1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Test Sim City: Schade, schade, kein…

Test Sim City: Schade, schade, kein Häusle baue

Mit dem jüngsten Teil seiner legendären Serie Sim City machen Maxis und EA sehr viel richtig - nur das Wichtigste nicht: Das Aufbauspiel ist wegen der anhaltenden technischen Probleme noch nicht sinnvoll spielbar.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. This Game is seriously broken! 1

    Binary | 21.03.13 21:47 21.03.13 21:47

  2. Sim City ist ein kalkulierter Versuch, die Konsumenten um ihr Geld zu betrügen. (Seiten: 1 2 ) 31

    Charles Marlow | 12.03.13 18:17 16.03.13 09:11

  3. das neue sim city um 21 euro (Seiten: 1 2 ) 21

    smeexs | 12.03.13 20:04 14.03.13 07:18

  4. vom Glück verfolgt.... 5

    SebiSerpe | 12.03.13 20:07 13.03.13 20:35

  5. Früher.... (Seiten: 1 2 3 4 ) 68

    Anonymer Nutzer | 12.03.13 14:36 13.03.13 16:36

  6. Käufer wussten bescheid! (Seiten: 1 2 ) 39

    Accolade | 12.03.13 14:43 13.03.13 12:08

  7. Serverprobleme ? Wenn es nur das wäre.. 9

    DekenFrost | 13.03.13 09:40 13.03.13 11:47

  8. Leider hab ich das Spiel schon gekauft... 5

    Schattenwerk | 13.03.13 00:44 13.03.13 11:01

  9. Kennt ihr eine gute Alternative? (Seiten: 1 2 ) 27

    GebrateneTaube | 12.03.13 15:40 13.03.13 10:01

  10. Habt Ihr eine andere Version getestet? 3

    Pixelfeuer | 13.03.13 08:46 13.03.13 09:06

  11. @golem: Sehr gut lokalisiert? 6

    .ldap | 12.03.13 15:28 13.03.13 08:39

  12. Auch massenhaft Bugs? 5

    Nemorem | 12.03.13 15:26 13.03.13 08:21

  13. Re: vom Glück verfolgt....

    Cinemati | 13.03.13 09:13 Das Thema wurde verschoben.

  14. Maxis Insider Tells RPS: SimCity Servers Not Necessary 3

    withered | 13.03.13 00:16 13.03.13 01:56

  15. Kartengröße und Server 3

    PierreDumaine | 12.03.13 15:01 12.03.13 23:38

  16. Offensichtlich kämpft jede Industrie einzeln gegen ihre Kunden. 1

    Spaghetticode | 12.03.13 22:53 12.03.13 22:53

  17. Danke für das fokusieren auf "epic fail" golem.de :) 1

    Baron Münchhausen. | 12.03.13 22:18 12.03.13 22:18

  18. Maxis ist eine EA Marke 1

    SirFartALot | 12.03.13 21:56 12.03.13 21:56

  19. Informationen zur Mac Version ? 6

    DekenFrost | 12.03.13 14:56 12.03.13 21:52

  20. Keine Mega-Metropolen mehr... 2

    Rock_Bottom | 12.03.13 20:50 12.03.13 21:20

  21. Die KI ist katatrophal 3

    ranzassel | 12.03.13 20:09 12.03.13 20:45

  22. Ich hab seit Donnerstag keine Probleme mehr 1

    HerrMannelig | 12.03.13 19:33 12.03.13 19:33

  23. Problem: Schwierigkeitsgrad / Langzeitmotivation 13

    iRofl | 12.03.13 14:24 12.03.13 16:26

  24. SimCity SwarmProcessing? 4

    Hanmac | 12.03.13 14:47 12.03.13 15:37

  25. @Golem: 1

    Marib | 12.03.13 15:19 12.03.13 15:19

Neues Thema Ansicht wechseln



P8 im Hands On: Huawei setzt auf die Kamera
P8 im Hands On
Huawei setzt auf die Kamera
  1. Lite Huaweis kleines P8 kostet 250 Euro
  2. Huawei P8 Max Riesen-Smartphone mit 6,8-Zoll-Display kostet 550 Euro
  3. Netzwerk und Smartphone Huawei verdient 4,5 Milliarden US-Dollar

Vindskip: Das Schiff der Zukunft segelt hart am Wind
Vindskip
Das Schiff der Zukunft segelt hart am Wind
  1. Volvo Lifepaint Reflektorfarbe aus der Dose schützt Radfahrer
  2. Munin Moderne Geisterschiffe brauchen keinen Steuermann
  3. Globales Transportnetz China will längsten Tunnel am Meeresgrund bauen

Raspberry Pi im Garteneinsatz: Wasser marsch!
Raspberry Pi im Garteneinsatz
Wasser marsch!
  1. Hummingboard angetestet Heiß und anschlussfreudig
  2. Onion Omega Preiswertes Bastelboard für OpenWrt
  3. GCHQ Bastelnde Spione bauen Raspberry-Pi-Cluster

  1. Smithsonian: Museum restauriert die Enterprise NCC-1701
    Smithsonian
    Museum restauriert die Enterprise NCC-1701

    Auch Raumschiffe müssen in Reparatur - vor allem, wenn sie wie die USS Enterprise NCC-1701 schon ein halbes Jahrhundert alt sind. Das Smithsonian Air and Space Museum restauriert das Modell der Enterprise aus der ersten Star-Trek-Serie. Später soll es in die Dauerausstellung kommen.

  2. Cyberkrieg: Pentagon will Angreifer mit harten Gegenschlägen abschrecken
    Cyberkrieg
    Pentagon will Angreifer mit harten Gegenschlägen abschrecken

    Die USA wollen offenbar ihre Fähigkeiten im Cyberkrieg ausbauen. Mit den neuen Drohgebärden sollen Angriffe vor allem aus vier Staaten verhindert werden.

  3. Weißes Haus: Hacker konnten offenbar Obamas E-Mails lesen
    Weißes Haus
    Hacker konnten offenbar Obamas E-Mails lesen

    Nach und nach kommen immer mehr Details über die Attacke auf Server des Weißen Hauses ans Licht. Die US-Regierung will die Hintermänner aber weiterhin nicht identifizieren.


  1. 15:49

  2. 14:25

  3. 13:02

  4. 11:44

  5. 09:56

  6. 15:17

  7. 10:05

  8. 09:50