1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Test F1 Race Stars: Spaßbremsen im…

War auch enttäuscht ....

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. War auch enttäuscht ....

    Autor: Dynam1te 20.11.12 - 14:25

    ... wer also auf dieses Genre steht und keine Wii (Super Mario) hat, kann sich Sonic&Sega All-Star Racing anschauen - oder die neue Version "Transformed".

    http://www.amazon.de/Sonic-SEGA-All-Stars-Racing-Transformed/dp/B0090X9RD4

    Der größte Kritikpunkt bei F1 Race Stars ist die erwähnte, fehlende Driftfunktion. Bei so einem Arcade-Racer will ich einfach nicht vor jede Kurve abbremsen müssen um nicht in der Botanik zu landen - schön wäre ein Update/Patch, der das nachliefert ... die Idee ist nämlich cool!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: War auch enttäuscht ....

    Autor: derKlaus 20.11.12 - 15:52

    Dynam1te schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... wer also auf dieses Genre steht und keine Wii (Super Mario) hat, kann
    > sich Sonic&Sega All-Star Racing anschauen - oder die neue Version
    > "Transformed".
    Aus der Playstation kann man auch zu ModNation Racers greifen. Zumal der Schwierigkeitsgrad durchaus fordernd ist und der Streckeneditor für eine Konsole ziemlich mächtig ist. negativ finde ich leider die Ladezeiten, die an C64 Floppylaufwerke erinnern.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Touchboard: Die berührungsempfindliche Märchentante
Touchboard
Die berührungsempfindliche Märchentante
  1. Programmieren mit dem Dilduino Der Vibrator für technische Spielereien
  2. Lehrreiche Geschenke Stille Nacht, Bastelnacht
  3. Circuitscribe ausprobiert Stromkreise malen für Teenies

3D-Drucker: Silber statt Kupfer, rund statt eckig und Harz statt Plastik
3D-Drucker
Silber statt Kupfer, rund statt eckig und Harz statt Plastik
  1. 3D-Druck Draken druckt mit einem Beamer
  2. Voxel8 3D-Drucke elektrifiziert
  3. 3Doodler 2.0 Überarbeitete Version des 3D-Malstiftes in Arbeit

Red Star ausprobiert: Das Linux aus Nordkorea
Red Star ausprobiert
Das Linux aus Nordkorea
  1. Tamil Driver Freier Treiber für ARMs Mali-T-GPUs entsteht
  2. Linux-Jahresrückblick 2014 Umbauarbeiten, Gezanke und Container
  3. Geforce 347.09 Nvidia-Treiber für Elite Dangerous und Metal Gear Solid V

  1. IMHO: Zertifizierungen sind der falsche Weg
    IMHO
    Zertifizierungen sind der falsche Weg

    In Firmware versteckte Malware ist ein Problem, Zertifizierungen dürften aber kaum dagegen helfen. Wer vertrauenswürdige Firmware möchte, muss offene Quellen, transparente Audits und reproduzierbare Buildprozesse fordern.

  2. Firmware: Sigma-Objektiv produziert Wackelbilder statt scharfer Fotos
    Firmware
    Sigma-Objektiv produziert Wackelbilder statt scharfer Fotos

    Sigma hat laut einem Medienbericht Probleme bei seinem Objektiv 17-70mm f/2.8-4 DC Macro HSM in der Pentax-Version eingestanden und verspricht, ein Firmwareupdate zu liefern. Fehlerhafte Exemplare verursachen unscharfe Bilder.

  3. Hutchison Whampoa: Telefónica verkauft O2 nach Hongkong
    Hutchison Whampoa
    Telefónica verkauft O2 nach Hongkong

    Der Vertrag über den Verkauf der britischen O2 an Hutchison Whampoa ist geschlossen. Damit entsteht ein neuer Marktführer in Großbritannien.


  1. 08:00

  2. 07:34

  3. 07:20

  4. 23:28

  5. 15:50

  6. 14:10

  7. 13:38

  8. 13:01