Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Test Wii U: Konkurrenzloses Wohnzimmer…

@Golem: Gehen die Spiele auch mit dem normalen Controller?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. @Golem: Gehen die Spiele auch mit dem normalen Controller?

    Autor: motzerator 30.11.12 - 12:16

    So schön der neue Tablet Controller auch sein mag, mir sieht er nicht so aus als würde ich ihn gerne auf Dauer in der Hand halten und 3-5 Stunden mit einer Ladung sind auch sehr wenig im Vergleich zu den Controllern für XBOX360 und PS3.

    Aber es gibt ja auch noch ein ganz normales Standard Gamepad für die WiiU, die Frage ist aber, kann man damit auch alle Spiele zocken? Mir währe der nämlich lieber als das fette Tablet in der Hand.

    Was passiert dann mit den Anzeigen auf dem Tablet, wandern die dann wieder auf den großen Bildschirm? Oder ist der normale Controller fast nur für Mitspieler geeignet?

  2. Re: @Golem: Gehen die Spiele auch mit dem normalen Controller?

    Autor: Endwickler 30.11.12 - 12:34

    motzerator schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > So schön der neue Tablet Controller auch sein mag, mir sieht er nicht so
    > aus als würde ich ihn gerne auf Dauer in der Hand halten und 3-5 Stunden
    > mit einer Ladung sind auch sehr wenig im Vergleich zu den Controllern für
    > XBOX360 und PS3.
    >
    > Aber es gibt ja auch noch ein ganz normales Standard Gamepad für die WiiU,
    > die Frage ist aber, kann man damit auch alle Spiele zocken? Mir währe der
    > nämlich lieber als das fette Tablet in der Hand.
    >
    > Was passiert dann mit den Anzeigen auf dem Tablet, wandern die dann wieder
    > auf den großen Bildschirm? Oder ist der normale Controller fast nur für
    > Mitspieler geeignet?

    Auf deine erste Frage gibt es eine ganz eindeutige Antwort: Nein.
    Begründung: Da du "alle" Spiele ansprichst, und es sind noch nicht alle Spiele auf Wii U erschienen, kann man die, die noch nicht erschienen sind, und die, die den Controllerbildschirm "zwingend" vorraussetzen, nicht "nur mit dem Gamepad" spielen.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. NRW.BANK, Düsseldorf
  2. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn, Darmstadt
  3. Dürr Systems AG, Bietigheim-Bissingen
  4. GERMANIA Fluggesellschaft mbH, Berlin-Tegel

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 14,99€
  2. 59,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (-60%) 15,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Nach Angriff auf Telekom: Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
Nach Angriff auf Telekom
Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  1. 0-Day Tor und Firefox patchen ausgenutzten Javascript-Exploit
  2. Pornoseite Xhamster spricht von Fake-Leak
  3. Mitfahrgelegenheit.de 640.000 Ibans von Mitfahrzentrale-Nutzern kopiert

Digitalcharta: Operation am offenen Herzen der europäischen Demokratie
Digitalcharta
Operation am offenen Herzen der europäischen Demokratie
  1. EU-Kommission Mehrwertsteuer für digitale Medien soll sinken
  2. Vernetzte Geräte Verbraucherminister fordern Datenschutz im Haushalt
  3. Neue Richtlinie EU plant Netzsperren und Staatstrojaner

Garamantis: Vorsicht Vitrine, anfassen erwünscht!
Garamantis
Vorsicht Vitrine, anfassen erwünscht!
  1. Gentechnik Mediziner setzen einem Menschen Crispr-veränderte Zellen ein
  2. Zarm Zehn Sekunden schwerelos
  3. Mikroelektronik Wie eine Vakuumröhre - nur klein, stromsparend und schnell

  1. UHD-Blu-ray: PowerDVD spielt 4K-Discs
    UHD-Blu-ray
    PowerDVD spielt 4K-Discs

    4K-Filme auf dem Computer: Die neue Version der Software PowerDVD wird Ultra-HD-Blu-ray-Discs abspielen. Sie soll Anfang 2017 erhältlich sein.

  2. Raumfahrt: Europa bleibt im All
    Raumfahrt
    Europa bleibt im All

    Nicht so viel wie gewünscht, aber genug zum Weitermachen: Die Ministerkonferenz der Esa-Mitglieder hat einen Etat von zehn Milliarden Euro für die europäische Raumfahrtagentur bewilligt. Damit kann die Esa wichtige Projekte umsetzen, etwa die zwei Exomars-Missionen und die Verlängerung der ISS-Laufzeit.

  3. Nationale Sicherheit: Obama verhindert Aixtron-Verkauf nach China
    Nationale Sicherheit
    Obama verhindert Aixtron-Verkauf nach China

    Aixtron darf nicht nach China verkauft werden. Die US-Regierung befürchtet, dass der Käufer damit Zugriff auf militärisch relevante Technik bekäme und hat die Übernahme untersagt.


  1. 14:43

  2. 13:37

  3. 11:12

  4. 09:02

  5. 18:27

  6. 18:01

  7. 17:46

  8. 17:19