Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Test Spiele Nintendo Wii U Teil 2…

Tablet ganz praktisch für Mamis/Papis

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Tablet ganz praktisch für Mamis/Papis

    Autor: Lehmroboter 07.12.12 - 15:22

    Bei der Wii hatte ich bisher das Problem, daß ich dank der Kinder praktisch nur Spiele mit niedriger Altersvorgabe spielen konnte, oder eben abends wenn die Lütten im Bett waren, wobei der Fernseher dann ja auch mal anderweitig in Verwendung ist.
    Denn die Spiele liefen ja auf dem TV.

    Jetzt, wo einige Spiele alternativ auch nur auf dem Tablet-Controller spielbar sind, könnte man Monster, Mumien und Mutationen auch am Wochenende mal tagsüber herausholen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 07.12.12 15:22 durch Lehmroboter.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Tablet ganz praktisch für Mamis/Papis

    Autor: AlexanderSchäfer 07.12.12 - 15:26

    Alternativ könntest du eine Konsole auch einfach an den Bildschirm am Schreibtisch anschließen oder am PC zocken.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Tablet ganz praktisch für Mamis/Papis

    Autor: tunnelblick 07.12.12 - 15:28

    AlexanderSchäfer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Alternativ könntest du eine Konsole auch einfach an den Bildschirm am
    > Schreibtisch anschließen oder am PC zocken.



    "we have computers, which can beat your computers"

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Tablet ganz praktisch für Mamis/Papis

    Autor: mnementh 07.12.12 - 15:30

    AlexanderSchäfer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Alternativ könntest du eine Konsole auch einfach an den Bildschirm am
    > Schreibtisch anschließen oder am PC zocken.
    Wenn die Konsole auch von den Kindern genutzt werden soll (und so lese ich den Beitrag), dann müsste man das Ding immer hin- und herschleppen und anschließen. Oder eine zweite Konsole für Mami/Papi kaufen. Insofern bietet die Möglichkeit am Touchscreen zu spielen schon Vorteile. Mach ich auch ohne Kinder, da ich den Touchscreen auch in die Küche oder auf den Balkon mitnehmen kann. Und Darksiders sieht auch auf dem Touchscreen cool aus. Nur ZombiU benötigt beides, Touchscreen und TV.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Tablet ganz praktisch für Mamis/Papis

    Autor: shazbot 07.12.12 - 15:47

    [dolphin-emulator.com]

    Vorsicht! Dieser Post ↑↑↑ enhält mit hoher Wahrscheinlichkeit meine eigene Meinung. | Trollen zerstört Lesenswertes.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Tablet ganz praktisch für Mamis/Papis

    Autor: Z101 07.12.12 - 16:26

    shazbot schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > dolphin-emulator.com

    Der Dolphin-Emulator für Wii Spiele hat entscheidende Nachteile, u.a. funktioniert die Bewegungsteuerung nur unzureichend und auch die Framerate ist nicht konstant, von diversen Grafikbugs (fehlende Texturen usw.) mal abgesehen. Außerdem muss man oft eine Weile an den Einstellungen herumfrickeln bis ein Spiel halbwegs ordentlich läuft.

    Das Spielgefühl auf dem Emulator ist insgesamt völlig anders und deutlich schlechter als auf der Original-Wii. Mal abgesehen davon das man dafür Schwarzkopien braucht und die erhältlichen Wii Spiele im Netz sind oftmals nur Beta-Versionen.

    Was die Wii in der Wii U angeht ... es ist bislang nicht möglich Wii-Spiele auf Gamepad zu zocken, da die Wii U für die Wii Spiele ja vollständig in den "Wii-Modus" geht und sämtliche Zusatzfunktionen (wie das Gamepad) abgeschaltet werden. Allerdings soll dieses Feature wohl nachgereicht werden.

    Viele Wii U-Spiele lassen sich aber wie erwähnt auch ausschließlich auf dem Gamepad spielen.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 07.12.12 16:30 durch Z101.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Tablet ganz praktisch für Mamis/Papis

    Autor: KleinerWolf 07.12.12 - 17:54

    Funktioniert aber nur mit Pappwänden. Ich habe hier Stahlbetonwände ( d.h man bekommt keinen Nagel mit dem Hammer in die Wand ) und da geh ich um eine Ecke und das Gamepad reißt ab.
    Sonst ist das Feature aber schon ganz nett. Weil auf dem Display die Grafik noch mal eine Ecke besser ausschaut.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Tablet ganz praktisch für Mamis/Papis

