1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Test Wii U: Konkurrenzloses Wohnzimmer…

Keine analogen Schultertasten?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Keine analogen Schultertasten?

    Autor Seelbreaker 30.11.12 - 15:27

    Was ist das? Reichen euch nicht die Schultertasten die auf Bild 14 klar zu erkennen sind?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Keine analogen Schultertasten?

    Autor wrecked 30.11.12 - 15:40

    Seelbreaker schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was ist das? Reichen euch nicht die Schultertasten die auf Bild 14 klar zu
    > erkennen sind?

    Die sind nur leider digital. Heißt an/aus -> keine stufenlose Eingabe z.B. für Gas in Rennspielen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Keine analogen Schultertasten?

    Autor Phreeze 30.11.12 - 16:29

    wrecked schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Seelbreaker schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Was ist das? Reichen euch nicht die Schultertasten die auf Bild 14 klar
    > zu
    > > erkennen sind?
    >
    > Die sind nur leider digital. Heißt an/aus -> keine stufenlose Eingabe z.B.
    > für Gas in Rennspielen.

    Die spielt man am PC, mit einem echten Lenkrad (kein Schoss-Lenkrad...) und ordentlicher Pedalerie.
    Für Gran Turismo oder forza reicht auch nen NES Kontroller, da ist selbst der begriff "arcade" noch zu realistisch angesetzt.
    "The real driving simulator", made my day since Gt1

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Keine analogen Schultertasten?

    Autor KleinerWolf 30.11.12 - 17:50

    Naja übertrieben. Den unterschied merkt man schon.
    Und in Forza, GT&Co muss man schon mit dem Gas spielen und das wird mit Digitalen Buttons nicht ganz hinhauen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Keine analogen Schultertasten?

    Autor johnny rainbow 30.11.12 - 18:52

    KleinerWolf schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Naja übertrieben. Den unterschied merkt man schon.
    > Und in Forza, GT&Co muss man schon mit dem Gas spielen und das wird mit
    > Digitalen Buttons nicht ganz hinhauen.
    Stimmt schon. Auch bei Spielen wie Dirt 3 habe ich die analogen Schultertasten des Xbox 360 Gamepads (auf dem PC) genutzt (ist schon ein Vorteil bei Kurvenfahrten, wenn man das Gas genau regulieren kann). Aber für Mario Kart reicht die digitale Eingabe. Komplexere Rennspiele spiele ich dann halt am PC.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Keine analogen Schultertasten?

    Autor KleinerWolf 30.11.12 - 18:56

    ja die Frage ist, ob das Clientel auf Nintendo Konsolen überhaupt vorhanden ist.
    GT, Forza&Co Käufer sind wohl keine Nintendo Kunden, oder haben beide.
    die PC Simu Fraktion ist noch eine ganz andere Hausnummer.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Keine analogen Schultertasten?

    Autor Chrizzl 01.12.12 - 09:51

    Ich bin kein Konsolenmensch, besitze selbst nur eine PS2 die ich mir lediglich wegen Guitar Hero zugelegt habe. Kann mir jemand sagen, welcher Controller von welcher Konsole analoge Schultertasten hat?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Keine analogen Schultertasten?

    Autor KleinerWolf 01.12.12 - 10:10

    Xbox360 und PS3

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Keine analogen Schultertasten?

    Autor ph0b0z 01.12.12 - 11:57

    Naja, wenn man sich dran gewöhnt, geht das ziemlich gut mit beiden Analogsticks wie bei GT5! ;)

    Trotzdem.. mhmhmh

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: Keine analogen Schultertasten?

    Autor Garwarir 01.12.12 - 14:03

    KleinerWolf schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Xbox360 und PS3

    Der Gamecube hatte auch noch analoge Schultertasten. Schade, dass sie das wieder aufgegeben haben.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  11. Re: Keine analogen Schultertasten?

    Autor KleinerWolf 01.12.12 - 14:37

    ich war mir nicht mehr sicher und habe auf die schnelle keine Infos gefunden.
    Ist schon paar Jahre her, das ich auf dem Cube gespielt habe.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  12. Re: Keine analogen Schultertasten?

