Abo Login
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Test Wii U: Konkurrenzloses Wohnzimmer…

Festplatte über WLAN

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Festplatte über WLAN

    Autor: asic 30.11.12 - 11:19

    Geht das?
    Kann man einen externen Speicher (z.B. NAS) auch per WLAN einbinden - wäre imo ein 'Killerfeature'? Kann das jemand testen, oder gibt es dazu irgendwo im Internet einen Artikel, den ich nicht gefunden habe?
    Dann würde mich auch die kleine 8GB Variante nicht stören, weil ich die externe Festplatte nicht direkt daneben stehen haben muss.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Festplatte über WLAN

    Autor: Spartaner113 30.11.12 - 11:33

    Wie meinst du die Einbindung? Den eine Einbindung eines NAS über WLAN ist PS360 schon längst möglich also in dieser Hinsicht kein "Killerfeature". Oder möchtest du das NAS als Speicherpunkt für Spiele haben? Das würde sich meiner Kenntnis entziehen da mein wenn es möglich wäre einen Teil des NAS formatieren müsste um die Spieldaten speichern zu können. Das traue ich Nintendo jedoch nicht zu das sie es dem User so leicht machen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Festplatte über WLAN

    Autor: asic 30.11.12 - 11:38

    Ich fände es schön, wenn man es für das abspeichern von Spielen aus dem eShop und auch für Spielstände nutzen könnte.
    Mag ein Wunschtraum bleiben, aber praktisch wäre es allemal.

    Das man ein NAS bei der PS360 als Film- und Musikspeicher nutzen kann, weiß ich, aber kann man es auch zum abspeichern von Spielen nutzen? Hab ich noch nie ausprobiert.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Client Solution Architect (m/w)
    PAY.ON AG, München
  2. Wirtschaftsinformatikerin / Wirtschaftsinformatiker
    Berliner Verkehrsbetriebe (BVG), Berlin
  3. IT-Anwendungsmanager (m/w)
    über Jobware Personalberatung, Raum Bielefeld
  4. Datenbankadministrator (m/w) Controlling
    opta data Abrechnungs GmbH, Essen

 

Detailsuche



Top-Angebote
  1. TOP-TIPP: Amazon-Gutschein im Wert von 40€ kaufen und 10€ geschenkt bekommen
    (Achtung: Anscheinend sind nicht alle User für die Teilnahme berechtigt)
  2. JETZT VERFÜGBAR: Windows 10
    99,90€ (Home) oder 149,00€ (Pro)
  3. I Am Alive [Download]
    3,40€

 

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Luftschiff: Zeppeline für die Zukunft
Luftschiff
Zeppeline für die Zukunft
  1. Nemo's Garden Erdbeeren und Basilikum wachsen im Meer
  2. Fairy Lights Holographisches Display aus Laser zum Anfassen
  3. Hoverboard Lexus will zurück in die Zukunft schweben

Microsoft: Die Neuerungen von Windows 10
Microsoft
Die Neuerungen von Windows 10
  1. Windows 10 Microsoft gibt Enterprise-Version frei
  2. Microsoft Über 14 Millionen sind bereits auf Windows 10 gewechselt
  3. Neuer Windows Store Windows 10 erlaubt deutlich weniger Parallelinstallationen

Windows 10 im Test: Unfertiger, aber guter Windows-8.1-Bugfix
Windows 10 im Test
Unfertiger, aber guter Windows-8.1-Bugfix
  1. Windows 10 im Tablet-Test Ein sinnvolles Windows für Tablets
  2. Microsoft DVD-Player-App für Windows 10 nicht für jeden gratis
  3. Windows 10 Startmenü macht nach 512 Einträgen schlapp

  1. Freies Büropaket: Libreoffice springt auf Version 5.0
    Freies Büropaket
    Libreoffice springt auf Version 5.0

    Libreoffice feiert den Sprung auf die Versionsnummer 5.0. Es gibt zwar einige optische Änderungen und eine neue Windows-Version, die meisten Arbeiten haben die Entwickler aber in die Restrukturierung des Codes gesteckt.

  2. Hoverboard: Lexus hebt ab
    Hoverboard
    Lexus hebt ab

    Supraleiter und Magneten im Boden lassen das Hoverboard schweben, das Forscher aus Dresden für den japanischen Autohersteller Lexus entwickelt haben. Das ungewöhnliche Verhalten des Boards fordert selbst einem Profi-Skater einiges ab.

  3. Netzpolitik.org und Landesverrat: Wie viel Leaken ist erlaubt?
    Netzpolitik.org und Landesverrat
    Wie viel Leaken ist erlaubt?

    Netzpolitik.org ist mehr als eine Plattform für Netzaktivisten. Das Blog hat sich im vergangenen Jahr zu einem Enthüllungsportal für Internetthemen entwickelt. Nun stellt sich die Frage, wo die Grenzen der Leaks liegen können und wie man Ärger mit der Justiz vermeiden kann.


  1. 12:00

  2. 11:51

  3. 10:30

  4. 09:30

  5. 08:32

  6. 07:59

  7. 07:35

  8. 07:23