    Autor: Natchil 07.12.12 - 18:53

    > Der Dolphin-Emulator für Wii Spiele hat entscheidende Nachteile....für mich

    Also ich habe keinen einzigen Nachteil denn du hast.
    Die Framrate ist höher als auf der Wii bei mir und das in Full HD hochskaliert.
    Die Spiele sehen um einiges besser aus und die Bewegungssteuerung funktioniert bei mir auch perfekt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Tablet ganz praktisch für Mamis/Papis

    Autor: Anonymer Nutzer 07.12.12 - 23:40

    Natchil schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Der Dolphin-Emulator für Wii Spiele hat entscheidende Nachteile....für
    > mich
    >
    > Also ich habe keinen einzigen Nachteil denn du hast.
    > Die Framrate ist höher als auf der Wii bei mir und das in Full HD
    > hochskaliert.
    > Die Spiele sehen um einiges besser aus und die Bewegungssteuerung
    > funktioniert bei mir auch perfekt.

    Der hat auch einen mega sprung gemacht. Natchil wird den aktuellen noch nicht getestet haben. Ich bin damit auch sehr zufrieden. Idr. deutlich besser als bei nicht emulierung. Eigentlich schon fast traurig.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: Tablet ganz praktisch für Mamis/Papis

    Autor: Lala Satalin Deviluke 09.12.12 - 23:03

    Oder er hat einfach einen schnelleren Rechner. ;)

    Grüße vom Planeten Deviluke!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  2. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt, Berlin
  3. STRENGER Bauen und Wohnen GmbH, Ludwigsburg
  4. T-Systems International GmbH, Frankfurt am Main, Bonn, Leinfelden-Echterdingen, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und bis zu 150€ zurück erhalten
  2. (u. a. Asus GTX 1070 Strix OC, MSI GTX 1070 Gaming X 8G und Aero 8G OC)
  3. ab 219,90€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Next Gen Memory: So soll der Speicher der nahen Zukunft aussehen
Next Gen Memory
So soll der Speicher der nahen Zukunft aussehen
  1. Arbeitsspeicher DDR5 nähert sich langsam der Marktreife
  2. SK Hynix HBM2-Stacks mit 4 GByte ab dem dritten Quartal verfügbar
  3. Arbeitsspeicher Crucial liefert erste NVDIMMs mit DDR4 aus

Wiper Blitz 2.0 im Test: Kein spießiges Rasenmähen mehr am Samstag (Teil 2)
Wiper Blitz 2.0 im Test
Kein spießiges Rasenmähen mehr am Samstag (Teil 2)
  1. Softrobotik Oktopus-Roboter wird mit Gas angetrieben
  2. Warenzustellung Schweizer Post testet autonome Lieferroboter
  3. Lockheed Martin Roboter Spider repariert Luftschiffe

8K- und VR-Bilder in Rio 2016: Wenn Olympia zur virtuellen Realität wird
8K- und VR-Bilder in Rio 2016
Wenn Olympia zur virtuellen Realität wird
  1. 400 MBit/s Telefónica und Huawei starten erstes deutsches 4.5G-Netz
  2. Medienanstalten Analoge TV-Verbreitung bindet hohe Netzkapazitäten
  3. Mehr Programme Vodafone Kabel muss Preise für HD-Einspeisung senken

  1. Linux: Kernel-Sicherheitsinitiative wächst "langsam aber stetig"
    Linux
    Kernel-Sicherheitsinitiative wächst "langsam aber stetig"

    Um den Linux-Kernel besser vor Angriffen zu schützen, wird dieser seit einem Jahr von einer Arbeitsgruppe aktiv erweitert. Die Initiative hat inzwischen eine gute Unternehmensunterstützung und bereits einige Erfolge aufzuweisen, aber weiterhin Probleme mit der Kultur der Linux-Community.

  2. VR-Handschuh: Dexta Robotics' Exoskelett für Motion Capturing
    VR-Handschuh
    Dexta Robotics' Exoskelett für Motion Capturing

    Das chinesische Startup Dexta Robotics stellt mit dem Dexmo einen Motion-Capturing-Handschuh für VR-Anwendungen vor. Momentan sucht der Exoskelett-Prototyp nach Entwicklern und Industriepartnern.

  3. Dragonfly 44: Eine Galaxie fast ganz aus dunkler Materie
    Dragonfly 44
    Eine Galaxie fast ganz aus dunkler Materie

    Sie ist so groß und massereich wie unsere Milchstraße und doch kaum zu sehen: Die Galaxie Dragonfly 44 besteht fast ausschließlich aus dunkler Materie. Die Entdecker rätseln über die Entstehung.


  1. 15:33

  2. 15:17

  3. 14:29

  4. 12:57

  5. 12:30

  6. 12:01

  7. 11:57

  8. 10:40