  2. Hasselblad DJI hebt mit 50-Megapixel-Luftbildkamera ab

  1. Dice: Kampagne von Battlefield 1 spielt an vielen Fronten
    Dice
    Kampagne von Battlefield 1 spielt an vielen Fronten

    Bislang hat sich Electronic Arts bei der Marketingkampagne für Battlefield 1 auf den Multiplayermodus konzentriert - aber es gibt auch eine Kampagne. Der offizielle Trailer zeigt, wie Helden an mehreren Fronten im Ersten Weltkrieg kämpfen.

  2. NBase-T alias 802.3bz: 2.5GbE und 5GbE sind offizieller IEEE-Standard
    NBase-T alias 802.3bz
    2.5GbE und 5GbE sind offizieller IEEE-Standard

    Der Prozess ist abgeschlossen: Die beiden Stufen zwischen 1- und 10-Gigabit-Ethernet sind nicht mehr proprietär, sondern ein Standard. Die NBase-T-Alliance ist vor allem froh darüber, dass alles so schnell ging.

  3. Samsung-Rückrufaktion: Bereits 60 Prozent der Note-7-Geräte in Europa ausgetauscht
    Samsung-Rückrufaktion
    Bereits 60 Prozent der Note-7-Geräte in Europa ausgetauscht

    Die europäischen Besitzer des Galaxy Note 7 tauschen ihre Geräte offenbar deutlich schneller aus, als die US-Amerikaner. Schon Anfang Oktober könnte der Prozess abgeschlossen sein.


  1. 20:57

  2. 18:35

  3. 18:03

  4. 17:50

  5. 17:41

  6. 15:51

  7. 15:35

  8. 15:00