1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Test Rocksmith: Gitarrenlehrer Gnadenlos

Jetzt läuft es!

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Jetzt läuft es!

    Autor caddy77 30.10.12 - 15:39

    Nachdem ich jetzt eine Woche nur Frust mit Rocksmith PC hatte (Latenz & Abstürze), hab ich es jetzt endlich zufriedenstellend zum laufen gebracht. Mein Problem war meine CREATIVE X-Fi Soundkarte! Habe sie ausgebaut und auf Onboard-Sound umgestellt. Und siehe da: kaum noch Delay! Auch der exklusive Modus funktioniert jetzt ohne Hänger und Abstürze.

    Drauf gekommen bin ich über verschiedene Internet-Foren, wo bei Leuten, die auch Probleme mit dem Spiel hatten, meistens eine X-Fi eingebaut war...

    Ich finde es zwar mehr als ärgerlich, dass eine der meistverkauften Zusatz-Soundkarten nicht richtig mit dem Spiel funktioniert, aber egal... endlich ROCKEN...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Jetzt läuft es!

    Autor elgooG 04.11.12 - 18:07

    caddy77 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nachdem ich jetzt eine Woche nur Frust mit Rocksmith PC hatte (Latenz &
    > Abstürze), hab ich es jetzt endlich zufriedenstellend zum laufen gebracht.
    > Mein Problem war meine CREATIVE X-Fi Soundkarte! Habe sie ausgebaut und auf
    > Onboard-Sound umgestellt. Und siehe da: kaum noch Delay! Auch der exklusive
    > Modus funktioniert jetzt ohne Hänger und Abstürze.
    >
    > Drauf gekommen bin ich über verschiedene Internet-Foren, wo bei Leuten, die
    > auch Probleme mit dem Spiel hatten, meistens eine X-Fi eingebaut war...
    >
    > Ich finde es zwar mehr als ärgerlich, dass eine der meistverkauften
    > Zusatz-Soundkarten nicht richtig mit dem Spiel funktioniert, aber egal...
    > endlich ROCKEN...

    kommt zwar etwas spät, aber du kannst auch zwei Soundkarten in deinem Rechner betreiben. In der Systemsteuerung kannst du dann bestimmen welcher Adapter verwendet wird, falls das Spiel keine Auswahl zulässt. ;-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Jetzt läuft es!

    Autor wolvereene 13.11.12 - 08:10

    Naja, ich habe auch meine US-600 abgehängt und den Onboard-Sound aufgedreht.
    UNd da klappts halt manchmal gut, mal wieder gar nicht gut.
    eigentlich würd ich das gespielte gerne mit Fraps & CO aufnehmen, aber sobald ich den Exklusiv-Zugriff auf die Audioengine aufhebe, führen meine gewählten Niedrigsteinstellungen (1, 256) zu Soundcrackles, bzw lässt sich RS so gut wie gar nicht starten.

    die beste Spielerfahrung am Bass war natürlich, über eine DI-Box einerseits das RS-Kabel als auch eine Standalone-Box anzusprechen -> 0 Latenz :) .
    Vielleicht stell ich mir ja noch einen zweiten REchner auf, den ich analog mit Instrument und dem RS-Ausgangssignal füttere, da könnt ich dann das Gitarren/Bass-Signal nach Belieben prozessen/abmischen, mit Fraps tonlos am ersten Rechner aufnehmen, die Tonspuren auf dem zweiten Rechner. Tolle Lösung :(

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Überwachungssoftware: Ein warmes Mittagessen für den Staatstrojaner
Überwachungssoftware
Ein warmes Mittagessen für den Staatstrojaner
  1. Ex-CIA-Deutschlandchef Wir konnten Schröder leider nicht abhören
  2. Überwachung NSA-Ausschuss erwägt Einsatz mechanischer Schreibmaschinen
  3. Kontrollausschuss Die Angst der Abgeordneten, abgehört zu werden

Smartphone-Hersteller Xiaomi: Wie Apple, nur anders
Smartphone-Hersteller Xiaomi
Wie Apple, nur anders
  1. Flir One Wärmebildkamera fürs iPhone lieferbar
  2. Per Smartphone Paypal ermöglicht Bezahlen in Restaurants landesweit
  3. Datenübertragung Smartphone-Kompass spielt Musik durch Magnetkraft

Android L im Test: Google verflacht Android
Android L im Test
Google verflacht Android
  1. Android L Keine Updates für Entwicklervorschau geplant
  2. Inoffizieller Port Android L ist für das Nexus 4 verfügbar
  3. Android L Cyanogenmod entwickelt nicht anhand der Entwicklervorschau

  1. E-Plus: Berliner U-Bahn bis Jahresende mit UMTS und LTE ausgerüstet
    E-Plus
    Berliner U-Bahn bis Jahresende mit UMTS und LTE ausgerüstet

    E-Plus will seinen Kunden bis Ende 2014/Anfang 2015 schnelles mobiles Internet in der Berliner U-Bahn ermöglichen. Für das nächtliche Großprojekt mit dem Netzwerkausrüster ZTE ist ein weiteres Teilstück fertiggestellt worden.

  2. 100 MBit/s: Telekom will 38.000 Kabelverzweiger für Vectoring
    100 MBit/s
    Telekom will 38.000 Kabelverzweiger für Vectoring

    Die Telekom wird in dieser Woche versuchen, möglichst viele Kabelverzweiger für Vectoring mit 100 MBit/s zu reservieren. Doch das Gleiche planen auch andere Netzbetreiber.

  3. Regierungsrazzia: Chinesische Büros von Microsoft durchsucht
    Regierungsrazzia
    Chinesische Büros von Microsoft durchsucht

    Vier Niederlassungen von Microsoft in China sind durch die dortigen Behörden durchsucht worden. Die Gründe sind noch unklar, das Unternehmen wird jedoch schon seit langem vom chinesischen Staat angegriffen.


  1. 19:20

  2. 19:03

  3. 18:18

  4. 17:17

  5. 17:13

  6. 17:08

  7. 16:46

  8. 15:39