    Autor Paykz0r 01.12.12 - 20:32

    KleinerWolf schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Xbox360 und PS3

    und dreamcast, ich glaub auch ps2 und die erste xbox.
    gamecube auch.

    selbst ps vita so weit ich weiß,
    aber nicht ganz sicher.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  13. Re: Keine analogen Schultertasten?

    Autor KleinerWolf 01.12.12 - 20:52

    stimmt laut Wikipedia waren die Xbox Trigger Analog.
    Die PS2 Schulter Knöpfe aber nur "Pressure sensitive".

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  14. Re: Keine analogen Schultertasten?

    Autor Seasdfgas 01.12.12 - 23:04

    sicher das die GC Tasten echt analog waren? ich hatte das gefühl, die hatten nur 2 einstellungen, entweder angedrückt, oder ganz gedrückt. (bzw. die dritte, gar nicht gedrückt)

    ich wüsste zumindest auch kein spiel, das die tasten für irgendeine stufenlose regulierung benutzt hätte

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  15. Re: Keine analogen Schultertasten?

    Autor Garwarir 02.12.12 - 00:00

    Paykz0r schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > KleinerWolf schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Xbox360 und PS3
    >
    > und dreamcast, ich glaub auch ps2 und die erste xbox.
    > gamecube auch.
    >
    > selbst ps vita so weit ich weiß,
    > aber nicht ganz sicher.
    Die Vita hat digital Schultertasten.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Intel Core i7-5960X im Test: Die PC-Revolution beginnt mit Octacore und DDR4
Intel Core i7-5960X im Test
Die PC-Revolution beginnt mit Octacore und DDR4
  1. Rory Read AMDs neue x86-Architektur Zen kommt 2015
  2. Intels Desktop-Chefin im Interview "Wir hatten unsere loyalsten Kunden frustriert"
  3. Intel Core i7-5960X X99-Mainboards angebrannt

Smartphone-Diebstahl: Sicher ist nur, wer schnell reagiert
Smartphone-Diebstahl
Sicher ist nur, wer schnell reagiert
  1. Sicherheitslücke bei Android AOSP-Browser soll über Javascript angreifbar sein
  2. Android-Versionen Kitkat verbreitet sich langsamer als Jelly Bean
  3. Googles VoIP-Dienst Kostenlos telefonieren mit Hangouts für Android und iOS

Mobile Encryption App angeschaut: Telekom verschlüsselt Telefonie
Mobile Encryption App angeschaut
Telekom verschlüsselt Telefonie
  1. Magenta Mobil Deutsche Telekom startet neues Tarif-Portfolio
  2. Telekom Störungen bei der IP-Telefonie
  3. Quartalsbericht Telekom macht weiter keine genauen Angaben zu FTTH

  1. Photokina 2014: Olympus stellt Open-Source-Kamerakonzept vor
    Photokina 2014
    Olympus stellt Open-Source-Kamerakonzept vor

    Photokina 2014 Olypmus stellt auf der Photokina das Konzept einer Kamera vor, die per Smartphone bedient wird. Es handelt sich um eine Aufnahmeeinheit einer Systemkamera, bei der alle Bedienelemente fehlen sollen.

  2. Neue iPhone-Modelle: Apple hofft auf Android-Umsteiger
    Neue iPhone-Modelle
    Apple hofft auf Android-Umsteiger

    Apple hat für iPhone-Neukunden eine Anleitung veröffentlicht, in der Tipps zum Wechsel von Android auf iOS gegeben werden. Offenbar geht Apple davon aus, dass die iPhones mit größerem Display verstärkt Android-Nutzer ansprechen.

  3. Freies Betriebssystem: Minix 3.3.0 läuft auf ARM
    Freies Betriebssystem
    Minix 3.3.0 läuft auf ARM

    Die neue Version 3.3.0 des forschungsorientierten Betriebssystems Minix soll sich komplett selbst heilen können. Zudem ist der Userland-Teil kompatibel zu NetBSD und das System läuft auf ARM-Rechnern.


  1. 13:01

  2. 12:43

  3. 12:39

  4. 12:01

  5. 11:58

  6. 11:55

  7. 11:46

  8. 10:31